Sponsored links


Valid XHTML 1.0!
Valid CSS!
Produkt: Broschiert
Titel: Flash MX - ... für professionelle Einsteiger . für Windows und Macintosh
Verlag: Markt+Technik
Autoren: Katherine Ulrich
Kundenbewertung: 5/5
Kundenbewertung - 5 von 5 Sternen
Super Buch!


Ich habe mich anfangs sehr schwer getan mit Flash MX. Zwei Bücher habe ich schon durchgekaut, aber mir wollte die Umsetzung meiner Ideen nicht glücken. Durch Zufall habe ich dieses Buch in die Finger bekommen. Da ich Flash endlich lernen wollte, kaufte ich es mir und war begeistert! Zwar brauchte ich die ersten Kapitel nicht (da ich ja schon die einfachen Dinge aus den anderen beiden Büchern (Flash MX - Das Einsteigerseminar von Norbert Busche, bhv & Flash MX von Elisabeth Hronek, Rowolth) gelernt habe. Endlich habe ich animierte Grafiksymbole nicht zu herstellen, sondern auch einsetzen gelernt! Bisher funktionerten diese bei mir nur im Vorschaumodus, nicht im fertigen Flash-Film. Auch über die Aktionen habe ich noch mehr gelernt (die waren im Buch von Elisabeth Hronek auch schon gut beschrieben)!Das Buch beginnt bei der Erstellung einfacher Grafiken und endet mit der Veröffentlichung der Filme. Weiter Themen: Bild für Bild Animationen, Animationen mit Form- und mit Bewegungstweening (welches ist wofür besser geeignet und warum), Interaktivität mit einfachen Bildaktionen und mit Objekten, Sound und Video hinzufügen... Es gibt eine kleine Einführung in die komplexeren Interaktivitäten wie Movieclips verschachteln, Eingabetextfelder erstellen und so weiter. Alle Beispiele werden anhand von Grafiken verdeutlicht und sind so einfach nachvollziehbar.Ich bin echt zufrieden mit diesem Buch und kann es nur empfehlen. Da es in den ersten Kapiteln auch auf die Grundlagen eingeht, ist es auch für pure Anfänger sehr gut geeignet. Für mich ist es immer noch ein tolles Nachschlagewerk, wer kann sich schon alle Funktionen dieses umfangreichen Programms sofort merken?!?



Produkt: Broschiert
Titel: Mut zur Typographie
Verlag: Springer, Berlin
Autoren: Jürgen Gulbins, Christine Kahrmann
Kundenbewertung: 3/5
Kundenbewertung - 3 von 5 Sternen
Seriöse Aufmachung, aber nicht mehr up-to-date!


Springer ist ein Toplabel. Doch wie heißt es so schön. Keine Regel ohne Ausnahme. Es werden gezielt Grundlagen zu DTP vermittelt, ganz fundiert für das Erstellungsjahr 1999/2000, doch ein Alleinstellungsmerkmal warum ich gerade dieses Buch im Jahr 2002 kaufen sollte, wüsste ich nicht. Am meisten wurmt mich, daß es inhaltlich schon eine Menge Staub angesetzt hat. Die Themen, die die Autoren bewegen, stellen sich heute nicht mehr. Typographie, ihre Möglichkeiten und Probleme hängen mit dem Betriebssystem, der PostScript-Version und der verfügbaren DTP-Software zusammen. Vor über zwei Jahren war Quark 3.32 dominant im Markt. Quark 5 noch in weiter Ferne. PostScript 3 noch ein Exot und PDF/X-3 ferne Zukunftsmusik. Würde man das Buch aktualisieren, so fielen 3 von 4 Seiten mindestens weg. Die restlichen 25% rechtfertigen nicht den Aufwand eines Freshups. Ein komplett neues Werk macht mehr Sinn und mein Rat daher Finger weg. Für 2002/2003 isses - in dieser Form - schon lange kalter Kaffee.



Produkt: Broschiert
Titel: XML/XSL - ... für professionelle Einsteiger . für Buch und Web
Verlag: Markt+Technik
Autoren: Christine Kränzler
Kundenbewertung: 4/5
Kundenbewertung - 4 von 5 Sternen
Sehr guter Einstieg


Mit diesem Buch gelang mir als "professioneller Einsteiger" der Einstieg in XML innerhalb weniger Tage. Es ist gut strukturiert, klug aufgebaut und liest sich flüssig. Besonders Leser mit HTML-Vorkenntnissen werden sich sehr schnell orientieren können. Einziges Manko: Index und Nachschlagemöglichkeiten sind nicht wirklich effizient. Aber den Anspruch ein Kompendium zu sein, hat das Lernbuch ja auch nicht.



