Sponsored links


Valid XHTML 1.0!
Valid CSS!
Produkt: Broschiert
Titel: Messen und Steuern mit dem GAME BOY, m. CD-ROM
Verlag: Franzis
Autoren: Michael S. Mühlhaus
Kundenbewertung: 1/5
Kundenbewertung - 1 von 5 Sternen
Ohne Fachwissen und teure Ausstattung nicht realisierbar...


Als ich das Buch gesehen habe, war ich sofort begeistert, und wollte gleich losbasteln. Die Ernüchterung trat jedoch relativ schnell ein: zum einen wird sehr viel Fachwissen vorausgesetzt, zum anderen auch einiges an Technischem Equipment. So muß man z.B. über einen "EPROM" brenner verfügen, der von 50 ¤ bis 250 ¤ kosten kann. Ein UV-Löschgerät für EPROMS würde noch einmal mit ca. 40 ¤ zu Buche schlagen, die Chips selbst sind für unter 10 ¤ zu haben. Die für mich bisher unüberwindbare Hürde ist die Platine, die man anstelle eines Spieles in den GameBoy-Schacht einstecken soll, und an die das EPROM nachher angeschlossen werden soll. Es wird kein Wort darüber verloren, woher man eine solche Platine bekommen soll, geschweigen denn wie man sich selbst eine herstellen könnte. Da ich momentan keine GameBoy Spiele hier habe, kann ich nicht ausprobieren, ob man das evtl. eine der Spielplatinen umbauen könnte - ich bezweifele es jedoch.Die für das Messen unbedingt nötige PIO-Einheit ist in ihrem Aufbau so schlecht beschreiben, daß ich es kaum nachvollziehen konnte.Ein großes Manko an diesem Buch ist in meinen Augen auch die fehlende Angabe der benötigten Materialien - eine solche Liste hätte mich sicherlich davor bewahrt, 24 ¤ zu "verschwenden".Weiterhin störend ist, daß die im Anhang angegeben Internet-Quellen ohne URL-Angabe erfolgen. Im Buch selbst taucht der Hinweis auf, daß der GameBoy sehr gut dokumentiert sein soll, es gibt jedoch keine Hinweise, wo man entsprechende Dokumentationen bekommen kann.
Fazit: Ohne entsprechend gute Ausbildung/Vorkenntnisse (z.B. ein Elektrotechnik-Studium) sowie ohne die entsprechende technische Ausrüstung wird der Nachbau zu einer sehr teuren Odyssee...



Produkt: Taschenbuch
Titel: C für PCs.
Verlag: VMI Buch AG, Bonn
Autoren: Ulla Kirch-Prinz, Peter Prinz
Kundenbewertung: 5/5
Kundenbewertung - 5 von 5 Sternen
Klasse Buch für Einsteiger und Profi!!!


Wie auch beim "Buch "C++ Lernen und Professionel anwenden" ist bei diesem Buch die Lernstruktur leicht zu erkennen.
Das Buch ist in Lernkapiteln aufgeteilt. Besonders gut dabei die Aufteilung der Seiten. Auf der linken ist immer eine Grafik, ein Diagramm oder ein Beispiel gegeben und auf der rechten Seite wird darauf in Textform eingegangen.
Am Ende jedes Kapitels sind Beispielaufgaben mit Lösungen gegeben um das gelernte umzusetzen.
Für Leute die Programmieren lernen wollen ist es sehr zu empfehlen, für diejenigen die schon weiter fortgeschritten sind ist dieses Buch ein gutes Nachschlagewerk!
Im allgemeinen sind die Bücher von Kirch-Prinz sehr zu empfehlen.
Auf der beiligenden CD sind Lösungen zu den im Buch gestellten Aufgaben, sowie ein Compiler enthalten (GNU Compiler)!
Mir hat dieses Buch in meiner Weiterbildung schon sehr geholfen!!!



Produkt: Gebundene Ausgabe
Titel: Internet professionell
Verlag: mitp
Autoren: Othmar Kyas, Markus a Campo
Kundenbewertung: 5/5
Kundenbewertung - 5 von 5 Sternen
Sehr gute Übersicht über Internet-Techniken


Das Buch stellt den Einsatz von Internet-Techniken umfassend dar. Von der Beschreibung der modernen Internet-Dienste über Strategien zur schnellen Informationsbeschaffung bis hin zu rechtlichen Überlegungen werden alle Aspekte abgedeckt



Produkt: Broschiert
Titel: VBA mit Excel 2000 lernen . Einstieg in die Welt der Makroprogrammierung
Verlag: Addison-Wesley
Autoren: Patrizia S Prudenzi
Kundenbewertung: 4/5
Kundenbewertung - 4 von 5 Sternen
Für Anfänger wirklich ein optimales Einsteigerwerk


Habe mir (ebenfalls blutiger Anfänger der Programmiererei) vor ca. 1 Monat dieses Buch gekauft und bin hochzufrieden! Insgesamt sind alle Artikel zu den unterschiedlichsten Themen verständlich geschrieben, auch wenn man sie der Komplexität wegen mehrmals lesen muß um den endgültigen Durchblick zu erlangen. Alles in allem aber wirklich gelungen und hilfreich. Hier sei auch noch die beigefügte CD erwähnt, die im Buch erklärte Beispiele auf dem heimischen Rechner nachvollzeihen lässt.



