Sponsored links


Valid XHTML 1.0!
Valid CSS!
Produkt: Broschiert
Titel: Die perfekte Bewerbungsmappe für Hochschulabsolventen. Inklusive Initiativbewerbung, Stellengesuch und Internet.
Verlag: Eichborn Vlg., Ffm.
Autoren: Jürgen Hesse, Hans Christian Schrader
Kundenbewertung: 4/5
Kundenbewertung - 4 von 5 Sternen
Das etwas andere Bewerbungsbuch


Wirklich endlich einmal eine gelungene Darstellung origineller, jedoch auch anspruchsvoller und ansprechender Bewerbungsunterlagen gedacht als Anregung für den Hochschulabsolventen am Einstieg in den Beruf. Das Buch "Die perfekte Bewerbungsmappe für Hochschulabsolventen. Inklusive Initiativbewerbung, Stellengesuch und Internet" von Jürgen Hesse und Hans Christian Schrader bietet einen sehr guten Überblick über mögliche Gestaltungsmöglichkeiten für Anschreiben und Lebensläufe für verschiedenen Gelegenheiten. Darüber hinaus werden die Bewerbungen fachkundig analysiert und bewertet. Dies hilft dem Leser für die eigene Bewerbung Anregungen und Hilfestellungen zu bekommen. Bewerber mit wenig Fantasie mögen geneigt sein, das Buch als Sammlung von Textbausteinen für die eigenen Bewerbungsunterlagen anzusehen. Ich allerdings würde es eher als überaus nützliche Hilfestellung verstehen, in der dem Leser anhand vieler Beispiele mögliche Fehlerquellen und Ausschußkriterien aufgezeigt werden. Daran kann man sich dann orientieren auf dem Weg zur eigenen perfekten Bewerbungsmappe. Ein Buch das allemal als sehr gute Ergänzung zu der bisherigen Literatur zum Thema "Bewerbung und Beruf" angesehen werden kann und sicher auf seine Weise eine Marktlücke zu schließen vermag. Fazit: Sehr empfehlenswert. (Dies ist eine Amazon.de an der Uni-Studentenrezension.)



Produkt: Broschiert
Titel: HTML 4.0 Handbuch, m. CD-ROM
Verlag: Franzis
Autoren: Stefan Münz, Wolfgang Nefzger
Kundenbewertung: 4/5
Kundenbewertung - 4 von 5 Sternen
Absolut lohnenswertes Nachschlagewerk !


Zunächst skeptisch, war ich doch ziemlich schnell überzeugt vom neuen "Münzwerk". Gute und übersichtliche Gliederung, gut erklärte Beispiele.. für Anfänger und Profis gleichermassen gut geeignet ! Lediglich der DHTML-Teil hätte etwas ausführlicher sein dürfen..



Produkt: Gebundene Ausgabe
Titel: Pervasive Computing - The Mobile World
Verlag: Springer, Berlin
Autoren: Uwe Hansmann, Lothar Merk, Martin S. Nicklous
Kundenbewertung: 3/5
Kundenbewertung - 3 von 5 Sternen
nicht so schlecht aber reine Technologie ist eben zuwenig!


Das Buch ist nicht so schlecht; zeigt aber genau wo wir uns befinden: Die Probleme liegen eben nicht hauptsächlich in der Technologie. Viel wichtiger ist es zu behandeln, was mit dieser Technologie alles gemacht werden kann, wo Mehrwerte erzielt werden können. Die bloße Ansammlung von Technologie ist dazu eben nicht ausreichend. Das Buch ist gut im Sinne des "old computing". Aber nach Ben Shneiderman (2002) wird in Zukunft das New Computing immer wichtiger: "The old computing is about what computers can do - the new computing is about what people can do". Diesen Schritt müssen aber die Computerwissenschaftler SELBST machen! Und das ist m.E.genau der springende Punkt: Viele Techniker konzentrieren sich (ausschließlich) auf die Technologie und schieben die Verantwortung für diese Technologie auf andere Disziplinen ab. Diese anderen haben aber oft weder den Einblick noch das Interesse an moderner Technologie ...Der springende Punkt: Gerade das Gebiet "Pervasive Computing" MUSS sich unbedingt mit der Interaktion von Mensch und Computer beschäftigen!



