Sponsored links


Valid XHTML 1.0!
Valid CSS!
Produkt: Taschenbuch
Titel: Linux im Netz.
Verlag: C & L Computer, Böbl.
Autoren: Bernhard Röhrig
Kundenbewertung: 1/5
Kundenbewertung - 1 von 5 Sternen
Das ist keine Hilfe!!


In diesem Buch wird seitenweise von Gopher und SLIP Protokollen berichtet, jedich wurden ganze 6!!! Seiten zum Konfigurieren eines Samba-Servers geopfert. Weiter findet man in dieser Lektüre des öfteren den Hinweis: "...ist in einem guten Fachbuch nachzulesen." Was ist dann das???



Produkt: Gebundene Ausgabe
Titel: Kryptographie in C und C++, m. CD-ROM
Verlag: Springer, Berlin
Autoren: Michael Welschenbach
Kundenbewertung: 5/5
Kundenbewertung - 5 von 5 Sternen
Kryptographie - wie es *wirklich* geht


Dieses Buch ist in jeder Hinsicht auesserst empfehlenswert. Anders als alle anderen auf dem Markt befindlichen Buecher ueber Kryptographie begnuegt es sich nicht damit, die mathematischen Grundlagen der gaengigsten Verschluesselungsverfahren zu entwickeln und dann die doch recht komplexen Algorithmen in Pseudo-Code darzustellen. Vielmehr stellt es ganz im Sinne des "Literarischen Programmierens" die Algorithmen Zeile fuer Zeile in lauffaehigem C/C++ dar und erklaert, warum man es genau so tun sollte und nicht anders. Daher ist es auch aus programmiertechnischer Sicht interessant. Der vorgestellte Code ist von hoechster Qualitaet und dabei (trotzdem!) didaktisch hervorragend aufbereitet. Eine grosse Leistung! Auch wer noch nie eine groessere Klassenbibliothek entwickelt oder studiert hat, kann hier gutes OOD und durchdachtes Software-Engineering an einem konkreten Beispiel realisiert sehen. Wer bis ins Detail wissen will oder muss, was softwaremaessig *wirklich* hinter Schlagwoerten wie RSA, Diffie-Hellmann und Public-Key-Kryptographie steht, dem sei dieses Buch ans Herz gelegt.



Produkt: Broschiert
Titel: Fotos digital - Aufnahmepraxis ganz einfach.
Verlag: vfv Verlag
Autoren: Josef Scheibel, Robert Scheibel
Kundenbewertung: 2/5
Kundenbewertung - 2 von 5 Sternen
Nicht viel neues...


Das Buch ist quasi ein "Remake" des ersten Teils ("Basiswissen") und somit für den, der das erste Besitzt unbrauchbar. Wieder finden sich keine guten Anleitungen um wiklrich solide Fotos zu machen. Stattdessen irrwitzige Ideen, wofür man eine Digitalkamera nutzen soll (wer braucht sowas?!?!) sowie Infos zu Speichermedien usw.



Produkt: Broschiert
Titel: Netzwerke, m. CD-ROM
Verlag: Markt und Technik
Autoren: Klaus Dembowski
Kundenbewertung: 1/5
Kundenbewertung - 1 von 5 Sternen
Wenn überhaupt, dann nur für Einsteiger geeignet


Das Buch soll für Anfänger bis Fortgeschrittene sein, lohnt aber wirklich nur für Anfänger. Es geht los mit relativ interessant gehaltenen "Grundlagen" (Teil 1) und "Netzwerkstandards" (Teil 2), die leider meist nur oberflächlich angekratzt werden. Von da an gehts abwärts... Die Ausführungen über "Ethernet und Netzwerkprotokolle" (Teil 3) sind zwar umfangreich, aber scheinbar hat der Autor sich übernommen - wo es grad interessant wird, ist das Thema auch schon wieder vorbei. "Hardware für Netzwerke" (Teil 4) umfasst diverse Hardwarespezifikationen, geht aber zu sehr auf Hardware im Allgemeinen ein, ohne die nötigen Hintergründe wirklich vermitteln zu können.Teil 5, "Einrichten der Netzwerkumgebung" beschreibt dann im Detail die Installation von Netzwerkkarten und Protokollen in DOS und Windows. Der Linux-Teil umfasst SuSE, Red Hat und Mandrake, allerdings wird ohne Hinweise dauernd zwischen den Distributionen hin- und hergesprungen. Als Linux-User kann man mit dem Buch aber auch nicht wirklich etwas anfangen, allerhöchstens mit dem Hardware-Teil.Mit dem "Zugang zum Internet" (Teil 6) endet das Buch dann zum Glück auch schon.
Meiner Meinung nach ist das Buch nicht besonders gut.Für Beginner ist es viel zu umfangreich. Wer Alles verstehen will, was abgehandelt wird (bzw was wirklich interessant an dem Buch ist), der sollte schon in der Lage sein, im Dualen und Hexadezimalen Zahlensystem zu rechnen und Hintergrundwissen in Technischer Informatik mitbringen (Voraussetzungen, die Anfänger meist nicht erfüllen...).Als Fortgeschrittener (dabei schließe ich jeden ein, der schon selbständig eine Netzwerkkarte in Windows installiert hat und weiss was eine IP-Adresse ist) kann man auf dieses Buch getrost verzichten, denn es ist bei Weitem zu oberflächlich.
Bleibt noch zu sagen, dass die meisten der Fotografien im Buch zu dunkel und damit kaum erkennbar sind.



