Sponsored links


Valid XHTML 1.0!
Valid CSS!
Produkt: Gebundene Ausgabe
Titel: Microsoft Windows XP Professional, Das Handbuch, m. CD-ROM
Verlag: Microsoft Press Deutschland
Autoren: Tobias Weltner
Kundenbewertung: 4/5
Kundenbewertung - 4 von 5 Sternen
Ein gutes Buch für Einsteiger und Anwender


Wer kennt sie nicht, die kleinen und großen Sorgen mit einem Computer. Auch nach dem Motto: „Never change a running system". Oft bekommt man dann den Tipp, den Treiber aus dem Internet zu holen oder in den Foren nach Antworten zu suchen. Kunststück, wenn gerade das Problem heißt: Internet funktioniert nicht.
Abhilfe schafft da der Kollege Weltner. Mit über 50 Büchern „auf dem Buckel", weiß er, wie man an Probleme herangeht und noch viel wichtiger, wie man diese löst und vor allem bedient er sich einer Sprache, die der Leser auch versteht.
Das Buch ist klar und übersichtlich gegliedert. Mit über 18 Seiten Stichwortverzeichnis ist es auch ein ideales Nachschlagewerk. Wie man allerdings ein Netzwerk zwischen einem Window98- und einem Windows XP-Rechner aufbaut, habe ich leider nicht gefunden. Fazit: Ein gutes Buch für Einsteiger und Anwender. Die CD mit dem Service Pack 2 macht jeden XP-Rechner sicherer und leistungsfähiger.
Dipl.-Ing. (FH) Gerd KebschullBuchautor und freier Journalist



Produkt: Gebundene Ausgabe
Titel: Einstieg in C++ - Vererbung, Objektorientierung, Polymorphie, Exceptions, mit CD
Verlag: Galileo Press
Autoren: Arnold Willemer
Kundenbewertung: 4/5
Kundenbewertung - 4 von 5 Sternen
Gutes C++-Buch


Ich habe jetzt ein paar Monate mit dem Buch gearbeitet und bin sehr zufrieden.Der Schnelleinstieg war für mein Lernverhalten ideal. Ich konnte erst mal drauflos und kam dadurch richtig weit. Naja, bei der Vererbung wurde es bei mir eng.Aber dann kann man leicht in den anderen Teil des Buches umschwenken. Sind jamassig Verweise im Text. Jedenfalls war das dadurch ein echt schnellerEinstieg in C++. Wer C++ lieber in kleinen Schritten lernen will, kann denSchnelleinstieg ja überblättern. Aber macht das nicht so mies! Ich wünschte,in anderen Büchern gäbe es sowas auch.
Punktabzug für die Verwendung von iostream.h. Vor allem, weil der mitgelieferteOpen-Source-Compiler das sofort als fette Warung bemängelt. Immerhin: DasThema Namespace wird ja behandelt und warum es jetzt iostream statt iostream.hheißen muss, steht auch drin.
Ansonsten ist viel drin in dem Buch. Andere Bücher hören viel früher auf.Der Schreibstil ist wenig ausschweifend. Dafür findet man verlässlicheDefinitionen und mit den Syntaxgrafen gibt es eine klare Anleitung, wie mandie Befehle verwenden kann. Die Nassi-Schneidermann-Diagramme sind auch sehrhilfreich. Man merkt schon, dass sich der Autor viel Mühe gibt, die Elementevon C++ sehr anschaulich zu machen.
Mir hat das Buch sehr geholfen. Und ich kann es wirklich weiterempfehlen.Ich habe mir inzwischen andere Bücher angeschaut. Aber entweder waren sie fürVollprofis geschrieben oder es war eine lieblose Anfängerschwarte, in dernichts drinsteht. Dies Buch ist einfach gut für mich.



Produkt: Gebundene Ausgabe
Titel: Pervasive Computing
Verlag: Springer, Berlin
Autoren: Uwe Hansmann
Kundenbewertung: 1/5
Kundenbewertung - 1 von 5 Sternen
Blosse Ansammlung von Technologien


Das Buch besteht aus einer blossen Ansammlung von Technologiebeschreibungen von Geraeten, Betriebssystemen, Programmiersprachen, usw. Diese Beschreibungen sind relativ kurz. Das einzige "Pervasive Computing"-spezifische an diesem Buch ist das einleitende Kapitel (15 Seiten) und die Auswahl der beschriebenen Technologien.



