Sponsored links


Valid XHTML 1.0!
Valid CSS!
Produkt: Gebundene Ausgabe
Titel: PHP 4 - Webserver-Programmierung für Einsteiger.
Verlag: Galileo Press
Autoren: Thomas Theis
Kundenbewertung: 5/5
Kundenbewertung - 5 von 5 Sternen
Für mich als Einsteiger war das Buch leicht verständlich!


PHP 4 für Um- und Einsteiger ist ein leicht verständlich geschriebenes Buch. Es hat mir den Start in die Webserver-Programmierung stark erleichtert. Vor allem das Kapitel "Datenbanken mit MySQL" hat mich überzeugt. Ein durchsband gelungenes Buch. Ausserordentlich lobenswert ist die Website zum Buch. Hier werden Fragen kompetent beantwortet. Die Installation von PHP4, MySQL und Apache bereitete mir beispielsweise grosse Schwierigkeiten. Mit Hilfe von Ratschlägen, die von der Website zum Buch stammen, habe ich die Entwicklungsumgebung nun doch noch zum laufen gebracht! Das einzige, das mir in diesem Buch fehlt, ist das Thema "Cookies", das leider nirgends behandelt wird. Ansonsten werden alle Grundlagen zu PHP verständlich vermittelt.



Produkt: Gebundene Ausgabe
Titel: Microsoft Office 98 für Macintosh, m. CD-ROM
Verlag: SmartBooks Publishing AG
Autoren: Thomas Maschke
Kundenbewertung: 2/5
Kundenbewertung - 2 von 5 Sternen
Streckenweise interessant, viel Mittelmass, gute CD.


Thomas Maschke versucht mit vielen Tipps hilfreich zu sein. Doch der rechte Tiefgang fehlt. Wer noch nie mit einem Mac Office gearbeitet hat, dem ist auf jeden Fall viel geholfen, doch wer an die Grenzen des Programms stößt findet hier auch keine echte Hilfe, die CD ist OK. ;-) Das Buch naja... Fuer ehemalige PC MS Office-Anwender würde ich sogar *** Sterne vergeben, einen Mac MS Office 98-Anwender hilft es nur bedingt. Dafür ist vieles am Mac zu einfach und wird in epischer Breite behandelt, komplexes aber - aus Unwissen ? übergangen. Die CD wurde aber mit Sorgfalt erstellt !!



Produkt: Broschiert
Titel: Internet-Recht im Unternehmen
Verlag: DTV-Beck
Autoren: Matthias Pierson, David Seiler
Kundenbewertung: 5/5
Kundenbewertung - 5 von 5 Sternen
Gute prägnante & praktische Antworten auf das Internetrecht


Ich möchte mich gerne den Worten von Rechtsanwalt Jens O. Brelle aus Hamburg (art-lawyer.de) anschließen:
Den Autoren gelingt mit ihrem Werk ein großer Wurf. Keine seitenlangen wissenschaftlichen Abhandlungen über theoretische Rechtsfragen, sondern prägnante und praktische Antworten auf konkrete Fragen eines jeden Praktikers, auf allgemeine Fragen wie: "Was ist im Hinblick auf den rechtlichen Schutz des Content zu beachten?" bis hin zu Einzelfragen wie: "Was ist bei Abwesenheitsmitteilungen von E-Mails zu beachten". Die Autoren werfen nicht theoretischen Fragen auf, sondern bieten praktische Lösungen für Probleme im Umgang mit dem Medium Internet im Unternehmen. Der Titel des Buches verspricht somit in keiner Weise zuviel. Dem Leser werden sinnvolle praktische Hinweise an die Hand gegeben:
- zum Internet allgemein,- zu vertraglichen Grundlagen der betrieblichen Internetnutzung,- zu Domain Namen,- zur redaktionellen Gestaltung des Internetauftritts eines Unternehmens,- zum rechtlichen Inhaltsschutz,- zur Inhaltshaftung,- zum Internet als betriebliches Informations- und Kommunikationsmedium,- zum Internet als Instrument des Vertriebs,- zu steuerrechtlichen Fragen des Internet-Geschäftsverkehrs,- und schließlich zur Frage der Verfolgung von Rechtsverletzungen und Durchsetzung von Rechtsansprüchen im Zusammenhang mit dem Internet.
Trotz geringer Halbwertzeit vieler Internet-Inhalte bietet das Werk einen unverzichtbaren Leitfaden für alle Praktiker, die sich mit dem Thema Internet-Recht auseinanderzusetzen haben. Das beschränkt sich nicht nur auf Justitiare der Wirtschaftsunternehmen. Auch Rechtsanwälte, die im Internet-Recht beraten, finden in dem Werk einen fast unerschöpflichen Fundus. Das Preis-Leistungs-Verhältnis ist unschlagbar. Fazit: Ein (fast) unverzichtbarer Begleiter!



Produkt: Broschiert
Titel: XML für Dummies. Gegen den täglichen Frust mit XML.
Verlag: mitp
Autoren: Ed Tittel, Norbert Mikula, Ramesh Chandak
Kundenbewertung: 1/5
Kundenbewertung - 1 von 5 Sternen
Nicht für Anfänger; es sei denn, sie sind Experten !


