Sponsored links


Valid XHTML 1.0!
Valid CSS!
Produkt: Broschiert
Titel: Programmieren in C
Verlag: Hanser Fachbuch
Autoren: Brian W. Kernighan, Dennis M. Ritchie
Kundenbewertung: 3/5
Kundenbewertung - 3 von 5 Sternen
Formal gutes Buch, aber schlecht in Deutsche übersetzt


Der Klassiker unter den C-Büchern. Ich kann als Ingenieur das Buch für den professionellen Einsatz empfehlen. Leider ist die Übersetzung zu sehr eingedeutscht worden (besser die englische Version kaufen). Für Einsteiger ist das Buch meiner Meinung nach nur bedingt zu empfehlen. Als Referenz für ANSI-C ist es klasse, allerdings muß man manchmal lange suchen.



Produkt: Taschenbuch
Titel: Wild Duck : Empirische Philosophie der Mensch- Computer- Vernetzung
Verlag: Verlag Markus Kaminski
Autoren: Gunter Dueck
Kundenbewertung: 5/5
Kundenbewertung - 5 von 5 Sternen
Es ist einfach gut...


...und erhellend. Es ist ein schwieriges Thema das in diesem Buch behandelt, aber es bringt einen wirklich auf neue Ideen die einem helfen Dinge besser zu verstehen, und mit ihnen verständnisvoll umzugehen.
Besonders schwierig finde ich den Umgang mit der Theorie von Keirsey, da bei genauerem hinschauen eine gewisse Brisanz bei der Aussage NTs werden in Zukunft wichtiger sein als SJs mit dem Vermerk das SPs (waren es glaube ich) früher einmal "mehr zu sagen hatten", das ist deswegen brisant weil NTs eine Minderheit sind.
Aber ich denke im Kern hat er recht (ich bin ein ENTJ :-) ). Das macht es schwer. Da die Interaktion zwischen Mensch und Maschine für nicht NTs mit Sicherheit ein Riesenproblem ist (SJs benutzen sie "nur" - sie verstehen sie nicht wirklich - man darf nicht vergessen das NTs diese Systeme entwickeln und bauen) - mich treiben Leute regelmässig in den Wahnsinn, die mit Rechnern nicht umgehen können... nur so einfach lässt sich das auf technischem Weg nicht lösen, da neben dem Aspekt der Usability auch die weitergehenden Konsequenzen des Einsatzes von Computern beleuchtet und verstanden werden müssen, denn diese sind erheblich nachhaltiger als die "Stabilität" von Windows und der raue Charme von Linux.
Denn Computer wirken wie Beschleuniger sie ziehen an einem - für Leute die diesen Systemen nicht nahestehen ist das ein Problem - in jeder Beziehung. Das hat wirtschaftliche und damit auch soziale Konsequenzen.
Es ist eben ein vielschichtiges und mehrdimensionales komplexes Problem - also sehr spannend und interessant :-) - mich würde es schon interessieren ob wir in Zukunft zu Borgs oder zur Föderation werden.
Technologischer Terror oder technologisch basierte Harmonie - das ist die Frage.
Ich hab früher schon völlig unwissenschaftlich darüber nachgedacht und mir ein paar Szenarien überlegt - das Buch hat einiges bestätigt, einiges verfeinert und viel neues gebracht.



Produkt: Taschenbuch
Titel: C# und die .NET-Plattform
Verlag: mitp
Autoren: Andrew Troelsen
Kundenbewertung: 1/5
Kundenbewertung - 1 von 5 Sternen
Stichwortverzeichnis nicht existent


Das Buch mag ja zahlreiche Informationen enthalten, diese darin zu finden ist jedoch hoffnungslos. Das Stichwortverzeichnis dieses fast 1000-seitigen Buches ist völlig unbrauchbar, eigentlich sogar nicht existent. Das Buch enthält z.B. ein ganzes Kapitel(!) über Delegates und Ereignisse. Im Stichwortverzeichnis findet man lediglich einen Hinweis auf eine Seite, wo der Begriff Delegate am Rande erwähnt ist, den Begriff Ereignisse sucht man vergeblich. Und so verhält es sich mit fast jedem Begriff, den ich gesucht habe. Dies macht das Buch für die Praxis völlig unbrauchbar.



