Sponsored links


Valid XHTML 1.0!
Valid CSS!
Produkt: Taschenbuch
Titel: Linux im Netz.
Verlag: C & L Computer, Böbl.
Autoren: Bernhard Röhrig
Kundenbewertung: 1/5
Kundenbewertung - 1 von 5 Sternen
Nur zum Suchen nach benötigten Programmen geeignet


Nach Lösungen oder guten Ansätzen für Lösungen sucht man hier vergeblich. Es wird immer auf die Man-Pages verwiesen. Wäre nur dafür geeignet, um die Programme herauszufinden, die man für seine Problemlösung braucht. Dafür ist dann aber doch der Preis nicht gerechtfertigt.



Produkt: Broschiert
Titel: Perl 5 kurz & gut
Verlag: O'Reilly
Autoren: Johan Vromans
Kundenbewertung: 5/5
Kundenbewertung - 5 von 5 Sternen
Zum Nachschlagen


Empfehlen kann ich dieses kleine handliche Buch Programmieren, die schon Erfahrung mit Perl haben. Schnell und einfach kann man Wichtiges über reguläre Ausdrücke, Arrays, Hashes usw. nachschlagen. Das erleichtert die Programmierung ungemein. Ohne Vorkenntnisse ist dieses Werk allerdings nichts wert.



Produkt: Gebundene Ausgabe
Titel: Entwurfsmuster einsetzen
Verlag: Addison-Wesley
Autoren: Brandon Goldfedder
Kundenbewertung: 1/5
Kundenbewertung - 1 von 5 Sternen
Einfach eine Unverschämtheit


Wir schreiben das Jahr 2002 und Addison Wesley scheint weder das Internet noch die CD bekannt zu sein. Wie sonst könnte man sich erklären, daß von 168 Seiten 53 Seiten liebevoll dem Source der Beispielprogramme gewidmet sind.Inhaltlich auf dem Niveau von im Internet frei zugänglichen Quellen "gewürzt" mit ein paar Anekdoten.Insgesamt eine herbe Enttäuschung. Da sind die Standardwerke jederzeit vorzuziehen. Den Bezug zur Praxis holt man sich besser und billiger aus dem Internet.



Produkt: Broschiert
Titel: Internetkompass Krebs
Verlag: Springer, Berlin
Autoren: Marcus Oehlrich, Nicole Stroh
Kundenbewertung: 5/5
Kundenbewertung - 5 von 5 Sternen
Großes Lob


Ich kann jedem Patienten dieses Buch ans Herz legen. Und möchte ein ganz großes Lob an die Autoren aussprechen. Das ist Hilfe!!



Produkt: Taschenbuch
Titel: Perl.
Verlag: Addison-Wesley, München
Autoren: Farid Hajji
Kundenbewertung: 5/5
Kundenbewertung - 5 von 5 Sternen
Volltreffer!


Solche Bücher müßte es im Sofwarebereich mehr geben:
Gut strukturiert, ausführlich, aufwendig und gewissenhaft verfaßt - Zusammen mit dem "Perl Kochbuch" ein unschlagbares Team!
Mein Urteil: Ein "Muß" für Profi und Anfänger.



Produkt: Broschiert
Titel: Jetzt lerne ich DirectX 9 und Visual C++ . Das komplette Starterkit für den Einstieg in die
Verlag: Markt+Technik
Autoren: Christian Rousselle
Kundenbewertung: 5/5
Kundenbewertung - 5 von 5 Sternen
Bester Einstieg in C++


Bis jetzt hatte ich einige Bücher über C++, vor allem solche, die zuerst einen Einstieg in C++ geben. Dieses ist eindeutig das beste von allen. Man kann dem Author leicht folgen, und der Code ist ordentlich geschrieben, was bei keinem anderen Buch der Fall war. Die MFC wird zwar nicht behandelt, aber mit diesem Buch ist der Einstieg trotzdem nicht schwer.



Produkt: Sondereinband
Titel: Der Musiker-PC
Verlag: Voggenreiter
Autoren: Rainer Hain
Kundenbewertung: 3/5
Kundenbewertung - 3 von 5 Sternen
Unterschied Musik-PC und Standard-PC


PC-Anwender wachsen oft mit Begriffen wie "DirectX, ASIO, BIOS, Digital, Analog usw." auf, wissen jedoch nicht genau was diese bedeuten. Dieses sogenannte Fachwissen ist mehr mündlich erworben worden. Und genau hier setzt dieses Buch an. Normalerweise braucht man nicht so in die Tiefe gehen, aber wer alles aus seinem PC nutzen will, ist mit den inhaltlichen Zusammensetzungen und der verständlichen Sprache sehr gut bedient.Das Buch behandelt die Computer-Hardware, zum Beispiel Mainboard, Speicher, Processor, Grafikkarte, Betriebssystem und alle musikalischen Komponenten. Fazit: Es macht vor keinem Thema halt und ist besonders für Einsteiger geeignet.



Produkt: Broschiert
Titel: Einführung in Perl.
Verlag: O'Reilly/VVA
Autoren: Randal L. Schwartz, Tom Christiansen
Kundenbewertung: 4/5
Kundenbewertung - 4 von 5 Sternen
Eine einfache Einfuehrung, die Interesse nach mehr weckt.


