Sponsored links


Valid XHTML 1.0!
Valid CSS!
Produkt: Gebundene Ausgabe
Titel: DirectX 7-Programmierung in 21 Tagen . Der optimale Weg - Schritt für Schritt zum Programmierprofi
Verlag: Markt+Technik
Autoren: Robert Dunlop
Kundenbewertung: 1/5
Kundenbewertung - 1 von 5 Sternen
Für Anfänger wertlos


Da die Beispiele ab Übung 3 nicht auf meinem Rechner lauffähig sind, ist eine vernünftige Arbeit mit dem Buch unmöglich. Selbst der Beispielcode auf der beiliegenden CD, der übrigens nicht wie erwartet für DirectX 7, sondern für DirectX 4, geschrieben ist, läßt sich zwar compilieren, aber nicht fehlerfrei ausführen. Nachfragen beim Verlag haben auch keine brauchbare Reaktion gebracht. Profis werden diese Probleme vielleicht lösen können, aber die werden sich so ein Buch nicht kaufen brauchen.



Produkt: Taschenbuch
Titel: Don´t make me think! Web Usability - Das intuitive Web
Verlag: mitp
Autoren: Steve Krug
Kundenbewertung: 5/5
Kundenbewertung - 5 von 5 Sternen
Erfrischend anders: Krug & Koblyinska


Das Buch ist super gut zu lesen. Anders als andere Usability-Gurus (z.B.: Jacob Nielsen) ist Steve Krug herzerfrischend direkt und kommt auf den Punkt. Die Lektüre hat mir viel Spaß gemacht und ich würde es jederzeit wieder kaufen und empfehlen.Zusätzlich zu dem Warum habe ich jetzt auch auch für das Wie eine Lösung. Der Titel GoLive 6 ist eher Understatement. Webdesign mit GoLive 6 würde besser passen. Es ist eine Webdesign-Bibel für GoLive 6-Anwender. Eigentlich habe ich nur zufällig die Regale in der Buchhandlung durchforstet. Die 900-Seiten-Bibel mit großem Adobe Logo sieht man sofort.Endlich kann ich GoLive 6, LiveMotion 2 und Photoshop 7 wirklich komplett ausreizen. Die Investition lohnt sich allemal. Für Einsteiger, Fortgeschrittene und Profis (auf der CD gibt es kurze Schulungskurse für Windows und Mac OS), ein echtes Schnäppchen. Insgesamt der Hammer! Und für 39,90 Euro bin ich mehr als begeistert. Die Bücher von Steve Krug und Anna Koblyinska (ISBN 390849236X) gehören zur Standardbibliothek von Screendesignern und Web Agenturen. Das GoLive 6 ist der Nachfolger des beliebten GoLive 5-Bestsellers.Fazit: Ein klares Wow!



Produkt: Broschiert
Titel: Das Web-Adressbuch für Deutschland 2000/2001
Verlag: M. Weber, Frankfurt
Autoren:
Kundenbewertung: 5/5
Kundenbewertung - 5 von 5 Sternen
In manchen Auszügen hervorragend


besonders möchte ich auf das Kapitel "Räuchern mit nachträglichem Aufbringen von Gerbsäure" hinweisen: Bei abgebeizten Schränken, an denen Reparaturarbeiten mit frischem hellen Holz vorgenommen wurden, lassen sich mit dieser Technik hervorragende Ergebnisse erzielen, um die Reparaturstücke an das alte Holz farblich anzugleichen!



Produkt: Broschiert
Titel: Java in a Nutshell
Verlag: O'Reilly
Autoren: David Flanagan
Kundenbewertung: 5/5
Kundenbewertung - 5 von 5 Sternen
Gute Referenz leider ohne GUI- und Graphik-APIs


Eigentlich eine optimale Ergänzung zu GoTo Java 2 von Guido Krüger, leider muss man die GUI- und Graphik-APIs seperat kaufen. Das Buch behandelt in der aktuellen Auflage schon die Version 1.3 und erklärt viele Befehle verständlich, sodass die Erklärungen in GoTo Java 2 (sehr empfehlenswert) selbst erkundet werden können.



