Sponsored links


Valid XHTML 1.0!
Valid CSS!
Produkt: Unbekannter Einband
Titel: Windows-Sicherheit . Sicherheit von Systemen, Daten und Netzwerken unter Win2000, XP, .NET
Verlag: Addison-Wesley
Autoren:
Kundenbewertung: 4/5
Kundenbewertung - 4 von 5 Sternen
Sehr gute Einführung


Gut es geht "nur" um Windows 2000, ist also schon etwas überholt. Trotzdem ein unbedingt lesenswertes Buch. Hier wurde vieles zusammengetragen, was in einem Windows-2000-Netzwerk zu beachten ist, nicht unbedingt nur das Thema Sicherheit.
Der Schreibstil ist sehr angenehm - nicht völlig trocken, sondern ab und an mit einer prise Humor gewürzt - und angemessene Grafiken runden den Text ab. Nicht nur Screenshots!
Und ich habe vieles Interessantes erfahren, sei es zum Thema Gruppenrichtlinien, sei es zur Datensicherheit oder zu Verschlüsselungsmechanismen.
Einzig manchmal hätte ich mir einen Blick weiter in die Tiefe gewünscht, manche Themen werden doch nur zu oberflächlich angerissen - deshalb fehlt der 5. Stern.
Ich habe nicht den Originalpreis bezahlt, der ist schon etwas hoch. Zum Glück gibt es das Buch ja inzwischen mir Mängel-Stempel zum Schnäppchenpreis.



Produkt: Gebundene Ausgabe
Titel: Softwaretechnik
Verlag: Hanser Fachbuchverlag
Autoren: Johannes Siedersleben
Kundenbewertung: 5/5
Kundenbewertung - 5 von 5 Sternen
Ein Buch von Praktiker für Praktiker (und Akademiker!!)


Das Buch beschreibt, wie eine bekannte Firma 'Software Design & Management' Software-Technik lebt.
---Sinngemäß Aus dem Vorwort:sd&m-Mitarbeiter stellen neuen sd&m-Mitarbeitern das sd&m-Wissen vor. Der Nutzen besteht darin, daß hier Praktiker vor dem Hintergrund ihrer Erfahrung die Dinge aufgeschrieben haben, die am wichtigsten für das Gelingen von Software-Projekten sind. ---
Aus meiner Sicht kann ich das nur bestätigen. Die Auswahl der Artikel (da hier wohl viele verschiedene Autoren am Werk waren, ist das Buch nicht aus einem Guss) bezieht sich nicht auf die "Technik" im engeren Sinne, da auch auf die im akademischen Kontext häufig vergessenen Themen: Konfig-Mgmt, Software-Entwicklungsumgebungen, TP-Monitore eingegangen wird. Auch weiche Themen wie - Projekt-Management, - Analyse (worauf es bei der Spezifikation ankommt),- Ergonomie (die Benutzeroberfläche wird ja doch immer wichtiger) und -- Prototyping (als eines der wenigen Kapitel mir etwas unklar) werden behandelt.
Lustig von der Benennung -- wichtig vom Thema her -- ist die "Software-Renovierung". Ein Kapitel, dass sich mit dem Thema Reengineering beschäftigt.
Ich habe vor allem die andere (unvollständige) Themenauswahl, praxis-orientierte und lockere Darstellung genossen. Vor allem im Unterschied zu Büchern, die von Professoren geschrieben werden (ich habe z.B. die dicken Balzert-Schinken als abschreckend in Erinnerung).



Produkt: Taschenbuch
Titel: C/ C++ Referenz.
Verlag: Franzis Verlag
Autoren: Petra Nootz, Franz Morick
Kundenbewertung: 3/5
Kundenbewertung - 3 von 5 Sternen
Nachschlagewerk für C/C++ - Programmierer.


Entwickelt man Programme in einer umfangreichen Sprache wie C so ist ein Nachschlagewerk unabdingbare Voraussetzung zum flüssigen Code-Schreiben. Eine dieser Gedächtnisstützen ist die "C/C++ Referenz". Durch sein handliches Format schnell in die Tasche gepackt und somit auch bei externen Projekten stets griffbereit. Gegliedert in zwei Teile wird sowohl die Sprache C/C++ detailiert beschrieben als auch eine Schnellreferenz für C/C++ zur Verfügung gestellt. Der Sprachbeschreibungsteil eignet sich ganz gut für den Umsteiger von anderen Sprachen, totale Programmieranfänger sollten aber besser ein auf sie speziell zugeschnittenes Werk wählen. Es werden sowohl die Sprache, uner Nutzung von Beispielen, an und für sich als auch einige Richtlinien zum Softwareentwicklungsprozess mit C vorgestellt. Man denke nur an die "ungarische Notation". Der Referenz-Teil ist das Nachschlagewerk des Buches. Er enthält Funktionen, Typen, Formate und Konstanten des Ansi-C Standards sowie Präprozessospezifische Elemente. Die Funktionen sind einmal nach Funktionsgruppen sortiert um Problemlösungen zu beschläunigen. Desweiteren ist eine Liste der Funktionen nach Header-Dateien enthalten. Leider fehlt darin der Verweis zur jeweiligen, die Funktion beschreibenden, Seite. Im C++ - Part der Referenz werden die Klassen kurz beschrieben wobei im Überblick auch der Verweis zur jeweiligen, die Klasse beschreibenden, Seite fehlt. Die Auflistung der Überladenen Operatoren von i- und ostream-Klassen, der Überblick über Manipulatoren und Flags komplettieren die Referenz der IOS-Klassen. Ein Sachverzeichnis fehlt nicht aber eine elektronische Version des Buches schon. In der heutigen Informationswelt ist es angebracht dem Papier eine elektronische Ausgabe des Buches beizulegen um effektiver suchen zu können und immer eine Kopie im Laptop oder PC zur schnellen Verfügung zu haben. (Dies ist eine Amazon.de an der Uni-Studentenrezension.)



