Sponsored links


Valid XHTML 1.0!
Valid CSS!
Produkt: Gebundene Ausgabe
Titel: Verteilte Anwendungen mit COM+ und Microsoft Visual Basic programmieren, m. CD-ROM
Verlag: Microsoft Press Deutschland
Autoren: Ted Pattison
Kundenbewertung: 5/5
Kundenbewertung - 5 von 5 Sternen
VB macht verdammt viel möglich


Wer jemals gedacht hat, Visual Basic sei die "klassische" Einstiegssprache und biete wenig Kapazität darüber hinaus, wird hier eines besseren belehrt. Der Leser wird stauen, wie umfangreich die Möglichkeiten von Visual Basic als objektorientierte Sprache sind. Die Bedeutung des COM wird ausführlich erklärt - die Beispiele sind realisierbar, hilfreich und können auch für andere Projekte "entlehnt" werden. Allerdings sind VB-Vorkenntnisse erforderlich - man sollte zumindest das Grundprinzip von VB verstehen und umsetzen können. Außerdem sollte man die Grundbegriffe der objektorientierten Programmierung kennen. Dieses Buch hat nur ein Problem- wie immer können nicht alle Punkte in einem Buch zusammengefaßt werden - an manchen Stellen hätte ich gern noch mehr erfahren.



Produkt: Taschenbuch
Titel: Crash Test, Windows 2000 Core Four, 4 Bde. m. CD-ROM
Verlag: mitp
Autoren: Coriolis
Kundenbewertung: 4/5
Kundenbewertung - 4 von 5 Sternen
Sehr gut zur Vorbereitung!!


Um ohne Hintergrundwissen bis zum MCSE durchzustarten sind diese Bücher nicht geeignet - aber dafür sind sie ja auch nicht gedacht. Sie sind wohl eher dafür gedacht, erlerntes wieder aufzufrischen und dafür sind sie wirklich gut! Ich empfehle trotzdem, obwohl die Buchreihe sehr gut ist, noch ein zusätzliches Prüfungsbuch, z.B. von Phillipp Föckeler zur Überprüfung des Wissens zu kaufen. Also, wie gesagt, mir hat diese Buchreihe sehr geholfen.



Produkt: Broschiert
Titel: Baron, Gerd; Kirschenhofer, Peter, Bd.1 : Einführung in die Mathematik für Informatiker
Verlag: Springer, Wien
Autoren: Gerd Baron, Peter Kirschenhofer
Kundenbewertung: 1/5
Kundenbewertung - 1 von 5 Sternen
Viel zu knapp...


Dieses Buch kann einem Einsteiger in die Mathematik leider nicht zugemutet werden. Viel zu kurz sind die Erklärungen, viel zu spärlich ist der Text zwischen den 'Definition','Satz','Beweis' Blöcken. Es ist zur Vorlesungsbegleitung wenig, zum Selbststudium gar nicht geeignet.



Produkt: Gebundene Ausgabe
Titel: Hacker's Guide. Sicherheit im Internet und im lokalen Netz.
Verlag: Markt+Technik
Autoren: Anonymous
Kundenbewertung: 1/5
Kundenbewertung - 1 von 5 Sternen
Für an Historischem interessierte Laien


Ich habe mir dieses Werk vermutlich mit einer (allzu) grossen Erwartungshaltung zugelegt. Als Systemadministrator hilft es mir leider nicht weiter. Dazu bleibt es viel zu sehr an der Oberfläche. Hier wird eher Zeitschriftenwissen nochmal wieder gekäut, als fundierte und einsetzbare Information gegeben. Dem Laien wird es zu veraltet sein. Gecrackt wird hier nur die Brieftasche. Das Cover ist ganz passabel...



Produkt: Broschiert
Titel: Bank und Börse Online
Verlag: Rowohlt Tb.
Autoren: Ingo Steinhaus
Kundenbewertung: 2/5
Kundenbewertung - 2 von 5 Sternen
Papier ist geduldig


Der Autor geht ziemlich leichtsinnig mit dem Geld des Lesers um. Hinweise zur Risikostreuung ud Grundlagen der Portfolioanalyse hat man vergessen, als ob es niemals einen Börsencrash geben könnte. Es werden Preise und Angebote diverser Online-Geldinstitute aufgelistet, bezahlte Werbung. Die Angaben werden ungeprüft übernommen, man hat sich nicht die geringste Mühe gemacht, hinter die Fassade bunter Prospekte zu schauen und die Wertentwicklung der Fonds unter die Lupe zu nehmen. Alles theoretisch. Papier ist geduldig passt hier am besten.



Produkt: Broschiert
Titel: Der schlaue Internet Guide für Einsteiger und Fortgeschrittene
Verlag: Böhlau Wien
Autoren: Ossi Hejlek
Kundenbewertung: 4/5
Kundenbewertung - 4 von 5 Sternen
Ein Muß für den Einstieg!


Surfen im Internet und das Verfassen von E-mails, das will alles gelernt sein. Dieser Ratgeber empfielt sich für alle, die einen möglichst effizienten und schnellen Einstieg in das Internet benötigen. Er hilft über die ersten Hürden hinweg und gibt viele weiterführende Informationen. Da gibt es einen historischen Überblick zur Geschichte des Internets und ein ABC von "account" bis "Zugriff". Das Basiswissen wird so spielend geliefert, außerdem erleichtern "Zehn Schritte zum professionellen Mailen " und "Tipps und Tricks im Umgang mit Suchmaschinen" den Einstieg. Über gefährliche Viren wird ebenso informiert, wie über erfolgsversprechende Adressen. Alles in allem ein Muß für den Einstieg! (Dies ist eine Amazon.de an der Uni-Studentenrezension.)



