Sponsored links


Valid XHTML 1.0!
Valid CSS!
Produkt: Gebundene Ausgabe
Titel: Web Content Management - Websites professionell planen und betreiben
Verlag: Galileo Press
Autoren: Oliver Zschau, Dennis Traub, Rik Zahradka
Kundenbewertung: 1/5
Kundenbewertung - 1 von 5 Sternen
Dünn und oberflächlich


Vielleicht ist das Thema CM ja so dünn, daß man nicht mehr daraus machen kann.Einfache Themen wie statische, dynamische und semi-dynamische Inhalte, und folglich statische, dynamische und semi-dynamische Webseiten sind kurz erklärt - die Webseiten jedoch ohne ausreichende Hinweise auf Implementierungsaspekte und -technologien. Der grundlegende (und triviale) Prozeß zur Erstellung des Contents wird gleich an drei oder vier Stellen des Buches aufgewärmt. Eine saubere Trennung zwischen organisatorischen und IT-technischen Aspekten fehlt, grundlegende Aspekte des Wissensmanagemets werden auch schmerlich vermißt usw. usw.Man merkt, daß das Buch von mehreren Autoren geschrieben wurde, die Kapitel-Abstimmung ist nicht "rund", es gibt zu viele Wiederholungen und zu wenig neues.Das Buch mag für einen absoluten Neuling im Bereich CMS interessant sein, für alle anderen ist es zu flach. Kurzum, der Content des Buches hat nicht überzeugt.



Produkt: Broschiert
Titel: MicroStation V8 Seminar. Eine praxisbezogene Einführung mit zahlreichen Übungen
Verlag: B.G. Teubner Verlag
Autoren: Harald Kuhr, Hans-Heinrich Mett
Kundenbewertung: 4/5
Kundenbewertung - 4 von 5 Sternen
MicroStation V8 Seminar


Die Schwierigkeit bei CAD-Büchern liegt sicherlich beim individuellen Wissensstand: "Mit welchem Wissen doct man an?" Ein Anfänger wird bei diesem Werk seine Schwierigkeiten haben und sich anfangs ziemlich quälen,der durchschnittliche Anwender wünscht sich eine intuitivere Sprache, der Profi erwartet atemberaubende dreidimensionale Tipps und wird hier eher enttäuscht.
Nichts desto trotz ist es meiner Meinung das bestein deutsch geschriebene Buch zu diesem Thema. Die Autoren bemühen sich den Kampf mit diesem mächtigen Thema aufzunehmen!
NegativIm dreidimensionalen Bereich, bei der Filmaufbereitung und auch in der Übersichtlichkeit sind viele Schwachstellen vorhanden. Man stößt immer wieder an Grenzen (aber bei welchem Cad-Werk ist dies nicht der Fall ?)
Positiv: die Funktionen und Werkzeuge sind relativumfassend beschrieben. Für den Anwender ist es einrelativ gutes Nachschlagewerk und somit eine echteUnterstützung.
Meiner Meinung ist dieses Buche eine wirklich sinnvolle Ergänzung im zweidimensionalen Bereich. An den schwierigendreidimensionalen Bereich wagen sich die Autoren nur Stück für Stück heran. (von Ausgabe zu Ausgabe ). Ich denke, Sie sind auf der richtigen Spur. Hierfür vier Sterne.



Produkt: Broschiert
Titel: Web-Programmierung
Verlag: Vieweg
Autoren: Oral Avci, Ralph Trittmann, Werner Mellis
Kundenbewertung: 1/5
Kundenbewertung - 1 von 5 Sternen
Breites Themenspektrum, aber inhaltlich leider schwach


Das Buch erhebt den Anspruch, eine solide Entscheidungsgrundlage für die Auswahl einer Realisierungstechnik für Web-Plattformen zu sein, und gleichzeitig eine Einführung in die beschrieben Realisierungstechniken zu geben. Es richtet sich gleichermaßen an Praktiker und Studenten. Die Website zum Buch mit Inhaltsverzeichis und Einführungstexten findet man übrigens unter http://www.avci.org/web/index.html
Als Praktiker mit Erfahrung in mindestens einer der beschriebenen Realisierungstechniken lernt man allerdings nicht viel dazu, da man die beschriebenen und als Entscheidungsgrundlage herangezogenen Charakteristika der Techniken zum Allgemeinwissen für IT-Praktiker zählen muss.
Die Einführungen in einzelne Techniken erweisen sich beim Überfliegen als sehr oberflächlich, nicht immer aktuell und teilweise fehlerhaft. „Solides" und „zuverlässiges" Wissen, wie im Umschlagtext versprochen, wird zumindest in Teilen des Buches nicht geboten. Die Auswahl der Inhalte in den einzelnen Einführungen erscheint willkürlich und richtet sich häufig an absolute Einsteiger.
Das Buch ist eine Sammlung von Artikeln mehrerer Autoren, und das merkt man ihm leider auch an. So enthält es beispielsweise eine Einführung in die objektorientierte Analyse, aber in den Kapiteln zu serverseitigen Skriptsprachen (z. B. PHP) wird mit keinem Wort darauf eingegangen, inwieweit sich objektorientierte Entwicklung mit den jeweiligen Plattformen sinnvoll realisieren lässt und wo ggf. Stärken und Schwächen liegen.
Die Idee des Buches, eine fundierte Entscheidungshilfe zum Einsatz unterschiedlichster Realisierungstechniken und gleichzeitig eine Einführung in diese Techniken zu geben, ist m. E. hochinteressant und viel versprechend, leider wird die Umsetzung den Erwartungen nicht gerecht.