Produkt: Gebundene Ausgabe
Titel: Lotus Notes Domino-Administration, m. CD-ROM
Verlag: Addison-Wesley, München
Autoren: Nadin Ebel
Kundenbewertung: 5/5
Kundenbewertung - 5 von 5 Sternen
Hilfreicher Lesestoff


Gefällig geschriebener Schinken zu Notes + Domino 6. P>Ich für meinen Teil bin durchaus begeistert von dem einzigen guten Werk zu dieser Thematik, das momentan existiert.Nachdem Kunden von mir Notes + Domino 6 (Upgrade) einsetzen wollten, habe ich mich mit Hilfe des Buch recht schnell mit der neuen Version bekannt gemacht und auch die passenden IBM Lotus Zertifizierungen erfolgreich abgeschlossen.
Also durchaus brauchbar und verwertbare Inhalte - eine sinnvolle Sache mit mir doch sehr zusagenden Inhalten.V.a. die Kommentare zum Upgrade, den neuen Features, der Verzeichnisverwaltung (insbesondere da LDAP, Directorys/Meta-Directorys gerade sowieso ein absolut aktuelle Hype-Themen sind), Web und Administration und viele praktische kleine Tipps und Infos sind konstruktiv.



Produkt: Gebundene Ausgabe
Titel: Java 2 - Kompendium . Professionelle Programmierung mit J2SE Version 1.3
Verlag: Markt+Technik
Autoren: Ralph Steyer
Kundenbewertung: 1/5
Kundenbewertung - 1 von 5 Sternen
Durcheinander, gewöhnungsbedürftig, unvollständig


Der schlichtweg chaotische Aufbau des Buches verhindert einen schnellen Einstieg. Seinem Titel einigermaßen gerecht wird das Werk erst im Kapitel 6. Die unwichtigsten Dinge stehen am Anfang - bevor man auch nur den Hauch einer Ahnung von Java hat, werden über 5 Kapitel hinweg nur Dinge diskutiert, die nach einer ersten Einführung angebrachter wären. Man muß erst herausfinden, daß die ersten 5 Kapitel unwichtig für den Java-Einsteiger sind und übersprungen werden können, ja müssen. Der Autor wiederholt sich oft, was stark ermüdet. Ärgstes Manko ist die fehlende Referenz, ohne die sich auch einfache Aufgaben nicht lösen lassen, da man schlicht die nötigen Java-Funktionen nicht kennt. Es ist zwar möglich, mit dem Java-Tool JAVADOC automatisch eine HTML-Referenz erstellen zu lassen - gerade dieser ungemein wichtige Umstand wird jedoch an keiner Stelle des Buches mit nur einem Wort erwähnt. Fazit: Nur begrenzt einsatzfähig.



Produkt: Gebundene Ausgabe
Titel: C++ lernen und professionell anwenden
Verlag: mitp
Autoren: Peter Prinz, Ulla Kirch-Prinz
Kundenbewertung: 2/5
Kundenbewertung - 2 von 5 Sternen
An alle Einsteiger: FINGER WEG!!!


Dieses Buch ist absolut nichts für Anfänger! Ich wollte damit C++ lernen - keine Chance. Letztendlich habe ich mir durch verschiedene Tutorials im Internet Grundlegende Fähigkeiten angeeignet, und mir auch noch das Buch C++ in 21 Tagen gekauft (für Anfänger weit besser!!!). Im Nachhinein (zur verbesserung des Programmierstils) ist das Buch recht nützlich, obwohl es sicherlich bessere gibt. Als Nachschlagewerk ist es ebenfalls nur bedingt zu empfehlen (auch hier gibt es weit bessere Bücher!).
Also mein Rat an alle Einsteiger: FINGER WEG!! (Besser C++ in 21 Tagen kaufen!!!). Schon ab der 50. Seite geht der Durchblick wegen fehlender Erklärungen verloren (so in der Art: Hier steht der Code, brings dir selber bei!?).
C Umsteiger können mit dem Buch wahrscheinlich wesentlich mehr anfangen.



