Sponsored links


Valid XHTML 1.0!
Valid CSS!
Produkt: Broschiert
Titel: Das Web-Adressbuch für Deutschland 2005
Verlag: M.W. Verlag
Autoren: Mathias Weber
Kundenbewertung: 4/5
Kundenbewertung - 4 von 5 Sternen
offline suchen --> online finden!


In der mittlerweile 7. Auflage präsentiert das"Web-Adreßbuch" aktuell und übersichtlich dieTOP6000 (das obere Promille ;-) der deutschenInternet-Adressen - und ist dennoch sehr (zu?) umfangreich (fast 900 Seiten!).In dieser Alternative zu diversen Suchmaschinenkann man entspannt offline recherchieren, findetein breitbandiges Angebot mit kurzen Kommentaren,teilweise ergänzt um Screenshots, und kann dannanschließend gezielt online surfen. Eine Art "Telefonbuch" fürs Internet - besonders geeignet für "Internet-Neulinge".



Produkt: Broschiert
Titel: StarOffice 5.2 für Einsteiger
Verlag: Media
Autoren: Swantje Thalmann, Thomas Claus
Kundenbewertung: 4/5
Kundenbewertung - 4 von 5 Sternen
Guter Überblick für Anfänger


Thalmann und Claus geben in diesem Buch einen guten Überblick über die Funktionen von Star Office 5.2 Mit vielen Bildern und komplett in Farbe wird dem Leser eine Kurzeinleitung zu dem guten Konkurenzprodukt von Sun gegeben. Wenn Sie keine Lust haben 1500.-DM für MS Office zu bezahlen, und auf dieses Programm umsteigen, dann finden Sie hier gute Hilfen. Für wenig Geld erhalten Sie hier genügend Informationen. Wenn sie mehr als nur einen Überblick benötigen sollten Sie aber lieber gleich zu "Das SmartBook zu StarOffice 5.2. Die allumfassende Gratis- Bürolösung für Ihren PC." greifen, denn hier ist die Software gleich mit drin. Ich gebe das hier besprochene Buch an meine Schüler weiter. ( Ich bin Dozent für Office-Programme an der VHS)



Produkt: Broschiert
Titel: Middleware für verteilte Systeme
Verlag: Dpunkt Verlag
Autoren: Arno Puder, Kay Römer
Kundenbewertung: 3/5
Kundenbewertung - 3 von 5 Sternen
Zu wenig Middleware, Zu viel Corba!


Die Grundlagen über Middleware sind zwar ganz gut, aber viel zu knapp bemessen. Nach den Grundlagen wird nur noch auf das objektorientierte Modell (Corba) eingegangen.Auf die Middlewarearten "Remote Procedure Call (z.B. DCE), Message Passing (z.B. MQSeries, TIB) und Virtal Shared Memory (z.B.Linda)" wird überhaupt nicht eingegangen.Auf objektorientierte Middleware (Corba) wird hinreichend eingegangen, und auch Grundlagen verteilter Systeme werden vermittelt.



Produkt: Gebundene Ausgabe
Titel: Projektleitfaden Internet-Praxis. Internet, Intranet, Extranet und E-Commerce konzipieren und realisieren
Verlag: Vieweg Verlagsgesellschaft
Autoren: Michael E. Sträubig
Kundenbewertung: 2/5
Kundenbewertung - 2 von 5 Sternen
sehr oberflächlich


Das Buch enthält sehr viele Rechtschreibfehler und ist sehr oberflächlich geschrieben. Für einen Überblick ist das Buch OK. Für einen tieferen Einstieg nicht zu empfehlen.



Produkt: Taschenbuch
Titel: Digitaler Videoschnitt
Verlag: bhv,Bürohandels- und Verlagsgesellschaft mbH
Autoren: Melanie Bär, Kerstin Eisenkolb, Helge Weickardt
Kundenbewertung: 1/5
Kundenbewertung - 1 von 5 Sternen
Inzwischen eher antiquiert, war einmal ein guter Einstieg


Insoferne ein guter Einstieg, als etliche Begriffe gut erläutert werden - aber insoferne antiquiert, als die hier vorgestellten Hardware- und Softwareversionen völlig überholt sind, und die neuen Versionen einfach viel viel mehr können. Neuentwicklungen wie etwa bessere Software-Codecs (DivX5 oder DV-Codec von MainConcept) fehlen völlig.
Interessant ist der hier verfolgte Ansatz allerdings schon gewesen - nämlich für den digitalen Videoschnitt die erforderliche Hardware vorzustellen, und bei der weiteren Bearbeitung die Schnittsoftware Adobe Premiere und Ulead Media Studio vom grundsätzlichen Konzept her zu erläutern. Die Verbreiterung der preiswerteren Schnittsoftware - etwa Pinnacle Studio 8 oder Uleads Videostudio 6 - fehlt völlig, kann heute aber viel von den damals beschriebenen high-end Softeare tools. Es fehlt auch praktisch zur Gänze die Ausgabemöglichkeit etwa auf SVCD oder DVD, was heute auch mehr und mehr Standard wird. Trotzdem: eigentlich kenne ich kein anderes Buch, das den Ansatz des digitalen Videoschnitts so breit anlegt und verfolgt.
Vielleicht gibt es ja irgendwann ein Update des vom Konzept er sehr guten Buches.



Produkt: Broschiert
Titel: Datenbanken und SQL. Eine praxisorientierte Einführung.
Verlag: Teubner, Stgt.
Autoren: Edwin Schicker
Kundenbewertung: 4/5
Kundenbewertung - 4 von 5 Sternen
Verständliches Grundlagen Buch


Ein sehr zu empfehlendes, leicht verständliches Buch. Wer einen ersten Eindruck über Datenbanken, Physische Speicherung und SQL haben will, ist mit diesem Buch gut beraten.



