Sponsored links


Valid XHTML 1.0!
Valid CSS!
Produkt: Taschenbuch
Titel: Objektorientierte Programmierung in Java
Verlag: vmi-Buch
Autoren: Alexander Niemann
Kundenbewertung: 5/5
Kundenbewertung - 5 von 5 Sternen
Einfaches Basiswissen und viel Gelegenheit zum üben


Für jene, die sich erstmalig mit objektorientierter Programmierung auseinandersetzen wollen, ist dieses Buch ein einfacher Einstieg. Die Besonderheiten werden sehr gut verständlich vom Autor vermittelt. Besonders schön ist, dass ein Beispiel zur Erklärung herangezogen wird. Die Fragen und zum Beispiel passende Übungsaufgaben am Ende jedes Kapitels geben Gelegenheit zum üben. Die Musterlösungen gibt es am Ende des Buches. Für den ersten Überblick hervorragend und bei dem Preis keine
Fehlinvestition. Für mehr Tiefgang muss und soll man aber dann doch zu einem entsprechendem Buch greifen.



Produkt: Taschenbuch
Titel: Online- Marketingmix. Kunden finden, Kunden binden im E- Business.
Verlag: Galileo Press
Autoren: Markus Stolpmann
Kundenbewertung: 1/5
Kundenbewertung - 1 von 5 Sternen
Enttäuschend


Das Buch enthält eine Reihe nützlicher operativer Hinweise. Ich habe jedoch zahlreiche Kritikpunkte. Hier eine Auswahl: Der Autor greift auf überkommene Kommunikationsmodelle zurück. Beispiel: Die klassische AIDA-Formel (Attention, Interest, Desire, Action) funktioniert nicht für Low-Involvement-Produkte. Hier kann der Kauf, also die Action, erst das Interesse am Produkt begründen. Problematisch zum Beispiel auch sein Verständnis von Corporate Identity (als lediglich einheitliches Erscheinungsbild). Auch hätte ich mir mehr gewünscht, dass sich der Autor stärker auf die spezifischen Chancen des Internet konzentriert (Multimedialität, Hypermedialität, Interaktivität) und diese systematisch auf das Online-Marketing anwendet. Und wenn immer wieder von 1:1-Marketing und Customer Relationship Marketing die Rede ist, frage ich mich, was das für einen Anbieter von Schmelzkäse und Papiertaschentücher bedeutet und warum ich als Kunden solchen Anbietern meine persönlichen Daten geben soll. Summa summarum hat mir sein Buch „Kundenbindung im E-Business" besser gefallen.



Produkt: Broschiert
Titel: Erfahrungen an der Börse.
Verlag: BoD GmbH, Norderstedt
Autoren: Andreas Aachen
Kundenbewertung: 5/5
Kundenbewertung - 5 von 5 Sternen
Informativ, witzig, hintergründig


Das Buch "Erfahrungen an der Börse - Mein Weg zur ersten Million" ist meiner Meinung nach der erfüllte Lebenstraum eines Börsianers, der seine Ziele an der Börse verwirklicht hat. Frei nach dem Motto, wie werde ich reich, beschreibt der Autor seine persönliche Geschichte auf interessante, lustige und informative Weise. Ein Buch mit ungewöhnlichen Hintergrundinformationen über die Börse, Börsenbriefe, das Internet, die Biotechnologie, Newsletter etc., welches ich bislang vergeblich gesucht habe. Eine Empfehlung für jeden Börsenfreund zu einem günstigen Preis.



Produkt: Broschiert
Titel: Web-Programmierung
Verlag: Vieweg
Autoren: Oral Avci, Ralph Trittmann, Werner Mellis
Kundenbewertung: 1/5
Kundenbewertung - 1 von 5 Sternen
Breites Themenspektrum, aber inhaltlich leider schwach


