Sponsored links


Valid XHTML 1.0!
Valid CSS!
Produkt: Gebundene Ausgabe
Titel: Microsoft SQL Server 2000
Verlag: Microsoft Press Deutschland
Autoren: William R. Stanek
Kundenbewertung: 5/5
Kundenbewertung - 5 von 5 Sternen
Gute für die MCSE Prüfung 70-228 von Microsoft


und mit dem richtigen Rüstzeug zum DBA. Microsoft SQL Server 2000 von William Stanek gibt einen umfassenden Überblick über alle wichtigen Themenbereiche des MS SQL 2000 Servers. Als Nachschlagewerk und als Lehrbuch eine gute Mixtur die ich allen angehenden DBA 's wärmstens empfehlen kann. Ist das Werk ein gelungenes Nachschlagewerk, wird mittels Screenshots und einer detaillierten Beschreibung eine perfekte Anleitung zum Einsteigen in die komplexe Materie ermöglicht.



Produkt: Broschiert
Titel: Kostenstellenrechnung mit SAP(r) R/3(r). Mit Testbeispiel und Customizing für Studenten und Praktiker
Verlag: Vieweg Verlagsgesellschaft
Autoren: Franz Klenger, Ellen Falk-Kalms
Kundenbewertung: 5/5
Kundenbewertung - 5 von 5 Sternen
Übersichtlich und aufschlußreich !


Sehr guter Aufbau, um sich in SAP einzuarbeiten ! Bsp. ist sehr aufschlußreich über die Möglichkeiten der Entwicklung einer KORE auf SAP. Kann ich wirklich heiß empfehlen.



Produkt: Taschenbuch
Titel: Netzwerkpraxis für Anwender.
Verlag: Hanser Fachbuch, Mchn.
Autoren: Dirk Larisch
Kundenbewertung: 5/5
Kundenbewertung - 5 von 5 Sternen
Danach habe ich lange gesucht!


Endlich einmal ein Buch, dass die doch recht komplexe Materie der Netzwerke von A bis Z behandelt. Die leichte Verständlichkeit des Buches veranlsst mich, ihm 5 Sterne zu geben. Ein absolutes Muss.



Produkt: Broschiert
Titel: NetObjects Fusion 5
Verlag: Sybex
Autoren: Kai Baumgartner, Thomas Becker
Kundenbewertung: 5/5
Kundenbewertung - 5 von 5 Sternen
Wird seinem Namen gerecht


2 Stunden nach Feierabend lernen und nach 2 Wochen beherscht man Netobjects Fusion wird versprochen. Aufgeteilt in 14 Lektionen, die jede in 2 Stunden abgearbeitet werden soll.Das Buch fängt ganz einfach an - was ist das Internet, wie ist es aufgebaut, wie installiert man das Programm? Auch Hinweise über Provider und Uploadmöglichkeiten gibt es hier.Das Buch führt einen dann über die Erstellung der ersten Website über das Textlayout, Strukturierung einer Website bis hin zum Thema Dynamische Websites und Werbung.Ohne PC-Kenntnisse ist das Buch vielleicht eine Nummer zu hoch, aber ich gehe davon aus, das jemand, der sich mit der Erstellung von Websites beschäftigt, nicht erst seit gestern vor dem PC sitzt. Die Dauer der Lektionen hängt stark von einem selber ab, die ersten habe ich jeweils in 45 Minuten abgearbeitet. die späteren Lektionen sind komplexer, aber nicht mehr so umfangreich. Ich bin noch nicht ganz durch, möchte aber behaupten, das man mit diesem Buch und etwas Selbstdisziplin nach dem Durcharbeiten aller Lektionen durchaus in der Lage ist, komplxe Homepages mit Netobjects selbst zu erstellen.Voraussetzung ist aber ein Zugang zum Programm, es wird keine CD mitgeliefert. Also keine Demo oder Beispiele....



