Sponsored links


Valid XHTML 1.0!
Valid CSS!
Produkt: Taschenbuch
Titel: Microsoft Active Server Pages.
Verlag: Addison-Wesley, München
Autoren: Jörg Krause
Kundenbewertung: 5/5
Kundenbewertung - 5 von 5 Sternen
gute "Bibel"


Das Buch ist mit Abstand das beste deutschsprachige, das ich zu ASP gefunden habe. Auch die Beispiele sind gut erläutert, mit anderen Worten: Es ist besonders für Anfänger gut geeignet, kann hier sogar gut als Nachschlagewerk benutzt werden.



Produkt: Gebundene Ausgabe
Titel: ASP.NET. Grundlagen und Profiwissen, mit CD-ROM
Verlag: Hanser Fachbuchverlag
Autoren: Patrick A. Lorenz
Kundenbewertung: 3/5
Kundenbewertung - 3 von 5 Sternen
Umfangreich, unterhaltsam aber didaktisch nicht perfekt.


Etwas enttäuscht bin ich von der didaktischen Komponente des Buches. Code-Beispiele enthalten so z.B. öfters Raffinessen, die von der eigentlichen Lerneinheit ablenken. Da werden auch schon mal locker Codefragmente/Klasse benutzt die noch garnicht eingeführt wurden um dann Seiten später erklärt zu werden. Im Gegensatz zu einem meiner Vorrenzensoren hätte ich mir auch eine praxisnähere Hervorhebung der Unterschiede zu "klassischem ASP" gewünscht. Anfänger werden sich wiederum an dem nicht gerade motivierenden Codebeispielen stören - schnelle Erfolgserlebnisse durch praxisnahe Beispiele bleiben erst mal aus.
Kurz: Leser mit Vorkenntnissen in anderen Programmierbereichen (Objektorientierung, GUI, Windows) die unerschrocken den lockeren Schreibstil genießen dürfen locker 2 Sterne an meine Wertung anhängen.



Produkt: Gebundene Ausgabe
Titel: HTML 4.0 Handbuch, m. CD-ROM
Verlag: Franzis Verlag
Autoren: Stefan Münz, Wolfgang Nefzger
Kundenbewertung: 5/5
Kundenbewertung - 5 von 5 Sternen
Super Buch !


Dieses Buch sollte bei jeden Anfänger und Profi nicht fehlen. Einfach super und toll gemacht...



Produkt: Taschenbuch
Titel: C++ Lernen und professionell anwenden
Verlag: mitp
Autoren: Peter Prinz, Ulla Kirch-Prinz
Kundenbewertung: 5/5
Kundenbewertung - 5 von 5 Sternen
Klasse! C++ als moderne objektorientierte Sprache


An diesem Buch hat mir besonders gut gefallen, dass es C++ als moderne objektorientierte Sprache beschreibt und nicht als "C mit Klassen", wie viele andere Bücher. Bereits im ersten Kapitel werden wichtige Begriffe der objektorientierten Programmierung erklärt, wie etwa "Datenabstraktion", "Objekte" und "Methoden".
Dies ermöglicht von Anfang an, Standard-Klassen zu verwenden. So wird beispielsweise für das Handling von Zeichenfolgen die komfortable Klasse string eingesetzt, statt der in C üblichen char-Vektoren. Auch der Aufruf von Methoden der Standard-Streams cin und cout für die formatierte Ein-/Ausgabe ist so kein Geheimnis.
Auch die Aufbereitung des Stoffes hat mich überzeugt: Viele kleine Beispielprogramme zeigen Schritt für Schritt, wie es geht, ohne thematisch vorzugreifen. Vom ersten Kapitel an, kann das Gelernte praktisch ausprobiert werde (Ein Compiler ist auf der CD zum Buch). Am Endes jedes Kapitels gibt es außerdem Übungen, mit denen man sich austoben kann. Die sind manchmal gar nicht so leicht! Aber es gibt ja auch die Lösungen dazu ;-)
Das ganze Buch ist sehr übersichtlich gegliedert und vollständig! Heute arbeite ich viel mit Templates und Containern der Standard-Bibliothek. Für beides habe ich in diesem Buch eine sehr gute Grundlage bekommen und schaue auch immer mal wieder hinein, um Details nachzulesen.
C++ ist eine sehr mächtige Sprache. Es erfordert viel Zeit und Übung, C++ sie"wie im Schlaf" zu beherrschen und professionell einzusetzen. Aber es lohnt sich und dieses Buch ist ein sehr guter Einstieg dazu!



