Sponsored links


Valid XHTML 1.0!
Valid CSS!
Produkt: Gebundene Ausgabe
Titel: JavaScript in 21 Tagen . Schritt für Schritt zum Programmierprofi
Verlag: Markt+Technik
Autoren: Ralph Steyer
Kundenbewertung: 4/5
Kundenbewertung - 4 von 5 Sternen
solides Lehrbuch mit kleine Mängeln


Wie fast alle Titel aus der Reihe "... in 21 Tagen" gefällt mir auch dieses Buch recht gut. Der Lehrstoff ist schlüssig aufgebaut und wird anhand vieler Beispiele anschaulich dargestellt. Der Anspruch, das Buch in 21 Tagen einigermaßen gründlich durcharbeiten zu können, ist berechtigt - vorausgesetzt, man hat etwa 2-3 Stunden täglich dafür Zeit.Ein bisschen zu kurz kommen Aufgaben zum Selberprobieren mit (wo nötig ausführlichen!) Lösungen - meist beschränken sich Workshops und Fragen auf Aufgaben, die man ohne große Mühe aus den Texten und Beispielen des Buchs abändern kann.Ein weiterer Kritikpunkt: In der Einleitung gibt der Autor an, dass nicht einmal HTML-Kenntnisse nötig seien, um mit dem Buch JavaScript zu lernen. Dann - am zweiten Tag - liefert er allerdings erste JavaScript-Beispiele, die vor allem dazu dienen, HTML-Seiten aufzubauen. Während die JavaScript-Anteile an diesen Beispielen für jeden, der minimale Kenntnisse in irgendeiner Programmiersprache haben, ohne weiteres nachvollziehbar sind, sind die HTML-Anweisungen darin für jemanden, der kein HTML beherrscht, nicht verständlich. Zum Glück schiebt der Autor dann - am 3.-5. Tag - HTML-Grundlagen nach.Dennoch wäre es nach meiner Einschätzung besser, HTML-Kenntnisse vorauszusetzen (ich würde auch mit den HTML-Kapiteln jedem empfehlen, vor der Lektüre dieses Buches HTML zu lernen!), und dafür die drei HTML-Tage mit zusätzlichen JavaScript-Themen zu füllen.Insgesamt bekommt das Buch von mir trotzdem 4 Sterne, denn für Anfänger ist es die vermutlich beste JavaScript-Einführung, die ich kenne. Fortgeschrittene Anwender sollten sich allerdings besser nach einem anderen JavaScript-Buch umsehen.



Produkt: Broschiert
Titel: Samba-Server für kleine und mittlere Netze
Verlag: Franzis
Autoren: Michael Niedermair, Thomas Stallinger
Kundenbewertung: 5/5
Kundenbewertung - 5 von 5 Sternen
Gut erklärt - schnell verstanden


Gute Computerbücher müssen nicht immer die fetten 'Komplett-Referenzen' sein: Die Inhalte dieses Buches sind wirklich praxisnah aufgestellt und verständlich erklärt. Habe nun einiges gecheckt, was mir vorher noch niemand erklärt hat...



Produkt: Gebundene Ausgabe
Titel: Der Jahrtausendmanager im EDV-Chaos
Verlag: Hanser Elektronik / Fachbuch
Autoren: Helmut Reinke
Kundenbewertung: 5/5
Kundenbewertung - 5 von 5 Sternen
Unterhaltsames lesenswertes Buch nicht nur für DV Freaks.


Sehr gelungene Geschichten von Menschen über Menschen, für die der PC und die DV zum täglichen Brot gehören. Kurzweilig, lustig mit manchmal hintergründigem Humor. Gutes Geschenk für PC Freaks und solche, die es noch werden wollen.



Produkt: Gebundene Ausgabe
Titel: C als erste Programmiersprache. ISO-Standard
Verlag: Teubner Verlag
Autoren: Joachim Goll, Uwe Grüner, Herbert Wiese
Kundenbewertung: 4/5
Kundenbewertung - 4 von 5 Sternen
Hinweis: VC++-Compiler kostenlos?


Es handelt sich hierbei um die sogen. Autoren-Version. Diese ist zwar voll funktionsfähig, beinhaltet aber KEINE Lizenz, mit der man seine Werke auch für Geld ;-) an Dritte weitergeben kann. In diesem Falle wäre wohl mindestens ein entsprechendes (kostenpflichtiges) Upgrade erforderlich. Also: für's Lernen super, aber dann eben auch geschickte Werbestrategie.



Produkt: Gebundene Ausgabe
Titel: XML-Programmierung Entwicklerbuch.
Verlag: Microsoft Press Deutschland
Autoren: R. A. Wyke, Sultan Rehman, Brad Leupen
Kundenbewertung: 1/5
Kundenbewertung - 1 von 5 Sternen
My this year's worst buy!