Produkt: Taschenbuch
Titel: UML
Verlag: vmi-Buch
Autoren: Dr. Erler Thomas
Kundenbewertung: 2/5
Kundenbewertung - 2 von 5 Sternen
Unübersichtlich, unklar


Vor allem das Kapitel 2 ist misslungen. Unübersichtlich, unklarungenau und schlecht lesbar. Kapitel 1 ist gelungen. Kapitel 8 ist ebenfalls gut. Aber trotzdem ist das Buch gesamthaft gesehennicht zu empfehlen (weil oft unklar und _unübersichtlich_)!



Produkt: Broschiert
Titel: Struts GE-PACKT
Verlag: Mitp-Verlag
Autoren: Manfred Wolff, Michael Albrecht
Kundenbewertung: 5/5
Kundenbewertung - 5 von 5 Sternen
Top Referenzbuch


Struts ge-packt besteht aus zwei Teilen: Einem "Erklärungsteil" und einem reinen Referenzteil. Der erste Teil ist auf hohem Niveau geschrieben, so dass ich als Anfänger zunächst Schwierigkeiten hatte ihn ganz zu verstehen. Nachdem ich ein Anfängerbuch gelesen habe, hat das Buch aber viele Fragen beantwortet, die offen gebliegen sind. Es ist eben kein Buch für Anfänger. Viele Dinge, die erst in Version 1.2 in das Framework gekommen sind, sind bereits in Struts ge-packt vorhanden wie z.B. das Wildcard-Mapping oder die JavaScript Validatoren. Das Buch ist also sehr aktuell und beschreibt die Version, die gerade in Beta veröffentlicht wurde.
Die Klassenreferenz kam mir zunächst suspekt vor, weil es eine JavaDoc Api auf der Struts Seite gibt. Im nachhinein finde ich sie jedoch hilfreich, weil sie weit über die JavaDoc-Api hinausgeht und viele Hinweise gibt, wie Struts arbeitet. Ein Buch, was sich lohnt von vorne nach hinten zu lesen, obwohl es eigentlich als Refernzbuch ausgelegt ist. Kapitel 11, vielleicht zu weit hinten, ist dann noch einmal einHighlight: Sehr gute Anleitungen zu Junit, XDoclet, Ant und endlich mal eine gute Anleitung zum Tomcat. Insgesamt, obwohl zwischendurch ein wenig trocken, gelungen.



Produkt: Broschiert
Titel: Oracle 8 DBA Handbuch. Version 7 bis Version 8.
Verlag: Hanser Elektronik / Fachbuch
Autoren: Kevin Loney
Kundenbewertung: 3/5
Kundenbewertung - 3 von 5 Sternen
Ein solides Werkzeug zum Administrieren


Ein solides Paperback-Buch für den Administrator, ohne Frage! Leider kommt der Oracle Enterprise Manager und alle anderen GUI-Tools von Oracle zu kurz weg. Leider fehlen auch komplett Installationshinweise unter Unix/Linux. Die Backup- und Recovery-Funktionalität wird nicht durchgängig beschrieben! Das Buch wird ohne CD-ROM ausgeliefert, die Beispiele müssen über das Internet beschafft und danach umständlich modifiziert werden!



Produkt: Gebundene Ausgabe
Titel: Mambo
Verlag: Springer, Berlin
Autoren: Robert Deutz
Kundenbewertung: 3/5
Kundenbewertung - 3 von 5 Sternen
Lesenswert!


Wenngleich viele Aspekte (insbesondere die eigentliche Konfiguration - besonders für die zahlreichen Windows-Interessenten) noch zu kurz kommen, so stellt dieses (in deutscher Sprache) verfasste Buch jedenfalls eine gute Einführung in MAMBO und die dahinter liegenden Grundlagen dar. Besonders das rezitierte Beispiel und die klare Separation in Front- und Backend schaffen die für Neulinge notwendige Transparenz. Wünschenswert in einer 2. Auflage sind insbesondere die Themen "Windows als Betriebssystem", da MAMBO zwar OpenSource jedoch KEIN LINUX-Produkt darstellt!



