Sponsored links


Valid XHTML 1.0!
Valid CSS!
Produkt: Gebundene Ausgabe
Titel: Internet-Sicherheit - Internet, LAN und WLAN sch|tzen, Hacker abwehren und sicher surfen, mit DVD
Verlag: Galileo Press
Autoren: Alexander Otto
Kundenbewertung: 5/5
Kundenbewertung - 5 von 5 Sternen
Eine lohnende Investition


Wie wichtig es ist, dass sich Internet-Nutzer mit dem Thema Sicherheit auseinandersetzen, hat mir dieses Buch gezeigt. Denn so unterhaltsam und informativ das Internet ist, so gefährlich kann es auch sein, wenn man unaufmerksam oder unzureichend informiert ist. Das Buch vermittelt mit einfachen und verständlichen Worten, die Informationen, die man benötigt, um die Risiken auf ein Minimum zu reduzieren.Unter anderem wird gezeigt, wo verschiedene sicherheitsrelevante Schwachstellen in verschiedenen Windows-Versionen lauern und wie man diese mit Bordmitteln ohne große Mühe schließen kann.Bevor ich dieses Buch gelesen habe, dachte ich, dass ich durch die Installation einer Personal Firewall optimal geschützt wäre. Nachdem ich jedoch einen Sicherheitscheck durchgeführt hatte, musste ich mit Entsetzen feststellen, wie löchrig mein System doch tatsächlich ist.Sicherlich sind nicht alle im Buch enthaltenen Informationen für jeden Anwender relevant. So gibt der Autor auch Tips um ein Wireless LAN abzusichern, einen DSL-Router zu konfigurieren oder um ein VPN zu installieren. Hier und da sind mir noch einige kleine Tippfehler aufgefallen, die das Gesamtbild aufgrund des qualitativ hochwertigen Inhalts aber in keinster Weise trüben. Ein hervoragendes Glossar und eine CD mit einer Vielzahl guter Sicherheits-Tools geben dem Buch den letzten Schliff.Für mich hat sich die Investition dieses Buches in jedem Fall gelohnt, nicht zuletzt deswegen, weil es mein Sicherheitsbewusstsein erhöht hat und ich ein besseres Verständnis für die komplexen Zusammenhänge bekommen habe. Dafür möchte ich dem Autor danken und ein großes Lob aussprechen!



Produkt: Gebundene Ausgabe
Titel: Digitale Fotografie und Bildbearbeitung
Verlag: Dorling Kindersley
Autoren: Tom Ang
Kundenbewertung: 5/5
Kundenbewertung - 5 von 5 Sternen
gelungenes Grundlagenwerk


Das Wichtigste in einem Satz: Für mich das beste und umfassendste Buch zum Thema überhaupt - Ein echtes Praxishandbuch, das sich auch zum Nachschlagen eignet. Sehr ausführlich, verständlich und gut geschrieben erläutert Tom Ang alles Wissenswerte für den ambitionierten Digitalfotografen. Im Gegensatz zu den meisten Büchern, die laut Titel von "digitaler Fotografie" handeln, beschäftigt er sich tatsächlich auch mit Themen zur Bildgestaltung und zur Fotografie im Allgemeinen. Besonders anregend sind seine Tipps zur Ideen- und Projektfindung. Ein weiterer großer Teil des Buches widmet sich dann der digitalen Bildbearbeitung mit vielen Photoshop-Tipps und Tricks zur Bildkorrektur. Für den Nicht-nur-Amateur hält er sogar einige Infos zu Urheberrechten, Verträgen, Organisation von Aussstellungen bereit.Kapitel über Hard- und Software-Ausstattung (sympathischerweise unter Einbeziehung des Mac) runden das Werk vortrefflich ab.



Produkt: Broschiert
Titel: C++ - Jetzt lerne ich... Komplettes Starter-Kit: ANSI C++-Compiler auf der Buch-CD
Verlag: Markt+Technik
Autoren: Jesse Liberty
Kundenbewertung: 2/5
Kundenbewertung - 2 von 5 Sternen
Nicht unbedingt für Anfänger geeignet!!!


Ich habe vor diesem Buch das Buch "Jetzt lerne ich C" gelesen. Das hat mir in vielen Punkten in diesem Buch geholfen überhaupt bestimmt Zusammenhänge zu verstehen! Auf die Dauer nervt es, ständig zu lesen "Das besprechen wir im nächsten Kapitel"!. Dann sind merkwürdigerweise bestimmte Themen auf den verschiedensten Seiten verteilt! Es werden Programme als Source Code gezeigt, mit dem ein Anfänger nichts anfangen kann. Es wäre ja ok wenn dieser Source Code sofort erklärt werden würde, aber dies geschieht auch meistens ein paar Seiten später!