Produkt: Gebundene Ausgabe
Titel: DirectX mit Visual Basic programmieren - new technology Praxis und Referenz
Verlag: Markt & Technik Buch und Softwareverlag
Autoren: Kettermann, Schmelzer
Kundenbewertung: 4/5
Kundenbewertung - 4 von 5 Sternen
Perfekt für Anfänger


Dieses Buch ist perfekt für alle die mit DirectX anfangen wollen, allerdings auch nur für Anfänger!
Ich vermisse die Beschreibung von komplexeren Themen und Effekten, wie zum beispiel eine ordentliche Kollisionserkennung (bei einem Buch, das es sich zum Ziel setzt den Leser Informationen über Spieleprogrammierung zu geben sollte sowas eigentlich nicht fehlen).
Allerdings werden die Grundlagen wie zum Beispiel die Texturfilter wirklich sehr gut erklärt und verständlich gemacht. Obwohl ich mich schon seid längerem mit diesem Thema beschäftige hat mir das Buch dennoch geholfen mein Wissen zu festigen und in Detailfragen zu erweitern.



Produkt: Broschiert
Titel: Cubase SX/SL in der Praxis, m. CD-ROM
Verlag: Edition Bochinsky
Autoren: Erol Ergün
Kundenbewertung: 1/5
Kundenbewertung - 1 von 5 Sternen
Absoluter Schrott!


Dieses Buch sollte nicht in den Vekauf gehen!Ich habe es mir zugelegt in der Hoffnung etwas über das verwenden von Cubase zu erfahren aber ich bekomme lediglich eine Aufzählung der Funktionen in Cubase ohne dabei etwas über das "Know how" zu erfahren.Eine echte Entäuschung!



Produkt: Broschiert
Titel: Objektorientiertes Programmieren in C++. (Grundkurs Computerpraxis)
Verlag:
Autoren: Helmut Erlenkötter, Volker Reher
Kundenbewertung: 4/5
Kundenbewertung - 4 von 5 Sternen
Ideale Einstiegslektüre


C++ ist sicher eine Sprache, die meiner Meinung nach nicht mit einem einzigen Buch erlernt werden kann. So habe ich z. B. zuerst "Das C++ Grundlagenbuch" von Data Becker gekauft. Es ist sicher für Einsteiger geeignet, doch der recht trockene Aufbau und die komplizierten Beispiele lassen schnell Frust aufkommen. Oft stellt man sich einfache Fragen wie: "Wozu sind Klassen da? Was ist eine Struktur? Um diese Fragen verständlich und schnell beantwortet zu kriegen ist "Objektorientiertes Programmieren in C++" sicherlich die erste Wahl.
4 Sterne jedoch "nur", weil allein mit diesem Buch C++ nicht zu erlenen ist. Man kommt um einen Wälzer wie das Grundlagenbuch o. ä. nicht herum. Doch für den Anfänger ist dieses Buch sehr zu empfehlen ABER als Ausgleich zu einem "Standardwerk".



Produkt: Taschenbuch
Titel: Das 1 x 1 des Internet. Alles, was Sie wissen müssen. So kommen Sie rein.
Verlag: Weltbild Buchvlg., Mchn.
Autoren: Volker Zwick
Kundenbewertung: 3/5
Kundenbewertung - 3 von 5 Sternen
Ganz praktisch


Dieses kleine, günstige Werk ist für Anfänger sehr übersichtlich gestaltet und einfach geschrieben.Es erklärt auch einem DAU (=Dümmster Anzunehmender User) klar und verständlich, wie man ins Internet kommt, was ein Browser ist usw.Leider fehlen ein paar hilfreiche Links, die der Anfänger nach erfolgreicher Anwahl etwas Spannendes ansurfen könnte.Daher nur 3 Sternchen.