Produkt: Broschiert
Titel: Programmieren in C. (5849 861). Mit dem C- Reference Manual in deutscher Sprache.
Verlag: Hanser Fachbuch, Mchn.
Autoren: Brian W. Kernighan, Dennis M. Ritchie, A. T. Schreiner, Ernst. Janich
Kundenbewertung: 5/5
Kundenbewertung - 5 von 5 Sternen
Ein echtes Universalbuch


Egal unter welchen Betriebssystem man programmiert; das was in diesem Buch steht funktioniert immer. Und von welchem EDV-Buch das so alt ist (erste Auflage 1978), kann man das heute behaupten? Natürlich reicht es heute nicht mehr voll aus um zeitgemässe Programme mit grafischer Oberfläche oder Unicode kompatibel zu schreiben, aber es ist sowohl als Nachschlagewerk, alsauch zum Erlernen von C, sehrgut geeignet. Das der Compiler an zwei Stellen des Buches Übersetzer genannt wird stört dabei nicht wirklich ...



Produkt: Broschiert
Titel: Das Einsteigerseminar. PERL.
Verlag: BHV, Kaarst-Büttgen
Autoren: Thorsten Roßner
Kundenbewertung: 5/5
Kundenbewertung - 5 von 5 Sternen
Einsteigerseminar in Perl - nicht mehr und nicht weniger...


Trotz aller Kritiken an diesem Buch kann ich jedem Newbie der einen Einblick in die Welt von Perl und CGI sucht nur empfehlen, dieses Buch zu kaufen.Dazu ein paar Gründe: 1.Das man kein Perlguru wird, dürfte jedem klar sein, denn ein Buch reicht da ohnehin nicht! 2.Es ist leicht verständlich geschrieben, dass man als anfänger manches 2-3 mal durchlesen muss ist nicht verwunderlich! 3.Der Preis für solch ein Buch ist mehr als gut! 4.es erfüllt seinen Zweck! Sicher gibt es noch mehr Gründe, aber die sollte man lieber selbst herausfinden...



Produkt: Broschiert
Titel: 3D Spieleprogrammierung mit DirectX in C/C++.
Verlag: BoD GmbH, Norderstedt
Autoren: Stefan Zerbst
Kundenbewertung: 4/5
Kundenbewertung - 4 von 5 Sternen
Für den Einstieg in DirectX sehr gut.


Das Buch ist wirklich gut für Anfänger in C geeignet. Man sollte vielleicht schonmal ein wenig programmiert haben (in Basic, Turbo Pascal o.Ä.) um alles auf Anhieb zu verstehen, aber auch für Leute, die in C/C++ noch nie etwas gemacht haben ist das Buch verständlich. Man sollte sich aber zum vertiefen der C Kentnisse ein spezielles Buch darüber kaufen, da C ja nicht das eigentliche Thema des Buches ist, sondern die Spieleentwicklung mit DirectX. Das einzige, was ich an dem Buch vermisse ist eine kleine Einführung in die Multiplayerprogrammierung (Winsock, DPlay) und es stöhrt, dass es sich auf DX7 bezieht. Der Autor hat allerdings einen sehr guten Support auf seiner HP auf der man im Forum nochmal genau nachfragen kann, wenn man etwas nicht verstanden hat.



