Sponsored links


Valid XHTML 1.0!
Valid CSS!
Produkt: Broschiert
Titel: PC Lösungen
Verlag: Data Becker
Autoren: Christian Peter
Kundenbewertung: 4/5
Kundenbewertung - 4 von 5 Sternen
Als FAQ Sammlung brauchbar


Auf knapp 400 Seiten sammelt der Autor einige hundert gängige PC-Probleme mit entsprechenden Lösungen.
Thematisch geht mit Druckern, Scannern und Digitalkameras von externen Geräten zu eher internen Themen wie Festplatten, CD/DVD/Brennern, USB/Firewire und Netzwerken.
Die Fragen und Antworten sind sehr gut dargestellt und erlauben es, sofort zu verstehen, worum es geht und wie man sein Problem beheben kann.
Einziges Manko: das Buch hebt beim Zusammenspiel von Hard- und Software sehr stark auf Windows XP ab.
Fazit: Für den PC-Neuling oder technisch Nicht-Interessierten, der nur eine schnelle Lösung braucht und Windows XP einsetzt sehr gut geeignet.



Produkt: Broschiert
Titel: Adobe Premiere 6.Ein Praxis-Workshop in Modulen für Einsteiger und Profis. Grundlagen - Capturing - Schneiden ­ Bildeffekte - Tonmischung - Titelgestaltung - Mastern - DV-Ausgabe ­ Datei-Export
Verlag: Mediabook-Verlag Reil
Autoren: Axel Braun
Kundenbewertung: 5/5
Kundenbewertung - 5 von 5 Sternen
Jetzt habe ich Premiere verstanden


Adobe Premiere hat unglaublich viele Funktionen - wer will die alle beherrchen? ich zum Beispiel, nachdem ich dieses buch gelesen und am Computer den Woirkshop gleich nachvollzogen habe. Titel, Spezialeffekte - null probleme.



Produkt: Broschiert
Titel: Visual Basic 6 für Dummies, m. CD-ROM, Sonderausg.
Verlag: Wiley-Vch Dummies
Autoren: Wallace Wang
Kundenbewertung: 5/5
Kundenbewertung - 5 von 5 Sternen
Super, Ideal für Einsteiger


Zeigt dem Einsteiger wirklich Schritt für Schritt wie das Programmieren in VB 6 funktioniert. Vor allem auch als nachschlagewerk für Später goldeswert.
Würde es sofort wieder kaufen, hab nie ein ähnlich gutes EDV Buch gelesen.



Produkt: Broschiert
Titel: Internet für Psychologen
Verlag: Primus Verlag
Autoren: Rainer F. Pior, Paul Tiedemann
Kundenbewertung: 3/5
Kundenbewertung - 3 von 5 Sternen
Ein beachtenswertes Fachbuch für Psychologieinteressierte.


