Sponsored links


Valid XHTML 1.0!
Valid CSS!
Produkt: Taschenbuch
Titel: Flash 3: Web Animation.
Verlag: VMI Buch AG, Bonn
Autoren: Ken Milburn, Janine Warner
Kundenbewertung: 1/5
Kundenbewertung - 1 von 5 Sternen
ABsoluter MIST


Also da dachte ich mir bei dem Titel : Der Flash4 Kurs ; wäre ich gut beraten, aber dem ist leider nicht so !! Schreibstil gleicht einem Kinderbuch wo Frösche und Prinzessin unnötigerweis vorkommen (wo sind wir hier??) Auf dem Cover des Buches steht : 'DAS FLASH4 POTENTIAL VOLL AUSSCHÖPFEN' ! Von dem kann und darf hier nicht die Rede sein ! ActionScript ist nur sehr kurz angeschnitten keine Erklärungen zu allen Befehlen ! Keine Referenz ! Das BUch kann ich nur empfehlen, wenn man selber zu unintelligent (:-) ist die Tuts die bei Flash4 mit dabei sind durchzuarbeiten ! Also echt ich reg mich total über dieses Buch auf !
Ciao



Produkt: Broschiert
Titel: Frontpage 2003, m. CD-ROM
Verlag: Franzis Verlag
Autoren: Winfried Seimert
Kundenbewertung: 5/5
Kundenbewertung - 5 von 5 Sternen
Schönes Buch


Ein sehr schönes Buch zu Frontpage. Zeigt auch Tips wie man was anpacken muss. Gut gefallen hat mir der Abschnitt über die behaviours.



Produkt: Broschiert
Titel: Jetzt lerne ich ASP. Active Server Pages. Dynamische Web- Seiten einfach programmiert.
Verlag: Markt und Technik
Autoren: Christian Wenz, Christian Trennhaus, Andreas Kordwig
Kundenbewertung: 2/5
Kundenbewertung - 2 von 5 Sternen
Geht zu wenig auf die Einführung ein


Das Buch ist nicht schlecht geschrieben. Er geht aber zu wenig auf den Anfänger ein. Wie man z.B. den PWS installiert usw.



Produkt: Gebundene Ausgabe
Titel: Enterprise JavaBeans 2.0/2.1. Grundlagen - Konzepte - Praxis.
Verlag: Spektrum Akademischer Verlag
Autoren: Martin Backschat, Otto Gardon
Kundenbewertung: 5/5
Kundenbewertung - 5 von 5 Sternen
didaktisch hervorragendes buch


dies ist ein buch das nicht rezepte vermittelt sondernein verständnis der problematik und deren implementierung.einen besseren einstieg in das thema enterprise javabeanshabe ich noch nicht gesehen.echt super!



Produkt: Broschiert
Titel: Das Einsteigerseminar LINUX.
Verlag: BHV, Kaarst-Büttgen
Autoren: Ralph Göstenmeier, Gudrun Rehn-Göstenmeier
Kundenbewertung: 2/5
Kundenbewertung - 2 von 5 Sternen
schon besseres gelesen


Das Buch bietet Informationen für Einsteiger und totale Anfänger, für Profis eher ungeeignet, da spezielle Funktionen u.ä. so gut wie gar nicht behandelt werden.



Produkt: Broschiert
Titel: OpenOffice.org 1.1 / StarOffice 7
Verlag: C & l Computer- U. Literaturverlag
Autoren: Rene Gäbler, Marco Welter
Kundenbewertung: 1/5
Kundenbewertung - 1 von 5 Sternen
Online-Hilfe in Papierform -- mehr nicht


