Sponsored links


Valid XHTML 1.0!
Valid CSS!
Produkt: Gebundene Ausgabe
Titel: Visual Basic .NET Kompendium, m. CD-ROM
Verlag: Markt und Technik
Autoren: Peter Monadjemi
Kundenbewertung: 3/5
Kundenbewertung - 3 von 5 Sternen
Als Grundlagenbuch prima, für die Praxis eher ungeeignet!


Als langjähriger VB-Entwickler suchte ich ein Handbuch, das mir sowohl einen Überblick über die neuen Konstrukte des .NET-Frameworks liefert als auch als Nachschlagewerk bei der Neuentwicklung dienen kann. Den ersten Punkt erfüllt das Buch von Peter Monadjemi ausgezeichnet, man findet wirklich viel Hintergrundwissen und Beispiele zum Verständnis neuer Konzepte. Programmieranfänger, die sich zunächst mit einfachen Projekten beschäftigen wollen, womöglich als Konsolenanwendung, werden gut informiert und durch VB.net geführt.
Für den Versuch, komplexere Anwendungen, die teilweise schon in VB6 existieren, neu mit VB.net zu entwickeln, erwies sich dieses Kompendium jedoch als völlig ungeeignet. Viele der typischen Fragen konnten nicht beantwortet werden, der Index hilft bei der Suche wenig, das Durchblättern lieferte entweder (zu) kleine Beispiele, die aber nicht funktionierten (z.B. zu den Kompatibilitätsfunktionen für Strings mit fester Länge) oder aber war erfolglos (wie bekomme ich den Namen des eingeloggten Users? Eigentlich im Vergleich zu VB6 wesentlich(!) einfacher, wird aber nirgends erwähnt). Auch das Erstellen von Menüs per Toolbox ist sehr einfach, wird aber ebenfalls nirgends beschrieben. Und so zieht sich das durch die ganze Entwicklung einer kleinen Anwendung durch: Im wesentlichen sucht man im Buch vergebens und bemüht dann die leider noch sehr spärlich vorhandenen Tipps im Web, um weiter zu kommen.
Als VB6-Handbuch hatte ich den Kofler schätzen gelernt, der zwar äußerst kritisch, aber sehr anwendungsorientiert mit dem Thema umgeht. Bei VB.net wollte ich einmal einen anderen Stil ausprobieren, wurde aber eher enttäuscht. Um nun zügig auch komplexere Anwendungen entwickeln zu können, ohne bei jedem kleinen Problemchen eine langwierige Suche im Web oder in der MSDN-Library zu veranstalten, werde ich mir jetzt doch noch den Kofler (zu VB.net) zulegen müssen. Schade eigentlich!



Produkt: Broschiert
Titel: Microsoft Visual C++ . NET. Schritt für Schritt.
Verlag: Microsoft Press Deutschland
Autoren: Julian Templeman, Andy Olsen
Kundenbewertung: 5/5
Kundenbewertung - 5 von 5 Sternen
Absolut gelungen


Dieses Buch ist zu einem ständigen Begleiter während meines Ausflugs in die C++.NET Welt geworden. Ich komme eigentlich aus der "normalen" C++ Programmierung unter Windows (MFC und WinAPI) und dieses Buch hat mir bei meinem Einstieg in die Programmierung mit C++.NET extrem geholfen. Egal ob es um einfache Zeichen-Operationen mittels der .NET Funktionen oder um Datenbankanbindungen geht, es wird immer der gleiche Aufbau eingehalten so das man sich in jedem Kapitel schnell zurechtfindet. So war ich schnell in der Lage auf Grundlage der Erklärungen des Buches eigene Lösungen mittels C++.NET zu kreieren. Als Umstiegsbuch kann ich es absolut empfehlen. Aber bitte beachten: Wer Visual C++.NET noch nicht sein Eigen nennt: Es gibt das Buch mit der Std-Version von Visual C++.NET im Bundle.