Produkt: Broschiert
Titel: Digitale Fotografie, m. CD-ROM
Verlag: Franzis
Autoren: Bertram Bühner
Kundenbewertung: 5/5
Kundenbewertung - 5 von 5 Sternen
Der einfache Weg zu guten Bildern


Vor kurzem kaufte ich mir eine Digitalkamera. Da ich von dieser Aufnahmetechnik noch keine Ahnung hatte, war ich mir unsicher über die Unterschiede zwischen meiner alten Spiegelreflex- und der neuen digitalen Kamera. Ein Freund empfahl mir dieses Buch - und ich war begeistert. Es behandelt alle Themen, die für die Herstellung eines gelungenen Bildes nötig sind.Obwohl ich nun schon einige Erfahrung in der Fotografie habe, fand ich die Auffrischung der Grundkenntnisse in Fototechnik, Optik und Farbenlehre sehr interessant. Toll ist, daß es in diesem Buch nicht nur um die digitale Technik, sondern auch um hilfreiche Tips für eine gelungene Bildgestaltung geht.Im technischen Teil erfährt man alles Wissenswerte über die praktischen Unterschiede zwischen digitaler Bildspeicherung und der "alten" Filmtechnik.Darüber hinaus werden natürlich sämtliche Funktionen wie Belichtungs- und Blendenautomatik, Schärfe, manuelle Einstellung von Belichtungszeit und Blende, Blitzfunktion, Umgang mit Zoom und Weitwinkel, Selbstauslöser, Videosequenz, Wahl der Auflösung u.v.m. erklärt.Dies alles steht natürlich auch in der Bedienungsanleitung meiner Kamera - nur, wer versteht schon eine Bedienungsanleitung?Ausführlich behandelt werden außerdem die Techniken der Bildwiedergabe (über Computer, Fernseher und als Ausdruck) sowie die Bildnachbearbeitung. Bilder ausschneiden, den Hintergrund verändern, colorieren, Veränderung von Kontrast und Auflösung, Schärfefilter - hier tun sich ungeahnte Möglichkeiten auf.Um das auch praktisch gleich anwenden zu können, werden auf der beigelegten CD die nötigen Programme (Irvanview und Foto Printer, Filter) mitgeliefert.Also ich wüßte nicht, was ich von einem Einführungsbuch in die digitale Fotografie sonst noch erwarten könnte.



Produkt: Broschiert
Titel: Digitale Fotografie
Verlag: Data Becker
Autoren: Christoph Prevezanos
Kundenbewertung: 5/5
Kundenbewertung - 5 von 5 Sternen
Eine schöne Schnell-Einführung


Dieses kleine, knall-gelbe Taschenbuch ist wirklich eine sehr schöne Schnell-Einführung in die digitale Fotografie. In kurzen und knappen Abschnitten erfährt man viel über die Technik der Kameras, der Speicherkarten usw. Das ist sowohl als Entscheidungshilfe wie auch für die Bedienung der eigenen Kamera sehr hilfreich.
Neben etlichen Tipps & Tricks zur Kameratechnik gibt es auch viele Hilfestellungen zur praktischen Fotografie. So wird viel über die Eigenheiten einer digitalen Kamera im Vergleich zu einer analogen erklärt. Portraits, Landschaftsaufnahmen, Nachtaufnahmen, Bildgestaltung - alles ist mit brauchbaren Tipps versehen, wie man diese Motive mit einer einfachen Komfaktkamera besser ins Bild rückt. Dazu gibt es alles Wissenswerte zum Datentransport, Windows-Tuning und Ausdruck / Ausbelichtung.
Das Buch bietet einen guten Rundumblick zum wirklich günstigen Preis. Für die ersten Schritte mit der neuen digitalen auf jeden Fall empfehlenswert.



Produkt: Gebundene Ausgabe
Titel: Solaris 7 Systemadministration.
Verlag: Springer, Berlin
Autoren: Thomas A. Handschuch
Kundenbewertung: 5/5
Kundenbewertung - 5 von 5 Sternen
Ein "must have" Nachschlagewerk


In den drei Jahren, die ich jetzt Solaris administriert habe, ist mir kein besseres Buch untergekommen, in dem ich auf die Schnelle die Informationen nachschlagen kann, die zur Loesung eines Problems notwendig waren. Seit ich in Grossbritannien arbeite beneiden mich meine Kollegen sogar um dieses Nachschlagewerk und fiebern der englischen Uebersetzung entgegen (Mitte August 2000). Als ich zum ersten Mal Literatur zu Solaris suchte, war ich ueberrascht, dass es nur ein einziges Buch in deutscher Sprache gab, aber jetzt weiss ich warum: Ein Buch, das besser sein will als mein "Handschuch" muss sehr in die Details gehen und wuerde deshalb eher eine 12-baendige Enzyklopaedie als ein Begleiter auf allen Dienstreisen.



Produkt: Broschiert
Titel: Das Einsteigerseminar. 3D Studio MAX 3.
Verlag: vmi-Buch
Autoren: Volker Wendt
Kundenbewertung: 1/5
Kundenbewertung - 1 von 5 Sternen
Mehr schlecht als recht....


Dieses Buch ist wirklich nur für Einsteiger gedacht und dann noch nicht einmal wirklich sinnvoll. Wer das Benutzerhandbuch welches mit MAX kommt aufmerksam durchgelesen hat wird das Programm sicherlich besser beherschen können als wenn das "Einsteiger Seminar" gelesen wurde. Die Beschreibungen sind lächerlich einfach gehalten und die Sprache orientiert sich fast schon an der Grenze zur Schwachsinnigkeit. Zudem werden wichtige Themen wir NURBS oder Funktionen wie MeshSmooth nur unzureichend erklärt und auch als Einsteiger sollte man sich damit schon beschäftigen, denn dies sind essentielle Arbeitsschritte für spätere erfolgreiche Produktionen. In diesem Sinne kann ich nur ein anderes Buch empfehlen - was soll man denn schon für den kleinen Preis verlangen - jedenfalls nicht viel wenn man nicht bereit ist mehr auszugeben!