Produkt: Broschiert
Titel: Jetzt lerne ich Spieleprogrammierung mit DirectX und Visual C++ . Der einfache Einstieg ins Game-Design
Verlag: Markt+Technik
Autoren: Christian Rousselle
Kundenbewertung: 4/5
Kundenbewertung - 4 von 5 Sternen
Für Anfänger empfehlenswert


»Jetzt lerne ich - Spieleprogrammierung mit DirectX und VisualC++«, dazu das für JLI - Bücher obligatorische »Start ohne Vor­wissen« auf dem Titelblatt - das verspricht einiges. Sozusagen von 0 auf 100 in 450 Sekunden...äh...Seiten. Da stelt sich die Frage, ob der Autor diesem hohen Anspruch, den er selbst gesetzt hat, auch gerecht werden kann. Um gleich eine Antwort zu geben: ihm ist zwar eine sehr schöne »Annäherungslösung« gelungen, aber an weiterer Literatur, insbesondere im DirectX-Bereich, wird den Anfänger kein Weg vorbeiführen. Das Buch beginnt mit einer gründlichen Einführung in C++ und den Compiler Visual C++, der in einer Autorenversion auf der CD vorliegt. Hier werden alle wichtigen Elemente der Sprache fü Anfänger ausführlich behandelt, Fortgeschrittene sollten diesen Abschnitt als Nachschlagewerk nicht verachten. Nach Erläuterung der Grundlagen, also Variablen, Datentypen, Operatoren und Schleifen folgen Abschnitte zu Funktionen und Zeigern. Ein Einblick in die »Objektorientierte Programmierung« rundet den ersten Abschnitt ab. Anschließand darf sich der Leser nicht sofort auf DirectX stürzen, sondern es folgen erst die Grundlagen der Programmierung unter Windows, ohne jedoch zu sehr ins Detail zu gehen. Es wird ien einfaches Fenster erstellt, in das durch das GDI einige geometrische Formen gezeichnet werden. Zusammenhängend damit wird auch das Thema Vererbung besprochen. Nun bleiben noch 200 Seiten für DirectX. Nicht besonders viel, aber dem Autor gelingt es, alle wichtigen Bereiche anzusprechen und dabei auch einen sehr einfachen 2D-Shooter zu entwickeln. Der Hauptaspekt liegt klar auf dem 2D-Bereich, so wird DirectDraw relativ ausführlich besprochen, ebenso unverzichtbar sind die Erklärungen von Oberflächen und Sprites. Nach kurzen Abschnitten über DirectInput und DirectX Audio folgt dann das Spiel. Hier werden die bisher entwickelten DirectX-Klassen zusammengesetzt und teilweise leicht erweitert. Dann darf man vor einem Sternenhimmel andere Raumschiffe und Asteroiden abschießen. Der Spielspaß hält sich dabei klar in Grenzen, aber die Technik soll ja auch im Vordergrund stehen. In den letzten beiden Kapiteln wird der Leser in die Komplexität der 3D-Grafik eingeführt und erstellt einfache rotierende Würfel. Wie bereits erwähnt, liegt dem Buch eine CD bei. Diese beinhaltet eine Autorenversion von VisualC++ 6.0, mit der man Anwendungen zwar erstellen kann, diese aber nicht kommerziell vermarkten darf. Eine Textbox weist den Benutzer bei jedem Start der erstellten Anwendungen darauf hin. Ebenfalls enthalten ist das DirectX 8 Software Development Kit. Zusätzlich gibt es Testversionen von diversen Programmen, u.a. 3D Exploration, Cagliari und PaintShopPro. Selbstverständlich dürfen alle Beispielprogramme nicht fehlen. Leider hat das Buch besonders im DirectX-Teil einige Schwächen. So werden Variablennamen nicht immer beibehalten, so dass man bei der Benutzung eines Quelltextabschnittes aus dem vorigen Kapitel manchmal lange suchen muss, um die entsprechenden Fehlermeldungen auszumerzen. Bei dem Spiel handelt es sich leider eher um bewegte Bilder, die auf Spieleriengaben reagieren, in der Kürze des Buches ist aber nicht mehr möglich. Die Erklärungen zu DirectX könnten etwas ausführlicher ausfallen. Dennoch gibt es für Anfänger kein besseres Buch, um einen guten Einblick in die Spieleprogrammierung zu erhalten. Die C++-Einführung ist umfangreich genug, der DirectX-Teil macht Lust auf weiterführende Literatur.



Produkt: Broschiert
Titel: C++. Eine Einführung.
Verlag: Hanser Fachbuch
Autoren: Ulrich Breymann
Kundenbewertung: 4/5
Kundenbewertung - 4 von 5 Sternen
Gut verständlich, angenehm zu lesen


Ulrich Breymann bietet in diesem Buch eine hervorragend verständliche und didaktisch durchdachte Einführung in C++. Es ist dem Buch anzumerken, dass Breymann immer im Hinterkopf hatte, dass die LeserInnen den Text _verstehen_ müssen.
Viele Beispiele tragen zur Verständlichkeit bei. Ein angenehmer Schreibstil und etwas Humor machen das Buch unterhaltsam und angenehm lesbar.
Ein Buch, das man auch noch abends beim Bier oder Tee lesen kann.



