Sponsored links


Valid XHTML 1.0!
Valid CSS!
Produkt: Gebundene Ausgabe
Titel: C++ lernen und professionell anwenden
Verlag: mitp
Autoren: Peter Prinz, Ulla Kirch-Prinz
Kundenbewertung: 4/5
Kundenbewertung - 4 von 5 Sternen
Für Einsteiger nicht zu empfehlen ?????


Ich bin ein absoluter Neuling was programmieren angeht ,deswegen habe ich mir das Buch gekauft, da ich vorher ein anderes hatte, welches ziemlich schwer war.Ich finde für absolute Neulinge ist das Buch nichts da die Fachbegriffe nicht gerade verständlich gemacht,sondern nur kurz angedeutet werden, hätte ich das andere Buch nicht würde ich ganz schön ins schwitzen kommen. Aber ich muss sagen, dass die Erklärungen mehr als gut sind; er geht zwar nur kurz darauf ein aber sehr preziese. Man versteht es meistens beim ersten mal. Das einzige was zu bemängeln ist,ist das die Fachbegriffe nicht komplett erklärt werden bzw oft nur angedeutet wird, was sie beteuten.Aber der Rest ist wirklich mehr als gut.Wenn jemand noch Tipps hat oder Homepages zum Thema vorschlagen kann schreibt mir bitte.



Produkt: Broschiert
Titel: Der perfekte Musik-PC, m. CD-ROM
Verlag: Wizoo Publishing GmbH
Autoren: Rainer Hain
Kundenbewertung: 1/5
Kundenbewertung - 1 von 5 Sternen
Doppelt ärgerlich!


Dieses Buch ist veraltet. Doppelt ärgerlich ist aber, dass von Rainer Hain ein Buch mit nahezu gleichlautendem Text auf dem Markt ist. Allerdings ist der Titel ein anderer: "Der Musiker-PC". Wenn man - wie ich - dieses Buch schon besitzt, kommt man sich schon ein bisschen seltsam vor. Was bleibt, ist eine CD mit ein paar alten Tools und Demoversionen. Und das für den Preis. Schade, dass es solche Praktiken gibt.



Produkt: Taschenbuch
Titel: Consulting. Wissen für die Strategie-, Prozess- und IT- Beratung.
Verlag: Springer, Heidelberg
Autoren:
Kundenbewertung: 1/5
Kundenbewertung - 1 von 5 Sternen
Nicht hilfreich


Das Buch beleuchtet schlagworthaft Fragmente der IT-Beratung, geht jedoch am Anspruch des Titels vorbei. Eine durchgängige Systematik ist nicht erkennbar, die Auswahl der Inhalte erscheint beliebig. Der Strategieteil ist zu knapp und theoretisch, der Technikteil zu SAP-zentriert. Eine brauchbare finanzwirtschaftliche Abhandlung zur Analyse von technischen Investitionen fehlt gänzlich. Ein Buch dieses Titels aus der renommierten Feder Scheers hätte mehr Sorgfalt, Tiefgang und praktische Verwendungsmöglichkeit verdient. So bleibt es eine nette, akademische Aufsatzsammlung zu einzelnen Beratungsthemen.



Produkt: Gebundene Ausgabe
Titel: ActionScript-Referenz, mit CD-ROM
Verlag: Franzis
Autoren: Caroline Kannengießer, Matthias Kannengießer
Kundenbewertung: 5/5
Kundenbewertung - 5 von 5 Sternen
Zusatz Profi mehr als Verdient!


Die Profireferenz hat den Zusatz Profi mehr als verdient. Ich bin ein recht kritischer Leser und dahr vorsichtig mit dem verteilen von durchweg positiven Kritiken, aber bei diesem Buch muss ich eine Ausnahme machen. Der Schreibstil ist klar und transportiert den doch recht komplexen Sachverhalt auf eine Weise die ich bisher nur in englisch sprachigen Fachbüchern vorgefunden habe, nämlich so dass man sicher davon ausgehen kann, dass der Leser alles über die entsprechende Thhemen erfährt ohne ein zweites oder drittes mal ein und denselben Absatz lesen zu müssen. Die aufgeführten Codeschnipsel sind äusserst nützlich und eine umfangreiche CD-ROM mit zahlreichem Zusatzmateriel rundet das gesamt Kunstwerk ab, wie einen guten Wein. Die Autoren erhalten daher von mir die fünf Sterne und dies ohne wenn und aber.



Produkt: Broschiert
Titel: Das Web-Adressbuch für Deutschland 2003
Verlag: M.W. Verlag
Autoren:
Kundenbewertung: 5/5
Kundenbewertung - 5 von 5 Sternen
Praktischer Web-Guide zu allen Themenbereichen


Übersichtliche Auflistung von über 6.000 Webadressen mit genauer Beschreibung des Inhalts der Webseiten. Man kann gemütlich auf dem Sofa vor dem Surfen in diesem Buch schmökern und dann ganz gezielt die besten Adressen am Computer ansurfen. Das nervige herumsuchen in Suchmaschinen entfällt!!!



