Sponsored links


Valid XHTML 1.0!
Valid CSS!
Produkt: Broschiert
Titel: JavaScript Kochbuch für Web-Anwendungen
Verlag: O'Reilly
Autoren: Jerry Bradenbaugh
Kundenbewertung: 5/5
Kundenbewertung - 5 von 5 Sternen
Das Buch ist Gold wert !


Dieses Buch ist hervorragend für Programmierer mit Vorkenntnissen geeignet. Es werden (extrem gute und praxisnahe) Beispiele genau besprochen, sodass man anschließend den Quellcode 'flüssig' erklären kann. Das Buch eignet sich nicht als Referenz ist aber zum vertiefen der JavaScript Kenntnisse ideal. Man braucht nur etwas Geduld, um sich durch den oft langen Quellcode zu arbeiten, aber es lohnt sich auf jedenfall dieses Buch zu kaufen, da jede Funktion eindeutig besprochen wird.
Mein Tip für alle die Mehr wissen wollen !!



Produkt: Broschiert
Titel: Linux im kommerziellen Einsatz
Verlag: Hanser Fachbuch
Autoren: Olaf Borkner-Delcarlo
Kundenbewertung: 1/5
Kundenbewertung - 1 von 5 Sternen
Oberflaechlich und nicht fuer Entscheider geeignet


Olaf Borkner-Delcarlo ist sicher renommiert in der Linux-Szene -- schreiben kann er nicht sonderlich.
"Linux im kommerziellen Einsatz" richtet sich angeblich an Entscheider ind er Wirtschaft. Tatsaechlich verliert es sich in dieser "szenigen" Linux-Heroisierung, die man aus Diskussionen am akademischen Stamtisch (vulgo Mensa) kennt.
Da wird auf drei Seiten sicher 30x erwaehnt, dass die Windows-Oberflaeche der von OS/2 nur nachgemacht ist -- wobei Delcarlo vergisst oder nicht weiss, dass OS/2 ebenfalls von Microsoft fuer IBM entwickelt wurde.
Da werden diese ominoesen Wirtschaftlichkeitsstudien zu Linux herangezogen, die nun wirklich keinem ernstzunehmenden IT-Entscheider grosse Hilfe bei der Wahl pro oder contra Linux sein koennen. Und da wird auf Datenbanken wie Adabas eingegangen, ohne dass nur ein gehaltvoller Satz ueber die Software selbst zu lesen ist. Stattdessen viel blabla darum, dass man ja in einem Buch von 501 Seiten (immerhin) nicht alle Softwareloesungen darstellen kann, eine ziemlich unmotivierte Einfuehrung in das relationale Datenmodell uvm.
Naja, am groteskesten ist wie immer in solchen Buechern der Teil, in dem TeX/ LaTeX als Schreibprogramm statt Word oder StarOffice empfohlen wird. Hier beglueckt uns der Autor mit einigen tollen Codebeispielen aus der LaTeX-Welt, bei denen Ihre Sekretaerin sicher die letzten Haare verliert.
Ach ja: Samba kommt auch vor, viel zu kurz und unpraegnant. Was Delcarlo darueber schreibt, haette man auch ohne den Rest haben koennen.
Wo sich hier das Lektorat versteckt hat fragt man sich.



Produkt: Broschiert
Titel: Einführung in Java, m. CD-ROM
Verlag: Fachbuchverlag Leipzig
Autoren: Fritz Jobst
Kundenbewertung: 1/5
Kundenbewertung - 1 von 5 Sternen
Viel Geduld ist erforderlich.


Habe mir von diesem Buch mehr versprochen. Für Einsteiger hat es nicht die nötige tiefe und als Nachschlagewerk ist es auch nicht besonders geeignet. Völlig enttäuschend war für mich aber der interaktive Kurs auf CD Rom. Zusammenfassend kann man nur sagen: Man sollte als Einsteiger nicht auf einen niedrigen Preis oder auf die Ankündigungen von Beispielprogrammen achten sondern sich für ein Buch entscheiden, das mehr in die tiefe geht.