Produkt: Broschiert
Titel: Das Einsteigerseminar Objektorientierte Programmierung in Java.
Verlag: BHV, Kaarst-Büttgen
Autoren: Alexander Niemann
Kundenbewertung: 5/5
Kundenbewertung - 5 von 5 Sternen
hervorragender, detaillierter Einsieg in JAVA


Der Autor erklärt alle Punkte detailliert und gut verständlich, so daß man die Sprache JAVA von Anfang an gut versteht. So sind insbesondere die Themen Datentypen, Ausnahmen und Datenströme viel besser dargestellt als z.B. in "JAVA in 21 Tagen". Es werden zwar nur Applikationen behandelt, hier wird aber das Beispiel einer Fahrzeugverwaltung schrittweise, gut erklärt aufgebaut.



Produkt: Gebundene Ausgabe
Titel: Linux im Netz, m. CD-ROM
Verlag: C & l Computer- U. Literaturverlag
Autoren: Bernhard Röhrig
Kundenbewertung: 2/5
Kundenbewertung - 2 von 5 Sternen
Sehr theoriebezogenes Buch, nicht gut für Anfänger geeignet


Das Buch zeigt nicht oder nur kaum, wie ich erwartete, einen praxisorientierten Netzwerkaufbau mit und unter Linux, sondern z.B. Den Aufbau des TPC/IP Protokolles. Es liest sich nicht sonderlich flüssig, und ich finde daß es vergleichsweise unübersichtlich ist. Für Anfänger die z.B. ihren Linux PC als Masquerading system einsetzen wollen, ist dieses Buch mit Sicherheit NICHT zu empfehlen.



Produkt: Gebundene Ausgabe
Titel: Core J2EE Patterns . Die besten Praxislösungen und Design-Strategien
Verlag: Markt+Technik
Autoren: Deepak Alur, John Crupi, Dan Malks
Kundenbewertung: 4/5
Kundenbewertung - 4 von 5 Sternen
...Ist doch Großartig


Großartiges Design-Buch
Als angehender Software-Architekt bin ich von dem Buch begeistert. Es liest sich gut, ist verständlich und enthält viele Codebeispiele (Servlets, JSP, etc.) - wodurch sich das Buch wohltuend von vielen anderen Design-Büchern abhebt.



Produkt: Taschenbuch
Titel: Das Assembler- Buch. Grundlagen und Hochsprachenoptimierung.
Verlag: Addison-Wesley, München
Autoren: Trutz Eyke Podschun
Kundenbewertung: 1/5
Kundenbewertung - 1 von 5 Sternen
Etikettenschwindel


Auf den ersten Blick ein vielversprechendes Buch - leider merkt man erst nach der Durcharbeitung, daß trotz der vielen Seiten auch geringere Erwartungen nicht erfüllt werden. Am negativsten viel mir - zunächst - auf, daß es vor Fehlern nur so überquillt! Dabei spreche ich nicht von einfachen Druckfehlern ( obwohl es diese auch gibt ), sondern von ernsten inhaltlichen Fehlern, die einen regelrecht in den Wahnsinn treiben ( und stundenlang aufhalten ) können! Als nächstes ist es äußerst schlecht strukturiert: der Autor bombardiert den Leser über die ersten 250 Seiten mit ( teilweise unnützen ) Fakten, ohne den Stoff zu vertiefen. Dabei setzt er Kenntnisse voraus, die erst viel später erklärt werden ( wenn überhaupt ). Aber selbst der Teil, in dem es dann zur Sache geht, erklärt fast nichts über Assemblerprogrammierung ( z.B. die Adressierungsarten und deren Syntax ), große Teile von Beispielcodes werden nicht erläutert ( z.B. die oft verwendeten DOS Interrupts und die Bedeutung von deren Parameter ). An der Stelle, an der Beispiele das zuvor erwähnte vertiefen können hätten, wird ewig lang auf dem Coprozessor und die Unterscheidung der verschiedenen Typen herumgeritten ( überhaupt, wer schreibt bitte heute noch Programme für den 286 oder gar den 8068 ? ). Das ganze Buch hinkt zeitlich ein paar Jahre hinterher - was wurde eigentlich im Vergleich zu früheren Auflagen geändert? Das einzig interessante an dem Buch ist - obwohl es im Prinzip auch nicht viel bringt - die Erklärung der virtuellen Speicherverwaltung. In Anbetracht der Tatsache, daß das Buch - vor allem wegen der vielen Fehler - eigentlich eher Verwirrung stiftet und so gut wie nichts über Assemblerprogrammierung vermittelt, ist es höchstens einen Stern wert.



Buchbesprechung, IT Bücher, Buchgeschäft, Amazon Buchbesprechungen, Buchbesprechungen, Kunde Meinung, Kunde kommentiert, Buchinfo, Bucheinband, Buch ASIN, Buch ISBN, Amazon.de IT Bücher, Amazon.de Buch Info, CSS Bücher, HTML Bücher, C++ Bücher, Perl Buch, Java Buch, Javascript Buch, DHTML Buch, SQL Buch, MSSQL Buch, MySQL Buch, PHP Buch, ODBC Buch, Flash Buch, Macromedia Buch, Buchhandlung, Bücher, Buecher, Literatur, Versandbuchhandlung, Shop, Buch, Internet-Buchhandlung, Buchbestellung, bestellen, bücher, Online-Buchhandlung, Buchtips, Rezensionen, Kritiken, Buchtips, Geschenke, Geschenkgutscheine, Internetbuchhandlung, Literaturtips, Buchversand, Partnerseite von Amazon.de, Versandbuchhandel, Internetbuchhandlung