Produkt: Broschiert
Titel: Die Wüste Internet
Verlag: Fischer (S.), Frankfurt
Autoren: Clifford Stoll
Kundenbewertung: 4/5
Kundenbewertung - 4 von 5 Sternen
Nett zu lesen, aber kein Vergleich zum Meisterwerk


Stoll kritisiert das Medium Internet und seine Benutzer. Wer über sich selbst lachen kann, wird sich teilweise wieder erkennen, und schmunzelnd und mit Genuß dieses Buch lesen. Wer das Kuckucksei (Stolls erstes Buch) gelesen hat, und einen Nachfolger davon erwartet, der wird allerdings enttäuscht sein. Alles in allem ein gutes Buch.



Produkt: Broschiert
Titel: Die E-Business-(R)Evolution - Sonderausgabe - Das umfassende Executive-Briefing
Verlag: Galileo Press
Autoren: Daniel Amor
Kundenbewertung: 5/5
Kundenbewertung - 5 von 5 Sternen
Sehr gute Zusammenfassung


Das Buch verdient einen besonderen Lob. Statt sich nur auf ein Thema zu stürzen, bietet es den kompletten Überblick über alle Themen. Natürlich geht es dabei nicht so tief in jedes Themengebiet ein, aber als Entscheider braucht man das auch nicht, man muss aber in der Lage sein, die richtigen Fragen den richtigen Leuten zu stellen, und dies ist mit diesem Buch sehr einfach. Nach dem Lesen des Buches ist ein Entscheider in der Lage sich in E-Business Projekten wohlzufühlen.



Produkt: Gebundene Ausgabe
Titel: Fuzzy Logic
Verlag: Droemer Knaur
Autoren: Daniel McNeill, Paul Freiberger, Daniel MacNeill
Kundenbewertung: 2/5
Kundenbewertung - 2 von 5 Sternen
Gutes Geschichtsbuch, sonst nichts


Ich habe dieses Buch gelesen, da der Titel sehr interessant wirkte und auch der Klapptext ansprechend war. Schade finde ich, dass sich das Buch nicht von Fuzzy Logic handelt, sondern eher davon, wie schwer es ist, eine neue Theorie in die Wissenschaft zu bringen. Es werden viele Beispiele erwähnt, die mit Fuzzy Logic funktionnieren und die Grundlagen werden gut erarbeitet und erklärt. Aber es fehlen mir komplette Beispiele mit zum Beispiel Pseudo-Codes, also eine wirkliche Anwendung.
Das Buch ist meiner Meinung nach gut für Leute, die gerne Geschichte haben, aber nichts für diejenigen, die eine Einführung in Fuzzy Logic suchen.



Produkt: Broschiert
Titel: Einführung in Python
Verlag: O'Reilly
Autoren: Mark Lutz, David Ascher
Kundenbewertung: 2/5
Kundenbewertung - 2 von 5 Sternen
multiple Persönlichkeit


Um fair zu sein muß gesagt werden das die Grundlagen von Python umfassend und kompetent behandelt werden.
Andererseits ist es sehr mühsam zu lesen da das Buch offenbar an Programmieranfänger, Pythonanfänger und Experten gleichzeitig gerichtet ist. Kurz nachdem die grundlegene Notwendigkeit von Funktionen behandelt worden ist, gibt es Informationen über die Implementierung des Python Interpreters. Der Anfänger wirft bei diesen Mix schnell die Flinte ins Korn, der Fortgeschrittene muß immer lange blättern bis er die gewünschte Information findet.
Der Stoff hätte für drei Bücher gereicht, auf 350 Seiten gekürzt und ineinander verschachtelt kommen jedoch alle drei Lesergruppen zu kurz.



Buchbesprechung, IT Bücher, Buchgeschäft, Amazon Buchbesprechungen, Buchbesprechungen, Kunde Meinung, Kunde kommentiert, Buchinfo, Bucheinband, Buch ASIN, Buch ISBN, Amazon.de IT Bücher, Amazon.de Buch Info, CSS Bücher, HTML Bücher, C++ Bücher, Perl Buch, Java Buch, Javascript Buch, DHTML Buch, SQL Buch, MSSQL Buch, MySQL Buch, PHP Buch, ODBC Buch, Flash Buch, Macromedia Buch, Buchhandlung, Bücher, Buecher, Literatur, Versandbuchhandlung, Shop, Buch, Internet-Buchhandlung, Buchbestellung, bestellen, bücher, Online-Buchhandlung, Buchtips, Rezensionen, Kritiken, Buchtips, Geschenke, Geschenkgutscheine, Internetbuchhandlung, Literaturtips, Buchversand, Partnerseite von Amazon.de, Versandbuchhandel, Internetbuchhandlung