Sponsored links


Valid XHTML 1.0!
Valid CSS!
Produkt: Gebundene Ausgabe
Titel: Von CRM zu CMR
Verlag: Campus Verlag
Autoren: Frederick Newell
Kundenbewertung: 1/5
Kundenbewertung - 1 von 5 Sternen
viele Allgemeinaussagen, wenig Inhalt


Die Kundenbeziehung in den Vordergrund des unternehmerischen Handelns zu stellen und nicht IT-Lösungen oder Kundendatenbanken als Nonplusultra zu betrachten, wird immer wichtiger - vor diesem Hintergrund hat der Titel mein berufliches Interesse geweckt (als Berater von mittelständischen Unternehmen werde ich oft mit dieser Thematik konfrontiert). Leider kann das Buch in keinster Weise dem Anspruch gerecht werden. Wie bei vielen US-Managementautoren inzwischen üblich, werden v.a. Stories & Anekdoten verschiedenster Unternehmen zitiert, viel über Fehler schwadroniert, bei der Abhilfe aber auf oberflächlichstem Niveau argumentiert, Beispiel: "Ändern Sie ihr Denken. Legen Sie eine Strategie fest. Gestalten Sie die Prozesse um." Wenn man jetzt glaubt, handfeste und umsetzbare Hinweise im Detail zu bekommen, kann man lange suchen - in diesem Stil geht es weiter. Zusammenfassend: im praktischen Alltag nicht verwendbar.



Produkt: Gebundene Ausgabe
Titel: Objektorientierte Programmierung, OOP, m. Diskette (3 1/2 Zoll)
Verlag: Markt und Technik
Autoren: Peter Coad, Jill Nicola
Kundenbewertung: 5/5
Kundenbewertung - 5 von 5 Sternen
OOP, Smalltalk und C++ lernen? Das Buch machts möglich!!


Das Buch schafft es, eine kurze Smalltalk- und C++ - Einführung zu sein und dabei noch die Grundlagen der objektorientierten Programmierung zu vermitteln. Mit kleinen und einfachen Beispielen wie z.B. einem kleinen Getränkeautomaten, vermitteln die Autoren auf humorvolle Weise, wie man alltägliche EDV-Probleme mit OOP lösen kann. Ein Buch das vorallem für Praktiker in der Informatik geschrieben wurde.



Produkt: Broschiert
Titel: PHP und MySQL
Verlag: Dpunkt Verlag
Autoren: Kevin Yank
Kundenbewertung: 4/5
Kundenbewertung - 4 von 5 Sternen
Ideal für Einsteiger


Nach einigen statischen HTML-Seiten, bei denen die Aktualisierung stehts aufwendig war, wollte ich endlich in die dynamische Webprogrammierung einsteigen. Nach einigem Stöbern kam ich auf dieses Buch und kaufte es. Es war sein Geld wert!
Als ich es in meinen Händen hielt, begann ich sofort zu lesen und zu programmieren. Das Buch ist in übersichtliche Kapitel gegliedert und leicht verständlich, auch für absolute PHP/MySQL Anfänger. Es beginnt sogar bei der Installation eines PHP/MySQL-Server. Die behandelten Code-Beispiele können auf der Webseite heruntergeladen werden. So kann man die gelernten Befehle direkt nachvollziehen und anwenden. Wenn man mit dem Buch fertig ist, kann man eine eigene dynamische Webseite programmieren, die über ein passwortgeschützten Bereich administrierbar und aktualisierbar ist.
Von mir gibt es aber nur 4 Sterne, weil ich persönlich mir an der einen oder anderen Stelle noch etwas mehr Tiefe gewünscht hätte. Aber andererseits wäre vielleicht damit die einfache und übersichtliche Struktur verloren gegangen. Das Buch ist also wirklich ideal für Anfänger!
Auf Basis dieser Kenntnisse habe ich mittlerweile für meinen Arbeitgeber ein eigenes Content Management System geschrieben mit dem die Webseite gewartet wird...



Produkt: Gebundene Ausgabe
Titel: Das große Buch FrontPage 2002
Verlag: Data Becker
Autoren: Joachim Paul
Kundenbewertung: 4/5
Kundenbewertung - 4 von 5 Sternen
guter Einstieg in die Webseitenerstellung mit FrontPage 2002


FrontPage 2002 ist ein Webautorenwerkzeug aus dem Hause Microsoft, mit dem man auch ohne spezielles Hintergrundwissen schnell Webseiten erstellen kann. Die volle Leistungsfähigkeit von FrontPage 2002 erschließt sich einem aber erst, durch zusätzliche Hintergrundinformationen. Genau hier setzt das vorliegende Buch an. Neben den Neuerungen und den Grundlagen zur Erstellung von Websites mit FrontPage 2002, werden weiterführende Themen wie beispielsweise Bildbearbeitung, Multimedia, Cascading Style Sheets, Java Scripts und Java-Applets behandelt. Auch die Datenbankintegration über Active Server Pages und die neue Komponente SharePoint Team Service werden ausführlich besprochen.Als angenehm werden die zahlreichen Übersichtstabellen im Buch empfunden. Auch die weiterführenden Hinweise zu Quelladressen im Netz verschaffen interessante Eindrücke und helfen bei Problemen weiter.
Wer seine Webseiten schnell und effizient über die Navigationsansicht von FrontPage erstellen möchte, muss sich eine andere Informationsquelle suchen, weil diese Methode im Buch leider nicht behandelt wird.