Das Buch erhebt den Anspruch, eine solide Entscheidungsgrundlage für die Auswahl einer Realisierungstechnik für Web-Plattformen zu sein, und gleichzeitig eine Einführung in die beschrieben Realisierungstechniken zu geben. Es richtet sich gleichermaßen an Praktiker und Studenten. Die Website zum Buch mit Inhaltsverzeichis und Einführungstexten findet man übrigens unter http://www.avci.org/web/index.html
Als Praktiker mit Erfahrung in mindestens einer der beschriebenen Realisierungstechniken lernt man allerdings nicht viel dazu, da man die beschriebenen und als Entscheidungsgrundlage herangezogenen Charakteristika der Techniken zum Allgemeinwissen für IT-Praktiker zählen muss.
Die Einführungen in einzelne Techniken erweisen sich beim Überfliegen als sehr oberflächlich, nicht immer aktuell und teilweise fehlerhaft. „Solides" und „zuverlässiges" Wissen, wie im Umschlagtext versprochen, wird zumindest in Teilen des Buches nicht geboten. Die Auswahl der Inhalte in den einzelnen Einführungen erscheint willkürlich und richtet sich häufig an absolute Einsteiger.
Das Buch ist eine Sammlung von Artikeln mehrerer Autoren, und das merkt man ihm leider auch an. So enthält es beispielsweise eine Einführung in die objektorientierte Analyse, aber in den Kapiteln zu serverseitigen Skriptsprachen (z. B. PHP) wird mit keinem Wort darauf eingegangen, inwieweit sich objektorientierte Entwicklung mit den jeweiligen Plattformen sinnvoll realisieren lässt und wo ggf. Stärken und Schwächen liegen.
Die Idee des Buches, eine fundierte Entscheidungshilfe zum Einsatz unterschiedlichster Realisierungstechniken und gleichzeitig eine Einführung in diese Techniken zu geben, ist m. E. hochinteressant und viel versprechend, leider wird die Umsetzung den Erwartungen nicht gerecht.



Produkt: Taschenbuch
Titel: Die C++-Programmiersprache
Verlag: Addison-Wesley, München
Autoren: Bjarne Stroustrup
Kundenbewertung: 4/5
Kundenbewertung - 4 von 5 Sternen
Das C++-Standardwerk


In dieser dritten Auflage des Buches gibt der Autor einen umfassenden Überblick zu allen relevanten Aspekten der Sprache ANSI C++. Bjarne Stroustrup, der Erfinder dieser Sprache ist, wendet sich mit seinem Werk weniger an den C++-Einsteiger. Das Buch ist vielmehr als vollständiges Nachschlageswerk für den schon fortgeschritteneren Programmierer geeignet. Alle wichtigen Themen von C++ werden sehr kompetent behandelt, inklusive der gesamten Standardbibliothek. Im Vergleich zu den Vorgängerversionen hat das Buch nochmal an Qualität hinzugewonnen. Neue Inhalte sind z.B. die im Zuge der Sprachstandardisierung hinzugekommenen Sprachmittel wie etwa neue Schlüsselworte (mutable, explicit, etc.), namespaces, neue Cast-Operatoren, Exception Handling in Member-Initialisierungslisten, Neuheiten bei Templates, Runtime Type Information usw. Weitere - sehr umfangreiche - neue Inhalte sind hauptsächlich die Klassen der Standardbibliothek (Container, Strings, Streams, ...). Auch die Lesbarkeit und Verständlichkeit des Buches hat sich im Vergleich zu den vorigen Ausgaben spürbar verbessert. Zahlreiche Beispiele zeigen immer wieder den praktischen Einsatz der Sprachelemente, Hintergrundinformationen über die Entwicklung der Sprache erleichtern das Verständnis für bestimmte Sprachelemente. Das Buch gilt zurecht als das Standard-Nachschlagewerk für die ANSI-C++ - Programmiersprache. (Dies ist eine Amazon.de an der Uni-Studentenrezension.)



Produkt: Broschiert
Titel: Java und Datenbanken
Verlag: Hanser Fachbuch
Autoren: Wolfgang Dehnhardt
Kundenbewertung: 5/5
Kundenbewertung - 5 von 5 Sternen
gutes buch mit vielen beispielen


an dem buch stimmt fast alles: es ist gut konzipiert, der inhalt ist stimmig, und der inhalt außerdem ausgezeichnet präsentiert.



Produkt: Gebundene Ausgabe
Titel: PHP 4 - Webserver-Programmierung für Einsteiger.
Verlag: Galileo Press
Autoren: Thomas Theis
Kundenbewertung: 3/5
Kundenbewertung - 3 von 5 Sternen
Bitte Einsteigen ...


Das Buch überzeugt mit seiner einfachen und übersichtlichen Struktur wahrscheinlich nur mich als Einsteiger. Beim Querlesen mit anderen Büchern zu PHP 4 ist mir jedoch aufgefallen, das das Buch von Herrn Theis dem Leser doch wesentliche Eigenschaften und Fähigkeiten dieser Sprache vorenthält. Das Buch ist meiner Meinung nach wirklich nur zum Einstieg zu gebrauchen; nach einer Woche intensivem Studium rum um das Thema PHP 4 war es nicht mal mehr als Referenz zum Nachschlagen dienlich. Dafür kann sich allerdings jeder Interessierte auch ohne Kennntnisse einer Programmiersprache ( selbst HTML wird kurz erläutert ) einen Einblick in PHP 4 verschaffen! Die beiliegende Software konnte ich übrigens nicht zum Laufen bringen! Alles in allem ist der Preis des Buches zu hoch !



