Sponsored links


Valid XHTML 1.0!
Valid CSS!
Produkt: Gebundene Ausgabe
Titel: Adobe InDesign CS, m. CD-ROM
Verlag: Galileo Press
Autoren: Christoph Grüder, Thomas Leyhe
Kundenbewertung: 5/5
Kundenbewertung - 5 von 5 Sternen
U für X


InDesign CS kann ich vowärts und rückwärts beten. Und auch InDesign 2 habe ich schon seit Anfang 2004. War Bestandteil der Creative Suite. Ich lasse mir nicht ein U als X vormachen bzw. InDesign CS als InDesign 2 verkaufen.So ist das!



Produkt: Broschiert
Titel: Photoshop 7.0 - Digital Studio One . ... für professionelle Einsteiger - für Windows und Macintosh
Verlag: Markt+Technik
Autoren: Isolde Kommer, Tilly Mersin
Kundenbewertung: 2/5
Kundenbewertung - 2 von 5 Sternen
Nicht für den "profesionellen Einsteiger"!


Das Buch ist für 400 Seiten wirklich nicht informativ, z.B. das drehen der Arbeitesfläche wird in 2 Seiten beschrieben auf denen vielleicht 1/4 Text sind. Die Beschreibung der Filter ist nicht ausreichend.
Für einen Einsteiger der noch nie mit Bildbearbeitung bzw. Photoshop zu tun hatte ist das Buch vielleicht gut. Für jemanden der weitere Informationen zu Möglichkeiten des Programms haben möchte jedoch nicht.
MFGMarkus Gleichmann



Produkt: Gebundene Ausgabe
Titel: Das Tiger-Release: Java 5 im Einsatz - Generics, Enums, Concurrent Programming
Verlag: Galileo Press
Autoren: Friedrich Esser
Kundenbewertung: 3/5
Kundenbewertung - 3 von 5 Sternen
Uni-Material?


Friedrich Esser, Professor für Mathematik in Hamburg, legt mit diesem Buch den Grundstein für den Sprung von Java 1.4 auf JDK 5.0. Dabei konzentriert er sich auf die Erweiterung der Sprachfeatures Generics, Static Imports, Autoboxing etc. Anhand vieler Beispiele und Frage/Antwort-Spiele werden die verschiedenen Sprachvarianten von ihm sehr umfassend erarbeitet.
Bei diesem Buch handelt es sich eindeutig um ein Spezialbuch, als Zielgruppe alte Java-Hasen, für Einsteiger dürfte dieses Buch absolut ungeeignet sein, was der Titel nicht und der kleine runde Button auf dem Cover bestenfalls erahnen lassen. Das ist grundsätzlich nicht schlimm, kann aber nach dem Kauf enttäuschend wirken, wenn Esser das erste Mal die Liste der JSR-Erweiterungen im JDK 5 auflegt und die Inhalte des Buches gegenüber stellt, was deutlich macht, dass dieses Buch wirklich nur Spracherweiterungen behandelt. Aber wo sind dann die Meta-Daten/Annotations abgeblieben?
Obwohl ich selbst jetzt gut sechs Jahre intensiv Javaentwicklung betreibe, sind viele der im Buch gemachten Ausführungen für mich mehr als schwer verständlich. Besonders das erste Kapitel zum Thema Generics schreckt mehr ab, als dass es Licht ins Dunkel zu bringen scheint.Der allgemein recht methodisch, wissenschaftliche Ansatz und die ständig aufgeworfenen Fragen erinnern an Unterrichtsmaterialien, die eine hohe Affinität zu Essers Erläuterungsstil voraussetzen. Zwei Antworten wären möglich: entweder ist Java wirklich so kompliziert geworden (was nicht auszuschließen ist) oder ich habe zuweilen Probleme Esser's didaktischem Stil zu folgen (was auch nicht auszuschließen ist). Ergebnis war für mich jedenfalls, dass ich manches Kapitel doppelt und dreifach lesen musste, um die übergreifende Logik, die hier vermittelt werden soll, zu verstehen. Der Griff zu anderen Informationsquellen blieb - zumindestens mir - nicht erspart.