Produkt: Gebundene Ausgabe
Titel: Grundkurs Digital Fotografieren. Kameratechnik, Bildkomposition, Bildbearbeitung, Bildverwaltung
Verlag: Dpunkt Verlag
Autoren: Jürgen Gulbins
Kundenbewertung: 5/5
Kundenbewertung - 5 von 5 Sternen
Gute Grundlage mit Schwerpunkt digitale Nachbearbeitung


Dieses Buch behandelt grob drei große Themen:- Zunächst werden auf 50 Seiten die technischen Grundlagen von digitalen Kameras erklärt. Hierzu wird nicht nurder CCD-Sensor, der Speicher oder Batterien behandelt, sondern auch die Blende, Verschlusszeit und vieles mehr.
- Weitere 50 Seiten beschreiben Grundlagen und geben Tipps von verschiedenen Aufnahmesituationen. Jürgen Gulbins versteht es hierbei, die Lust aufs Fotografieren zu wecken.
- Auf guten 100 Seiten geht es abschließend um die digitale Nachbearbeitung der Bilder, der Verwaltung und dem Drucken. Dabei wird dieses Thema nicht allgemein behandelt, sondern z.B. bei der Bildverarbeitung direkt auf Probleme eingegangen, die bei der digitalen Fotografie entstehen.
Fazit:- Wer einen Einstieg in die digitale Fotografie sucht und besonderen Wert auf die digitale Nachbearbeitung legt, dem sei dieses Buch wärmsten Empfohlen.- Möchte man allerdings mehr über das (digitale) Fotografieren an für sich lernen und weniger über den Umgang mit einer Bildverarbeitung, sollte man sich nach einem anderen Buch umschauen.



Produkt: Broschiert
Titel: HTML
Verlag: vmi-Buch
Autoren: Arno Lindhorst
Kundenbewertung: 4/5
Kundenbewertung - 4 von 5 Sternen
Viel Leistung für wenig Geld


Das Buch ist ein guter Ratgeber um den diversen Fallstricken von HTML zu entgehen. Alle möglichen Befehle werden ausreichend und gut verständlich beschrieben. Fachworte werden nicht mit Fachworten erklärt, was die Arbeit mit diesem Buch unbedingt erleichtert. Kurz und gut, ein echtes Helferlein.



Produkt: Broschiert
Titel: Himmelfahrtskommando
Verlag: Mitp-Verlag
Autoren: Edward Yourdon
Kundenbewertung: 4/5
Kundenbewertung - 4 von 5 Sternen
Mitten in der Wirklichkeit...


... so stellt das Buch die Probleme bei der Software-Entwicklung dar.Sehr gut dargestellt werden die "menschlichen" Probleme, die aus den dauernden Krisen erwachsen können, aber auch Wege aus diesem Teufelskreis heraus.
Ein durchgehend empfehlenswertes Buch, das jeder von IT-Entwicklungsproblemen geplagte lesen sollte.
Leider hat das Buch viele Schreibfehler und macht einen "quick and dirty"-Eindruck; deshalb habe ich auch nicht die höchste Bewertung abgegeben.



Produkt: Gebundene Ausgabe
Titel: Windows-Scripting. Automatisierte Systemadministration mit Visual Basic/VBScript und COM/.NET
Verlag: Addison-Wesley
Autoren: Holger Schwichtenberg
Kundenbewertung: 5/5
Kundenbewertung - 5 von 5 Sternen
Geniales Buch für professionelles Skripting


Ich habe vorher die Skripting-Bücher von MSPress von Francis gelesen und war unbefriedigt, weil ich danach nur die in den Bücher abgedruckten Beispiele verwenden konnte. Ich hatte aber nicht verstanden, wie ich selbst ein eigenes Skript schreibe, dass mit einer COM-Komponente auf irgendwelche Betriebssystemfunktionen zugreift. Ich hatte auch nicht verstanden, dass WSH-Skripte und Web-Skripting fast das gleiche sind und ich meine Skripte auch als ASP-Seiten laufen lassen oder E-Mail fernsteuern kann. Durch dieses Buch habe ich das verstanden.
Der Autor bringt die Sachen verständlich auf den Punkt. Trotzdem sind es 950 Seiten - in dem Buch steht verdammt viel drin! Man muss es nicht unbedingt sequentiell lesen, sondern eher wie ein Nachschlagewerk bei Bedarf zur Hand haben.