Produkt: Broschiert
Titel: C++ für Dummies. Gegen den täglichen Frust mit C++.
Verlag: VMI Buch AG, Bonn
Autoren: Stephen R. Davis
Kundenbewertung: 3/5
Kundenbewertung - 3 von 5 Sternen
Naja, das Geld hätte ich anders investieren konnen


Ich finde das Buch etwas langweilig und hatte desshalb eine harte Zeit das Buch zu lesen. Auch ist wenn ich anderen Quellen glauben darf der Quelltext etwas veraltet. Ich jedenfalls bin sehr schnell auf ein alternativ Buch umgestiegen.



Produkt: Gebundene Ausgabe
Titel: Management von Webprojekten. Führung, Projektplan, Vertrag - Mit Übersichten zu IT, Branding, Webdesign und Recht
Verlag: Springer, Berlin
Autoren: Robert Stoyan
Kundenbewertung: 5/5
Kundenbewertung - 5 von 5 Sternen
Lob!


Das Buch sagt das, was ich als Projektverantwortlicher wissen will. Ich bin seit vier Jahren für Internet-Projekte unseres Hauses zuständig und habe schon einige Bücher zu diesem Thema verschlissen. Dieses hat mir wirklich genutzt, weil es nicht nur die Projektmanager auf Seiten der Auftragnehmerfirmen anspricht, sondern auch den beim Auftraggeber. Sehr nützlich fand ich die "Best Practices". Das Buch ist voll mit orgininellen Darstellungen und überraschenden aber goldrichtigen Denkweisen. Sehr aufschlussreich sind z.B. die Texte, in denen dasselbe Thema einmal mit dem Blickwinkel des Projektmanagers auf Auftraggeberseite und dann mit dem Blickwinkel des PMs auf Auftragnehmerseite beschrieben wird. Originelle Idee auch mit dem Teil III: Projektmanagern in ihrer Sprache und ihrem Blickwinkel erklären, was sie über Webdesign, Softwareentwicklung, Branding wissen sollten: typische Fallen in der Arbeit der Spezialisten, Kosten, usw. Man merkt, dass viele Autoren aus verschiedenen Feldern mitgewirkt haben! (PS: Und sehen sie sich mal die neuen Erfolgsstatistiken für Internet-Projekte in dem Kap. 1. an. Interessant!)



Produkt: Broschiert
Titel: Einsteigerseminar QBASIC.
Verlag: BHV, Kaarst-Büttgen
Autoren: Heinz-Gerd Raymans
Kundenbewertung: 5/5
Kundenbewertung - 5 von 5 Sternen
Gutes Buch, schlechte Sprache


Dieses Buch ist, wenn man ernsthaft QBasic lernen will, äußerst empfehlenswert. Was ich jedoch nicht empfehlen kann, ist die Sprache QBasic an sich. Es ist fast schon verschwendete Zeit sie zu lernen. Man sollte unbedingt nach meiner Erfahrung mit der Programmiersprache VisualBasic das Programmieren lernen, da sie mit dem richtigen Buch auch leicht zu lernen ist, dazu aber auch noch in Zukunft relevant sein wird. Wer jedoch aus welchem Grund auch immer QBasic bevorzugt, sollte sich dieses super Buch mal anschauen!



Produkt: Taschenbuch
Titel: Datenbank-Programmierung mit Delphi 6.
Verlag: mitp
Autoren: Frank Geisler
Kundenbewertung: 5/5
Kundenbewertung - 5 von 5 Sternen
Eine gut erlernbare Datenbank-Dokumentation mit Delphi 6


Dieses Buch vermittelt einem Anfänger einen sehr guten Einstieg in die Delphi-Datenbankprogrammierung. Auch für Fortgeschrittene gibt dieses Werk einige gute Praxis-Tips mit auf den Weg zum Datenbankprogramm. Für den relativ geringen Preis bekommt man viel Datenbankwissen geboten. Einziger Kritikpunkt sind die wenigen, kleinen Schreibfehler, welche für Einsteiger mitunter irreführend sein könnten. Aber für ein solches spezielles Programmierthema sollten grundlegende Kenntnisse in Delphi ohnehin Voraussetzung sein.