Produkt: Broschiert
Titel: Einsteigerseminar QBASIC.
Verlag: BHV, Kaarst-Büttgen
Autoren: Heinz-Gerd Raymans
Kundenbewertung: 5/5
Kundenbewertung - 5 von 5 Sternen
Gutes Buch, schlechte Sprache


Dieses Buch ist, wenn man ernsthaft QBasic lernen will, äußerst empfehlenswert. Was ich jedoch nicht empfehlen kann, ist die Sprache QBasic an sich. Es ist fast schon verschwendete Zeit sie zu lernen. Man sollte unbedingt nach meiner Erfahrung mit der Programmiersprache VisualBasic das Programmieren lernen, da sie mit dem richtigen Buch auch leicht zu lernen ist, dazu aber auch noch in Zukunft relevant sein wird. Wer jedoch aus welchem Grund auch immer QBasic bevorzugt, sollte sich dieses super Buch mal anschauen!



Produkt: Broschiert
Titel: Jetzt lerne ich Cascading Stylesheets . Der einfache Einstieg in Programmierung und Design mit DHTML
Verlag: Markt+Technik
Autoren: Daniel Jokat
Kundenbewertung: 1/5
Kundenbewertung - 1 von 5 Sternen
gnadenlos am Thema vorbei


Bekommen habe ich:
- HTML Grundkurs für Anfänger- ausführliche XML Abhandlungen- wenig sinnvoll aufbereitete Infos zu CSS- schlechtes Sachwortregister
Als PHP-Prpgrammiere wollte ich mir endlich einen Überblick zum Thema CSS verschaffen und ein Nachschlagewerk zu diesem nicht so besonders komplexen Thema. Beides hat mir das Buch nicht geboten. Anstatt dessen Unsummen von Screenshots.
Was mich dazu bewegt, das Buch nicht mehr anzufassen ist, daß es keine Querverweise enthält, bzw. thematisch zusammenhängene TAGS nicht zusammenhängend auflistet: also ist man bei der Suche nach etwas, völlig aufgeschmissen. Bsp: Du erinnerst Dich, da gabs den "border-bottom", wie lauten da die übrigen Tags (z.B. -top, -left, -right). Wg. der mangelnden Querverweise, hast Du keine Chance etwas zu finden.
Der Schreibstil ist pedantisch und nervt. Die Möglichkeiten von CSS blieben mir verborgen. Da hat mir das noch teurere Buch von Kevin Yank besser gefallen.



Produkt: Taschenbuch
Titel: Go To Pascal mit Delphi 4.
Verlag: Addison-Wesley, München
Autoren: Michael Ebner, Christoph Klawun
Kundenbewertung: 5/5
Kundenbewertung - 5 von 5 Sternen
Gute Einführung


Wer noch nie unter Windows programmiert hat findet hier einen guten Einstieg. Es ist vor allem egal, ob man Pascal beherrscht oder nicht, da man dann einige Kapital ggf. überspringen kann. Das Buch ist sehr übersichtlich und die Beispiele sind nachvollziehbar. Man muß sogar nicht immer vor dem PC sitzen und alles probieren - sondern kann es auch so nachvollziehen. Wer bereits unter Windows programmiert hat und nur Delphi lernen möchte ist hiermit falsch bedient.



Produkt: Broschiert
Titel: Handbuch der Java-Programmierung, m. CD-ROM, Studentenausgabe
Verlag: Addison-Wesley, München
Autoren: Guido Krüger
Kundenbewertung: 5/5
Kundenbewertung - 5 von 5 Sternen
Sehr empfehlenswertes Buch


zum lernen, nachschlagen, studium u.s.w. ... unverzichtbar!!!wer das buch in den händen hält, wird mir hoffentlich zustimmen.danke für dieses buch!