Beim Betrachten der Internetseiten des Verlageswird deutlich, daß die vorliegendeVeröffentlichung aus einer Reihe(z.B.13 Bücher zum Thema:"Internet für .." 13 Akademikerberufe; Stand12.02.01)hervorgegangen ist. Die Autoren, ein Jurist und einMitarbeiter eines Hochschulrechenzentrums, schreiben für Psychologen,möglicherweise nach dem Motto: "Wir wissen was für Euch gut ist,damit Ihr einen Zugang zum Internet findet." Das Buch unterteiltsich in drei Teile(I. Einführung in das Internet; II. WichtigeInternet- Adressen für Psychologen und III. Publizieren imInternet)und wird abgerundet durch einen Anhang mit WeiterführenderLiteratur, einem Elektronischem Anhang, Glossar, Register sowie einemWitz darüber, ob Computer "männlich" oder"weiblich" sei. Im erstenKapitel des I. Teils wird das Internet allgemein erklärt, diehistorische Entstehung kurz erörtert, die notwendige Hard- undSoftware besprochen und verschiedene Zugänge zum Interneterläutert. Die Preisangaben zu den dargestellten Online-Dienstenbzw. Providern können nicht mehr den aktuellen Bedingungenentsprechen, da sich die Preise fortlaufend ändern. Im folgendenKapitel werden eine Vielzahl von Diensten (z.B. eMail, Mailing Listsund Newsletters, Newsgroups, FTP, Gropher, Chat, IRC, ICQ, Telnetu.a.)mit ihren Vor- und Nachteilen diskutiert. Die Erörterungen werdendurch Übersichten und insgesamt 42 Abbildungen anschaulichergänzt. Alle Leser sollten sich stets der rasanten Veränderungen derEinträge bzw. Veröffentlichungen im Internet bewußt sein. Auf Seite 37des Buches, Abb. 19, erläutern die Autoren die Suchmaschine Alta Vistaund verwenden den Suchbegriff "Selbsthilfegruppen". Die Zahlder Treffer betrug 4654 zum damaligen Zeitpunkt. Am 16.02.01 führteder Rezensent mit Alta Vista eine Suche mit dem Begriff"Selbsthilfegruppen" durch und die Trefferzahl betrug29025. Im dritten Kapitel dieses Teils werden Zukunftsentwicklungen(z.B. Univeral Networking Language, eBook und Zahlungsverkehr)kurzandiskutiert. Der II. Teil beinhaltet ein recht umfangreichesVerzeichnis von möglichen wichtigen Internet-Adressen fürpsychologisch interessierte Leser. Beschrieben werden u.a. Katalogemit 10 Adressen, Suchmaschinen mit 12 Adressen, PsychologischeDatenbanken-5, Online-Zeitschriften-11, Buchhandel online-9, Verbändeund Fachgesellschaften-15, Kongresse und Tagungen-6, Tests undSoftware-10, Methoden und Statistik-7, Beratung, Selbsthilfe undTherapie-8, Studium-8, Jobsuche-9 und vieles mehr. Dies ist eine sehrhilfreiche, komprimierte Zusammenfassung verschiedener Gruppen sowiederen www-Adressen. Den III. Teil untergliedern die Autoren erneut indrei Kapitel, wobei das Erste vor allem dem Autor und seinem Werk imInternet gewidmet ist. Hier werden juristische Aspekte zumUrheberrecht und -schutz ansatzweise erläutert und durch verschiedeneInternet-Adressen ergänzt. Weiterhin wird sehr kurz allgemein auf dasPublizieren im Internet eingegangen und es werden Zitationsregelndargestellt. Im foldenden Kapitel soll der Leser an das Erstellen vonDokumenten für das World Wide Web herangeführt werden. Es werdenausführlich die einzelnen Schritte zum Anfertigen einer eigenenWWW-Seite beschrieben. Dies nur anhand des vorliegenden Buchesanspruchsvoll zu realisieren erfordert sicher eine Vielzahl vonspezifischen Kenntnissen. Im letzten Kapitel wird auf die otwendigkeitdes Anzeigens von WWW-Publikationen eingegangen. Es wird verdeutlichtin welchen Internet-Diensten es sinnvoll und notwendig ist, eigeneWWW-Publikationen anzuzeigen, damit diese eine Vielzahl vonInteressenten erreichen. Das vorliegende Buch ist durchaus geeignetpsychologisch Interessierte an das Internet heranzuführen. DenInteressenten könnte es somit eventuell besser gelingen, das Internetals Medium zur Beschaffung von Informationen und zur Präsentation zunutzen. Bisher gibt es m. E. wenigePsychologen die das Internet umfangreich nutzensich und ihre Arbeitsweise darzustellen. Möglicherweise leistet dasBuch einen Beitrag dazu, dies zu verbessern, was zu wünschenist.
Dr. W. Kursawe



Produkt: Broschiert
Titel: Das Einsteigerseminar HTML 4.
Verlag: BHV, Kaarst-Büttgen
Autoren: Thomas Kobert
Kundenbewertung: 4/5
Kundenbewertung - 4 von 5 Sternen
Eine Sprache zur Entschlüsselung der gesamten Computerwelt


HTML 4 - das Einsteigerseminar läßt sich trotz der über 400 Seiten in etwa einem halben Tag durcharbeiten. Dann ist man in der Lage einfache Seiten selbst zu erstellen. Das Buch ist in einer sehr verständlichen Sprache geschrieben und besticht durch seine Übersichtlichkeit. Es wendet sich an Anfänger, die ihre Seiten nicht (oder vorerst nicht) mit Hilfe eines der zahlreichen HTML-Editoren erstellen wollen. Am Anfang werden Begriffe rund um das Internet erläutert. Man erfährt beispielsweise was eine E-Mail ist und was man sich unter FTP oder einer Newsgroup vorzustellen hat. Ab Seite 70 etwa wird dann HTML behandelt und man erlernt nach und nach, wie Schriftarten verändert, Grafiken und Links eingefügt oder Frames erstellt werden. Ärgerlich ist das Layout des Buches: die meisten Seiten sind lediglich zu 2/3 beschrieben und zwischen den einzelnen Kapiteln befinden sich 4-5 Seiten, die leer sind, aber trotzdem mitgezählt werden. Im ganzen Buch sind das etwa 50 Leerseiten. Somit ist die Aussage auf dem Cover "über 400 Seiten Einsteiger Know-how" mehr als irreführend. Nichtsdestotrotz kann ich das Buch weiterempfehlen, da es Anfängern die wichtigsten Grundlagen vermittelt. (Dies ist eine "Amazon.de Campus"-Studentenrezension.)



Produkt: Broschiert
Titel: Das Einsteigerseminar. PERL.
Verlag: BHV, Kaarst-Büttgen
Autoren: Thorsten Roßner
Kundenbewertung: 2/5
Kundenbewertung - 2 von 5 Sternen
Einsteigerseminar? Von wegen!