Bücher über Anwendungssoftware sollten Neulingen einen schnellen Einstieg liefern, Erfahrenen Benutzern sollten neu hinzugekommene Features nahegebracht werden. Bei Unklarheiten sollte die Literatur eine schnelle Hilfe und Referenz darstellen. Leider ist es nie möglich ein gedrucktes Werk so zu erstellen, dass es allen diesen Anforderungen gerecht wird.Gäbler geht hauptsächlich auf das Textverarbeitungsmodul ein - zweifellos häufig benutzt. Daneben bietet die OpenOffice.org-Suite aber noch deutlich mehr, dies kommt aber zu kurz. Viele Informationen beschränken sich auf Aussagen wie:"Mit dem Button xyz erhalten Sie die Funktion xyz."Welche Funktionalität dies umfassen könnte bleibt leider oft offen. Im Wesentlichen liegt hier die Online-Hilfe zum Programm vor. Leider ohne die elektronischen Vorteile wie schnelle Suche im Index etc. Darüber hinaus ist ein Mehrwert nicht zu erkennen. Es gibt keine CD-ROM mit der Software und zusätzlichen Tools.Screenshots sind oft unscharf. Hintergrundinformationen beispielsweise zum Umstieg oder für strategische Entscheidungen oder auch ein Vergleich mit MS Office gibt es nicht.Dies ist keine Dokumentation, frustriert den Benutzer und wirft ein negatives Licht auf die hervoragende Arbeit der Community auf OpenOffice.org.
Um Klassen besser ist Thomas Krumbeins Buch zu OpenOffice.org.



Produkt: Gebundene Ausgabe
Titel: Enterprise JavaBeans 2.0/2.1. Grundlagen - Konzepte - Praxis.
Verlag: Spektrum Akademischer Verlag
Autoren: Martin Backschat, Otto Gardon
Kundenbewertung: 5/5
Kundenbewertung - 5 von 5 Sternen
Absolut empfehlenswert


Ich finde das Buch als umfassende Einführung in die EJB-Welt absolut empfehlenswert: Informativ, aktuell, leicht zu lesen und gut zu verstehen. Man merkt, daß die Autoren sich eingehend mit den Fragen ihrer Seminar-Teilnehmer auseinander gesetzt haben, bevor sie sich dran gemacht haben, das Buch zu schreiben. Das Verhältnis von theoretischer Betrachtung und praxisnaher Erklärung mit Beispielen finde ich sehr ausgewogen. Was mir besonders gut gefällt, ist die stets behutsame Einführung von Begriffen und Konzepten. Der Text ist so gehalten, daß man das Buch an jeder Stelle aufschlagen, lesen und dann auch noch verstehen kann. Die Grafiken sind nicht die Grafiken, die man ohnehin schon kennt, sondern sie dienen dem Verständnis. Immer wieder fällt mir positiv auf, daß die Autoren sich ihre eigenen Gedanken über die Materie gemacht haben. Dadurch hebt sich das Buch von vielen anderen Darstellungen des Themas ab, die lediglich bekannte Aussagen und Sachverhalte variieren. Kurz: Das Buch ist sein Geld wert, und es wäre noch mehr wert, wenn der Index etwas umfangreicher wäre :).



Produkt: Gebundene Ausgabe
Titel: Eclipse erweitern
Verlag: Addison-Wesley, München
Autoren: Eric Gamma, Kent Beck
Kundenbewertung: 1/5
Kundenbewertung - 1 von 5 Sternen
Unlesbar und einfach nur schlecht


Von dem Buch kann ich nur abraten: Es ist schlicht unlesbar, von Didaktik möchte ich gar nicht sprechen. Die Autoren werfen beispielsweise mit Pattern um sich, anstatt konkret einsetzbaren, niveauvollen (Beispiel-)Sourcecode zu entwickeln. Zugriff auf das Java-Modell von Eclipse (JDT)? Fehlanzeige. Natürlich kann man argumentieren, Eclipse an sich habe halt nichts mit Java zu tun. Aber mal ehrlich: Wer kauft dann wohl das Buch, wenn nicht gerade Java-Entwickler, die selbst natürlich auch ans Java-Modell ran wollen.
Zudem ist das Buch jetzt natürlich veraltet. Selbst die Neuauflage würde ich nicht kaufen, solange diese fundamentalen Aufbauprobleme noch vorhanden sind. Wer Google kennt, kann sich dieses Buch einfach sparen.
Mit "The Java Developers Guide to Eclipse" (2nd Edition, ISBN 0-321-30502-7) ist man deutlich besser und aktueller bedient.