Produkt: Gebundene Ausgabe
Titel: QuickTime 6 - QuickTime Player, QuickTime Pro und und QuickTime VR, mit CD
Verlag: Galileo Press
Autoren: Michael Vogt, Frank Kastenholz
Kundenbewertung: 5/5
Kundenbewertung - 5 von 5 Sternen
Ausgezeichnetes Buch für Einsteiger und Fortgeschrittene!


Quicktime ist einerseits eine hochkomplexe Technologie mit immer wieder neuen Features und Möglichkeiten, andererseits aber auch wieder in vielen Bereichen äußerst einfach zu bedienen und bereits nach kurzer Einarbeitungszeit für Einsteiger effizient anwendbar. Für wen sollte man also ein derartiges Buch schreiben? Die Autoren sind hier konsequent. Das Buch ermöglicht dem Einsteiger, Quicktime ohne besondere Vorkenntnisse zu verstehen und sich sehr rasch einzuarbeiten. Die Lernkurve ist dabei allerdings steil und auch dem Fortgeschrittenen bietet so das Buch eine Fundgrube von Möglichkeiten, ohne hierbei wirklich alles, was machbar ist, anzubieten. Wer braucht schon 10 verschiedene Möglichkeiten, Postermovies zu erstellen oder Filme nicht speicherbar zu machen, wenn einige wenige wirklich genügen. Der didaktische Aufbau ist logisch und klar. Nach einer kurzen Einleitung, stehen die Möglichkeiten insbesondere anhand des Quicktime-PlayersPro (den man umbedingt braucht, um mit dem Buch arbeiten zu können) ganz im Vordergrund. Die Informationen sind zwar umfassend, aber die Autoren erliegen erfreulicherweise nicht der Versuchung, wirklich alle Facetten und theoretischen Möglichkeiten aufzulisten, was das Buch unübersichtlich gemacht hätte. Im Kapitel Kompression steigen die Autoren allerdings ziemlich weit in die Tiefen der Theorie; anderseits sind gute Kenntnisse zu Komprimierungsmethoden das A & O zur Erstellung guter Quicktime-Filme. Im Kapitel Internet und Streaming findet man wirklich alles, was man wissen muss, jedoch erfreulicherweise nicht mehr; das Kapitel Streaming ist jedoch sehr 'informationsdicht'. Da sicherlich nicht alle potenziellen Leser über die Möglichkeit verfügen, einen Streaming-Server einzurichten, ist diese 'Info-Komprimierung' aber durchausangebracht. Zu Quicktime-Interaktiv könnte man ein extra Buch schreiben. Da Interaktivität in Quicktime eine der großen Stärken der Technologie ist, andererseits hierzu überwiegend spezielle Programme notwendig sind, gehen auch hier die Autoren richtig vor: was mit dem Quicktime-Player machbar ist, wird an Hand von Beispiele nachvollziehbar beschrieben; verfügbare Programme zur Erstellung komplexerer Interaktivität werden eher kurz vorgestellt, quasi v.a. um einen Eindruck zu vermitteln, was die Programme können oder nicht. LiveStagePro wird hierbei recht umfassend vorgestellt, was sicherlich denjenigen hilft, die z.B. mit einer Demoversion des Programmes mal experimentieren wollen. Hier hätte man vielleicht auf die noch zahlreichen Bugs gerade der neuen Version von LSP hinweisen können, obwohl das Programm sicherlich dennoch eines der Top-Autorentools für Quicktime ist bzw. nach Debugging werden könnte. Vielleicht auch, weil diese Programme teuer und immer noch fehlerbehaftet sind, gehen die Autoren auch auf alternative Techniken zur Erstellung interaktiver Projekte wie xml- und SMIL-Zusammenarbeit mit Quicktime. Für einfache Projekte genügen hier die Erklärungen, ansonsten kann dies nur anregen, bei XML/SMIL mit anderen Anleitungen weiterzukommen. Die Behandlung von XML und SMIL zeigt aber immerhin auf, in welche Richtung die Quicktime-Reise zukünftig gehen könnte.
Ähnliches wie für Interaktiv-Kapitel gilt für das Kapitel Virtual Reality. Auch hier benötigt man Spezialsoftware zur Erstellung, wobei die Autoren auch auf die kostenlosen Tools eingehen. Sehr umfassend wird beschrieben, wie man zu korrekten Aufnahmen kommt, welche Stative man benutzen kann usw. Für meinen persönlichen Geschmack ist dieser Teil etwas überladen, aber dies mögen andere ganz anders sehen. Besonders erfreulich ist aber auch hier, dass neben dem Einstieg in diese Teiltechnologie von QT auch wieder komplexere Anwendungen erklärt werden (das 'Bananen-Schälen'-Beispiel oder die View-States).
Insgesamt ist also dieses Buch ein absolutes Highlight für alle die Ihre Digitalvideokamera-Filme oder auch Diashows in professioneller Form, aber mit dennoch einfachen Mitteln auf CD oder DVD verteilen oder ins Netz stellen wollen und auch vor interaktiven Projekten nicht halt machen wollen. Einsteiger und Fortgeschrittene werden gleichermaßen von diesem sehr empfehlenswerten, mit zahlreichen Screenshots bebilderten Buch profitieren. Für die absoluten Quicktime-Profis, die noch hinter die allerletzten Geheimnisse von Quicktime steigen wollen, gibt es Diskussionforen und die Quicktime-Community im Web; für diese ist das Buch aber auch nicht gedacht.
Glückwunsch an den Verlag und die Autoren!
R. Leinfelder, Hochschullehrer für Geologie/Paläontologie und u.a. Produzent für online-Lehrinhalte