Produkt: Taschenbuch
Titel: MySQL
Verlag: vmi-Buch
Autoren: Rolf Däßler
Kundenbewertung: 3/5
Kundenbewertung - 3 von 5 Sternen
Es ist kein Einsteigerseminar


Dieses Buch beginnt sehr abstrakt. Es ist keinesfalls für Einsteiger in die Materie formuliert. Anstatt gleich theoretische Definitionen und Modelle mit kleinen praktischen Beispielen zu erklären, wird man mit zu abstrakt geratenen Erklärungen überhäuft. Warum muss man Einsteiger schon nach zehn Seiten mit Sätzen wie diesem frustrieren:"In relationalen Datenbanksystemen werden dabei Objekte der Realwelt in normalisierten Relationen dargestellt." Während mir andere Bücher aus derselben Reihe sehr gut gefallen haben, vermisse ich hier eine einfache, praxisorientierte Sprache. Neben diesen Ärgernissen beeindruckt das Buch immerhin durch eine Einbindung angrenzender Themengebiete wie HTML und PHP. Und ein paar Eindrücke von Datenbanken vermittelt es auch.



Produkt: Gebundene Ausgabe
Titel: Windows Server 2003, m. CD-ROM
Verlag: Hanser Fachbuchverlag
Autoren: Uwe Bünning, Jörg Krause
Kundenbewertung: 5/5
Kundenbewertung - 5 von 5 Sternen
Gutes Buch


Kann mich der bisherigen Bewertung nur anschließen. Sehr guter Aufbau, in den meisten Kapiteln auf sehr hohem Niveau. Deshalb zu Recht 5 Sterne.



Produkt: Broschiert
Titel: Der neue Hacker's Guide SE . Sicherheit im Internet und im lokalen Netz
Verlag: Markt+Technik
Autoren: Anonymous
Kundenbewertung: 3/5
Kundenbewertung - 3 von 5 Sternen
Für Einsteiger


Das Buch, ohne die schriftstellerische Leistung schmälern zu wollen, hat mich über weite Strecken enttäuscht. Bei so einem dicken Schmöker kann man etwas mehr Detailwissen erwarten. Falls man nie von einer Firewall, Portscanner oder Sniffer gehört hat, dann ist das Buch geeignet, um diese Lücke zu schließen. Auch wenn es zu diesem Zweck etwas langatmig ist. Falls man allerdings technische Details zum Hack-Vorgang (schließlich handelt es um den Hacker's Guide) oder etwas mehr Details zum Innenleben eines Netzwerks und dessen Schwachstellen erwartet, wird man in diesem Buch nicht fündig.



Produkt: Broschiert
Titel: Jetzt lerne ich TCP/IP
Verlag: Markt und Technik
Autoren: Albrecht Becker
Kundenbewertung: 5/5
Kundenbewertung - 5 von 5 Sternen
Gutes Einsteigerbuch!


Das Buch hat mich wirklich positiv überrascht. Alle enhalten Themen (die verschiedenen TCP/IP Protokolle, IP-Adressierung, Subnetting, Routing, DHCP, DNS) werden verständlich und ausführlich erklärt, sodass auch Anfänger sie verstehen. Besonders gelungen finde ich die Beispiele (die übrigens einen sehr hohen Praxisbezug haben), an denen man prüfen kann, ob man den theoretischen Teil auch wirklich verstanden hat. Dazu tragen aber natülich auch die Kontrollfragen am Ende jedes Kapitels bei.
Etwas schade fand ich nur, dass soviel Platz für die bebilderten Schritt-für-Schritt Anleitungen verschwendet wurde, denn diese wiederholen sich dann meistens für alle Windows-Versionen. Den Platz hätte man noch besser nutzen können.
Ich war aber trotzdem richtig begeistert von dem Buch und bin nun auch endlich in der Lage die meisten netzwerkspezifischen Begriffe über die man so stolpert richtig einzuordnen.



Produkt: Gebundene Ausgabe
Titel: C/C++ - Von den Grundlagen zur professionellen Programmierung. (m. CD-Rom)
Verlag: Galileo Press
Autoren: Ulrich Kaiser
Kundenbewertung: 5/5
Kundenbewertung - 5 von 5 Sternen
Sehr gut!