Produkt: Broschiert
Titel: Visual Basic Jetzt lerne ich... . Der einfache Einstieg in die Windows-Programmierung
Verlag: Markt+Technik
Autoren: Peter Monadjemi
Kundenbewertung: 3/5
Kundenbewertung - 3 von 5 Sternen
Gutes Buch für Leute mit ersten Programmierkenntnissen


Das Buch ist für jemanden, der Programmierfahrung besitzt eine gute Investition um diese Programmiersprache kennzulernen. Für Anfänger könnte es schwieriger sein, da einige Begriffe der Informatik nur oberflächlich erklärt werden.
Nachteilig ist, dass trotz CD der Code der meisten Beispiele über das Internet auf den PC geladen werden muss. Problematisch für Leute ohne Internetzugang.
Desweiteren wird mehrfach auf die Onlinehilfe verwiesen. Das mitgelieferte Starter-Kit hat aber keine Onlinehilfe.
Das Vorhandensein von benutzerdefinierten Datentypen (ein wichtiger Bestandteil aller modernen Programmiersprachen) wird überhaupt nicht erwähnt.
Fazit: Für mich als Softwareentwickler ein interessants Buch um meiner Tochter das Programmieren mit Visual Basic näher zu bringen.



Produkt: Gebundene Ausgabe
Titel: Flash 4, mit CD
Verlag: Galileo Press
Autoren: Sascha Wolter
Kundenbewertung: 2/5
Kundenbewertung - 2 von 5 Sternen
nur ein dickeres Handbuch


Dieses Buch ist überflüssig. Zwar sind alle Funktionen vollständig erwähnt, praxisnah erklärt werden sie aber nur selten. Wenn die Bilder nicht wären, könnte man es mit dem Flash Handbuch verwechseln. Und von "kreativem Webdesign" kann schon garnicht die Rede sein. 2 Sterne nur wegen der ActionScript Referenz, aber auch hier zu wenig Erklärungen. Fazit: Weder für Einsteiger noch für Fortgeschrittene empfehlenswert



Produkt: Gebundene Ausgabe
Titel: XML, m. CD-ROM
Verlag: Spc Lehrbuch, Berlin
Autoren: Heinz Wittenbrink, Werner Köhler
Kundenbewertung: 5/5
Kundenbewertung - 5 von 5 Sternen
XML total


Nachdem ich mit einigen anderen Einführungsbüchern versucht hatte, einenverständlichen Zugang zu XML zu bekommen, aber nie so richtig klar gekommen bin,habe ich mir dieses Buch zugelegt. Ein echter Glücksfall... Viele Bücher erklären einem ja Standardthemen wie DTDs oder XSL, aber mirwar nie klar gewesen, wozu ich das brauche. Erst jetzt ging mir sozusagen einLicht auf. Dazu mein Dank an die Autoren! Durch die vielenHintergrundinformationen habe ich prima durch den Begriffsdschungel finden können, der einem beider Beschäftigung mit XML unweigerlich begegnet... Wer noch gar keine Ahnung von XML hat, wird auf den ersten 128 Seiten mitdem Wesentlichsten vertraut gemacht. Interessante Ausblicke wie z.B. zu SVGoder SMIL machen dabei Neugierde, sich tiefer vorzuwagen. Das Niveau des Buches ist allerdings eher anspruchsvoll und Themen wieXSL-FO oder SOAP sollten auch fortgeschritten Lesern etwas Neues bieten.XML-Schema kommt natürlich auch vor. Dieses Buch ist meine Empfehlung für alle, diesich neben einem schnellen Erfolgserlebnis auch für die Hintergründe und dieeigentliche Funktionsweise von XML interessieren.