Produkt: Gebundene Ausgabe
Titel: Der Jahrtausendmanager im EDV-Chaos
Verlag: Hanser Elektronik / Fachbuch
Autoren: Helmut Reinke
Kundenbewertung: 5/5
Kundenbewertung - 5 von 5 Sternen
Der Tip für EDVler: einmal lesen und zurück


Ich kenne einige Fachbücher von Herrn Reinke. Immer kompetent und anschaulich. Deshalb habe ich den Jahrtausendmanager blind gekauft ... und bin nicht enttäuscht worden. Ein Buch voll von Erlebnissen, Zitaten und Bildern die wohl bei vielen Lesern (die mittlerweile in die EDV-Jahre gekommen sind) ein Stück Erinnerung wecken. Ein Buch zum lesen in Scheiben oder im Ganzen ...



Produkt: Gebundene Ausgabe
Titel: Die eigene Website . Fit am Computer - clever und schnell
Verlag: Markt+Technik
Autoren: Tim Worsley
Kundenbewertung: 5/5
Kundenbewertung - 5 von 5 Sternen
Doch hilfreich


Für jemanden wie mich, der von Websites, Hompages, und dem Internetauftritt allgemein bisher überhaupt keine Ahnung hatte, war dieses Buch ein erstklassiger Anfang. Wirklich schnell und verständlich wird einem alles Wesentliche beigebracht, so dass man am Ende der Lektüre dieses Buches ( ca. 1 Stunde ) wirklich alleine eine Homepage erstellen kann !



Produkt: Gebundene Ausgabe
Titel: Dynamic Web-Publishing Insider. HTML-JavaScript-Java-CGI-Style Sheets
Verlag: Markt und Technik
Autoren: Shelley Powers
Kundenbewertung: 2/5
Kundenbewertung - 2 von 5 Sternen
Zum lernen ungeeignet


Es bietet einen Überblick ins Webdesign von A bis Z. An Beispielen mangelt es dem Buch nicht, Programmabschnitte werden erklärt, doch man wird eher die Beispiele abtippen, als sie zu verstehen. Wer HTML, Javascript, Java, Perl usw. lernen möchte sollte sich etwas anderes zulegen, wie z.B. die Werke von Stefan Münz.



Produkt: Broschiert
Titel: Funktionentheorie erkunden mit Maple
Verlag: Springer, Berlin
Autoren: Wilhelm Forst, Dieter Hoffmann
Kundenbewertung: 5/5
Kundenbewertung - 5 von 5 Sternen
Ein Buch, das begeistert!


Die beiden Autoren präsentieren eine ungewöhnliche Einführung in die Funktionentheorie, die sowohl als vorlesungsbegleitender Text als auch zum Selbststudium bestens geeignet ist, ein sehr gutes und dabei recht ansprechend gemachtes Mathematikbuch!.Die Besonderheit dieser Darstellung ist die enge Verzahnung mit dem Computeralgebrasystem Maple.Der Satz in der Einleitung "Die Kombination einer soliden und ausgefeilten Einführung in die Funktionentheorie und zugehöriger Arbeitsblätter mit Maple vom Feinsten macht den besonderen Reiz dieses Buches aus." hatte mich neugierig gemacht. Die Lektüre hat mich dann begeistert. Ich habe viel dazugelernt, insbesondere, wie man auch schwierige Dinge mit dem Computer relativ einfach begreifbar machen kann, vor allem durch eindrucksvolle Graphiken mit Animationen.Die Darstellungsweise ermuntert stets zu aktivem Mitdenken.Da spürt man langjährige Erfahrung in der Lehre, professionelle Sicht und Begeisterungsfähigkeit.