Produkt: Taschenbuch
Titel: E-Mail "Knigge" : Wider den Sittenverfall in der E-Mail Kommunikation
Verlag: Web Gold Akademie
Autoren: Martina Dressel
Kundenbewertung: 5/5
Kundenbewertung - 5 von 5 Sternen
Ein Muss für jeden, der mit E-Mails Geschäftserfolg sucht!


Jeder, der im Vertrieb tätig ist, weiß, dass gute Umgangsformen das "A" und "O" im Kundenkontakt sind. Geht es um persönliche Kommunikation, sind die Spielregeln klar. Doch was ist im E-Mail-Bereich zu beachten? Mit dem neuen E-Mail "Knigge" wird diese Wissenslücke geschlossen! Auf überraschend unterhaltsame Art und Weise gelingt es der Autorin, das Buch zum Nachschlagewerk für die tägliche Arbeit zu empfehlen. Ein Muss für jeden, der Erfolg mit E-Mail Kommunikation haben will!



Produkt: Broschiert
Titel: Jetzt lerne ich MySQL & PHP . Dynamische Webseiten mit Open Source-Software programmieren
Verlag: Markt+Technik
Autoren: Sven Letzel, Robert Gacki
Kundenbewertung: 5/5
Kundenbewertung - 5 von 5 Sternen
Nur empfehlenswert


Also ich habe schon einige Bücher in Sachen programmien gelesen und keines ist so sachlich und gut kompakt gefasst geschrieben wie dieses. Normalerweise mache ich keine Rezesionen für Bücher aber bei diesem Buch konnte ich es mir nicht verkneifen!
Es ist denke ich auch, nicht wirklich für Einsteiger gedacht, aber für etwas eingetauchte in PHP und MySQL ist es ideal und beinhaltet wirklich alle wichtigen Themen zum Webprogrammieren, das merkt man daran, das z.B. das Thema Mysql und PHP nicht in den letzten Seiten wie in (fast) allen anderen Büchern abgehandelt wird! Auf gut Deutsch, es geht ran an den Braten 'PHP'!
Bin echt nur begeistert von diesem Buch!



Produkt: Gebundene Ausgabe
Titel: Microsoft Windows Server 2003 Terminaldienste einsetzen
Verlag: Microsoft Press Deutschland
Autoren: Bernhard Tritsch
Kundenbewertung: 2/5
Kundenbewertung - 2 von 5 Sternen
Nur als Einführung


Das Buch ist als Einführung gut geeignet, ist aber nur für reine Microsoft Umgebungen brauchbar. Für gemischte Umgebung (zB NDS, keine AD) möchte ich auf Brian S. Madden verweisen, der die dafür notwendigen Tricks und Workarounds beschreibt.



Produkt: Broschiert
Titel: Microsoft Visual C++ 6 Schritt für Schritt, m. CD-ROM
Verlag: Microsoft Press Deutschland
Autoren: Chuck Sphar
Kundenbewertung: 3/5
Kundenbewertung - 3 von 5 Sternen
Guter Einstieg in Visual C++


Das vorliegende Buch wendet sich sicherlich an Anfänger im Umgang mit Visual C++ und der Windows-Programmierung. Für Visual C++ - Könner ist es als Nachschlagewerk etwa aber völlig ungeeignet. Es gibt allerdings gute Anregungen und nützliche Hinweise und zeigt einige Möglichkeiten der Windows-Programmierung mit Visual C++ auf. Es ist jedoch für meinen Geschmack viel zu speziell auf das eine Beispiel ausgerichtet, daß nahezu im gesamten Buch durchgezogen wird. Man kann anhand des Beispiels die beschriebenen Techniken zwar leichter nachvollziehen, dies geht jedoch auf Kosten von anderen, gänzlich nicht beschriebenen Themen. Es wäre vielleicht besser gewesen mehrere kleinere Beispiele vorzustellen und dafür mehr Themen abzuhandeln.



Buchbesprechung, IT Bücher, Buchgeschäft, Amazon Buchbesprechungen, Buchbesprechungen, Kunde Meinung, Kunde kommentiert, Buchinfo, Bucheinband, Buch ASIN, Buch ISBN, Amazon.de IT Bücher, Amazon.de Buch Info, CSS Bücher, HTML Bücher, C++ Bücher, Perl Buch, Java Buch, Javascript Buch, DHTML Buch, SQL Buch, MSSQL Buch, MySQL Buch, PHP Buch, ODBC Buch, Flash Buch, Macromedia Buch, Buchhandlung, Bücher, Buecher, Literatur, Versandbuchhandlung, Shop, Buch, Internet-Buchhandlung, Buchbestellung, bestellen, bücher, Online-Buchhandlung, Buchtips, Rezensionen, Kritiken, Buchtips, Geschenke, Geschenkgutscheine, Internetbuchhandlung, Literaturtips, Buchversand, Partnerseite von Amazon.de, Versandbuchhandel, Internetbuchhandlung