Produkt: Gebundene Ausgabe
Titel: Das Webpflichtenheft, m. CD-ROM
Verlag: Mitp-Verlag
Autoren: Claudia Lettau, Christian Müller
Kundenbewertung: 1/5
Kundenbewertung - 1 von 5 Sternen
Bleibt weit hinter den Erwartungen zurück


Aus der Praxis sind Beispiele und Mustervorgehen kaum nachvollziehbar - zumal das Titelversprechen "Webpflichtenhefte" fast schon am Rande eingelöst wird. Ein großer Teil des Buches wird für Konzeptbeispiele u. ä. verwendet, statt den Fokus auf eine detaillierte Webpflichtenheft-Erstellung zu richten. Im Ergebnis ist das Buch für den Praktiker keine Hilfestellung bei der Erstellung eine Pflichtenheftes und Websites oder Webanwendungen.



Produkt: Gebundene Ausgabe
Titel: Zope
Verlag: Dpunkt Verlag
Autoren:
Kundenbewertung: 1/5
Kundenbewertung - 1 von 5 Sternen
Setzen 6


Tja, eigentlich kenne ich Zope ja schon eine ganze Weile. Irgendwann mal hab ich dann dieses " Buch " in die Hand bekommen. Es versprach Klarheit und Informtion. Dann hab ich es gelesen und war echt sauer. Ich behaupte, es waren mehrere Personen an diesem Verwirrspiel beteiligt und nicht alle wußten, worüber sie da schreiben. Ab der 2. Hälfte wird es nämlich wirklich chaotisch. Da stimmt einfach nix mehr, weder der Inhalt,das Konzept, der Quellcode noch der allgemeine Satzbau. Fazit: Dieses Buch kommt NICHT mit auf die Insel.



Produkt: Gebundene Ausgabe
Titel: Das Excel-VBA Codebook .
Verlag: Addison-Wesley
Autoren: Bert Körn, Monika Weber
Kundenbewertung: 4/5
Kundenbewertung - 4 von 5 Sternen
Gutes Nachschlagewerk - aber noch mit kleinen Macken...


Das Buch besticht durch seine Übersichtlichkeit. Die einzelnen VBA-Codes werden unabhängig voneinander betrachtet und jeweils mit Beispielen anschaulich erklärt. Insofern gelingt das Nachschlagen nach einzelnen Codes - im Gegensatz zum Kofler Buch - ausgesprochen einfach und schnell. Hilfreich ist hier auch das auf jeder Seite abgedruckte Randregister, mit welchem sich einzelne Kapitel direkt ansteuern lassen. Allerdings läßt die Ausführlichkeit an der ein oder anderen Stelle zu wünschen übrig. Auch haben sich kleine Fehlerchen, wie sie in Erstauflagen üblich sind, eingeschlichen (bspw. sind die Tabellenüberschriften der Deutsch-/Englischen Codeübersetzung hin und wieder vertauscht). Insgesamt aber ein gelungenes Nachschlagewerk! Wer dennoch eine Alternative sucht, dem ist Reinke/Held/Schwenk/Gramm "MS Excel 2000 - Programmierung" zu empfehlen.



Produkt: Gebundene Ausgabe
Titel: PHP 4 - new technology . Dynamische Webauftritte professionell realisieren
Verlag: Markt+Technik
Autoren: Schmid, Cartus, Blume
Kundenbewertung: 4/5
Kundenbewertung - 4 von 5 Sternen
guter Einstieg in PHP


Das Buch ist knapp und kurz gehalten, wodurch es sich als Nachschlagewerk und für den Einstieg gut eignet. Die Kapitel für absolute Einsteiger finden sich ungewöhnlicherweise hinten im Anhang und werden wohl oft übersehen. Die Installationsanleitung für verschiedene Webserver auch unter Windows ist in Ordnung (Omnihttpd, PWS, IIS, Apache). Die Behaupting, MS würde boykottiert kann ich nicht nachvollziehen. Die Infos zur PHP- Programmierung gelten sowohl unter Linux als auch unter Windows. Ein gutes Buch, mit dem allerdings abolute Einsteiger ohne Erfahrungen in einer anderen Programmiersprche nicht glücklich werden- es ist ein Buch für Fortgeschrittene, vielleicht sogar ausschlliesslich für Profis. Immerhin bietet es Hinweise für totale Anfänger, so daß auch diese in den ersten Kapiteln einen Einstiegspunkt finden und über weiterführende Literatur zu Profis werden können. Fazit: Für Newbies zu schwierig, für Fortgeschrittene sehr interessant, für Profis bedingt wichtig, aber unterhaltsam zu lesen.