Produkt: Broschiert
Titel: Jetzt lerne ich C++.
Verlag: Markt + Technik, Mchn.
Autoren: Jesse Liberty
Kundenbewertung: 5/5
Kundenbewertung - 5 von 5 Sternen
für Anfänger absolut empfehlenswert


Die Sprache C++ ist inzwischen fast schon Standard bei Entwicklungen für Windows-Programme und Spiele, somit führt an ihr kein Weg vorbei. »Jetzt lerne ich C++« bietet einen guten Einstieg, indem die Grundlagen der Programmierung langsam aufgebaut werden, bis der Leser sich am Ende des Buches auch mit fortgeschrittene Themen wie Exceptions und Templates auskennt. Das Buch ist in acht Teile unterteilt. Die »Einführung in C++« erklärt den Aufbau eines einfachen Programms, den Umgang mit Variablen, Anweisungen und Operatoren und schließlich die Arbeitsweise von Funktionen. Zu jedem Thema gibt es mindestens ein Beispielprogramm, die jeweiligen Quelltexte stehen komplett im Buch, dazu ist immer die Bildschrimausgabe angegeben. Im Teil »Klassen« werden die Grundlagen der »Objektorientierten Programmierung« dargestellt. Im dritten Abschnitt »Speicherverwaltung« wird es für den Anfänger leicht kompliziert, hier werden Zeiger und Referenzen dargestellt. Dieses Thema ist für viele nicht immer sofort voll zu verstehen, aber im praktischen Umgang gewöhnt man sich an die Syntax von Zeigern, der Autor Jesse Liberty hat das Kapitel bereits recht verständlich geschrieben. Das vierte Kapitel »Leistungsfähige Werkzeuge« zeigt zunächst das Überladen von Funktionen und Operatoren, dann den Umgang mit Arrays. Voll in die OOP steigt dann das Kapitel »Vererbung und Polymorphie« ein. Hier werden Elemente wie virtuelle Methoden und Mehrfachvererbung erklärt, am Ende als Beispiel einer verketteten Liste. Der Lehrgang wird durch die Teile sechs und sieben, »spezielle Themen« und »Weiterführende Themen« beendet. Hier gibt es einen Einblick in die Arbeit des Präprozessors, den Umgang mit Makros und Templates sowie Exceptions. Alle Gebiete werden so ausführlich wie nötig besprochen, allerdings sind manche Beispielprogramme etwas überdimensioniert. Das mag diejenigen freuen, die die Beispiele als Grundlage für eigene Weiterarbeit nutzen wollen, der Rest wird sich über das Abtippen von Funktionen und Methoden ärgern, die er im Programm eigentlich nicht benötigt. Dennoch sind alle Beispiele leicht nachvollziehbar, es sollten bei aufmerksamer Lektüre keine Unklarheiten bleiben. Auf der CD ist neben den obligatorischen Quelltexten auch noch der DJGPP GNU C++ Compiler, ansonsten nicht weiteres.



Produkt: Broschiert
Titel: 3D-Modelling - Grundlagen und kreatives Gestalten . ready for take off
Verlag: Addison-Wesley
Autoren: Katharina Sckommodau
Kundenbewertung: 2/5
Kundenbewertung - 2 von 5 Sternen
Nur bedingt für Anfänger


Dieses Buch ist meiner Meinung nach nur Bedingt für Anfänger geeignet.Das durchweg 4 Farbige Buch teilt im ersten Teil Grundkenntnisse in Grafik,wie Farblehre,Perspektive und Beleuchtung mit.Allerdings lassen die Workshops sehr zu wünschen über.So wird vorrausgesetzt,daß man das beiliegende Programm Movie 3d schon einigermaßen kennt.Es wird z.b geschrieben man soll in den open GL modus schalten und in die 2D Ansicht gehen.Es wird aber nicht beschrieben wo im Programm die entsprechenden Funktionen sind.So zieht sich das durch alle Übungen.Das hätte man besser machen können.Das Tutorial zum gestalten eines Kopfes ist dadurch selbst mit viel Geduld sehr schwer zu meistern.Da gibt es besserer geschriebene Bücher zu denen ich empfehlen würde.



Produkt: Broschiert
Titel: XML. Kurz und gut.
Verlag: O'Reilly/VVA
Autoren: Robert Eckstein
Kundenbewertung: 4/5
Kundenbewertung - 4 von 5 Sternen
kurz & gut


O'Reillys Taschenbibliothek - mehr muss man fast gar nicht erwähnen!
Die Reihe "kurz & gut" komprimiert das Wissen zu einzigartigen Nachschlage- und Referenzwerken, die für jeden Interessierten zur Grundausstattung gehören sollten.



Produkt: Broschiert
Titel: Das große DATA Becker Computer- Lexikon.
Verlag: DATA Becker, Ddf.
Autoren: Andreas Voss, Christian Raabe
Kundenbewertung: 5/5
Kundenbewertung - 5 von 5 Sternen
Das beste Computerlexikon!


Dieses Lexikon ist rundherum gelungen - und dazu noch supergünstig! Alle wichtigen Fachbegriffe sind erklärt - leicht verständlich, aber kompetent und ohne überflüssige Laberei. Eine gute Idee ist der Schlagwort-Index, der auch Unterbegriffe aufführt und so langes Blättern nach Verweisen erspart. Das Buch hat mir schon mehr geholfen als viele dreimal so teure Wälzer! Es hat seinen festen Platz neben meinem Monitor gefunden - und ich kaufe immer wieder neue Exemplare, weil es sich die lieben Kollegen ständig "ausborgen" und dann nicht mehr herausrücken wollen!



