Sponsored links


Valid XHTML 1.0!
Valid CSS!
Produkt: Broschiert
Titel: C-Programmierung lernen . Anfangen, anwenden, verstehen
Verlag: Addison-Wesley
Autoren: Andre Willms
Kundenbewertung: 3/5
Kundenbewertung - 3 von 5 Sternen
c vorkenntnisse


ich finde dieses buch grundsätzlich nicht schlecht, denn der autor schreibt sehr verständlich. Er baut aber auf C Kenntnisse auf, und wenn man die nicht hat, ist es teilweise etwas schwer verständlich. Außerdem sind die Beispielprogramme mit vielen Abkürzungen geschrieben und deshalb schwer zu verstehen. Für Leute mit Vorkenntnissen aber ein gutes Buch!!



Produkt: Gebundene Ausgabe
Titel: ActionScript-Referenz, mit CD-ROM
Verlag: Franzis
Autoren: Caroline Kannengießer, Matthias Kannengießer
Kundenbewertung: 5/5
Kundenbewertung - 5 von 5 Sternen
Zusatz Profi mehr als verdient!


Die Profireferenz hat den Zusatz Profi mehr als verdient. Ich bin ein recht kritischer Leser und dahr vorsichtig mit dem verteilen von durchweg positiven Kritiken, aber bei diesem Buch muss ich eine Ausnahme machen. Der Schreibstil ist klar und transportiert den doch recht komplexen Sachverhalt auf eine Weise die ich bisher nur in englisch sprachigen Fachbüchern vorgefunden habe, nämlich so dass man sicher davon ausgehen kann, dass der Leser alles über die entsprechende Thhemen erfährt ohne ein zweites oder drittes mal ein und denselben Absatz lesen zu müssen. Die aufgeführten Codeschnipsel sind äusserst nützlich und eine umfangreiche CD-ROM mit zahlreichem Zusatzmateriel rundet das gesamt Kunstwerk ab, wie einen guten Wein. Die Autoren erhalten daher von mir die fünf Sterne und dies ohne wenn und aber.



Produkt: Broschiert
Titel: Das Web-Adressbuch für Deutschland 2005
Verlag: M.W. Verlag
Autoren: Mathias Weber
Kundenbewertung: 5/5
Kundenbewertung - 5 von 5 Sternen
Übersichtlich, umfangreich, sehr gut recherchiert!


Es ist ein starkes Buch! In zweierlei Hinsicht: zum einen ist es knapp 900 Seiten stark - da finden Sie garantiert, was Sie suchen; zum anderen: das Verzeichnis ist sehr gut recherchiert und gegliedert - als Leser kann ich mich darauf verlassen, dass ich keine x-beliebigen Treffer erhalte, wie sie ja die Online-Suchmaschinen liefern, sondern eine auf Relevanz geprüfte und empfohlene Vorauswahl. Diese ist wahrhaftig gross. Und das ist deshalb "stark"! Es ist dem Autor gelungen ein Nachschlage-Werk herauszubringen, dass man mit Neugier und Vergnügen auch dann liest, wenn man gar nicht online ist. Auch aus beruflicher Sicht kann ich das Web-Adressbuch empfehlen: man kann einfach klasse recherchieren.



Produkt: Broschiert
Titel: Gay Extreme
Verlag: Himmelstürmer Verlag
Autoren: Marco Schneider
Kundenbewertung: 4/5
Kundenbewertung - 4 von 5 Sternen
GAY EXTREME - EXTREMER GEHTS NICHT MEHR!!!


Wie heißt es doch so schön auf dem Umschlag: "Nichts für empfindliche Naturen" Wer sich davon nicht beeindrucken läßt aber dennoch eher zu den zartbesaiteten Menschen gehört, der wird sein blaues Wunder erleben. Manchmal fragt man sich bei der "Lektüre" dieses Buches schon, ob die Leute daß wirklich alles so gesagt und geschrieben haben, wie man es gedruckt vor sich liegen hat. Wer aber als Schwuler selbst schon einmal (insbesondere Nachts) durch die virtuellen Chaträume gegeistert ist, der wird mir beipflichten; es gibt dort eigentlich nichts, was es nicht gibt - und in diesem Buch nun findet sich das Extremste vom Extremen wieder!!



Produkt: Taschenbuch
Titel: JavaScript. Einführung, Programmierung und Referenz.
Verlag: dpunkt-Verlag, Heidelberg
Autoren: Stefan Koch
Kundenbewertung: 5/5
Kundenbewertung - 5 von 5 Sternen
Danke für dieses Buch!!!