Produkt: Sondereinband
Titel: Programmieren lernen in Borland Delphi 6, m. CD-ROM
Verlag: Hanser Fachbuch
Autoren: Walter Doberenz, Thomas Kowalski
Kundenbewertung: 4/5
Kundenbewertung - 4 von 5 Sternen
Hält, was es verspricht!


Was Walter Doberenz und Thomas Kowalski hier zu Papier gebracht haben, kann sich wirklich sehen lassen. Obwohl ich kein Anfänger in Pascal/Delphi mehr bin, konnte ich doch von den ersten Lektionen an Neues dazu lernen bzw. mein bestehendes Wissen vertiefen. Trotzdem ist es meiner Meinung nach so verständlich geschrieben, dass auch Neulinge nicht verzweifeln müssen. Dieses Buch dient zudem nicht nur als erster Einstieg in die Welt von Delphi, sondern kann auch später noch als Nachschlagewerk verwendet werden. Und mit der im ganzen Buch verstreuten Selbstironie wird das Lesen dieses Lehrbuches sogar das eín oder andere Schmunzeln hervorrufen.
Ein Buch, dass ich weiterempfehlen kann!



Produkt: Broschiert
Titel: E-Mail-Bewerbung. Erstklassige Selbstpräsentation. Mit Antwortgarantie
Verlag: Walhalla Fachverlag
Autoren: Karl-Heinz List, Christine M. Huber
Kundenbewertung: 1/5
Kundenbewertung - 1 von 5 Sternen
Wie man garantiert keine Antwort bekommt? - Mit diesem Buch!


Als Personalerin ist es mir ein Bedürfnis zu schreiben, dass dieses Buch das schlechteste ist was ich in den letzten Jahren zu lesen bekam. Unprofessioneller kann man nicht formulieren in den Musterbriefen, die Suchmaschinen sind nicht mehr aktuell und der mögliche Antwortenkatalog bei unangenehmen Fragen im Vorstellungsgespräch ist mehr als nur mager. Dabei ist es doch ein Buch über die Online-Bewerbung, oder? Ich mache mir jedenfalls einen Spaß daraus, in meinen Bewerbungstrainings immer wieder die Mustermails aus diesem Pamphlet zu präsentieren, getreu dem Motto: "So werden Sie niemals eine Antwort bekommen!!!"



Produkt: Gebundene Ausgabe
Titel: C++ in 21 Tagen . Schritt für Schritt zum Programmierprofi
Verlag: Markt+Technik
Autoren: Jesse Liberty
Kundenbewertung: 4/5
Kundenbewertung - 4 von 5 Sternen
Optimaler Einstieg mit praktischen Beispielen


Jesse Liberty schafft in seinem Buch den optimalen Einstieg in die Programmiersprache C++. Leider stieß ich erst auf das Buch, nachdem ich grundlegende Kenntnisse in dieser Programmiersprache gesammelt hatte. Themen wie Klassen, Arrays oder Pointer werden auf sehr einfache und verständliche Weise dargestellt und erklärt, was den einfachen Umgang mit diesem Buch ermöglicht. Leider ist die Reihenfolge dieser durchaus wichtigen Themen nicht immer korrekt und hilfreich gewählt, was aber keineswegs das Endergebnis schmälern soll. Darüberhinaus ist es so gut wie unmöglich, dieses Werk in 21 Tagen durchzuarbeiten, was die Motivation beim Durcharbeiten etwas sinken läßt. Trotzdem halte ich es letzendlich für den optimalen Einstieg, besonders für Studenten der Informatik / Wirtschaftsinformatik o.ä. Studiengängen sowie für diejenigen, die sich für diese umfassende Sprache interessieren. Letztendlich ist eine Bewertung immer nur subjektiv!



Buchbesprechung, IT Bücher, Buchgeschäft, Amazon Buchbesprechungen, Buchbesprechungen, Kunde Meinung, Kunde kommentiert, Buchinfo, Bucheinband, Buch ASIN, Buch ISBN, Amazon.de IT Bücher, Amazon.de Buch Info, CSS Bücher, HTML Bücher, C++ Bücher, Perl Buch, Java Buch, Javascript Buch, DHTML Buch, SQL Buch, MSSQL Buch, MySQL Buch, PHP Buch, ODBC Buch, Flash Buch, Macromedia Buch, Buchhandlung, Bücher, Buecher, Literatur, Versandbuchhandlung, Shop, Buch, Internet-Buchhandlung, Buchbestellung, bestellen, bücher, Online-Buchhandlung, Buchtips, Rezensionen, Kritiken, Buchtips, Geschenke, Geschenkgutscheine, Internetbuchhandlung, Literaturtips, Buchversand, Partnerseite von Amazon.de, Versandbuchhandel, Internetbuchhandlung