Sponsored links


Valid XHTML 1.0!
Valid CSS!
Produkt: Broschiert
Titel: Internet-Börse
Verlag: Walhalla Fachverlag
Autoren: Daniel Schwartz
Kundenbewertung: 2/5
Kundenbewertung - 2 von 5 Sternen
zu wenig für's Geld


Zweilfellos bekommt der Leser ein paar gute Tipps. Aber im Allgemeinen fällt die Info doch relativ schmal aus. Dieses Buch habe ich ein einem Nachmittag verspeist. Ich glaube das Bücher für das schnellwachsende Medium Internet gänzlich ungeeignet sind.



Produkt: Broschiert
Titel: Softwareentwicklung in C für Mikroprozessoren und Mikrocontroller, m. CD-ROM
Verlag: Hüthig
Autoren: Jörg Wiegelmann
Kundenbewertung: 1/5
Kundenbewertung - 1 von 5 Sternen
Das Buch ist ein absoluter Witz!


Motiviert von den vielen positiven Kommentaren habe ich mich zum Kauf dieses Buches entschlossen.Ich erwartete mir eine leicht verständliche Einführung in das Programmieren von Mikrocontrollern mit C, einfache grundlegende Schritte und eventuell etwas tiefer gehendes Know How, um meine ziemlich eingerosteten Programmier- und Hardwarekentnisse wieder aufzufrischen.Wie dieses Buch jedoch von anderen Lesern derart gelobt werden kann, ist mir - schlicht gesagt - absolut schleierhaft:
Geboten wird zuerst eine derart oberflächliche und unzusammenhängende Einführung in C, dass selbst ein grundlegendes Verständniss der Programmiersprache unmöglich ist; ohne eigene C Vor-Kentnisse kein Durchblick und absolut kein Aha!-Effekt!, mit Vorkentnissen total langweilig. Nicht nur vertiefende Informationen fehlen völlig, nein selbst grundlegendes wird hier kaum behandelt.
Anschliessend verweilt der Autor bei Themen wie Compiler, Linker und Assembler, kratzt aber auch hier nur sachte an der Oberfläche. Einzelne Tools/Programme werden in aller Kürze und nur grundlegend behandelt; - wer weiß, dass es von jedem Mikrocontrollerhersteller dutzende eigene Programmsammlungen fürs Programmieren gibt, die jeweils Seitenlang dokumentiert werden, dem ist klar, dass ein paar Seiten in diesem Buch sicher nicht ansatzweise dafür ausreichen!Auch für die vorgestellten Mikrocontrollerbausteine gilt: Es gibt Typen, wie Sand am Meer, entsprechend dünn...usw.
Der dritte grosse Teil des Werkes befasst sich mit der Hardware an sich, also dem Aufbau eines Mikrocontrollers.Wie auch für den Programmierer eines PC gilt: Mann muss kein Hardwareexperte sein, um Software programmieren zu können, aber etwas Fachwissen ist dann doch ganz vorteilhaft. Aus eigener Erfahrung weiss ich, dass viele Fallstricke vermieden werden können, wenn der Programmierer auch weiß, was genau der Mikrocontroller warum tut. Wer sich aber auch nur entfernt etwas unter Begriffen wie "Speicherbereiche" "I/O Ports" und "Interrupts" vorstellen kann, der darf die Kapitel dieses Buches getrost überspringen: Die Informationen sind auf absolutem Anfängerniveau und verhelfen mitnichten zu einem -auch nur oberflächlichen- Verständnis der wichtigen Funktionsweisen!
Die hochgelobten Tools/Programme auf der beiliegenden CD habe ich übrigens (umsonst) in angepasster Version von der Webseite meines Mikrocontrollerherstellers heruntergeladen: Entwicklungsumgebung, Bedienungsanleitung, Befehlsübersicht und detaillierte Hardwarebeschreibung inkl. Pocket Guide.
Fazit:Das Buch gibt Einsteigern keine Möglickeit, sich einen Überblick über Mikrocontroller zu verschaffen und mit ersten eigenen Schritten Fuß zu fassen, sondern verwirrt unnötig.Für Fortgeschrittene handelt es sich auch nur um wertloses Papier, da selbst die "Grundlagen" nur heiße Luft sind und selbst zum Wiederauffrischen der Kentnisse ist dieses Buch viel zu seicht!