Liebe Einsteiger, seht euch nach anderen Büchern um! Mit einmal lesen werdet ihr es sowieso nicht durch bekommen. ca. 2-3 mal müsst ihr es lesen, um es zu verstehen.



Produkt: Gebundene Ausgabe
Titel: Core Java 2, m. CD-ROMs, Bd.1, Grundlagen, m. CD-ROM
Verlag: Markt+Technik
Autoren: Horstmann, Cornell
Kundenbewertung: 1/5
Kundenbewertung - 1 von 5 Sternen
Absolut überladen mit Informationen


Das Buch ist meiner Meinung nach für den Einsteiger ungeeignet, da es Kenntnisse vorraussetzt. Außerdem ist das Buch - meiner Meinung nach - mit Informationen absolut überladen.



Produkt: Broschiert
Titel: Das große Buch Pocket PC
Verlag: Data Becker
Autoren: Nam Kha Pham, Mathias Podlech, Andreas Erle, Markus Schweiger
Kundenbewertung: 5/5
Kundenbewertung - 5 von 5 Sternen
Umfassender Überblick mit viel Tiefgang


Rezensionen sind ein zweischneidiges Schwert: Erwartungshaltung des Lesenden und die Ausrichtung des Schreibenden mögen manchmal auseinander klaffen, was zu Enttäuschungen führen kann. Trotz der vorangegangenen Bewertungen habe ich mir dieses Buch gekauft und bin, oh Wunder, trotz einiger Erfahrung mit Pocket PCs nicht enttäuscht worden. Die Autoren gehen von der allgemeinen Erklärung schnell in die Ecken und Kanten, die den Anwender nerven, sei es die diversen Knackpunkte bei Activesync und ihre Umschiffung, sei es die mobile Nutzung von Email (vom Anlegen eines GMX-Kontos bis zum abruf und Senden der Mails!), Aufbau einer Wireless-Infrastruktur, etc. Für Einsteiger und bereits erfahreneren Anwender eine Quelle guter Tips und Hilfen. Wer allerdings Hardcore-Pocket PC'ler ist, der wird es schwer haben, ein adäquates Buch zu finden....



Produkt: Gebundene Ausgabe
Titel: 3D Studio MAX R3 Grundlagen und Praxis der 3D-Visualisierung und -Animation
Verlag: Addison-Wesley
Autoren: Istvan Velsz
Kundenbewertung: 5/5
Kundenbewertung - 5 von 5 Sternen
Gutes farbiges Buch aber nicht für den puren Einsteiger


Sehr gutes Buch - das farbig illustriert ist und daher viel angenehmer zu lesen ist und die Übungsbeispiele besser nachvollziehbar sind. Es werden nützliche Tricks erklärt. Die beiliegende CD ist eigentlich recht gut, da sämtliche besprochenen Beispiele darauf enthalten sind allerdings fehlt auf der CD das angepriesene freeware Plugin "cloth" was mich geärgert hat. Der Inhalt ist angenehm formuliert.
mfg fmp@gmx.at



Produkt: Broschiert
Titel: C++ Programmierung
Verlag: Franzis Verlag
Autoren: Thomas Hagemann
Kundenbewertung: 3/5
Kundenbewertung - 3 von 5 Sternen
Eher für Fortgeschrittene; wenig über Visual C++


Das Buch beschreibt fast ausschließlich C/C++, zu Visual C++gibt es nur eine kleine Einführung.Der Autor beschreibt am Anfang die einzelnen Schritte recht ausführlich steigt dann aber recht früh in komplexe Codes ein ohne dabei groß etwas zu erklären!
Für Fortgeschrittene recht gut, nichts für Anfänger.Wer Visual C++ lernen will, dem empfehle ich "Visual C++ in 21 Tagen"



Buchbesprechung, IT Bücher, Buchgeschäft, Amazon Buchbesprechungen, Buchbesprechungen, Kunde Meinung, Kunde kommentiert, Buchinfo, Bucheinband, Buch ASIN, Buch ISBN, Amazon.de IT Bücher, Amazon.de Buch Info, CSS Bücher, HTML Bücher, C++ Bücher, Perl Buch, Java Buch, Javascript Buch, DHTML Buch, SQL Buch, MSSQL Buch, MySQL Buch, PHP Buch, ODBC Buch, Flash Buch, Macromedia Buch, Buchhandlung, Bücher, Buecher, Literatur, Versandbuchhandlung, Shop, Buch, Internet-Buchhandlung, Buchbestellung, bestellen, bücher, Online-Buchhandlung, Buchtips, Rezensionen, Kritiken, Buchtips, Geschenke, Geschenkgutscheine, Internetbuchhandlung, Literaturtips, Buchversand, Partnerseite von Amazon.de, Versandbuchhandel, Internetbuchhandlung