Produkt: Broschiert
Titel: Microsoft Windows XP Professional, Das Handbuch, m. CD-ROM, Sonderausgabe
Verlag: Microsoft Press Deutschland
Autoren: Tobias Weltner
Kundenbewertung: 3/5
Kundenbewertung - 3 von 5 Sternen
Eben nur ein Handbuch


Handbücher haben so ihre Tücken, sie sind meist nur für den schnellen Einstieg geeignet und gelegentlich zum Nachschlagen. Für mehr gibt es Fachbücher. Leider hat MS Press hier mal wieder die Handbuch-Strategie vorgestellt. Insgesamt zu dünn, wenn man es mit später erschienenen Büchern vergleicht. Der Unterschied zum nur etwas teureren Buch "Windows XP Professional. Grundlagen und Strategien für den Einsatz am Arbeitsplatz und im Netzwerk" von Uwe Bünning, Jörg Krause (ISBN: 3446219390) ist so frappierend, das man sich fragt, wieso sich MS Press das traut.Für Profis also nicht zu empfehlen, Anfänger mögen was entnehmen können.



Produkt: Broschiert
Titel: Photoshop Album
Verlag: Data Becker
Autoren: Gordon Hölsken
Kundenbewertung: 5/5
Kundenbewertung - 5 von 5 Sternen
Der Kauf hat sich gelohnt!


Ich war zunächst skeptisch ob mir ein solches "Büchlein" wirklich weiterhelfen kann, doch ich war angenehm überrascht. Was mir gefällt ist die komplette Gestaltung in Farbe und vor allem auch Tips die über das Programm selber hinaus gehen. Z.B: Das Gestalten einer Diashow mit Vorlagen, die garnicht für die Diashow gedacht sind und das Exportieren von Daten, so daß man Sie mit einem Programm wie Nero brennen kann. Ich kann das Büchlein nur weiterempfehlen.



Produkt: Gebundene Ausgabe
Titel: Das große Buch Linux im Backoffice, m. CD-ROM
Verlag: Data Becker
Autoren: Christoph Prevezanos
Kundenbewertung: 5/5
Kundenbewertung - 5 von 5 Sternen
"Kochbuch" zum Installieren von Linux-Servern


Wer möchte nicht sein Netzwerk von Windows-Rechnern mit einem Fileserver erweitern?
Linux kann das zwar sicherlich, aber der normale Windows-Nutzer hat oft so seine Startschwierigkeiten dabei. Wer die How-To's nicht lesen möchte oder nicht Tage im Internet suchen will, der hat hier ein gutes Buch vor sich.
Nachdem ich sehr viele Bücher zum Thema Linux-Server gekauft, gelesen und ausprobiert habe, hier endlich ein Buch mit dem der Einsteiger unter SuSE 7.x einen Server für sein kleines oder großes Büro einrichten kann.
Erklärt werden an leicht umsetzbaren Beispielen:Fileserver für Windowsrechner einrichten (mit Samba), Apache-Webserver einrichten, e-mail-Server betreiben, die Firewall und einen Proxy-Server für das gesamte Netz einrichten u.v.m.
Dabei werden auch die notwendigen Konfigurationen für die unterschiedlichen Windows-Rechner (95/98, NT und 2000) erläutert - ein rundum gelungenes Buch.
Wenn Ihnen bisher die Linux-Literatur mehr Fragen aufwarf als Antworten geben konnte, ist hier ein gelungener Start möglich. Sehr zu empfehlen!



Buchbesprechung, IT Bücher, Buchgeschäft, Amazon Buchbesprechungen, Buchbesprechungen, Kunde Meinung, Kunde kommentiert, Buchinfo, Bucheinband, Buch ASIN, Buch ISBN, Amazon.de IT Bücher, Amazon.de Buch Info, CSS Bücher, HTML Bücher, C++ Bücher, Perl Buch, Java Buch, Javascript Buch, DHTML Buch, SQL Buch, MSSQL Buch, MySQL Buch, PHP Buch, ODBC Buch, Flash Buch, Macromedia Buch, Buchhandlung, Bücher, Buecher, Literatur, Versandbuchhandlung, Shop, Buch, Internet-Buchhandlung, Buchbestellung, bestellen, bücher, Online-Buchhandlung, Buchtips, Rezensionen, Kritiken, Buchtips, Geschenke, Geschenkgutscheine, Internetbuchhandlung, Literaturtips, Buchversand, Partnerseite von Amazon.de, Versandbuchhandel, Internetbuchhandlung