Dieses Buch ist zweifelsfrei eines der Besten auf seinem Gebiet. Natuerlich entsteht oft der Eindruck, solche Werke sind nur fuer Akademiker geschrieben; stimmt aber nicht, denn die Antwort liefert das Niveau der Sprache selbst! Wer C/C++ lernen will, hat einen steinigen Weg vor sich. Denn gerade C ist maschinennaeher als einem lieb sein koennte und C++ mit seinem OOP-Konzept ein wahrer Alleskoenner. Genau dies beweist der Autor, indem er eine breite Palette an informatisch-orientierten Gebieten behandelt, die mit diesen Sprachwerkzeugen beherrscht werden koennen. Da darf natuerlich die geliebte und gehasste Auseinandersetzung mit "Algorithmen und Datenstrukturen" nicht fehlen. Besonders gelungen ist das Kapitel "Elemente der Graphentheorie" mit seinen anschaulichen Beispielen. Allgemein betrachtet besticht der Erklaerungsstil durch numerierte Codebloecke, zu welchen mitunter sehr umfangreiche Erlaeuterungen abgegeben werden - man fuehlt sich also nicht allein gelassen, denn bekanntlich gibt es ja auch Spezialisten, die einem einen mitunter acht-und mehrseitigen Code anbieten, der entweder schlecht oder gar nicht kommentiert ist. Erfreulicherweise gibt es jetzt auch einen umfangreichen Loesungsteil der teilweise schwierigen Aufgaben zu den Kapiteln; dies sollte einen jedoch nicht davon abhalten, es zunaechst einmal selbst zu versuchen.Gut ist auch, dass eine zweiteilige Referenz angeboten wird; somit wird das Buch sowohl als Lehr- und auch als Nachschlagewerk gerecht. Interessant ist auch die Tatsache, das dem Gebiet "Laufzeitmessung und Leistungsbewertung von Algorithmen" ein eigenes Kapitel beschert wird (dies ist nicht selbstverstaendlich, denn oft wird dies auch in guten Buechern nur teilweise und am Schluss eines Kapitels ueber Algorithmen behandelt). Ein Wort noch an die Grafikprogrammierung-Interessenten und zu der in anderen Rezensionen gefundene Kritik am IGEL-Programm: es sollte nicht entscheidend sein, welche Entwicklungsumgebung zum Zuge kommt, sondern wie und welche Inhalte der technischen Ausgestaltung grafikorientierter Probleme erlaeutert werden! Hier bietet der Autor gleich zwei Alternativen: eine befehlsorientierte (C) und eine Objektorientierte (C++) Implementierung; auch nicht immer so selbstverstaendlich!
Fazit: Dieser Waelzer ist die Zeit und das Geld wert. Durchweg informativ, fordernd und tatsaechlich fast alle Moeglichkeiten der Sprache abdeckend (sage ich, obwohl die STL hier nicht zum Zuge gekommen ist! Brauch sie aber auch nicht, denn sie dient ja zur Hilfe und vermittelt dem durch dieses Buch zum Kenner der wichtigsten Algorithmen und Datenstrukturen gewordenen Leser ja nichts Neues mehr). Taucht tief in Gebiete der Informatik ein, ohne eine Grenze zwischen Informatiker und Nicht-Informatiker ziehen zu wollen. Denn diese Grenze zieht C/C++!



Produkt: Gebundene Ausgabe
Titel: Webdesign mit Macromedia Studio MX, mit CD-ROM
Verlag: Markt+Technik
Autoren: Isolde Kommer, Tilly Mersin
Kundenbewertung: 5/5
Kundenbewertung - 5 von 5 Sternen
guter Überblick


das Autorenduo erklärt auf 763 Seiten die Grundlagen der Programme Dreamweaver MX, Fireworks MX, FreeHand 10 und Flash MX; außerdem wird noch ColdFusion MX kurz vorgestellt. Am Ende folgt ein (recht knapper) Workshop, in dem die Programme miteinander interagieren. Insgesamt gelingt es den Autorinnen sehr gut, die Grundzüge der Programme und auch die Zusammenarbeit der einzelnen Macromedia-Produkte aufzuzeigen - so kann in Freehand eine Vektorgrafik erstellt, in Flash importiert und der Film dann in Dreamweaver eingebaut werden.



Buchbesprechung, IT Bücher, Buchgeschäft, Amazon Buchbesprechungen, Buchbesprechungen, Kunde Meinung, Kunde kommentiert, Buchinfo, Bucheinband, Buch ASIN, Buch ISBN, Amazon.de IT Bücher, Amazon.de Buch Info, CSS Bücher, HTML Bücher, C++ Bücher, Perl Buch, Java Buch, Javascript Buch, DHTML Buch, SQL Buch, MSSQL Buch, MySQL Buch, PHP Buch, ODBC Buch, Flash Buch, Macromedia Buch, Buchhandlung, Bücher, Buecher, Literatur, Versandbuchhandlung, Shop, Buch, Internet-Buchhandlung, Buchbestellung, bestellen, bücher, Online-Buchhandlung, Buchtips, Rezensionen, Kritiken, Buchtips, Geschenke, Geschenkgutscheine, Internetbuchhandlung, Literaturtips, Buchversand, Partnerseite von Amazon.de, Versandbuchhandel, Internetbuchhandlung