Produkt: Broschiert
Titel: Flash MX - M+T Pocket . Das Einsteiger-Handbuch
Verlag: Markt+Technik
Autoren: Gabriele Broszat
Kundenbewertung: 3/5
Kundenbewertung - 3 von 5 Sternen
Der leichte Einstieg


Da ich Flash MX schon länger verwende und ich mich mal wirklich damit auseinandersetzen wollte kaufte ich das Buch in der Hoffnung mich weiterzubilden zu können, jedoch gab es bis auf die Action Script "Referenz im Anhang" nicht wirklich was neues, weiters geht die Autorin nicht genug auf die Themen ein und an Beispielen mangelt es in massen wo verständlich und Schritt für Schritt eine Anleitung sein sollte.Ich würde sagen für Absolute Neulinge ein kleines Nachschlagewerk zum Erlernen der Grundfunktionen, wer schon mal mit Flash gearbeitet hat kann das Buch übergehen.Auf Grund der oft unübersichtlichen und stark "komprimierten" Ausführung sowie fehlenden nachvolziehbaren Lösungen und Beispielen nur 3 Sterne .



Produkt: Gebundene Ausgabe
Titel: Fotos bearbeiten mit PhotoImpact 8
Verlag: Sybex
Autoren: Horst-Dieter Radke, Jeremias Radke
Kundenbewertung: 5/5
Kundenbewertung - 5 von 5 Sternen
"Fotos bearbeiten mit Photoimpact 8" sehr empfehlenswert


Insgesamt ist das Buch „Fotos bearbeiten mit Photoimpact 8" in zwölf Kapitel gegliedert und mit insgesamt 256 Seiten lassen sich alle relevanten Funktionsweisen der digitalen Bildbearbeitung erörtern. Die Inhaltspalette ist sehr reich: angefangen von der Fotopraxis bis zum Einscannen der Bilder. Trotz der schwarzweiß Bilder findet keine Beeinträchtigung in dem Anschauungsmaterial statt. Alle Aspekte der Bildgestaltung werden ausführlich erörtert und plausibel präsentiert, seien es Fotokorrekturen oder Bilddesign. Das Buch ist perfekt dazu geeignet, einen leichten Zugang in die variationsreiche Welt der Bildbearbeitung zu gewährleisten, um dadurch den zeitraubenden und unzähligen „Try and Error" Versuchen zu entkommen. Wenn man sich mit der Materie „digitale Bildbearbeitung" auseinandersetzen will, so ist dieses Buch einfach unentbehrlich. Angefangen von den nützlichen Tipps und Funktionseinweisungen, bis zu den unzähligen Fotos und Grafiken wird es effektiv präsentiert: wie man die Bilder verbessert, ein Fotoalbum erstellt oder gar beschädigte Fotos retten kann. Das Gesamtfazit: „Fotos bearbeiten mit Photoimpact 8" ist ein kompetentes und zugleich ein kompaktes Werk, das ohne jegliche Fachvorkenntnisse einen unproblematischen Einstieg in die kreative Fotobearbeitung ermöglicht.



Produkt: Gebundene Ausgabe
Titel: UML - Unified Modeling Language . Objektorientierte Modellierung für die Praxis
Verlag: Addison-Wesley
Autoren: Burkhardt
Kundenbewertung: 2/5
Kundenbewertung - 2 von 5 Sternen
Starke Fokussierung auf OTW nicht auf UML


Das Buch behandelt die Konzepte der UML weitgehend; doch ist es - besonders für Einsteiger - schwierig den roten Faden durch die UML zu behalten, da viele Beispiele anhand des CASE-Tools OTW dargestellt werden und die generellen Konzepte nicht unbedingt verdeutlicht werden. Darüberhinaus werden Konzepte eingeführt, die sich in dieser Form nicht i.d. UML vorhanden sind. Ohne konkret werden zu wollen, es gibt bessere Bücher zur UML.



Buchbesprechung, IT Bücher, Buchgeschäft, Amazon Buchbesprechungen, Buchbesprechungen, Kunde Meinung, Kunde kommentiert, Buchinfo, Bucheinband, Buch ASIN, Buch ISBN, Amazon.de IT Bücher, Amazon.de Buch Info, CSS Bücher, HTML Bücher, C++ Bücher, Perl Buch, Java Buch, Javascript Buch, DHTML Buch, SQL Buch, MSSQL Buch, MySQL Buch, PHP Buch, ODBC Buch, Flash Buch, Macromedia Buch, Buchhandlung, Bücher, Buecher, Literatur, Versandbuchhandlung, Shop, Buch, Internet-Buchhandlung, Buchbestellung, bestellen, bücher, Online-Buchhandlung, Buchtips, Rezensionen, Kritiken, Buchtips, Geschenke, Geschenkgutscheine, Internetbuchhandlung, Literaturtips, Buchversand, Partnerseite von Amazon.de, Versandbuchhandel, Internetbuchhandlung