Produkt: Gebundene Ausgabe
Titel: WAP
Verlag: Hanser Fachbuch
Autoren: Christian Wenz, Tobias Hauser
Kundenbewertung: 3/5
Kundenbewertung - 3 von 5 Sternen
Ein erster Überblick


Das Buch bietet einen ersten Überblick über WAP und die Protokolle und damit auch über WML. Jedoch fällt auf, das Teile nur aus der Definition des WAP Forums übersetzt wurden und auch die Struktur zum Teil nur übernommen wurde. Sicherlich eines der ersten Bücher über WAP, wenn weitere Bücher zu diesem Thema folgen, sollte man sich den Kauf dieses Buches aber überlegen. Wer Englisch kann, findet vieles in den kostenlosen Definitionen des Wap-Forums wieder.



Produkt: Taschenbuch
Titel: C++ Lernen und professionell anwenden
Verlag: mitp
Autoren: Peter Prinz, Ulla Kirch-Prinz
Kundenbewertung: 4/5
Kundenbewertung - 4 von 5 Sternen
Professionelles C++ Buch - Empfehlenswert!


Wer sich ernsthaft mit der Programmierung in C++ auseinander setzen will sollte sich dieses Buch kaufen. Es behandelt so gut wie alle Thematiken über die Programmiersprache C++, angefangen bei den Grundlagen, wie Schleifen, if-else Ketten usw. bis hin zu Dateihandling, Vererbung, Exceptions, Templates u.v.m.
In einer Rezension ist von ineffizienten Algorithmen die Rede. Es wird ein Beispiel herangezogen welches vollständig aus dem Zusammenhang gerissen wird. Es handelt sich bei diesem nämlich um eine Veranschaulichung eines Schleifentyps in einem der Anfangskapitel. Niemand kann hier ernsthaft erwarten, dass bereits mit Klassen oder generischen Algorithmen aus der STL hantiert wird. Summa Summarum erweckt die/der Rezensentin/Rezensent nicht gerade den Eindruck eines professionellen Programmierers.
Wer so nebenbei in C++ reinschnuppern will oder meint C++ in 4 Wochen erlernen zu können ist mit Büchern a la C++ für Dummies etc. besser bedient. Dieses Buch ist eindeutig für jene die die Programmiersprache C++ auf einem professionellen Level erlernen wollen und bereit sind dafür Zeit zu investieren. Danach ist man aber fit für die Konzepte der STL und der Einstieg in die Windows Programmierung mittels MFC dürfte auch keine Probleme mehr bereiten! PS: Nicht umsonst trägt die englische Fassung (A Complete Guide to Programming in C++) den Titel „BOOK OF THE MONTH".



Produkt: Gebundene Ausgabe
Titel: Suchmaschinen-Marketing
Verlag: Orell Füssli
Autoren: Lukas Stuber
Kundenbewertung: 4/5
Kundenbewertung - 4 von 5 Sternen
Finden statt suchen - die top twenty müssen das Ziel sein


Was nützt eine Website, wenn sie niemand findet? Nichts. Wer im Internet sich, seine Produkte und Dienstleistungen oder was auch immer verkaufen will, muss sich um das Suchmaschinenmarketing kümmern. Nicht zuletzt, weil die potenziellen Kunden nur die ersten zehn, vielleicht zwanzig Ergebnisse einer Suchanfrage genauer anschauen. Doch wie komme ich in die top twenty? Lukas Stuber, der selber eine Suchmaschinenmarketing-Agentur leitet, zeigt wie. Er beginnt bei den Grundlagen und geht erfreulich rasch zu den wichtigen Themen über. Etwa die richtigen Suchbegriffe, wie eine Website für Suchmaschinen optimiert wird oder wie man mit Keywords günstig wirbt. "Suchmaschinen-Marketing" richtet sich an Marketingfachleute, nicht Webmaster, darum runden die Themen "Erfolgskontrolle" und "Suchdienste im Marketing-Mix" sowie die Frage "Inhouse oder Outsourcing?" das lesenswerte Buch ab.