Produkt: Taschenbuch
Titel: C++ für Kids
Verlag: mitp
Autoren: Hans-Georg Schumann
Kundenbewertung: 1/5
Kundenbewertung - 1 von 5 Sternen
schlecht !!!!!


Nichts für ungut, doch dieses Buch ist genauso bekloppt wie die Teletubbies !!! Es mag zwar leute geben, die nicht wissen, was ein CD-Rom Laufwerk ist, und wie man es aufbekommt, aber solche Leute sollten sich erst mal mit dem Computer ansich befassen, anstatt als Newbie schon zu programmieren !!



Produkt: Gebundene Ausgabe
Titel: TYPO3
Verlag: Open Source Press
Autoren: Werner Altmann, Rene Fritz, Daniel Hinderink
Kundenbewertung: 5/5
Kundenbewertung - 5 von 5 Sternen
Typo3 wird umfassend erklärt


Jeder der sich mit Typo3 ernsthaft auseinandersetzt, lernt auch die schon jetzt exsistierende umfangreiche Onlinedokumentation kennen, über die man sich das notwendige Wissen zusammenklauben kann. Deshalb war ich besonders gespannt, ob diesem Buch den Spagat gelingt, dieses umfangreiche Themengebiet rund um Typo3 gerecht zu werde und gleichzeitig verständlich zu sein.
Ich bin angenehm überrascht! Es sind alle wichtigen Themen behandelt. Von der Ausführung wo Typo3 in dem riesigen CMS Markt einzuordnen ist, über die Installation, die Administration und die redaktionelle Arbeit mit Typo3, ist im ersten Drittel des Buches alles berücksichtigt.
Richtig spannend wird es aber im Abschnitt ‚Typo3 für Entwickler', der zwei Drittel des Buches ausmacht. Hier merkt man, das die Autoren auch aktive Typo3-Entwickler sind und dem Leser einen tiefen Einblick in das System geben. Es wird ausführlich auf TypoScript, Extensions und die eigene Entwicklung von Extensions eingegangen.
Das ganze ist kein Abklatsch der bestehenden Dokumentation, sondern eine sinnvolle Ergänzung, die den aktuellen Stand wiederspiegelt und gleichzeitig die bestehenden Online-Dokumentation per Softlink einbindet. Erst mit diesem Trick ist es möglich, soviel Expertenwissen auf gut 600 Seiten zu bringen. Das Buch ist somit gleichzeitig ein roter Faden durch die bestehende Dokumentation und strukturiert diese.
Ich finde das Buch absolut empfehlenswert und gratuliere den Autoren für die gelungene Arbeit.



Produkt: Gebundene Ausgabe
Titel: C++ lernen und professionell anwenden
Verlag: mitp
Autoren: Peter Prinz, Ulla Kirch-Prinz
Kundenbewertung: 5/5
Kundenbewertung - 5 von 5 Sternen
Wirklich gut gelungen


Erst einmal einen Dank an die Autoren, ein wirklich gutes Buch das mir wirklich tiefe einblicke in die C++-Programmierung gewährt hat. Es ist übersichtlich und man meint die Autoren hätten nichts vergessen. Es steht wahrhaftich viel drin, in diesem dicken Wälzer. Ein großer Vorteil gegenüber anderen Büchern, wie ich finde, ist das wirklich alles beschrieben wird. Was ein Stack ist und wie er aufgebaut ist. Im Anhang stehen außerdem wie Integer- und Double-Zahlen aufgebaut sind und wie man bestimmte Zeichencodes per ANSI-Standard darstellt.



Produkt: Broschiert
Titel: Webservice-Programmierung mit SOAP
Verlag: O'Reilly
Autoren: James Snell, Doug Tidwell, Pavel Kulchenko
Kundenbewertung: 3/5
Kundenbewertung - 3 von 5 Sternen
Netter Einstieg


Dieses Buch stellt für mich einen guten und umfassenden Einstieg zum Thema WebService-Programmierung/SOAP dar. Die Autoren greifen aus meiner Sicht eine Menge verbundener Themen auf, einige werden auch im Detail besprochen. Insgesamt findet sich recht viel Quelltext (Java, Perl, .NET, XML) im Buch, was es teilweise ein wenig schwierig zu lesen macht, dafür aber beim tiefen Einblick in die Technologien/Techniken hilft.Besonders gefreut hat mich, dass es auf die Probleme im Bereich der Interoperabilität zwischen den SOAP-Implementierungen .NET und Perl (SOAP-Lite) eingeht und im Details klärt, wie diese zu bewältigen sind! Für mich an dieser Stelle eine riesen Hilfe.



Buchbesprechung, IT Bücher, Buchgeschäft, Amazon Buchbesprechungen, Buchbesprechungen, Kunde Meinung, Kunde kommentiert, Buchinfo, Bucheinband, Buch ASIN, Buch ISBN, Amazon.de IT Bücher, Amazon.de Buch Info, CSS Bücher, HTML Bücher, C++ Bücher, Perl Buch, Java Buch, Javascript Buch, DHTML Buch, SQL Buch, MSSQL Buch, MySQL Buch, PHP Buch, ODBC Buch, Flash Buch, Macromedia Buch, Buchhandlung, Bücher, Buecher, Literatur, Versandbuchhandlung, Shop, Buch, Internet-Buchhandlung, Buchbestellung, bestellen, bücher, Online-Buchhandlung, Buchtips, Rezensionen, Kritiken, Buchtips, Geschenke, Geschenkgutscheine, Internetbuchhandlung, Literaturtips, Buchversand, Partnerseite von Amazon.de, Versandbuchhandel, Internetbuchhandlung