Produkt: Gebundene Ausgabe
Titel: Handbuch Domain-Namen.
Verlag: BoD GmbH, Norderstedt
Autoren: Florian Huber, Daniel Dingeldey
Kundenbewertung: 5/5
Kundenbewertung - 5 von 5 Sternen
Sehr Kompetentes Fachbuch rund um Domain-Namen


Eines ist wohl sicher, das Handbuch Domain-Namen wird nicht den Anspruch erheben die Bestseller-Listen der Buchläden anzuführen. Dieses Fachbuch ist vielmehr an Personen gerichtet, die sich beruflich und/oder privat tiefgreifender mit dem Thema Domain-Namen auseinander setzen möchten. In insgesamt 14 Kapiteln werden im FAQ-Stiel die verschiedenen Themenbereiche, angefangen bei den Ursprüngen der Domain-Namen, über die Domain-Registrierung, bis hin zum Domainrecht und den Handel sehr gründlich dargestellt. Anhand von Tatsachen aus der Praxis werden Kuriositäten, verblüffende Fakten und gerichtliche Entscheidungen aus der Domainwelt beleuchtet.Viele, der ausführlich angesprochenen Inhalte enthalten zusätzlich entsprechende Verweise auf Internetadressen für weiterführende Informationen.Im Anhang findet der Leser entsprechende Musterverträge für Domainkauf, -pacht, -sharing etc.Insgesamt kann ich das Buch jedem empfehlen, der sich mit der Thematik Internet und Domainnamen näher auseinandersetzen möchte, natürlich erst recht, jeden Domain-Grabber der eine Abmahnung im Briefkasten vorfindet.Deshalb 5 von 5.



Produkt:
Titel:
Verlag:
Autoren:
Kundenbewertung: 1/5
Kundenbewertung - 1 von 5 Sternen
deleted


deleted



Produkt: Broschiert
Titel: SQL lernen .
Verlag: Addison-Wesley
Autoren: Michael Ebner
Kundenbewertung: 1/5
Kundenbewertung - 1 von 5 Sternen
Nichts halbes und nichts ganzes


Nahdem ich mit den Delphi Büchern von Michael Ebner eigentlich gute Erfahrungen gemacht habe, bin ich von diesem Buch enttäuscht. So ist der Titel insofern irreführend, da sich ein großer Teil des Buches mit SQL unter Interbase befasst und weniger eine allgemeine Darstellung und Anleitung zu SQL darstellt. Einige SQL-Funktionen werden sogar schon von vornherein als eigentlich unwichtig deklariert, da doch meistens eine Datenbankoberfläche zur Verfügung stehe (dann brauche ich allerdings auch kein Buch über SQL zu kaufen). Michael Ebner hätte hier besser getan, sein Buch ehrlicherweise als "Einführung in SQL am Beispiel von (Windows-)Interbase" zu deklarieren. So ist es weder eine gelungene Anleitung zu SQL noch ein gutes Einführungsbuch für den Interbase-Anfänger geworden.



Buchbesprechung, IT Bücher, Buchgeschäft, Amazon Buchbesprechungen, Buchbesprechungen, Kunde Meinung, Kunde kommentiert, Buchinfo, Bucheinband, Buch ASIN, Buch ISBN, Amazon.de IT Bücher, Amazon.de Buch Info, CSS Bücher, HTML Bücher, C++ Bücher, Perl Buch, Java Buch, Javascript Buch, DHTML Buch, SQL Buch, MSSQL Buch, MySQL Buch, PHP Buch, ODBC Buch, Flash Buch, Macromedia Buch, Buchhandlung, Bücher, Buecher, Literatur, Versandbuchhandlung, Shop, Buch, Internet-Buchhandlung, Buchbestellung, bestellen, bücher, Online-Buchhandlung, Buchtips, Rezensionen, Kritiken, Buchtips, Geschenke, Geschenkgutscheine, Internetbuchhandlung, Literaturtips, Buchversand, Partnerseite von Amazon.de, Versandbuchhandel, Internetbuchhandlung