Produkt: Gebundene Ausgabe
Titel: IT-Handbuch IT-Systemelektroniker/-in, Fachinformatiker/-in
Verlag: Westermann Berufsbildung
Autoren: Heinrich Hübscher, Hans-Joachim Petersen, Carsten Rathgeber
Kundenbewertung: 5/5
Kundenbewertung - 5 von 5 Sternen
Ein Muss für die IHK-Prüfung


Das Handbuch ist für jeden sinnvoll, der die schriftliche IHK-Prüfung in einem der 4 IT-Berufe bestehen will.Es ist als Nachschlagewerk für die GH 1 und 2 zugelassen.
Zumindest hat es mir geholfen, ein paar Punkte mehr zu schnappen und dafür lohnt sich die Investition allemal.



Produkt: Taschenbuch
Titel: Newsletter und Mailinglisten. Marketing per E- Mail.
Verlag: Ueberreuter Wirt., F.
Autoren: Karina Matejcek
Kundenbewertung: 1/5
Kundenbewertung - 1 von 5 Sternen
Kann ich nur abraten!!!


Also, dieses Buch besteht zu 40% erstmal nur aus irgendwelchen kompletten Newslettern, die die gute Frau abonniert hat (der längste geht über 10 komplette Seiten!!!!??!!?) Wer von dem Buch erwartet, dass er erklärt bekommt, wie man mit einer Software umgeht, um Newsletter überhaupt erstmal anzuwenden, wird sich wundern. Stets sagt die gute Frau, dass ja irgendwer anderes die Software installiert und wir uns ja nur um das gestallterische kümmern brauchen. 50 Softwärelösungen werden zwar angesprochen (von der ja auch jede besser ist als die andere, somit weiß die Autorin glaube ich selber nicht, welche man nehmen sollte), aber keine einzige auch nur im entferntesten mal ausgeführt, sprich die Funktionen erläutert und geschildert, wie man alles für einen Newsletter vorbereitet. Und für die "tollen" gestalterischen Tipps zum erstellen der Newsletter, brauch man sich kein Buch kaufen und schon gar nicht DIESES!!!!!! Selbst die etwas anspruchsvolleren HTML-Newsletter werden nicht ausführlich in ihrer Erstellung erklärt. Alles im allem ist dieses Buch eine riesengroße Fehlinvestition gewesen!



Produkt: Broschiert
Titel: Jetzt lerne ich Spieleprogrammierung mit DirectX und Visual C++ . Der einfache Einstieg ins Game-Design
Verlag: Markt+Technik
Autoren: Christian Rousselle
Kundenbewertung: 5/5
Kundenbewertung - 5 von 5 Sternen
Für Einsteiger und Fortgeschrittene


Das Buch ist für Einsteiger ideal. Ich habe den Vorgänger schon gelesen, habe diesen Teil gekauft, um mir DirectX9 anzueignen. In diesem Buch werden alle Themen wie im Vorgänger behandelt, zusätzlich noch STL, und viel mehr 3D, unter anderem auch Terrainrendering. Schreibstil ist wie im Vorgänger sehr gut und flüssig zu lesen. Die Buch CD macht den rest perfekt.



Buchbesprechung, IT Bücher, Buchgeschäft, Amazon Buchbesprechungen, Buchbesprechungen, Kunde Meinung, Kunde kommentiert, Buchinfo, Bucheinband, Buch ASIN, Buch ISBN, Amazon.de IT Bücher, Amazon.de Buch Info, CSS Bücher, HTML Bücher, C++ Bücher, Perl Buch, Java Buch, Javascript Buch, DHTML Buch, SQL Buch, MSSQL Buch, MySQL Buch, PHP Buch, ODBC Buch, Flash Buch, Macromedia Buch, Buchhandlung, Bücher, Buecher, Literatur, Versandbuchhandlung, Shop, Buch, Internet-Buchhandlung, Buchbestellung, bestellen, bücher, Online-Buchhandlung, Buchtips, Rezensionen, Kritiken, Buchtips, Geschenke, Geschenkgutscheine, Internetbuchhandlung, Literaturtips, Buchversand, Partnerseite von Amazon.de, Versandbuchhandel, Internetbuchhandlung