Der Name "..für Dummies" soll vorgaukeln, daß jeder Anfänger daraus schlauer werden kann. Welch eine Täuschung ! Ein solches akademisches Gelaber, wie dieses Buch bringt, dient mit SICHERHEIT keinem Anfänger ! Ich bin ca. zur Hälfte durch und werde mehr und mehr von den "wichtigen Hindergrundinformationen" und "historisch begründeten Zusammenhängen des XML als Teilemenge des SGML" belastet. Z.Zt. bin ich nicht in der Lage, eine einzige Zeile XML zu kreieren ! Das Buch nützt vielleicht Experten zum Fachsimpeln, aber ich rate jedem Anfänger dazu, andere Quellen zu untersuchen.



Produkt: Gebundene Ausgabe
Titel: Java 5 Programmierhandbuch, m. CD-ROM
Verlag: Software & Support
Autoren: Ulrike Böttcher, Dirk Frischalowski
Kundenbewertung: 5/5
Kundenbewertung - 5 von 5 Sternen
Mein erster Versuch...


Zuerst einmal möchte ich feststellen, dass das Buch fast 960 Seiten hat und nicht wie angegeben nur 800. Außerdem ist noch ein 80-seitiger Eclipse-Teil auf der CD enthalten (habe ich aber nicht gelesen :-)).
und es ist meine erste Rezension (was für ein Wort)
Zur Erweiterung meiner Javakenntnisse und zum Nachschlagen suchte ich ein Buch, welches die üblichen Themen abdeckt, aber auch gezielt auf die Neuheiten des JDK 5.0 eingeht. Genau dass habe ich hier gefunden. Nach einer ausführlichen Installationsanleitung inklusive der Erläuterung der Fallstricke wird man in die Erstellung kleiner Programme eingeführt. Die Beispiele sind kurz und verständlich und insbesondere vollständig abgedruckt. Dies hat mir oft geholfen sie besser zu verstehen. Da die Beispiele keinen unnötigen Ballast enthielten, blieben Sie dennoch recht kurz und nahmen selten mehr als eine halbe bis eine Seite ein (ausgenommen den Grafikteil, aber das lässt sich glaube ich nicht vermeiden).
Zu den Themen: Neben den Standardthemen wie den Sprachgrundlagen werden insbesondere die Neuheiten aus dem JDK 5.0 ausführlich bedacht. Generics und Annotations wird sogar ein eigenes Kapitel gewidmet. Auch solche Themen wie JAR und Javadoc wurden ausführlich erläutert, was für mich im Falle von JAR mal sehr interessant war. Die Entwicklung von Anwendungen mit dem AWT und Swing wurde im mittleren Teil behandelt. Im letzten Teil kamen verschiedene Themen zur Sprache wie Logging, Preferences, Threads, Netzwerkanwendungen, XML und JDBC. Ein kleiner Exkurs in JNDI und JUnit schließen das Buch ab.
Das sich die Autoren auf das Wesentliche beschränken und sofort zum Punkt kommen, hat mir gut gefallen. Auf eine lockere Sprachweise wurde durchweg verzichtet. Wer allerdings einen eher laxen Sprachstil bevorzugt, sollte vielleicht sicherheitshalber mal das Probekapitel lesen, welches sich auf den Verlagsseiten befindet. Für fast alle lässt sich hier sicher etwas Interessantes finden. Damit hat es sich von mit 5 Sternchen verdient.



Produkt: Broschiert
Titel: Programmieren spielend gelernt. Mit dem Java- Hamster- Modell.
Verlag: Teubner Verlag
Autoren: Dietrich Boles
Kundenbewertung: 5/5
Kundenbewertung - 5 von 5 Sternen
Wunderbar anschauliche Einführung


Die Fachschaft Naturwissenschaftliche Informatik hat lange nach einer optimalen Programmierumgebung für das Praktikum in ihrem "Schnupperstudium Informatik für Schülerinnen" gesucht und es schließlich in diesem Buch gefunden.
Statt eine komplette Sprache zu lehren und zu hoffen, daß man das Ausdrucksvermögen von alleine entwickelt, vermittelt dieses Buch Programmierung als Problem-Lösen, wobei neue Sprachkonzepte immer dann eingeführt werden, wenn man sie zur Lösung eines bestimmten Problems wirklich braucht. Um Menschen ohne Vorkenntnisse an das Konzept des Algorithmus und die Arbeitsweise von Computern zu gewöhnen, ist dieses Buch hervorragend geeignet.
Seine Herkunft von der Uni kann es allerdings nicht verhehlen: An manchen Stellen hat es sich für unsere Zwecke als zu gut theoretisch fundiert erwiesen. Syntaxdiagramme und Aussagenlogik waren für unsere Zwecke entbehrlich; wir haben uns auf die spielerisch entdeckenden Teile beschränkt.
Wir sind gespannt auf die Fortsetzung, die die OOP-Sprachkonzepte vermitteln soll, welche man als Java-Programmierer hier noch schmerzlich vermißt. Wer einen anschaulichen Einstieg in die Programmierung sucht und nicht auf Objektorientierung Wert legt, ist mit diesem Werk gut beraten - ich kenne nichts, was ich eher empfehlen würde.