Produkt: Broschiert
Titel: Photoshop 7 zum Nachschlagen
Verlag: Sybex Verlag
Autoren: Horst-Dieter Radke, Jeremias Radke
Kundenbewertung: 5/5
Kundenbewertung - 5 von 5 Sternen
Perfekter Einstieg in Photoshop


Einsteiger und ambitionierte Semiprofis (die neu in Photoshop sind) finden Schritt für Schritt was sie suchen. Ein Profiwerk ist es sicher nicht, aber das kann man bei weniger als 10 Euro auch schlecht verlangen.Besonders der gut lesbare Stil hat es mir angetan. Klasse.



Produkt: Taschenbuch
Titel: PC - Hardwarebuch.
Verlag: Addison-Wesley, München
Autoren: Hans-Peter Messmer
Kundenbewertung: 4/5
Kundenbewertung - 4 von 5 Sternen
Sehr gutes Nachschlagewerk fuer Hardwareprogrammierer


Hans-Peter Messmer's PC-Hardwarebuch hat seinen Namen ehrlich vedient.
Beginnend mit Prozessorhardwareinterna der Intel- und verwandten Prozessoren bishin zum Pentium Pro, steigt er in Programmierdetails der Prozessorern ein. Protected Mode und Exceptions sowie Paging werden nicht ausgelassen.
Zudem wird die Peripherie eines PC's, wie z.B. Diskettencontroller, Festplattencontroller, Maus (auch PS/2!) sowie Tastaturprogrammierung, saemtliche Standardschnittstellen und direkte Grafikprogrammierung (nicht nur VGA) abgehandelt.
Hierbei beschreibt der Autor immer die Direktprogrammierung der betreffenden Hardware, aber auch Zugriff ueber das BIOS und ggf. ueber das DOS.
Vorsicht: Die aktuelle Auflage enthaelt schlichtweg auch sachliche Fehler!
Das Werk wendet sich an Leser mit Programmiererfahrung in Assembler und einer Hochsprache. Konkrete Programmbeispiele vereinfachen das Verstaendnis. Fuer ein Sachbuch ist das PC-Hardwarebuch stellenweise recht locker und erfrischend im Stil geschrieben, aber immer verstaendlich.
Die Anhaenge bieten kompaktes Nachschlagewissen, sehr gut zur konkreten Programmierarbeit geeignet.
Fuer weiterhegehende Grafikdirektprogrammierung seien von mir andere Werke empfohlen, ebenso fuer den Protected Mode, da gerade zu diesem Thema doch konkrete Beispiele fehlen.
Inspiriert durch eine Informatikvorlesung ueber Betriebssysteme, habe ich ein multitasking-faehiges Mini-Betriebssystem fuer den 80x86 entwickelt, welches nach dem Booten absolut unabhaengig (!) vom BIOS ist. Bei der Entwicklung hat mir das PC-Hardwarebuch sehr gute Dienste geleistet. (Dies ist eine Amazon.de an der Uni-Studentenrezension.)



Buchbesprechung, IT Bücher, Buchgeschäft, Amazon Buchbesprechungen, Buchbesprechungen, Kunde Meinung, Kunde kommentiert, Buchinfo, Bucheinband, Buch ASIN, Buch ISBN, Amazon.de IT Bücher, Amazon.de Buch Info, CSS Bücher, HTML Bücher, C++ Bücher, Perl Buch, Java Buch, Javascript Buch, DHTML Buch, SQL Buch, MSSQL Buch, MySQL Buch, PHP Buch, ODBC Buch, Flash Buch, Macromedia Buch, Buchhandlung, Bücher, Buecher, Literatur, Versandbuchhandlung, Shop, Buch, Internet-Buchhandlung, Buchbestellung, bestellen, bücher, Online-Buchhandlung, Buchtips, Rezensionen, Kritiken, Buchtips, Geschenke, Geschenkgutscheine, Internetbuchhandlung, Literaturtips, Buchversand, Partnerseite von Amazon.de, Versandbuchhandel, Internetbuchhandlung