Produkt: Broschiert
Titel: Warum ist Software so teuer?
Verlag: Hanser Fachbuch
Autoren: Tom DeMarco
Kundenbewertung: 1/5
Kundenbewertung - 1 von 5 Sternen
unverständlich


Vorerst einmal: ich habe das Buch -bzw. einige Kapitel- auf deutsch gelesen, vielleicht liegt die ganze Problematik ja nur an der Uebersetzung.
Irgendwie fuehlte ich mich an die Studienzeit erinnert -ein Artikel in 3 Tagen durchackern (mit frustriertem beiseitelegen) und dennoch irgendwie nicht begriffen haben, was das ganze soll-. Der Unterschied ist, dass ich behaupten moechte, etwas ueber Projektmanagement und Software zu verstehen.
Das ganze ist so unverstaendlich -unbekannte Begriffe, die auch nie richtig definiert werden; unsinnige oder nichtrelevante Beispiele; kein roter -nicht mal rosa- Faden ...-, dass ich das Buch ueberhaupt nicht weiterempfehlen kann, und mich das Geld dafuer ziemlich reut. Ich selber werde mich damit auch nicht mehr weiter rumquaelen.



Produkt: Broschiert
Titel: Internet für Dummies. Gegen den täglichen Frust im Internet.
Verlag: VMI Buch AG, Bonn
Autoren: John R. Levine, Carol Baroudi, Margaret Levine Young
Kundenbewertung: 1/5
Kundenbewertung - 1 von 5 Sternen
Etwas entäuschend


Gemessen am Preis fand ich das Buchetwas entäuschend, da es über eine allgemeine Beschreibung des Internets nicht hinaus geht und die gibts woanders besser und billiger. Insbesondere vermisst habe ich konkrete Hilfen bei Problemen, die tatsächlich auftreten, z.B. beim Zugang über t-online. Das mag daran liegen, daß das Buch stark am Zugang via AOL ausgerichtet ist und T-Online nur wenige Seiten widmet.



Produkt: Broschiert
Titel: Agility kompakt
Verlag: Spektrum Akademischer Verlag
Autoren: Peter Hruschka, Chris Rupp, Gernot Starke
Kundenbewertung: 4/5
Kundenbewertung - 4 von 5 Sternen
Homologisch


„Agility kompakt" ist homologisch - das heisst: das Buch ist selbst agil und kompakt.Angenehm zu lesen, gut verständlich, anregend, nützlich.Es ist Interessenten für Agilität, namentlich im Hinblick auf System-/Software-Entwicklung, wirklich zu empfehlen. Ich habe gleich ein paar Exemplare gekauft und verschenkt.



Produkt: Broschiert
Titel: Einstieg AOL.
Verlag: Naumann u. Göbel, K.
Autoren:
Kundenbewertung: 1/5
Kundenbewertung - 1 von 5 Sternen
Gute Geschichte schlecht aufbereitet


Diese Familiengeschichte spiegelt zwar das Bild Deutschlands zu jener Zeit wider. Doch sind viele Passagen zu langatmig und wirken so unausgegoren oder wollte der Autor nur Zeilen schinden? Leider misse ich an diesen Stellen jegliches Gespür für Literatur. Na ja, es ist halt kein Meister vom Himmel gefallen.



Buchbesprechung, IT Bücher, Buchgeschäft, Amazon Buchbesprechungen, Buchbesprechungen, Kunde Meinung, Kunde kommentiert, Buchinfo, Bucheinband, Buch ASIN, Buch ISBN, Amazon.de IT Bücher, Amazon.de Buch Info, CSS Bücher, HTML Bücher, C++ Bücher, Perl Buch, Java Buch, Javascript Buch, DHTML Buch, SQL Buch, MSSQL Buch, MySQL Buch, PHP Buch, ODBC Buch, Flash Buch, Macromedia Buch, Buchhandlung, Bücher, Buecher, Literatur, Versandbuchhandlung, Shop, Buch, Internet-Buchhandlung, Buchbestellung, bestellen, bücher, Online-Buchhandlung, Buchtips, Rezensionen, Kritiken, Buchtips, Geschenke, Geschenkgutscheine, Internetbuchhandlung, Literaturtips, Buchversand, Partnerseite von Amazon.de, Versandbuchhandel, Internetbuchhandlung