Produkt: Broschiert
Titel: Programmieren lernen in Visual Basic 6, m. CD-ROM
Verlag: Hanser Fachbuch
Autoren: Walter Doberenz, Thomas Kowalski
Kundenbewertung: 4/5
Kundenbewertung - 4 von 5 Sternen
Umfassender Einstieg in Visual Basic 5


Dieses Buch vereint auf geschickte Art und vergleichsweise preiswert ein Einsteiger-, Fortgeschrittenen- und "Koch-"Buch zu VB5 in gedruckter und elektronischer Form. Auf den ersten Blick unscheinbar neben vielen ähnlich aufgemachten Werken, hat es diese Veröffentlichung in sich: von den Grundlagen der Sprache über die visuelle Programmierung mit Formularen und Komponenten bis hin zu Datenbank- und ActiveX-Programmierung wird alles zumindest erwähnt.
Aber auch Themen wie objektorientierte Programmierung, Fehlersuche, API-/DLL-Einbindung und Einbindung von Online-Hilfe wurden berücksichtigt. Eine Vielzahl nützlicher Rezepte, die on-line auf CD dokumentiert sind, runden das positive Gesamtbild dieser Publikation ab.
Nur 4 Sterne? Ja, denn die große Packungsdichte der Informationen läßt immer wieder Unklarheiten aufkommen, die nur mit Hilfe weiterer Dokumentation zu beseitigen sind. Aber dazu genügt meist auch schon die umfangreiche Unterstützung von Visual Basic selbst.



Produkt: Broschiert
Titel: C++. (3550 770). Eine Einführung.
Verlag: Hanser Fachbuch, Mchn.
Autoren: Ulrich Breymann
Kundenbewertung: 5/5
Kundenbewertung - 5 von 5 Sternen
Sowohl Einführung als auch Nachschlagewerk


Das Buch besticht durch seinen angenehmen Stil, auch komplizierte Zusammenhänge zu erläutern. Trotz des Titels "Eine Einführung." wurde keinesfalls auf Details verzichtet, so daß es sich sowohl als Nachschlagewerk als auch zum Erlernen von C++ hervorragend eignet.



Produkt: Broschiert
Titel: Wissensverarbeitung
Verlag: Spektrum Akademischer Verlag
Autoren: Jochen Heinsohn, Rolf Socher-Ambrosius, Rolf Socher- Ambrosius
Kundenbewertung: 5/5
Kundenbewertung - 5 von 5 Sternen
Einstieg in die künstliche Intelligenz


Das Buch ist in zehn gut gegliederte Kapitel unterteilt. Besonders für die Suchverfahren wird großer Wert auf Ausführlichkeit gelegt. Die Problemstellungen aus der Wissensverarbeitung und die Algorithmen zu deren Lösung sind sehr verständlich dargestellt, und werden immer wieder durch Abbildungen und Beispiele verdeutlicht. Da sich bei den Problemen meist auf bekannte Logikspiele bezogen wird, nach deren Lösung man vielleicht schon manchmal verzweifelt gesucht hat, ist das Ganze auch noch sehr unterhaltsam. So werden zum Beispiel folgende „Rätsel" formalisiert: das Schiebepuzzle, das Dameproblem, das Färbeproblem etc..An jedes Kapitel schließen sich kurze prägnante Aufgabenstellungen. Dazu macht das Lösen der Aufgaben auch noch Spaß und kann bei langweiligen Kneipenabenden für gute Laune und Unterhaltung sorgen. Eine immense Menge an Algorithmen wird vorgestellt und kann von Programmierfreunden leicht implementiert werden. Vieles wird heutzutage dem Gebiet der „Künstlichen Intelligenz" zugeordnet. Nicht angesprochen wird die Methodik der Neuronalen Netze bzw. der evolutionären Algorithmen. Die meisten anderen Aspekte ( Fuzzy-Logik, Bayessche Netze, Prädikatenlogik etc.) werden kapitelweise aufgearbeitet. Alles in allem kann ich dieses Buch nur wärmstens empfehlen.



Buchbesprechung, IT Bücher, Buchgeschäft, Amazon Buchbesprechungen, Buchbesprechungen, Kunde Meinung, Kunde kommentiert, Buchinfo, Bucheinband, Buch ASIN, Buch ISBN, Amazon.de IT Bücher, Amazon.de Buch Info, CSS Bücher, HTML Bücher, C++ Bücher, Perl Buch, Java Buch, Javascript Buch, DHTML Buch, SQL Buch, MSSQL Buch, MySQL Buch, PHP Buch, ODBC Buch, Flash Buch, Macromedia Buch, Buchhandlung, Bücher, Buecher, Literatur, Versandbuchhandlung, Shop, Buch, Internet-Buchhandlung, Buchbestellung, bestellen, bücher, Online-Buchhandlung, Buchtips, Rezensionen, Kritiken, Buchtips, Geschenke, Geschenkgutscheine, Internetbuchhandlung, Literaturtips, Buchversand, Partnerseite von Amazon.de, Versandbuchhandel, Internetbuchhandlung