Produkt: Broschiert
Titel: Erfolgreich starten mit PHP
Verlag: Data Becker
Autoren: Berhard Bauder, Titus Hochgreve, Alexander Marquarth
Kundenbewertung: 1/5
Kundenbewertung - 1 von 5 Sternen
Viele Köche verderben den Brei


Ich will mit meinem Eindruck zu diesem Buch nicht lange über dem Berg halten: selten hat mich ein "Fach"-Buch so genervt wie dieses.
Als Informatiker und professioneller Software-Entwickler musste ich mich ständig über diverse Aspekte dieses Buches ärgern. Von Didaktik scheinen die Autoren nicht viel zu verstehen, und obwohl sie gleich zu Dritt daran arbeiteten, konnten sie offensichtlich nicht gegenseitig die vorhandenen Lücken schließen. Die Struktur ist chaotisch: bevor die einfachen Datentypen erklärt werden, wird der Leser mit Variablen, unnötigen Details dazu bis hin zu ersten Exkursen in die Objektorientierung verwirrt.
Einfache Dinge werden lang und breit erklärt, dazwischen mischen sich aber immer wieder unmotiviert irgendwelche Spezialausdrücke (teilweise auf Englisch) ohne jegliche Klärung, was den Anschein erweckt, als hätten die Autoren die Tiefen der Materie (ob nun Software-Entwicklung im Allgemeinen oder PHP im Speziellen) nicht wirklich verinnerlicht.
Die allgemein anerkannten Grundsätze sauberer Programmierung scheinen den Autoren ebenfalls nicht bekannt zu sein. Es geht dabei auch keineswegs nur um akademische Spitzfindigkeiten, sondern um essenzielle Aspekte, die dem Programmierer selbst die Entwicklung und Tests erleichtern sollen. Gerade für den Anfänger, an den sich dieses Werk augenscheinlich richtet, wäre es besonders wichtig, gute und saubere Arbeit mit Vorbildfunktion präsentiert zu bekommen. Einem Programmierlehrling würde man die Patzer dieses Buches nicht durchgehen lassen.
Die Beispiele erwecken des Öfteren den Eindruck, als sei den Autoren gerade kein vernünftiges und relevantes Beispiel eingefallen. Einfach zum Nachschlagen ist dieses Buch ebenfalls nicht geeignet, nicht einmal für die Bedürfnisse eines PHP-Anfängers.
Fazit: für den Experten ist dieses Buch nicht nur zu unstrukturiert, sondern nervt geradezu durch mangelnde Didaktik, Halbwissen und Unübersichtlichkeit. Aus genau diesen Gründen eignet es sich aber auch nicht für Anfänger, die sich mit dem dargebotenen Programmierstil selbst keinen Gefallen tun.



Produkt: Gebundene Ausgabe
Titel: Die 11 unumstößlichen Gesetze des Internet-Branding
Verlag: Econ
Autoren: Al Ries, Laura Ries
Kundenbewertung: 5/5
Kundenbewertung - 5 von 5 Sternen
Endlich ein Internet-Buch ohne übertriebene Euphorie


Für viele Internet-Flops kommt dieses Buch leider zu spät. Das Faszinierende an diesen 11 Geboten ist, daß sie reiner Hausverstand sind. Ein absolut empfehlenswertes Buch für jeden, der das Internet als Geschäft oder als Informationsmedium nutzen will oder auch bereits nutzt.



Buchbesprechung, IT Bücher, Buchgeschäft, Amazon Buchbesprechungen, Buchbesprechungen, Kunde Meinung, Kunde kommentiert, Buchinfo, Bucheinband, Buch ASIN, Buch ISBN, Amazon.de IT Bücher, Amazon.de Buch Info, CSS Bücher, HTML Bücher, C++ Bücher, Perl Buch, Java Buch, Javascript Buch, DHTML Buch, SQL Buch, MSSQL Buch, MySQL Buch, PHP Buch, ODBC Buch, Flash Buch, Macromedia Buch, Buchhandlung, Bücher, Buecher, Literatur, Versandbuchhandlung, Shop, Buch, Internet-Buchhandlung, Buchbestellung, bestellen, bücher, Online-Buchhandlung, Buchtips, Rezensionen, Kritiken, Buchtips, Geschenke, Geschenkgutscheine, Internetbuchhandlung, Literaturtips, Buchversand, Partnerseite von Amazon.de, Versandbuchhandel, Internetbuchhandlung