Sponsored links


Valid XHTML 1.0!
Valid CSS!
Produkt: Broschiert
Titel: Computer, Kommunikation und Kontrolle
Verlag: Uvk
Autoren: Achim Brosziewski
Kundenbewertung: 5/5
Kundenbewertung - 5 von 5 Sternen
Eine elektrokratische Exkursion


Im Zentrum der Betrachtung von Brosziewskis empirischer Fallstudie steht das Thema der 'Datenaufbereitung und -auswertung des Managements von Wirtschaftsunternehmen'. Das Untersuchungsmaterial setzt sich aus 45 Interviews, eigenen Feldbeobachtungen und Auswertungen von Managementliteratur zusammen.
Das theoretische Rüstzeug bildet die Betrachtung und Verknüpfung der Begriffe 'Kommunikation', 'Information' & 'Wissen', die zum Begriff der 'Kontrolle' geführt werden.
Die notwendige Voraussetzung für 'Kontrolle' - sowie überhaupt für die Existenz komplexer Funktionssysteme (wie z.B. Wirtschaftsunternehmen) - macht Brosziewski im Vorhandensein von 'Schrift' fest. Diese liefert Aufzeichnungen (Dokumente) mit denen Daten verarbeitet werden und in zahlreichen Varianten zur (vergleichenden) Kontrolle herangezogen werden können.
Für Wirtschaftsunternehmen (als 'Sonderform' einer Organisation), stellt Brosziewski insbesondere das Interesse an (schriftlich fixierten) ökonomischen Daten heraus, die zur 'Kontrolle' nach den Prinzipien 'moderner Buchführung' aufgeschlüsselt werden. Der entworfene Kontrollbegriff lässt sich dabei im Wesentlichen als 'Steuerung durch Vergleich' von Soll- und Ist-Werten beschreiben.
Den Fokus der Betrachtung legt der Autor auf die Effekte des Technikeinsatzes für managerielle Informatisierungs- und Kontrollfragen.
Hoch verdichtet und mit eingängiger Prägnanz präsentiert Brosziewski Hintergründe des Informations- und Auswertungsbedarfs managerieller Interessen. Die vielen Verzweigungen führen weit über das Thema hinaus und leiten zur selektiven Vertiefung an.
Trotz der beschriebenen Breite behält Brosziewski den roten Faden bis zum Ende seiner kommunikationstheoretischen und wissenssoziologischen Ausarbeitung fest im Griff und liefert damit eine beeindruckende Analyse des 'informatisierten Managements'.



Produkt: Broschiert
Titel: Just for Fun
Verlag: Dtv
Autoren: Linus Torvalds, David Diamond
Kundenbewertung: 5/5
Kundenbewertung - 5 von 5 Sternen
Mehr als nur eine Biographie - fast ein Leitfaden


Zugegeben ich war zuerst skeptisch, was dieses Buch anging! Ich wusste, Linus Torvald ist ein genialer Kopf was die PC-Welt angeht - aber kann er auch schreiben?
Ja, er kann - und wie! Das Buch ist einfach klasse geschrieben und von Anfang bis Ende fesselnd! Es macht durchgehend Spass es zu lesen - wie klein Linus zu Linux kam!
Das Buch ist nicht nur interessant für PC-Freaks sondern auch vielleich für die Leute, die sich öfter als Aussenseiter bezeichnen.... Andersartigkeit ist der erste Schritt zur Genialität! Das wird in diesem Buch wirklich deutlich...



Produkt: Broschiert
Titel: Crashkurs Typo und Layout
Verlag: Rowohlt Tb.
Autoren: Cyrus D. Khazaeli
Kundenbewertung: 5/5
Kundenbewertung - 5 von 5 Sternen
Erste Wahl für den Preis!


Ein super Buch, der Autor bringt einem alles näher was man über Typografie und Layout braucht. Ich studiere selber Grafik-/Design und möchte das Buch nicht als Nachschlagewerk missen. Es ist zwar nicht für den Profi geschrieben, aber auch kein Anfängerbuch, denn man findet keinen intensiven QuarkXPress-Kurs für den blutigen Anfänger in dem Buch, sondern es werden nur kurz elementare Funktionen erläutert. Zudem ist es unkompliziert zu lesen: man kann alles problemlos nachvollziehen, was gerade bei Computerbüchern oft der Fall ist.Ansonsten gibt es eine gute Einsicht in die Thematik, ohne gleich sehr viel zu kosten. An jeden Studenten weiterzuempfehlen und ausnahmsweise nicht nur wegen dem Preis.