Produkt: Gebundene Ausgabe
Titel: C als erste Programmiersprache. Vom Einsteiger zum Profi.
Verlag: Teubner
Autoren: Joachim Goll, Ulrich Bröckl, Michael Dausmann
Kundenbewertung: 5/5
Kundenbewertung - 5 von 5 Sternen
Erstklassikes Nachschlagewerk für C


Es ist sicher keine leichte Kost, doch wer bereits eine Programmiersprache kennt oder in C hereingeschnuppert hat findet in diesem Buch eine einzigartige Kombination von Lehrbuch in dem alle Sprachelemente vorgestellt werden und einem Nachschlagewerk mit praxisnahen Beispielen.
Das Buch ist damit Lehrbuch und Referenz in einem. Man kann dies positiv sehen, denn man bekommt sonst für diesen Preis nur ein Einführungsbuch mit geringerem Inhalt oder negativ - Es muss eben dann etwas kürzer sein. mir persönlich ist dies lieber als ein Laberbuch.
Der Einsteiger sollte sich auf jeden Fall die Beispiele von der Homepage laden und das Buch durcharbeiten - Der Autor schreibt konzentriert und erwartet Einsatzbereitschaft vom Leser. So fehlen seitenschindende Endloslistings weitgehend sondern weichen prägnanten Beispielen.
Wer außerhalb des akademischen Bereichs kommt wird etwas Probleme haben mit den zahlreichen Fachbegriffen und der ausführlichen Erklärung, doch das Buch ist ja auch für Studenten eines Faches wie Informatik gedacht.



Produkt: Broschiert
Titel: Best-Pages, Köln im Internet
Verlag: Arcum Vlg., Köln
Autoren:
Kundenbewertung: 5/5
Kundenbewertung - 5 von 5 Sternen
Alles was man braucht!


In der zweiten Auflage ist mir dieses Büchlein jetzt in die Hände gefallen und es bietet tatsächlich alles was das Herz begehrt. Wer sich über die Stadt Köln im Internet informieren will, der kann geschichliche Hintergründe, berühmte Personen aus Politik und Zeitgeschichte studieren. Unzählige Restaurants und Hotels sind stichhaltig aufgeführt. Besonders im Bereich Medien und Informationen findet man fundierte und bestens recherchierte Texte vor.



Produkt: Broschiert
Titel: Next Economy
Verlag: Bvt Berliner Taschenbuch Verlag
Autoren: Tom Fischermann
Kundenbewertung: 5/5
Kundenbewertung - 5 von 5 Sternen
Was kommt nach der New Economy? Next Economy!