Produkt: Broschiert
Titel: Wie baue ich erfolgreich eine PC-Wetterstation
Verlag: Franzis Verlag
Autoren: Jens Uetrecht
Kundenbewertung: 1/5
Kundenbewertung - 1 von 5 Sternen
ohne den Bausatz wertlos


Wer anhand des Titels eine Selbstbau-anleitung für eine Wetterstation mit PC-Anbindung erwartet, wird (so wie ich) enttäuscht sein, über das, was das Buch bereithält. Obwohl dies nirgendwo explizit genannt wird, bezieht sich das Buch offensichtlich auf einen vorgefertigten Bausatz (und nicht etwa Einzelkomponenten) der Firma Conrad. Name oder Bestellnummer des Bausatzes bleiben jedoch völlig im Dunkeln. Eine Recherche auf der Homepage von Conrad ergab auch keine Klärung, so dass ich davon ausgehe, dass es diesen Bausatz gar nicht mehr gibt. Zum Inhalt des Buches: Hier wird jedes Thema (Geschichte der Wettererfassung, Messtechnik allg, Signalverarbeitung von Mikrocontrollern, Montage der Station usw.) mal kurz angeschnitten. Das Buch bleibt dabei aber sehr oberflächlich und enthält keine wirklich interessanten Fakten. Besser wäre es gewesen, wenn sich der Autor auf einige Kernthemen beschränkt und diese dafür ausführlich erläutert hätte.Fazit: Ohne den zugehörigen Bausatz ist das Buch so gut wie wertlos. Mit ihm ist es nicht mehr als eine nette Ergänzung zur Gebrauchsanweisung.



Produkt: Broschiert
Titel: Software Engineering
Verlag: Vieweg
Autoren: Reiner Dumke
Kundenbewertung: 1/5
Kundenbewertung - 1 von 5 Sternen
Schlichte Faktensammlung ohne Zusammenhang


Ich habe mir das Buch in der Erwartung gekauft, meine bis dato unzureichenden Kenntnisse in Software Engineering von Grund auf zu erneuern. Leider wurde ich herb enttäuscht: Das Buch von Duhmke bietet wenig mehr, als in verklausulierten Sätzen Definitionen aneinader zu reihen. (Eine Datenbank ist ein ... Ein Datenbankmanagementsystem ist ein ... Unter einem Zugangssystem versteht man ein ... usw.). Man kann dieses Buch prima dazu verwenden, möglichst viele Begriffdefinitionen in möglichst kurzer Zeit zu erlernen. Wer allerdings einen tieferen Einblick in die Welt der Software-Entwicklung erwartet, sollte meiner Meinung nach die Finger von diesem Titel lassen.



Produkt: Gebundene Ausgabe
Titel: Open Java, m. CD-ROM
Verlag: Springer, Berlin
Autoren: Stephan Fischer, Abdulmotaleb El- Saddik, Abdulmotaleb El-Saddik
Kundenbewertung: 5/5
Kundenbewertung - 5 von 5 Sternen
Spass beim Lernen


Endlich einmal ein Buch, bei dem man Spass beim Lernen von Java hat. Das Programmierbeispiel Schiffe versenken, das sich durch das ganze Buch zieht, ist sehr einleuchtend und hat mir gut gefallen. Im Teil CORBA könnte das Buch etwas ausführlicher werden. Ansonsten aber ein sehr zu empfehlendes Lehrwerk!



Buchbesprechung, IT Bücher, Buchgeschäft, Amazon Buchbesprechungen, Buchbesprechungen, Kunde Meinung, Kunde kommentiert, Buchinfo, Bucheinband, Buch ASIN, Buch ISBN, Amazon.de IT Bücher, Amazon.de Buch Info, CSS Bücher, HTML Bücher, C++ Bücher, Perl Buch, Java Buch, Javascript Buch, DHTML Buch, SQL Buch, MSSQL Buch, MySQL Buch, PHP Buch, ODBC Buch, Flash Buch, Macromedia Buch, Buchhandlung, Bücher, Buecher, Literatur, Versandbuchhandlung, Shop, Buch, Internet-Buchhandlung, Buchbestellung, bestellen, bücher, Online-Buchhandlung, Buchtips, Rezensionen, Kritiken, Buchtips, Geschenke, Geschenkgutscheine, Internetbuchhandlung, Literaturtips, Buchversand, Partnerseite von Amazon.de, Versandbuchhandel, Internetbuchhandlung