Produkt: Broschiert
Titel: Grundkurs Informatik. Grundlagen und Konzepte für die erfolgreiche IT-Praxis
Verlag: Vieweg
Autoren: Hartmut Ernst
Kundenbewertung: 3/5
Kundenbewertung - 3 von 5 Sternen
Hauptsächlich für Studenten von Dr. Ernst


Das Buch insgesamt erfüllt seinen Zweck wenn man zu der auf der Rückseite genannten Zielgruppe gehört, d.h. ein Student ist. Dieses Buch gibt wirklich einen sehr guten Überblick über wichtige und grundlegende Themen. Teilweise verliert sich Dr. Ernst aber in komplizierten Details, andererseits stellt er wesentliche Behauptungen ohne Begründung auf. Was das Lesen sehr erschwert ist seine umständliche Ausdrucksweise mit vielen, oftmals unwesentlichen, Einschüben. Die verwendeten Grafiken veranschaulichen Zusammenhänge gut, sind aber qualitativ oftmals eine Katastrophe. Die vielen Programme (gute Besipiele!), die in dem Buch abgedruckt sind, zeugen von einem teilweise schon kriminellen Programmierstil. Für Studenten (von Dr. Ernst, so wie ich) wirklich gut, auch als Grundlage um sich in ein Thema einzuarbeiten, für alle anderen: Finger weg!



Produkt: Broschiert
Titel: Erfolgreicher Internet- Einstieg.
Verlag: DATA Becker, Ddf.
Autoren: Mark Torben Rudolph
Kundenbewertung: 5/5
Kundenbewertung - 5 von 5 Sternen
Super für alle Internet-Einsteiger


Dieses Buch ist Klasse! Damit hat mein Einstieg ins Internet sofort geklappt. Gut ist auch die Aufteilung nach den wichtigsten Diensten wie WWW, Mail usw. Auch Chatten ist dabei, das macht richtig Spaß! Der Autor hat das Buch so geschrieben, daß man sich direkt damit wohlfühlt und alle Infos gleich ausprobieren will. Wer das Internet nutzen will, sollte sich dieses Buch holen!



Produkt: Broschiert
Titel: Crash Test, IIS 4
Verlag: Mitp-Verlag
Autoren: James M. Stewart, Ramesh Chandak
Kundenbewertung: 1/5
Kundenbewertung - 1 von 5 Sternen
Hat nichts mit der Prüfung zu tun!!!


Liebe Leser, Laßt die Finger von den Buch. Die enthaltenen Fragen haben keinen Bezug zu der Microsoft IIS Prüfung. Dieses Buch vermittelt nur einen groben Überblick die Eigenschaften des IIS.



Produkt: Broschiert
Titel: Dynamische Webseiten mit PHP 5
Verlag: Franzis
Autoren: Jochen Franke
Kundenbewertung: 4/5
Kundenbewertung - 4 von 5 Sternen
Für Anfänger und Windows


Dieses Buch ist für Anfänger geschrieben, die vorher noch nie mit PHP oder MySQL gearbeitet haben. HTML-Vorkentnisse erleichtern einige Passagen und sind meiner Meinung auch zwingend notwendig, bevor man sich mit PHP beschäftigt. Programmieren lernt man neben den Grundlagen: Gästebücher, Foren, News-Bereiche, Counter und ein leicht zu änderndes Layout zu gestalten. Obwohl Auflage 2002 sind wenige Bereiche veraltet.So werden nach PHP 4.2 Variablen in Formularen durch "post" und "get" nicht mehr einfach übergeben, sondern in das array "$_POST" und "$_GET" gespeichert. Wenn Sie das Buch lesen, werden Sie sehen, was ich meine. Schreiben Sie es sich am Besten auf, es wird Ihnen Zeit sparen :)Ansonsten empfehlenswert, aber für professionelle Zwecke zu unausführlich.



Buchbesprechung, IT Bücher, Buchgeschäft, Amazon Buchbesprechungen, Buchbesprechungen, Kunde Meinung, Kunde kommentiert, Buchinfo, Bucheinband, Buch ASIN, Buch ISBN, Amazon.de IT Bücher, Amazon.de Buch Info, CSS Bücher, HTML Bücher, C++ Bücher, Perl Buch, Java Buch, Javascript Buch, DHTML Buch, SQL Buch, MSSQL Buch, MySQL Buch, PHP Buch, ODBC Buch, Flash Buch, Macromedia Buch, Buchhandlung, Bücher, Buecher, Literatur, Versandbuchhandlung, Shop, Buch, Internet-Buchhandlung, Buchbestellung, bestellen, bücher, Online-Buchhandlung, Buchtips, Rezensionen, Kritiken, Buchtips, Geschenke, Geschenkgutscheine, Internetbuchhandlung, Literaturtips, Buchversand, Partnerseite von Amazon.de, Versandbuchhandel, Internetbuchhandlung