Zugegeben: Von der Grundthese des Buches, dass die eigentliche Revolutionierung der Wirtschaft (und anderer Lebensbereiche) durch das Internet und verwandte Technologien erst noch bevor stehe und nicht etwa vom Dotcom-Crash schon im Ansatz erstick worden sei, muss man mich als Web-Developer nicht erst überzeugen.
Was das Buch für mich trotzdem zu einer anregenden, spannenden und nicht zuletzt vergnüglichen Lektüre macht, ist vielmehr wie der Autor diese These anhand von vielen Beispielen für Geschäftsideen der "Next Economy" und zugespitzten Argumentationen vorträgt.
Fischermann ist Wirtschaftskorrespondent der Zeit in New York und die journalistische Herkunft merkt man dem Buch denn auch mehr als deutlich an. Es finden sich viele reportagehafte Passagen, bei denen der Leser eine Reihe teils schillernder, teils schräger Figuren in z.T. genauso schrägen Umgebungen kennen lernt, von Hackern, die auf Offshore-Plattformen in der Nordsee oder an karibischen Stränden residieren über Drill-Instructor der US-Marines bis hin zu den 80er Jahre Rockern von Marillion, deren Erläuterung ihres heutigen "Geschäftsmodells" klingt, als sei sie eins zu eins aus einer Broschüre über datenbankgestütztes Customer Relationship Management (CRM) entnommen.
Dargeboten wird das alles in einem lockeren, erfrischenden Stil, der übrigens auch für die im Wortlaut abgedruckten Interviews charakteristisch ist, die der Autor mit dem Zukunftsforscher Raj Reddy und dem Vater des "Business Reengineering" James Champy geführt hat.
Dies macht die Lektüre des Buches äußerst unterhaltsam und kurzweilig. Doch geht es hier nicht um bloße Effekthascherei: Der Autor geht sein Thema von vielen, zum Teil überraschenden, auf den ersten Blick gelegentlich abseitigen und skurrilen Perspektiven aus an, aber immer gewinnt er diesem Einstieg gleichsam "durch die Hintertür" interessante Einsichten ab, die ein "konventionellerer" Ansatz so nicht geboten hätte.
Dieser Reportage-Charakter wechselt ab mit der nötigen wirtschaftstheoretischen Unterfütterung und der diskursiven Aufbereitung von Fakten, Meinungen und Prognosen. So nimmt der Leser Teil an einer fulminanten Tour de Force durch viele Aspekte gegenwärtigen Wirtschaftens, die in Zukunft wesentlich anders aussehen könnten, als wir dies heute gewohnt sind. Nur ein Beispiel: Im Zusammenhang mit der sog. "Open Source" Bewegung wird der Schwerpunkt der Diskussion nicht auf die (offensichtliche) Frage gelegt, ob und wann etwa das freie Betriebssystem "Linux" den Marktführer Microsoft verdrängen könnte, sondern vielmehr darauf, welche Einsichten aus dem Funktionieren solcher Projekte für eine künftige Zusammenarbeit in großen, räumlich weit verteilten Teams überhaupt zu gewinnen sind und was dies für die künftige Struktur und Organisation von Unternehmen bedeuten kann. Eine solche Ausweitung der Perspektive hin zu grundlegenderen Fragen ist kennzeichnend für das Buch insgesamt.
Einziger Kritikpunkt: der Chor der angeführten Expertenmeinungen und Studien fällt gelegentlich allzu vielstimmig aus, weniger wäre hier manchmal mehr gewesen, da die Einordnung nicht immer leicht fällt. Wer die eine oder andere Diskussion oder These weiter verfolgen und vertiefen möchte, kann dies aber mit Hilfe des umfangreichen Literaturverzeichnisses tun.
Doch vermag das den positiven Gesamteindruck kaum zu trüben. "Next Economy" vermittelt viele interessante Einsichten, es regt zum Nach- und Weiterdenken an, fordert gelegentlich sicher auch zum Widerspruch heraus. Auf jeden Fall ein Buch, mit dem man sich auseinandersetzt und das nie langweilig ist - was will man von einem Buch über Wirtschaftstrends mehr verlangen?



Produkt: Taschenbuch
Titel: SmartBooks Intranet- Bibel. Das Standardwerk zur Intranet- Praxis.
Verlag: Smart Books, Kilchberg
Autoren: Oliver Pott
Kundenbewertung: 5/5
Kundenbewertung - 5 von 5 Sternen
Bei Anruf Erfolg


Dieses Buch kann ich jedem Manager u. Außendienstmirarbeiter empfehlen,weil dieses Buch total praxisorientiert ist und sicherlich alle offenen Fragen beantworten wird. Ich habe dadurch meine Terminierungsgespräche sehr stark verbessert..



Produkt: Gebundene Ausgabe
Titel: 3D-Spieleprogrammierung. Modernes Game Design mit DirectX 9 und C++, mit CD-ROM
Verlag: Hanser Fachbuch
Autoren: David Scherfgen
Kundenbewertung: 3/5
Kundenbewertung - 3 von 5 Sternen
Viele Informationen, es baut aber alles auf der Engine auf!


Der Autor DAvid SCherfgen vermittelt in dem Buch sehr viele Informationen über die Spieleprogrammierung. Doch es ist weniger für einen Anfänger geiegnet, weil alle Beispiele auf der CD vorhandenen Engine aufbauen! Der Autor sagt auch nicht, wo man das oder das in der Datei schreiben soll. D.h. er zeigt ein Stückchen Code und sagt selten wo es den un hin soll damit das Programm richtig funktioniert! Aber für die die sich schon mit DX auskennen ist es ein seh gutes Buch! Für mich als Anfänger ist es weniger geiegnet.



Buchbesprechung, IT Bücher, Buchgeschäft, Amazon Buchbesprechungen, Buchbesprechungen, Kunde Meinung, Kunde kommentiert, Buchinfo, Bucheinband, Buch ASIN, Buch ISBN, Amazon.de IT Bücher, Amazon.de Buch Info, CSS Bücher, HTML Bücher, C++ Bücher, Perl Buch, Java Buch, Javascript Buch, DHTML Buch, SQL Buch, MSSQL Buch, MySQL Buch, PHP Buch, ODBC Buch, Flash Buch, Macromedia Buch, Buchhandlung, Bücher, Buecher, Literatur, Versandbuchhandlung, Shop, Buch, Internet-Buchhandlung, Buchbestellung, bestellen, bücher, Online-Buchhandlung, Buchtips, Rezensionen, Kritiken, Buchtips, Geschenke, Geschenkgutscheine, Internetbuchhandlung, Literaturtips, Buchversand, Partnerseite von Amazon.de, Versandbuchhandel, Internetbuchhandlung