Produkt: Broschiert
Titel: UML - Jetzt lerne ich... . Der einfache Einstieg in die visuelle Objekmodellierung mit UML
Verlag: Markt+Technik
Autoren: Joseph Schmuller
Kundenbewertung: 2/5
Kundenbewertung - 2 von 5 Sternen
Zu flüchtig, zu EDV-fern


Natürlich kann man von einer Einführung nicht alles erwarten und natürlich ist die komplexe Materie in solch einem Buch nicht erschöpfend darstellbar. Nur sollten die grundlegenden Begriffe und grafischen Elemente sorgfältig und ausführlich dargelegt werden. Und das geschieht leider nicht. Wozu ein Kompositions-Kontextdiagramm, wenn es sowieso nicht weiter erklärt wird? Wozu eine kurze Erläuterung der Verantwortlichkeiten eines Klassendiagramms, wenn die zugehörige Grafik falsch ist? Viele Beispiele bringen nicht soviel für die spätere Praxis, wie z.B. die Zustände von Brot im Toaster. Bei so wenig Platz ist Nähe zum vermuteten Praxisstoff doch erst recht angesagt, oder? Die Workshops am Schluss jeden Kapitels haben zentrale Bedeutung für das tiefere Verständnis. Das ist an sich die Stärke dieser Buchreihe. Leider sind aber für diese Übungen keine Beispiellösungen zu finden, und so bleibt das produzierte Ergebnis unkontrollierbar. Ich brauche solche Bücher für die Praxis: Dieses hat mich viel Zeit gekostet und trotzdem muss ich mir ein geeignetes anderes kaufen. Wirklich schade!



Produkt: Gebundene Ausgabe
Titel: Software-Anforderungen für Webprojekte - Vorgehensmodelle, Spezifikation, Design
Verlag: Galileo Press
Autoren: Georg Erwin Thaller
Kundenbewertung: 5/5
Kundenbewertung - 5 von 5 Sternen
Der schnelle Überblick


Das Buch war genau das richtige für mich, da ich nicht viel Zeit ins Lesen investieren konnte und trotzdem eine gute Anleitung für Pflichthefte brauchte. Insofern ein gelungenes Buch für die ganz schnellen ... Kann ich nur empfehlen!



Produkt: Taschenbuch
Titel: PHP Grundlagen und Lösungen. Webserver- Programmierung unter Windows und Linux.
Verlag: Hanser Fachbuch
Autoren: Jörg Krause
Kundenbewertung: 5/5
Kundenbewertung - 5 von 5 Sternen
Super Buch, didaktisch gut aufgebaut.


Dieses Buch ist wirklich klasse, es erklärt Grundlagen, ist als Nachschlagewerk zu nutzen und bringt fertige, nutzbare (!) Klassen mit, die sich einfach in eigenen Sourcecode einbinden lassen. Das einzige, was mir nicht gefällt ist die Funktionsreferenz, die lieber komplett alphabetisch hätte sein sollen.



Produkt: Gebundene Ausgabe
Titel: SAP R/3 Systeme effizient testen . Automatisiertes Testen von Geschäftsprozessen in R/3
Verlag: Addison-Wesley
Autoren: Oberniedermaier, Geiß
Kundenbewertung: 4/5
Kundenbewertung - 4 von 5 Sternen
Guter Einstieg rund um das Thema Testen und Optimieren


Guter Einstieg rund um das Thema Testen und Optimieren von SAP-Systemen. Das Buch ist durchweg empfehlenswert für alle die sich für das breitgefächerte Thema Testen und Optimieren von SAP-Systemen interessieren und einen vernünftigen Einstieg in diesen Bereich suchen. Leider bleibt das Buch für diese letztendlich nur ein Einstieg in das umfassende Thema, wenn auch ein guter und leicht verdaulicher - alle kann man eben nur schwer mit einem einzigen Werk zufriedenstellen. Wie gesagt, es ist dennoch ein gutes Buch!



Produkt: Broschiert
Titel: Jetzt lerne ich C++.
Verlag: Markt + Technik, Mchn.
Autoren: Jesse Liberty
Kundenbewertung: 2/5
Kundenbewertung - 2 von 5 Sternen
Nicht unbedingt für Anfänger geeignet!!!


Ich habe vor diesem Buch das Buch "Jetzt lerne ich C" gelesen. Das hat mir in vielen Punkten in diesem Buch geholfen überhaupt bestimmt Zusammenhänge zu verstehen! Auf die Dauer nervt es, ständig zu lesen "Das besprechen wir im nächsten Kapitel"!. Dann sind merkwürdigerweise bestimmte Themen auf den verschiedensten Seiten verteilt! Es werden Programme als Source Code gezeigt, mit dem ein Anfänger nichts anfangen kann. Es wäre ja ok wenn dieser Source Code sofort erklärt werden würde, aber dies geschieht auch meistens ein paar Seiten später!