Produkt: Taschenbuch
Titel: LaTeX GE-PACKT
Verlag: mitp
Autoren: Karsten Günther
Kundenbewertung: 5/5
Kundenbewertung - 5 von 5 Sternen
Unentbehrlich beim Umgang mit LaTeX


Als ich mir dieses Buch bestellte, suchte ich nach einem handlichen Nachschlagewerk zum Textsatzsystem LaTeX. Genau das habe ich gefunden. Für fortgeschrittene LaTeX-Anwender ist dieses Buch gerade für unterwegs, im Studium oder Job, genau das richtige. Es beinhaltet viele aktuelle Makropackete sowie Hinweise zur Verwendung von TeX-Befehlen, die - sofern richtig eingesetzt - beim Umgang mit LaTeX sehr sinnvol sein können. Ich kann jedem, der auf diesem Gebiet zumindest elementare Kenntnisse besitzt und ein kompacktes (und günstiges) Nachschlagewerk sucht, das Buch nur empfehlen.



Produkt: Gebundene Ausgabe
Titel: Enterprise JavaBeans TM 2.0
Verlag: Addison-Wesley
Autoren: Stefan Denninger, Ingo Peters
Kundenbewertung: 5/5
Kundenbewertung - 5 von 5 Sternen
Sehr gutes Buch mit verständlichen Beispielen


Das Buch beschreibt sehr gut die Architektur von Enterprise JavaBeans. Jede EJB-Variante wird in einem eigenem Kapitel leicht verständlich erklärt. Ergänzt wird das ganze durch zwei Kapitel über Transaktionen und Sicherheit. Das letzte Kapitel zeigt anhand von Beispielen die praktische Anwendung von EJB. Abgerundet wird jedes Kapitel mit einfachen Beispielen. Empfehlenswert für jeden Fortgeschrittenen.



Produkt: Gebundene Ausgabe
Titel: Solaris 7 Systemadministration.
Verlag: Springer, Berlin
Autoren: Thomas A. Handschuch
Kundenbewertung: 2/5
Kundenbewertung - 2 von 5 Sternen
Oberflächlich, Pseudowissenschaftlich und Flach


UNIX ist ist ein Betriebssystem für Zauberer. Ein Zauberlehrling muss klug sein um die Tricks und Kunststücke zu erlernen und dazu gehört ein gewisser KULT.
Thomas Handschuh führt in seinem Zauberlehrlingsbuch zum Beispiel NIS an. Hier wird auf einer Seite die Konfiguration des NIS-Master Servers erklärt.Das NIS, welches auf Solaris 7 und 8 zu finden ist, ist NIS+ und wehe man hat einen Computer im Netzwerk, der auf NIS (ohne plus läuft), dann ist Sense (und Sichel) und eine Horde von UNIX Usern tritt bei einem die Tür ein.
Und Vorsicht, Bei Handschuh gibt es keine Troubleshooting Kapitel, was eigentlich bei einem so teueren Buch zu erwarten wäre. Denn ypinit -m kompelliert nicht immer so wie Herr Handschuh uns weiss machen will.
Also wer wirklich wissen will, wie sich die Dinge bei Solaris verhalten, der kommt nicht um http://docs.sun.com herum, denn dort sind die Tricks und Kniffe so beschrieben, dass auch ein Zauberlehrling dahinter kommt, wie man ein Solaris Computer richtig verwaltet, ohne das einen eine Horde von UNIX Nutzern lyncht.



Produkt: Gebundene Ausgabe
Titel: C++ in 21 Tagen . Schritt für Schritt zum Programmierprofi
Verlag: Markt+Technik
Autoren: Jesse Liberty
Kundenbewertung: 3/5
Kundenbewertung - 3 von 5 Sternen
wenig motivierend


Es ist sicher gur gemeint, zu jedem Thema 10 Listings anzugeben, aber der Autor übertreibt es hier definitiv. Ich persönlich habe ein paar kurze Erläuterungen lieber als daß ich eine ganze Seite Code mit nur wenig interessanten Stellen durcharbeiten muß. Das raubt einem die Motivation für diese schöne Sprache. Für Anfänger halte ich "Nitty Gritty C++" für viel besser, man kann halt viel schneller selbst mit Programmieren loslegen.