Stefan Koch erklärt präzise und verständlich alle Aspekte von JavaScript, wobei man merkt, dass er selbst auch ein absoluter Profi ist ( was man nicht von allen Buchautoren behaupten kann). Es lohnt sich wirklich (trotz des hohen Preises), dieses Buch zu kaufen!!! DAS Handbuch sowohl für totale Programmierneulinge als auch für erfahrenere Programmierer, die JavaScript erlernen wollen.



Produkt: Broschiert
Titel: Management von Geschäftsprozessen. Methoden und Werkzeuge für die IT-Praxis: Eine Einführung für Studenten und Praktiker
Verlag: Vieweg Verlag
Autoren: Andreas Gadatsch
Kundenbewertung: 5/5
Kundenbewertung - 5 von 5 Sternen
Ein hilfreiches Buch


Das Buch bietet eine Einführung in ein äußerst weites Feld. Gerade aus Sicht von Kaufleuten erschließt sich ein Bild von Geschäftsprozessen, Reengineering, Standardsoftware wie R/3 bis zu Workflow-Managmenent Systemen im Ganzen. Das halte ich für wichtiger als Werkzeugwissen oder neueste Technologien, darum kümmen sich die Fachexperten, für Manager ist das aber von geringerer Bedeutung. Gerade für Mittelständler halte ich so ein Buch für sehr wertvoll, die nicht die Zeit haben, sich in jedes Detail zu knien.Das Buch ist straff geschrieben, spart jedoch nicht an wichtigen Schnittstellen zwischen den Bereichen. Das erwartete ich von einer Einführung, die vielen sicher schon ausreicht. Für diejenigen, die weiterlesen wollen, gibt es genügend Anknüpfungspunkte der genannten Literaturquellen und Themengebiete.



Produkt: Gebundene Ausgabe
Titel: Der Online-Coach
Verlag: Beltz
Autoren: Frank Busch, Thomas B. Mayer
Kundenbewertung: 5/5
Kundenbewertung - 5 von 5 Sternen
Mein Tipp: Ein MUSS für jeden Lernbegleiter!


Praxisnah und gut verständlich erklärt - so kommt der "Online-Coach" daher. Es macht wirklich Spass, dieses flott geschriebene Buch zum Thema "Virtuelles Lernen" zu lesen. Von A wie Arbeitsfelder (Lernumfelder und entsprechende Online-Coachrollen) bis Z wie ZIMMT-Modell (zur Klassifizierung von Methoden für neue Medien), die beiden Autoren Busch und Mayer bieten einen umfassenden Überblick über Methoden und Möglichkeiten zur virtuellen Betreuung und Begleitung von Lernprozessen. Dabei gehen die beiden auf die Bedeutung von kontinuierlicher Lernarbeit in neuen Lernformen ebenso ein wie auf Nutzen, Vorteile und Nachteile der verschiedenen "neuen" Medien. Noch Hemmungen und Bedenken im Umgang mit diesen Medien? Keine Sorge! Busch und Mayer schaffen es, durch gut verständliche Erklärungen (z.B. eine Netzkunde für Einsteiger) diese Bedenken abzubauen. Mir hat besonders gut das Kapitel über Motivation und Bedürfnisse von Online-Lernern gefallen. Wie kann die Motivation über einen längeren Zeitraum aufrecht erhalten werden? Wie kann der Online-Coach eine persönliche Beziehung zu den Lernenden über's Netz aufbauen? Busch und Mayer wissen es und lassen den Leser an diesem Wissen teilhaben! Tipps und praktische Beispiele runden das Standardwerk für jeden, der sich für zeitgemäße Weiterbildung interessiert, ab. Für mich ist "Der Online-Coach" das beste auf dem deutschen Markt erhältliche Buch zum Thema eLearning!



Produkt: Broschiert
Titel: Die eigene Homepage. Schnellanleitung. Blitzschnell zum Erfolg, komplett in Farbe.
Verlag: DATA Becker, Ddf.
Autoren: Rainer Werle
Kundenbewertung: 5/5
Kundenbewertung - 5 von 5 Sternen
Super-Anleitung, man kann fast alles 1:1 übernehmen


Man kann genau nachverfolgen, was auf dem Bildschirm erscheint, wenn man die beschriebenen Eingaben macht. Super. Ideal für Frontpage Express



Produkt: Gebundene Ausgabe
Titel: PHP 5 Kompendium, m. CD-ROM
Verlag: Markt und Technik
Autoren: Christian Wenz, Tobias Hauser
Kundenbewertung: 5/5
Kundenbewertung - 5 von 5 Sternen
Das deutsche Standardwerk zu PHP5!