Annoyingly bad and sluggish in nearly all aspects. Terms are introduced by each of the authors' contributions, none of it being exhaustable, important parts aren't considered, throwing a wrong light on .NET conceptions, for instance in that .NET wouldn't have a streamable counterpart for a SAX reader, a best practice chapter is importing the MSXML Com component into ASP.NET -- what a mess! I could proceed with that writing many more pages -- it's not worth the trouble!
The only convincing section of the whole book is that on the integration of legacy system.



Produkt: Broschiert
Titel: Das Einsteigerseminar HTML 4.
Verlag: BHV, Kaarst-Büttgen
Autoren: Thomas Kobert
Kundenbewertung: 2/5
Kundenbewertung - 2 von 5 Sternen
Anfänger oft ratlos, Fortgeschrittene gelangweilt


Weder Fisch noch Fleisch: T. Kobert konnte sich nicht entscheiden, ob er ein wirklich anspruchsvolles Buch oder doch lieber ein Büchlein für Dummies veröffentlicht. Hat man schon Grundkenntnisse ist das immerhin 400-seitige Werk innerhalb eines Tages durchgearbeitet. Ein Anfänger hat jedoch erhebliche Mühe manche 'Sprünge' und 'Hürden' zu meistern. In Zukunft entweder ein anfängergerechter Einstieg oder mehr Anspruch. Ein Einsteigerseminar sollte auch für Einsteiger sein.



Produkt: Gebundene Ausgabe
Titel: Sichere Unternehmensportale mit SAP
Verlag: Galileo Press
Autoren: Florian Zwerger, Guido Schneider
Kundenbewertung: 5/5
Kundenbewertung - 5 von 5 Sternen
Das Thema Sicherheit ist gerade bei der Einführung eines...


...Unternehmensportals von nicht zu unterschätzender Bedeutung. Wichtige Tipps bei der Realisierung konnten wir aus dem Buch für die Praxis entnehmen. Als Projektleiter wurde ich permanent mit der Thematik Sicherheit konfrontiert, externer Zugriff auf hochsensible Daten, Wie authorisieren sich die Portalbenutzer eigentlich, Welches Berechtigungskonzept steckt eigentlich hinter dem Portal der SAP, um nur ein paar Fragen anzureissen, die Ihnen begegnen werden, wenn Sie an die Einführung der Portaltechnologie in Ihrem Unternehmen denken. Hier konnte mir das Buch wertvolle Anregungen geben und wichtige Fragen beantworten. Daher kann ich es nur empfehlen.



Produkt: Gebundene Ausgabe
Titel: C++ lernen und professionell anwenden
Verlag: mitp
Autoren: Peter Prinz, Ulla Kirch-Prinz
Kundenbewertung: 5/5
Kundenbewertung - 5 von 5 Sternen
Endlich die Lösung für alle meine Fragen !!!


Ein C++ Buch, wie ich es mir immer schon gewünscht habe!
Ich habe schon einige Bücher über C++ gelesen. Aber vieles ist mir erst mit diesem Buch so richtig klar geworden. Angefangen mit mit den einfachsten Grundlagen kommt man so langsam rein in's "Eingemachte" wie Polymorphie, Templates, Exceptions, Dateiverarbeitung mit Streams und Container. Dabei baut alles prima aufeinander auf.
Es steht wirklich viel drin, in diesem dicken Wälzer. Ich finde es auch toll, wie mit kurzen Programmbeispielen und übersichtlichen Graphiken komplizierte Themen einfach dargestellt werden. Dazu kommt die übersichtliche Gliederung der Doppelseiten: Die linken Seiten enthalten Programme, Bilder und Tabellen, die rechten Seiten die zugehöhrien Erläuterungen, die nicht nur das "Wie" sondern auch das "Warum" beschreiben..
Die Übungen mit Musterlösungen tun ein Übriges. Ab dem ersten Kapitel kann man sofort seine eigenen Programme schreiben. Man übt und lernt und es macht auch noch Spaß!
Alles in allem: Das Buch ist super!!!



Produkt: Broschiert
Titel: PHP
Verlag: Rowohlt Tb.
Autoren: Micha Seeboerger-Weichselbaum, Michael Seeboerg Weichselbaum
Kundenbewertung: 2/5
Kundenbewertung - 2 von 5 Sternen
Naja...