Produkt: Gebundene Ausgabe
Titel: Der Flash 4 Kurs, m. CD-ROM
Verlag: mitp
Autoren: Wolfgang Schmidt-Sichermann, Wolfgang Schmidt- Sichermann
Kundenbewertung: 1/5
Kundenbewertung - 1 von 5 Sternen
ABsoluter MIST


Also da dachte ich mir bei dem Titel : Der Flash4 Kurs ; wäre ich gut beraten, aber dem ist leider nicht so !! Schreibstil gleicht einem Kinderbuch wo Frösche und Prinzessin unnötigerweis vorkommen (wo sind wir hier??) Auf dem Cover des Buches steht : 'DAS FLASH4 POTENTIAL VOLL AUSSCHÖPFEN' ! Von dem kann und darf hier nicht die Rede sein ! ActionScript ist nur sehr kurz angeschnitten keine Erklärungen zu allen Befehlen ! Keine Referenz ! Das BUch kann ich nur empfehlen, wenn man selber zu unintelligent (:-) ist die Tuts die bei Flash4 mit dabei sind durchzuarbeiten ! Also echt ich reg mich total über dieses Buch auf !
Ciao



Produkt: Broschiert
Titel: VomBerg, Bernd; Groppe, Peter; Klein, Joachim, Bd.1 : C-Programmierung für 8051er, m. CD-ROM
Verlag: Elektor-Verlag
Autoren: Bernd VomBerg, Peter Groppe, Joachim Klein
Kundenbewertung: 5/5
Kundenbewertung - 5 von 5 Sternen
Sehr gut


Dieses Buch beginnt mit einer Einführung in verschiedene 8051- Derivate und deren Besonderheiten. Danach wird man in die Entwicklungsumgebung µVision eingeführt und es wird auch Beispielhaft erläutert wie diese einzurichten sind und wie am Ende das Programm in den Microcontroller kommt. Am Ende gibt es dann noch eine umfassende Einführung in die Programmiersprache C in Hinsicht auf die Programmierung von Microcontrollern. Abgerundet wird das Ganze durch einen Frageteil.
Weiterhin wäre noch zu erwähnen, dass das Buch in einer "lockeren Sprache" verfasst wurde- so wird das Lesen von Fachbüchern auch einmal etwas "entspießt".



Produkt: Broschiert
Titel: 3D Spieleprogrammierung mit DirectX in C/C++.
Verlag: BoD GmbH, Norderstedt
Autoren: Stefan Zerbst
Kundenbewertung: 4/5
Kundenbewertung - 4 von 5 Sternen
Nciht schlecht Nicht schlecht!!


DIeses Buch ist ECHT klasse für alle, die schon mal programmiert haben,SIE werden ES LIEBEN! Aber ein Kritik-Punkt ist,das es SEHR leicht anfängt,und plötzlich(zumindest für mich als ehr unerfahrender programmierer) plötzlich ziemilch schwer und unübersichtlich wird. Das Buch ist Nur unter Umständen für absolute beginner geeignett und man muss sich VIEL Zeit nehemen.



Buchbesprechung, IT Bücher, Buchgeschäft, Amazon Buchbesprechungen, Buchbesprechungen, Kunde Meinung, Kunde kommentiert, Buchinfo, Bucheinband, Buch ASIN, Buch ISBN, Amazon.de IT Bücher, Amazon.de Buch Info, CSS Bücher, HTML Bücher, C++ Bücher, Perl Buch, Java Buch, Javascript Buch, DHTML Buch, SQL Buch, MSSQL Buch, MySQL Buch, PHP Buch, ODBC Buch, Flash Buch, Macromedia Buch, Buchhandlung, Bücher, Buecher, Literatur, Versandbuchhandlung, Shop, Buch, Internet-Buchhandlung, Buchbestellung, bestellen, bücher, Online-Buchhandlung, Buchtips, Rezensionen, Kritiken, Buchtips, Geschenke, Geschenkgutscheine, Internetbuchhandlung, Literaturtips, Buchversand, Partnerseite von Amazon.de, Versandbuchhandel, Internetbuchhandlung