Produkt: Broschiert
Titel: Jetzt lerne ich SuSE Linux, mit CD-ROM
Verlag: Markt+Technik
Autoren:
Kundenbewertung: 5/5
Kundenbewertung - 5 von 5 Sternen
Tadellos


Im Gegensatz zu anderen Referenten möchte ich dieses Buch uneingeschränkt empfehlen. Es ist günstig, es funktioniert, es ist informativ, aber nicht akademisch (lieber zu O'Reilly gehen), aber auch zum Kernelbacken und zu Lilo erhält man die nötigsten Infos. Es werden sogar noch einige fortgeschrittene Tricks gezeigt (z.B. Dump auf freies Terminal). Die beiliegende Suse 8.0 ist derzeit die aktuelle Version (August 2002), im Gegensatz zu Mandrake 8.2 wurde es auf meinem Microspot Notebook K6-400/64 (Jahrgang 1999) installiert. Mandrake 8.2 halte ich hingegen für einen Flop!
Sämtliche Basics für Unixanfänger werden abgehandelt, wobei das Schwergewicht natürlich auf KDE (aka Kool Desktop Environment) gelegt wird. Man kann auch alles von Hand machen (siehe rpm), aber für den Anfänger und die meisten User reicht es zu wissen, wie mit YaST installiert und konfiguriert wird.
Dem Windows-Vorbestraften, der in Linux einen Silberstreifen am Betriebssystem-Horizont sieht und motiviert ist, etwas Neues und Aufregendes zu lernen, kann man dieses Buch getrost in die Hand drücken. Aber Achtung: Diese Aussage ist natürlich nur befristet gültig, da die Entwicklung ständig weitergeht!
Kompliment an die Autorin S.T., welche mir schon seit ein paar Jahren ein Begriff ist, weil sie kompetent und höflich bei den entsprechenden Newsgroups mitwirkt. Zudem kommt mir S.T. vor wie eine Wohltat, weil sie meine Pauschalansicht von computer-doofen Frauen widerlegt! Oder ist S.T. nur die Ausnahme, die die Regel bestätigt?!



Produkt: Taschenbuch
Titel: Linux. Installation, Konfiguration, Anwendung.
Verlag: Addison-Wesley, München
Autoren: Michael Kofler
Kundenbewertung: 4/5
Kundenbewertung - 4 von 5 Sternen
Das Standardwerk


Es gibt zu den meisten Informatik-Themen ein Standardwerk, dieses Buch ist eindeutig das Standardbuch für Linux. Vielleicht nichts für absolute Einsteiger, aber für alle anderen auf jeden Fall empfehlenswert.



Produkt: Broschiert
Titel: Pi, m. CD-ROM
Verlag: Springer, Berlin
Autoren: Jörg Arndt, Christoph Hänel
Kundenbewertung: 5/5
Kundenbewertung - 5 von 5 Sternen
Spaß an Pi


Das Buch trägt nicht nur wissenswertes über Pi zusammen, sondern erzählt nebenbei auch noch die Geschichte der Auseinandersetzung mit Pi und anderen mathematischen Sachverhalten und Merkwürdigkeiten. Dies gelingt so spannend und unterhaltsam, dass ich das Buch nur ungern aus der Hand gelegt habe. Es ist sauber recherchiert und von der "Unterhaltungsliteratur" (im Gegensatz zu oft eher trockenen aktuellen wissenschaftlichen Publikationen) auf dem aktuellsten Stand (Stand 2000). Das Buch wurde 2000 auch im Spektrum der Wissenschaft rezensiert und dort für besser als David Blatners "Joy of Pi" gehalten.(Habe diese Rezension 25.04.2000 verfasst, damals aber eine andere email-Adresse gehabt. Daher jetzt nochmal neu, so dass sie mir zuzuordnen ist.)



Buchbesprechung, IT Bücher, Buchgeschäft, Amazon Buchbesprechungen, Buchbesprechungen, Kunde Meinung, Kunde kommentiert, Buchinfo, Bucheinband, Buch ASIN, Buch ISBN, Amazon.de IT Bücher, Amazon.de Buch Info, CSS Bücher, HTML Bücher, C++ Bücher, Perl Buch, Java Buch, Javascript Buch, DHTML Buch, SQL Buch, MSSQL Buch, MySQL Buch, PHP Buch, ODBC Buch, Flash Buch, Macromedia Buch, Buchhandlung, Bücher, Buecher, Literatur, Versandbuchhandlung, Shop, Buch, Internet-Buchhandlung, Buchbestellung, bestellen, bücher, Online-Buchhandlung, Buchtips, Rezensionen, Kritiken, Buchtips, Geschenke, Geschenkgutscheine, Internetbuchhandlung, Literaturtips, Buchversand, Partnerseite von Amazon.de, Versandbuchhandel, Internetbuchhandlung