Produkt: Gebundene Ausgabe
Titel: Excel-VBA-Programmierung - Kompendium . Mit 850 Makros für Excel 97/200/2002
Verlag: Markt+Technik
Autoren: Bernd Held
Kundenbewertung: 5/5
Kundenbewertung - 5 von 5 Sternen
Praxisorientierung


Das Kompendium ist hervorragend aufgebaut und enthält eine wirklich große Auswahl an praktisch verwendbaren Skripten.
Die CD ist sehr ausführlich und hält was sie verspricht. Die Beispiele sind zugänglich, ausführlich erklärt und nachvollziehbar.
Bernd Held hat den MVP wirklich verdient.



Produkt: Gebundene Ausgabe
Titel: Das Profibuch zu Photoshop 6, m. CD-ROM
Verlag: SmartBooks Publishing AG
Autoren: Günter Schuler
Kundenbewertung: 2/5
Kundenbewertung - 2 von 5 Sternen
Bin nicht BLIND: zuviel aus alten Werken!


Ich habe Photoshop Filter Factory, Illustrator 10 und den Typo Atlas erworben. Mittlerweile habe ich die Nase voll von seinen "kreativen" Büchern. Kreativ ist nur das knallig bunte Layout, garniert mit Texten ohne sinnvolle Erläuterungen. Ist halt für Profis. Ich bin auch ein Profi, aber kein Hellseher. Quark Xpress habe ich mir konsequent erspart. Da gibt es mit Hügli den Quark-Xpress Experten. Ich hatte mir Quark Xpress 3 und 4 von Midas (auch von Hügli) gekauft. Die neue Version von Galileo (ISBN 3898422690) zur Version 5 ist aber der Knüller. Ein echtes Must have. Fehlen tut mir noch ein gutes Photoshop 7 Buch. Schuler habe ich mir lange überlegt. Nach Photoshop 6 kauf ich nicht nochmal denselben Quatsch mit einem neuen Cover mit dem Aufdruck "Photoshop 7"!Er hat das Programm offensichtlich nur kurz vor der Fertigstellung des Buches gesehen. Praktisch damit gearbeitet hat er nicht. Besonders mies: das Photoshop 7-Buch hat ganz viel von dem alten Photoshop 6 Buch plus etwas von neuen Quark Xpress 5 desselben Autors. Sehr clever! Zur Sicherheit versteckt er sich grinsend hinter seiner Brille :-(Ach wie komisch. Als gefrusteter Leser zieht der mehrfach strapazierte Trick bei mir aber nicht mehr. Für Einsteiger ist es zu TEUER! Für Profis ist zuwenig NEUER Inhalt drin und zuviel aus alten Werken wiederverwendet. Die habe ich schon und ich bin ja NICHT BLIND !



Produkt: Taschenbuch
Titel: Die C++-Programmiersprache
Verlag: Addison-Wesley, München
Autoren: Bjarne Stroustrup
Kundenbewertung: 1/5
Kundenbewertung - 1 von 5 Sternen
Nur für Kaffeesüchtige oder sehr fortgeschrittene Leute...


Also wenn es ein Buch gibt, dass das Problem der Schlaflosigkeit lösen kann, dann ist es dieses Werk von Stroustrup. Damit schnarcht dann (fast) jeder. Für Profis, die sich den letzten Schliff geben wollen ist es natürlich top; Einsteiger werden dieses Buch sehr schnell in die Tonne klopfen. Die Sprache des Buches ist sehr komplex (langweilig, unverständlich, anstrengend), die Beispiele sind nicht abtippbar (nur Codefragmente) und sonderlich übersichtlich ist das Buch auch nicht (er spricht bereits in frühen Kapiteln von komplexen Sprachelementen und verweist dann ständig auf die späteren Kapitel). Einsteigern sei leichter verdaubare Lektüre zu empfehlen (z.B. "C++ in 21 Tagen"). Wer bereit ist, für diesen Schinken 'nen Hunderter hinzulegen, muss sehr gut wissen, worauf er sich einläßt.