Produkt: Broschiert
Titel: FORTRAN für Anfänger.
Verlag: Idea Verlag, Puchheim
Autoren: Joe W. McKinley
Kundenbewertung: 4/5
Kundenbewertung - 4 von 5 Sternen
Beschreibung


Das Buch wurde auf Grund der Erfahrung des Autors entwickelt, der Fortran für Studienanfänger unterrichtete. Es ist gedacht für Hochschulen, Fachhochschulen und Studenten, die damit beginnen, die Sprache Fortran zu erlernen. Das Buch ist hauptsächlich für Operationen um Batch-Processing Modus geschrieben. Studenten, die die Sprache Fortran in einem interaktiven System oder einem Time-Sharing-System gebrauchen, werden das Buch sehr nützlich finden. Das Buch ist für Anfänger gedacht. Das Ziel ist es, dem Benutzer in aufbauender Form das Material mitzugeben, das für ihn notwendig ist, um mit dem Programmieren zu beginnen, und ihm die Kenntnisse zu vermitteln, die notwendig sind, um später aus sich heraus weiter zu arbeiten. Die Leistung dieses Buch ist schrittweise, keine sinnlose Annäherung, bei der Student an der Anfänger- und Fortgeschrittenenphase des Programmierens direkt teilnehmen kann.



Produkt: Broschiert
Titel: TCP/IP Netzwerk- Administration
Verlag: O'Reilly
Autoren: Craig Hunt
Kundenbewertung: 4/5
Kundenbewertung - 4 von 5 Sternen
Gelungenes, strukturiertes Werk, allerdings etwas veraltet


Dieses Werk bietet einen guten Leitfaden durch die Protokollschichten von "TCP/IP" und vermittelt zudem auch tiefergehendes Wissen zu einigen Bestandteilen dieses Protokolls. Ueberall, wo nicht direkt im Buch auf Details eingegangen wird, kann man Verweise auf Informationen finden, in denen man nach dem Gesuchten forschen kann. In einigen Punkten ist das Buch etwas veraltet, was allerdings nicht stoerend ist, da hierdurch nur unpassende Beispiele auftreten, das darinliegende Grundwissen allerdings wird dadurch nicht verfaelscht.



Produkt: Gebundene Ausgabe
Titel: Das Webpflichtenheft, m. CD-ROM
Verlag: Mitp-Verlag
Autoren: Claudia Lettau, Christian Müller
Kundenbewertung: 5/5
Kundenbewertung - 5 von 5 Sternen
endlich ...


Darauf habe ich schon sehr lange gewartet ... Dieses Buch kann ich nur weiter empfehlen. Es beschreibt sehr genau, wie man ein Internet-Projekt erfolgreich durchführen kann, angefangen vom Lastenheft des Auftraggebers, über das Pflichtenheft des Auftragnehmers bis hin zur Projektdurchführung. Sehr hilfreich waren mir die auf CD beiliegenden Musterhefte und Checklisten, die eine enorme Arbeitserleichterung für Internet-Projekte bilden. Ich kenne die Internet-Branche und weiss, wie chaotisch und unkoordiniert Projekte ablaufen können. Dieses Buch bringt Ordnung in den Projektablauf, und das auf Auftraggeber und -nehmerseite - auf über 400 Seiten. Also sehr genau und umfangreich. Hier kann jeder in Sachen Projektorganisation dazu lernen, vom Anfänger bis hin zu den erfahrenen Projektverantwortlichen. Und wer möchte nicht zufriedene Kunden ...



Buchbesprechung, IT Bücher, Buchgeschäft, Amazon Buchbesprechungen, Buchbesprechungen, Kunde Meinung, Kunde kommentiert, Buchinfo, Bucheinband, Buch ASIN, Buch ISBN, Amazon.de IT Bücher, Amazon.de Buch Info, CSS Bücher, HTML Bücher, C++ Bücher, Perl Buch, Java Buch, Javascript Buch, DHTML Buch, SQL Buch, MSSQL Buch, MySQL Buch, PHP Buch, ODBC Buch, Flash Buch, Macromedia Buch, Buchhandlung, Bücher, Buecher, Literatur, Versandbuchhandlung, Shop, Buch, Internet-Buchhandlung, Buchbestellung, bestellen, bücher, Online-Buchhandlung, Buchtips, Rezensionen, Kritiken, Buchtips, Geschenke, Geschenkgutscheine, Internetbuchhandlung, Literaturtips, Buchversand, Partnerseite von Amazon.de, Versandbuchhandel, Internetbuchhandlung