Produkt: Taschenbuch
Titel: JavaScript
Verlag: vmi-Buch
Autoren: Helma Spona
Kundenbewertung: 2/5
Kundenbewertung - 2 von 5 Sternen
verwirrendes Tempo


die Autorin fängt bei dem Werk geduldig an, einfachste Dinge zu erklären, das ist in so einem Buch sicher nicht schlecht. Zur Buchmitte steigt das Tempo stark an, und das Verständnis geht den Bach herunter. Auch stören mich die vielen kleineren Fehler (das Cookie-Programm wurde wohl nie auf dem Netscape getestet et cetera).



Produkt: Taschenbuch
Titel: Die Kunst der objektorientierten Programmierung mit C++.
Verlag: Vieweg, Wiesbaden
Autoren: Martin Aupperle
Kundenbewertung: 3/5
Kundenbewertung - 3 von 5 Sternen
Erste Schritte in C++


Fuer Anfaenger sehr gut geeignet! Sehr klar strukturiert, einfache Darstellung und Beispiele.Fuer den fortgeschritteneren C++ Programmierer bestenfalls Bettlektuere.Nur drei Punkte, und zwar genau aus diesem Grund: auf der Umschlagrueckseite werden als Zielgruppen angegeben: professionelle C++ Entwickler, ambitionierte Studenten, Leute, denen gaengige C++ Literatur nicht genuegt. Gaengige C++ Literatur? Das sind Buecher von Stroustrup, Meyers, Lippman, Alexandrescu, Coplien oder Sutter (um nur einige zu nennen). Wer mit diesem Buch nicht bereits vollstaendig vertraut ist, der sollte von professioneller C++ Programmierung lieber noch etwas Abstand nehmen.Fazit: die "Basics" sehr gut, von "Advanced" kann keine Rede sein. Vielleicht faellt der zweite Band wenigstens etwas anspruchsvoller aus.



Produkt: Taschenbuch
Titel: MCSE Windows 2000 Professional.Die deutschen Fragen
Verlag: mitp
Autoren: Philipp Föckeler
Kundenbewertung: 4/5
Kundenbewertung - 4 von 5 Sternen
Da sind die echten Fragen drin - SEHR zu empfehlen !


Was die Prüfungsvorbereitung zur Windows 2000 Server MCP-Prüfung betrifft, ist dieses Buch perfekt. Die Fragen sind absolut autenthisch, in der Prüfung habe ich gedacht, ich sehe nicht recht. Ich war schon nach einer halben Stunde fertig, weil ich fast alle Fragen schon "von weitem" aus dem Buch kannte. Auch die Erklärungen sind sehr ausführlich, die Autoren sind wirklich bemüht, dass auch Hintergründe und Zusammenhänge klar werden. Ein Ärgerniss: bereits am Anfang bei der zweiten Frage ist offensichtlich die Grafik falsch - mit solchen Fehlern muss man wohl in allen Prüfungsbüchern leben (jedenfalls bisher).... Deswegen einen Stern Abzug, aber ansonsten: SEHR zu empfehlen!



Buchbesprechung, IT Bücher, Buchgeschäft, Amazon Buchbesprechungen, Buchbesprechungen, Kunde Meinung, Kunde kommentiert, Buchinfo, Bucheinband, Buch ASIN, Buch ISBN, Amazon.de IT Bücher, Amazon.de Buch Info, CSS Bücher, HTML Bücher, C++ Bücher, Perl Buch, Java Buch, Javascript Buch, DHTML Buch, SQL Buch, MSSQL Buch, MySQL Buch, PHP Buch, ODBC Buch, Flash Buch, Macromedia Buch, Buchhandlung, Bücher, Buecher, Literatur, Versandbuchhandlung, Shop, Buch, Internet-Buchhandlung, Buchbestellung, bestellen, bücher, Online-Buchhandlung, Buchtips, Rezensionen, Kritiken, Buchtips, Geschenke, Geschenkgutscheine, Internetbuchhandlung, Literaturtips, Buchversand, Partnerseite von Amazon.de, Versandbuchhandel, Internetbuchhandlung