Das PHP5 Kompendium ist das optimale Buch, für alle, die Webanwendungen mit PHP5 programmieren möchten, unabhängig davon, ob Sie bereits mit PHP4 gearbeitet haben. Es beginnt mit einer Einführung in die Sprachelement von PHP, die von Stringmanipulationen bis zu mathematischen Funktionen alles behandelt, was sie brauchen. Danach geht es weiter mit Webtechniken wie Formularen, Cookies und Sessions. Hierbei werden immer viele sicherheitsrelevante Hinweise gegeben, die auch für Fortgeschrittene interessant sind. Der vierte Teil des Buches beschäftigt sich mit Datenbanken, wobei besonders die neuen Möglichkeiten mit SQLite und der neuen mysqli-Extension interessant sind. Aber auch Konzepte wie die Datenbankabstraktion werden behandelt. Wer in seinen kommerziellen Projekten Oracle einsetzt, findet hier auch alle Informationen, die er braucht.Der nächste Teil des Buches behandelt die Kommunikation von PHP mit anderen Systemen, widmet sich also Web Services wie SOAP und XML-RPC, aber auch die Integration mit Java, COM oder .NET wird ausgiebig behandelt. Im sechsten Teil geht es schließlich darum, wie PHP verschiedene Dateiformate verarbeiten oder erzeugen kann. Hier wird auch auf die XML-Verarbeitung mit allen neuen Extensions wie simpleXML oder DOM eingegangen und gezeigt, wie einfach XML mit PHP kombiniert werden kann. Aber auch die Erzeugung von Grafiken mit der GD-Library oder das Erstellen von PDF-Dokumenten wird erläutert. Schließlich werden sogar dynamische Flash-Filme mit PHP erstellt.Die letzten beiden Teile beschäftigen sich nicht mehr direkt mit der PHP-Programmierung. In Teil 7 geht es um Administration Ihrer PHP-Installation, wobei auch hier ein Schwerpunkt auf der Sicherheit der PHP-Anwendungen liegt, sowohl aus Sicht des Entwicklers, als auch aus Sicht des Serveradministrators. Danach werden die Konfigurationsoptionen von PHP erklärt und die Arbeit mit den verschiedenen Debuggern gezeigt. Im letzten Teil geht es schließlich darum PHP zu erweitern. Nach einer Einführung in PEAR (PHP Extension and Application Repository) zeigen Ihnen die Autoren, wie Sie eigene Extensions für PHP in C programmieren können, um die Performance Ihrer Anwendungen zu erhöhen.Bei der Lektüre des Buches merkt man, dass die Autoren aktive Mitglieder der PHP-Community sind, so haben alle Beispiele immer einen Bezug zur Realität und werden oft auch um interessantes Insiderwissen erweitert. Das Buch bietet sowohl für den Neueinsteiger als auch Profis noch viele nützliche Informationen und ich kann es wärmstens empfehlen.



Produkt: Taschenbuch
Titel: KDE Programmieren und Anwenden.
Verlag: VMI Buch AG, Bonn
Autoren: Olaf Borkner-Delcarlo
Kundenbewertung: 1/5
Kundenbewertung - 1 von 5 Sternen
Entäuschend


Selten hat mich ein Buch so entäuscht wie dieses. Mir drängte sich beim lesen permanent das Gefühl auf, dem Author sei so ziemlich alles recht, was die Anzahl der Seiten des Buches vergrößert. Anstelle der kargen Einführung in C++ währe ein Verweis auf i.e. Bjarne Stroustrup's "The C++ Programming Language" angebracht. Warum werden die Tools autoconf und automake, die für ernsthafte KDE- Entwicklung unerläßlich sind nur am Rande erwähnt. Was soll das Abdrucken der GNU General Public License - liegt beinahe jeder Linux Distribution bei. Was soll das permanente Geschimpfe auf Microsoft?



Buchbesprechung, IT Bücher, Buchgeschäft, Amazon Buchbesprechungen, Buchbesprechungen, Kunde Meinung, Kunde kommentiert, Buchinfo, Bucheinband, Buch ASIN, Buch ISBN, Amazon.de IT Bücher, Amazon.de Buch Info, CSS Bücher, HTML Bücher, C++ Bücher, Perl Buch, Java Buch, Javascript Buch, DHTML Buch, SQL Buch, MSSQL Buch, MySQL Buch, PHP Buch, ODBC Buch, Flash Buch, Macromedia Buch, Buchhandlung, Bücher, Buecher, Literatur, Versandbuchhandlung, Shop, Buch, Internet-Buchhandlung, Buchbestellung, bestellen, bücher, Online-Buchhandlung, Buchtips, Rezensionen, Kritiken, Buchtips, Geschenke, Geschenkgutscheine, Internetbuchhandlung, Literaturtips, Buchversand, Partnerseite von Amazon.de, Versandbuchhandel, Internetbuchhandlung