Produkt: Broschiert
Titel: Access 2000 - M&T Easy. Leicht, klar, sofort
Verlag: Markt und Technik
Autoren: Ignatz Schels
Kundenbewertung: 5/5
Kundenbewertung - 5 von 5 Sternen
Ignatz Schels-Mal wieder SPitzenleistung!


Ich habe mir dieses Buch gekauft als Anfänger, es gelesen und als Profi aufgehört. Es ist wirklich seh r zu empfehlen, leicht und einfach erklärt Ignatz Schels die umständlichsten Sachen. Er schreibt auch unheimlich locker und humorvoll, so dass das Buch nicht allzu trocken ist. Es ist sowie alle Ignatz Schels Bücher mal wieder SUPER!!!



Produkt: Gebundene Ausgabe
Titel: Elements of Distributed Algorithms
Verlag: Springer, Berlin
Autoren: Wolfgang Reisig
Kundenbewertung: 2/5
Kundenbewertung - 2 von 5 Sternen
Ein manchmal interessantes Themengebiet schwierig "erklärt".


Dieses Buch steckt in sich voller Widersprüche. Werden anfangs ein Haufen Vereinbarungen getroffen, Definitionen vorgestellt, davon Sätze abgeleitet, deren Beweisführung immer der Leser zu liefern hat, werden diese Dinge in späteren Kapiteln nicht nur modifiziert, sondern teilweise auch einfach nicht beachtet oder ihnen wird zugegen gelaufen. Weiterhin sind die Beispiele und graphischen Veranschaulichung sehr knapp beschrieben und fehlerhaft. Originalzitat des Autors, wegen eines angesprochenen Fehlers in einem aufgezeichneten Netz: " [..] aus Symmetriegründen [..] ". Warum dann eigentlich dann doch immerhin 2 Sterne? Weil es nun mal wenige Bücher zu diesem speziellen Themengebiet gibt und es anderseits in genügend motivierte Runde fast Spass macht, in Diskussion herauszufinden, was der Autor teilweise versucht darzulegen, wo Fehler sind und wie man diverse Beispiel trotzdem zum Laufen bekommen kann. Alles in allem nur empfehlenswert für Leute, die es durch Ausbildung bedingt lesen "müssen". Zum einfach mal Reinlesen ist dieses, von einem Bayern in Englisch geschrieben Werk eher nicht.



Produkt: Taschenbuch
Titel: KDE 1.1 programmieren und anwenden.
Verlag: mitp
Autoren: Olaf Borkner-Delcarlo
Kundenbewertung: 5/5
Kundenbewertung - 5 von 5 Sternen
Wie ein Buch über KDE sein muss.


Wieso 5 Sterne? Ganz einfach: es ist einfach genial dieses Buch . Olaf Borkner-Delcarlo beschreibt auf einfache und verständliche Weise wie sich KDE installieren und programmieren lässt. Der Geheimtip für Anfänger und Fortgeschrittene.



Buchbesprechung, IT Bücher, Buchgeschäft, Amazon Buchbesprechungen, Buchbesprechungen, Kunde Meinung, Kunde kommentiert, Buchinfo, Bucheinband, Buch ASIN, Buch ISBN, Amazon.de IT Bücher, Amazon.de Buch Info, CSS Bücher, HTML Bücher, C++ Bücher, Perl Buch, Java Buch, Javascript Buch, DHTML Buch, SQL Buch, MSSQL Buch, MySQL Buch, PHP Buch, ODBC Buch, Flash Buch, Macromedia Buch, Buchhandlung, Bücher, Buecher, Literatur, Versandbuchhandlung, Shop, Buch, Internet-Buchhandlung, Buchbestellung, bestellen, bücher, Online-Buchhandlung, Buchtips, Rezensionen, Kritiken, Buchtips, Geschenke, Geschenkgutscheine, Internetbuchhandlung, Literaturtips, Buchversand, Partnerseite von Amazon.de, Versandbuchhandel, Internetbuchhandlung