Als Einfuehrung ist dieses Buch gut geeignet, da es eine einfache Sprache und einfache Beispiele verwendet. Man kann nach kurzem Studium der ersten ca. 100 Seiten (die sich schnell lesen lassen) einfache Programme schreiben, die z.B. Aufgaben uebernehmen koennen, welche vorher von Shellskripten (Unix-Umgebung) erledigt wurden. Ausserdem bietet das Buch einen schnellen ersten Einblick in die Programmierung von CGI-Programmen. Fuer jemand der ein wenig Erfahrungen mit anderen Programmiersprachen gesammelt hat, liest sich das Buch sehr fluessig und weckt das Interesse sich eine "Perl Referenz" zu kaufen, was ich dann auch getan habe (Perl in a Nutshell/ O'Reilly die Englische Version). Die Uebungen in dem Buch sind fuer den unerfahrenen Programmierer warscheinlich auch ein guter Einstiegspunkt. Ich persoenlich habe nur eine oder zwei Uebungen verinnerlicht und daraus dann direkt abgewandelte, eigene, kleine "Prograemmchen" entwickelt. Dem Unix-Benutzer seien an dieser Stelle noch die Perl-manualpages ans Herz gelegt und dem Internet-Surfer, die unendliche vielfalt an Internetseiten mit/ueber Perl. Zusammenfassend kann ich dieses Buch jedem empfehlen, der anfangen moechte in Perl zu programmieren oder dem, der sich ein Bild ueber Perl machen moechte um sich dann fuer Perl als Programmiersprache (fuer schnelle und kleine Loesungen) zu entscheiden. (Dies ist eine Amazon.de an der Uni-Studentenrezension.)



Produkt: Broschiert
Titel: Die Kunst der Programmierung mit C++. Exakte Grundlagen für die professionelle Softwareentwicklung
Verlag: Vieweg Verlag
Autoren: Martin Aupperle
Kundenbewertung: 3/5
Kundenbewertung - 3 von 5 Sternen
Erste Schritte in C++


Fuer Anfaenger sehr gut geeignet! Sehr klar strukturiert, einfache Darstellung und Beispiele.Fuer den fortgeschritteneren C++ Programmierer bestenfalls Bettlektuere.Nur drei Punkte, und zwar genau aus diesem Grund: auf der Umschlagrueckseite werden als Zielgruppen angegeben: professionelle C++ Entwickler, ambitionierte Studenten, Leute, denen gaengige C++ Literatur nicht genuegt. Gaengige C++ Literatur? Das sind Buecher von Stroustrup, Meyers, Lippman, Alexandrescu, Coplien oder Sutter (um nur einige zu nennen). Wer mit diesem Buch nicht bereits vollstaendig vertraut ist, der sollte von professioneller C++ Programmierung lieber noch etwas Abstand nehmen.Fazit: die "Basics" sehr gut, von "Advanced" kann keine Rede sein. Vielleicht faellt der zweite Band wenigstens etwas anspruchsvoller aus.



Produkt: Taschenbuch
Titel: C# und die .NET-Plattform
Verlag: mitp
Autoren: Andrew Troelsen
Kundenbewertung: 2/5
Kundenbewertung - 2 von 5 Sternen
Grottenschlechte Übersetzung


Der arme Andrew Troelsen kann einem fast leid tun. Nachdem ich von seinem englischen Original ATL 3.0 uneingeschränkt begeistert bin, habe ich mir heute in einer Art Kurzschlusshandlung das Buch gekauft, ohne es vorher durchzustöbern. Der Übersetzer ist entweder kein Programmierer, oder aber kein deutscher Native Speaker... Jedenfalls fragt man sich bei jedem zweiten Satz, was er jetzt wohl gemeint haben könnte. Bsp.: Obwohl es sich bei Java um eine sehr elegante Sprache handelt, besteht ein mögliches Problem darin, dass der Einsatz von Java normalerweise bedingt, dass Java während der Entwicklung von vorne nach hinten verwendet werden muss. - häh???So ähnlich zieht sich's durch's ganze Buch. Der Inhalt des Buches ist aber o.k. - Dafür gibt's auch den zweiten Stern ;)



Buchbesprechung, IT Bücher, Buchgeschäft, Amazon Buchbesprechungen, Buchbesprechungen, Kunde Meinung, Kunde kommentiert, Buchinfo, Bucheinband, Buch ASIN, Buch ISBN, Amazon.de IT Bücher, Amazon.de Buch Info, CSS Bücher, HTML Bücher, C++ Bücher, Perl Buch, Java Buch, Javascript Buch, DHTML Buch, SQL Buch, MSSQL Buch, MySQL Buch, PHP Buch, ODBC Buch, Flash Buch, Macromedia Buch, Buchhandlung, Bücher, Buecher, Literatur, Versandbuchhandlung, Shop, Buch, Internet-Buchhandlung, Buchbestellung, bestellen, bücher, Online-Buchhandlung, Buchtips, Rezensionen, Kritiken, Buchtips, Geschenke, Geschenkgutscheine, Internetbuchhandlung, Literaturtips, Buchversand, Partnerseite von Amazon.de, Versandbuchhandel, Internetbuchhandlung