Produkt: Broschiert
Titel: 500 Tipps und Tricks zur Internet- Nutzung. Kosten sparen. Software beherrschen. Kompetent nutzen.
Verlag: Koch Media
Autoren: Wolfgang Bleh, Sven Lennartz
Kundenbewertung: 5/5
Kundenbewertung - 5 von 5 Sternen
kurzweilig und informativ


Es ist wohl jedem klar, dass es im Internet viele nützliche Hilfsmittel gibt. Das Problem ist nur, wie kommt man da dran... Mir geht es nicht anders, und das, obwohl ich beruflich fast täglich im Internet bin. Das Buch setzt genau hier an. Das Themenangebot ist vielseitig, der Aufbau übersichtlich und gut strukturiert. Am besten sind jedoch die Tipps, die man noch nie vermisst hatte, aber künftig nicht mehr missen möchte. Und da gibts jede Menge davon. Mein Liebling ist Tipp Nr. 375: Der Screen Ruler. Das Kapitel e-commerce sollte bei der nächsten Auflage ein bisschen umfangreicher ausfallen.



Produkt: Taschenbuch
Titel: Durchblick im Netz.
Verlag: VMI Buch AG, Bonn
Autoren: Franz-Joachim Kauffels
Kundenbewertung: 4/5
Kundenbewertung - 4 von 5 Sternen
Der "Tanenbaum" für Wirtschaftsinformatik


Das Buch bietet eine flüssig zu lesende Einführung in Lokale Netzwerke, Internetworking und das Umfeld der Internet-Nutzung. Vor das Problem gestellt, Student/innen der Wirtschaftsinformatik eine Vorlesung zu "Kommunikation und Netze" zu geben, habe ich es als Begleitlektüre aufgenommen, da im Nicht-Ingenieur-Bereich das Standardwerk von Tanenbaum technisch zu tief greift. Die wesentlichen Konzepte werden von Dr. Kauffels sehr anschaulich und methodisch geschickt aufbereitet. Ein wenig zu detailliert sind die Ausführungen zu Browser-Software und anderen Internet-Anwendungen, zumal sie sehr schnell veralten werden. Beschränkung auf wesentliche Prinzipien würde das Buch vielleicht etwas erschwinglicher machen. 4 Sterne ist es aber auf jeden Fall wert.



Produkt: Gebundene Ausgabe
Titel: Web-Advertising
Verlag: Galileo Press
Autoren: Nico Jäckel, Robert Scholderer
Kundenbewertung: 2/5
Kundenbewertung - 2 von 5 Sternen
Zu wenig Nutzen, rechlich abgehoben


Jäckel/Scholderer beschreiben, wie man eine IMO (Internetmarketing-Organisation - das Buch ist gespickt mit solchen Worthülsen) aufbaut. Einnahmen durch Bannerwerbung: sicher ein brauchbares Konzept. Das Buch aber hebt sich kaum inhaltlich ab ... wer wirklich in der Praxis steht vermisst aktuelle Aspekte. Die Zahl der Werbeplätze steigt rapide, die TKP sinken und die Aufmerksamkeitsrate für Banner liegt im Durchschnitt unter einem Prozent. Hier bleiben Jäckel/Scholderer Antworten schuldig. Die Prozessorientierung ist schön und gut - aber bei der täglichen Arbeit nur ein kleiner Teil. Was unklar bleibt, ist die angesprochene Zielgruppe. Richtet sich das Buch an Betreiber kleiner Websites? Haben diese überhaupt die Ressourcen, selbst aktiv Werbeplätze zu vermarkten? Oder richtet es sich an die Betreiber der großen Online-Angebote? Aber die arbeiten eh mit Agenturen und speziellen Vermarktern zusammen. So bleibt der Inhalt des Buches entgegen der Eigenwerbung doch eher theoretisch - zumal das Buch sich nun wirklich nicht besonders leicht liest und recht akademisch-abgehoben daher kommt.



Buchbesprechung, IT Bücher, Buchgeschäft, Amazon Buchbesprechungen, Buchbesprechungen, Kunde Meinung, Kunde kommentiert, Buchinfo, Bucheinband, Buch ASIN, Buch ISBN, Amazon.de IT Bücher, Amazon.de Buch Info, CSS Bücher, HTML Bücher, C++ Bücher, Perl Buch, Java Buch, Javascript Buch, DHTML Buch, SQL Buch, MSSQL Buch, MySQL Buch, PHP Buch, ODBC Buch, Flash Buch, Macromedia Buch, Buchhandlung, Bücher, Buecher, Literatur, Versandbuchhandlung, Shop, Buch, Internet-Buchhandlung, Buchbestellung, bestellen, bücher, Online-Buchhandlung, Buchtips, Rezensionen, Kritiken, Buchtips, Geschenke, Geschenkgutscheine, Internetbuchhandlung, Literaturtips, Buchversand, Partnerseite von Amazon.de, Versandbuchhandel, Internetbuchhandlung