Produkt: Broschiert
Titel: Ratgeber Online-Recht
Verlag: Humboldt
Autoren: Stefan Ricke
Kundenbewertung: 4/5
Kundenbewertung - 4 von 5 Sternen
Gut für einen Überblick aber zu unkonkret


Das Dilemma der Rechtssituation in der Online-Szene ist auch gleichzeitig das Dilemma des Buches "Ratgeber Online-Recht". Konkrete Aussagen sind schwer zu treffen und wenn man auf Nummer sicher gehen will und jeden eventuellen Streitigkeiten aus dem Weg geht, kann man eigentlich nur schwer eine vernünftige Seite im Netz betreiben. Stefan Ricke behauptet aber auch garnicht, das letzte Wort in der Rechtslage im Netz gefunden zu haben und so kann man sein Buch wohl als Richtlinie und vor allem als guten Überblick über die momentane Situation sehen. Vor allem völligen Neueinsteigern kann der knappe Fragen/Anwort-Stil des Buches schnell und gezielt die wichtigsten "Do not" zu Domainstreitigkeiten und Urheberrecht vermitteln ohne dazu einen teuren Anwalt konsultieren zu müssen oder erst mit der Erfahrung konfrontiert werden zu müssen, dass das Internet nicht ganz so anarchistisch und kostenlos ist, wie man annehmen möchte. Vor allem wer in Eigeninitiative für sich oder seinen Betrieb eine Seite ins Netz stellen will, die auch das Geschäft fördert und nicht nur die Urlaubsfotos beinhaltet, sollte mal in den "Ratgeber Online-Recht" reinschauen. Dass kann einer Menge Ärger Enttäuschung und Missverstädnissen vorbeugen. Mir hat es viel gebracht! (Dies ist eine Amazon.de an der Uni-Studentenrezension.)



Produkt: Broschiert
Titel: Der Webmaster. Realisierung der Internetpräsenz.
Verlag: Addison-Wesley, München
Autoren: Eduard Heindl, Karin Maier
Kundenbewertung: 3/5
Kundenbewertung - 3 von 5 Sternen
Guter Inhalt, aber lieblos überarbeitet


Der Inhalt ist sorgfältig recherchiert, aber von einer Auflage zur nächsten hat der Autor anscheinend immer nur einige Abschnitte überarbeitet, andere dagegen wieder vergessen. Das sieht man an inkonsistenten Screenshots (z.B. Internet Explorer Version 2 bis 5), Verweisen auf überholte Technologien (Scriptlets), an HTML-Code, der nicht wohlgeformt gemäß der XML-Spezifikation ist, an der zu kurzen Erwähnung "neuer" Entwicklungen wie PNG, DSL usw.



Produkt: Broschiert
Titel: Hacken für Dummies, m. CD-ROM
Verlag: Wiley-Vch Dummies
Autoren: Oliver-Christopher Rochford
Kundenbewertung: 3/5
Kundenbewertung - 3 von 5 Sternen
Erwartungen erfüllt


Das Buch ist keine Anleitung um ein Hacker zu werden - etwas anderes habe ich auch nicht erwartet. Es gibt einen guten Überblick über die Techniken, wie ein Hacker vorgeht. In diesem Sinne hat es meine Erwartungen erfüllt.Das Buch ist aber etwas langatmig geschrieben. Sehr oft gibt der Autor persönliche Kommentare ab, die nichtsagend und z.T. nur wenig witzig sind. Mehrmals werden ganze Sätze oder Abschnitte in einer leicht veränderten Form wiederholt.Mein Tip: Für einen Einstieg i.o., dann sollte man aber den zweiten Schritt machen und ein umfassenderes Werk besorgen.



Buchbesprechung, IT Bücher, Buchgeschäft, Amazon Buchbesprechungen, Buchbesprechungen, Kunde Meinung, Kunde kommentiert, Buchinfo, Bucheinband, Buch ASIN, Buch ISBN, Amazon.de IT Bücher, Amazon.de Buch Info, CSS Bücher, HTML Bücher, C++ Bücher, Perl Buch, Java Buch, Javascript Buch, DHTML Buch, SQL Buch, MSSQL Buch, MySQL Buch, PHP Buch, ODBC Buch, Flash Buch, Macromedia Buch, Buchhandlung, Bücher, Buecher, Literatur, Versandbuchhandlung, Shop, Buch, Internet-Buchhandlung, Buchbestellung, bestellen, bücher, Online-Buchhandlung, Buchtips, Rezensionen, Kritiken, Buchtips, Geschenke, Geschenkgutscheine, Internetbuchhandlung, Literaturtips, Buchversand, Partnerseite von Amazon.de, Versandbuchhandel, Internetbuchhandlung