Das Buch ist IMO nicht gut als Einführung zum Programmieren geeignet.
Denn:
1) Ist der Ansatz IMO zu Beispielbezogen. Man liest das Buch zwar schnell durch, aber beim Programmieren muss man oft nochmal Sachen nachschlagen und das funktioniert mit dem Buch eher schlecht als Recht.Das man Einsteigerfreundlichkeit mit Strukturierbarkeit vereinen kann zeigt das Buch Easy html.
2) Zwar ist es schön praxisbezogene Beispiele zu sehen (Gästebuch, Passwortabfrage etc), doch werden dazu die Programmierbeispiele IMO zu lang, mir wäre es lieber gewesen, wenn anhand eines kurzem Beispiel gezeigt würde, wie der zu erklärende Begriff funktioniert, auch wenn dieses dann nicht direkt praktikabel umsetzbar ist.
3) Wie vorher schon gesagt wurde: Für ein Einsteigerbuch zwar verständlich, dennoch finde ich es nicht unbedingt gut, dass auf Sicherheit, Vor- und Nachteile von bestimmten Befehlen etc. nicht eingegangen wird.
Naja, es gibt unterschiedliche Lerntypen, manch einer mag vielleicht den ein oder anderen Stern zu meiner Bewertung aufaddieren.
Ich bin jedoch mit diesem Buch unzufrieden, zwar hat es mir ein bischen geholfen, sogar mehr als die meisten Internettutorials, aber wenn ich all die guten Bücher zu anderen Computertechnischen Problemen und Programmiersprachen zum Vergleich heranziehe, bei denen man nach dem Lesen Stück für Stück in sorfältige Programmierung eingewiesen wird, dann zieht das Buch hier klar den kürzeren



Produkt: Broschiert
Titel: Algorithmen in C.
Verlag: Addison-Wesley, München
Autoren: Robert Sedgewick
Kundenbewertung: 4/5
Kundenbewertung - 4 von 5 Sternen
Er ist der Lilalaunebär, doch keiner lügt so sehr wie er


Ich hab mir dieses Buch schon vor eine Weile gekauft, weil ich lernen wollte meine Programme effizienter zu gestalten. Ich dachte ein paar echte Algorithmen die ausführlich besprochen werden wären dafür eine gute Idee. Zum Teil stimmt das auch, und auch die Ausführungen zur Berechnung der Komplexität (Groß O & Co), Rekursion und anderen Grundlagen sind wirklich gut - doch wurde mein Code weder besser, noch effizienter. Was mich aber noch mehr geärgert hatte: Sedgewick lügt! Er hat da Lösungen zu Probleme - die leider nicht funktionieren. Gerade eben habe ich mich wieder über das Ding zur Infix->Postfix Konvertierung geärgert, es tut einfach nicht. Ich hätte mir doch das Buch in Pascal kaufen sollen, da ist er angeblich sattelfester und die Programme funktionieren sogar ;-)Was auch gewagt ist: er meint, man solle K&R2 gelesen haben wenn man sich in C einarbeiten will - nur leider verbricht er selbst Programme, wo sich jedem K&R2-Leser die Fußnägel aufrollen. Vielleicht gibt's ja inzwischen eine neue Ausgabe wo all diese Dinge gefixt wurden, bei meiner steht 1992 drin.
Naja, man darf dem Mann aber nicht zu Unrecht irgendwelche Dinge in seinen Implementierungen vorwerfen. Das Wertvolle am Buch ist der Text drumherum und darauf kommt es an - daher auch 4 Sterne. Es ist wirklich gut, aber wenn er dann erzählt "Und hier eine Lösung:" und dann kommt gelogener Code - damit hat er sich um den 5. Stern gebracht. Wie gut daß ich im Informatik-Studium das Zeug nochmal *richtig* beigebracht bekommen werde; wobei Sedgewick dort neben Knuth auch als Standardliteratur eingesetzt wird. Übrigens ist die Original-Version (Englisch) anders, auch der Code.



Buchbesprechung, IT Bücher, Buchgeschäft, Amazon Buchbesprechungen, Buchbesprechungen, Kunde Meinung, Kunde kommentiert, Buchinfo, Bucheinband, Buch ASIN, Buch ISBN, Amazon.de IT Bücher, Amazon.de Buch Info, CSS Bücher, HTML Bücher, C++ Bücher, Perl Buch, Java Buch, Javascript Buch, DHTML Buch, SQL Buch, MSSQL Buch, MySQL Buch, PHP Buch, ODBC Buch, Flash Buch, Macromedia Buch, Buchhandlung, Bücher, Buecher, Literatur, Versandbuchhandlung, Shop, Buch, Internet-Buchhandlung, Buchbestellung, bestellen, bücher, Online-Buchhandlung, Buchtips, Rezensionen, Kritiken, Buchtips, Geschenke, Geschenkgutscheine, Internetbuchhandlung, Literaturtips, Buchversand, Partnerseite von Amazon.de, Versandbuchhandel, Internetbuchhandlung