Sponsored links


Valid XHTML 1.0!
Valid CSS!
Produkt: Sondereinband
Titel: Web Services auf der Microsoft .NET Plattform entwickeln.
Verlag: Microsoft Press Deutschland
Autoren: Scott Short
Kundenbewertung: 1/5
Kundenbewertung - 1 von 5 Sternen
schlechte Übersetzung ins Deutsche


Das mir vorliegende Buch trägt noch den Titel "Webdienste mit dem .NET Framework entwickeln". Es hat aber die gleiche ISBN-Nr. und Titelcover.
Scott Short will einem die Programmierung von Web Services mit dem .NET Framework näher bringen. Wäre auch bestimmt geglückt, wenn nicht der Übersetzer alles zunichte gemacht hätte. Man liest Sätze 1-3 mal und hat immer noch nicht verstanden, was ausgedrückt werden sollte.
Nur ein (leichter) Beispielsatz: "Die Elemente, die Daten enthalten, sind aber die einzigen, die in der SOAP-Nachricht codiert sind." Kapitel 3 - Seite 42
Fazit: nicht kaufen, vielleicht das englische Original anschauen!



Produkt: Broschiert
Titel: Enterprise JavaBeans
Verlag: O'Reilly
Autoren: Richard Monson-Haefel, Richard Monson- Haefel
Kundenbewertung: 5/5
Kundenbewertung - 5 von 5 Sternen
Standardwerk für Einsteiger und Fortgeschrittene


Vor eingen Monaten habe ich mir dieses Buch gekauft, als ich mich zum ersten mal mit der EJB-Technologie beschäftigte. Ich habe dieses Buch bestellt, da es auch den EJB 1.1-Standard abdeckt. Das Buch beschreibt übersichtlich und ausführlich die verschiedenen Beantypen, weiterhin erleichtern die detailierten Code-Beispiele den Einstieg in die Entwicklung von EJBs erheblich. Meine ersten Session- und EntityBeans (Bean Managed Persistence) konnte ich erfolgreich mit Hilfe diese Buches erfolgreich erstellen. Aufgrund der übersichtlichen Struktur eignet es sich zudem gut als Nachschlagewerk.



Produkt: Gebundene Ausgabe
Titel: Steuerungsaufgaben mit Linux lösen, m. CD-ROM
Verlag: Franzis Verlag
Autoren: Andreas Zickner
Kundenbewertung: 4/5
Kundenbewertung - 4 von 5 Sternen
Linux für "Bastler"


Das Buch "Steuerungsaufgaben unter Linux lösen" lässt jedes Bastler Herz höher schlagen. Durch anschauliche Beispiele anhand kleiner Projekte wird gezeigt, dass auch bei der Steuerung von Elektronik und Hardware, die nicht Bestandteil eines handelsüblichen PCs sind, nur "mit Wasser gekocht" wird. Dabei steigt die Komplexität der durchexerzierten Beispiele stetig an: Angefangen von einer blinkenden Leuchtdiode am Parallelport des PCs über einen DCF77 Empfänger, bis hin zur Ansteuerung von LCD Displays und der Steuerung von Schrittmotoren. Dabei wird nie vergessen, auch praktische Tipps zu geben, anhand welcher Kriterien z.B. die Auswahl eines LCD Displays erfolgen kann. Für die Steuerung von Hardware über die serielle und die parallele Schnittstelle ist natürlich auch auf der SW technischen Seite einiges zu bewerkstelligen. Auch hier wird Schritt für Schritt an die Thematik der Erstellung eigener Gerätetreiber und deren Einbindung in das Linux Betriebssystem hingeführt.
Voraussetzungen für das Buch sind meiner Meinung nach einigermaßen ordentliche Linuxkenntnisse, eine gesunde Aversion gegenüber Betriebssystemen von Microsoft ;-) und natürlich das notwendige Interesse und die Ausdauer, die Projekte umzusetzen und vielleicht das ein oder andere Kapitel auch mehrmals anzugehen. Ein Lötkolben darf im Bastelkeller natürlich auch nicht fehlen.
Die beiliegende CD komplettiert das Buch indem dort der Quellcode für alle Projekte und somit auch das Gerüst für eigene Programme und Gerätetreiber zu finden ist. Ingesamt ist ein Buch entstanden, das sowohl zum Nachschlagen Verwendung findet, als auch von vorn bis hinten durchgearbeitet werden kann. Trotz des relativ hohen Preises kann ich das Buch für den Einstieg in die Welt der Steuerung empfehlen.



Produkt: Sondereinband
Titel: Sozialpsychologie des Internet. Die Bedeutung des Internet für Kommunikationsprozesse, Identitäten, soziale Beziehungen und Gruppen.
Verlag: Hogrefe-Verlag
Autoren: Nicola Döring
Kundenbewertung: 5/5
Kundenbewertung - 5 von 5 Sternen
Fundiert, informativ und verständlich



Nicola Dörings Buch ist gleich in mehrerer Hinsicht sehr lesenswert:

- Die sozialpsychologischen Aspekte des Internet werden (in ihrer Vielfalt!) fundiert aufgearbeitet
- Endlich gibt's einen Überblick über bereits bestehende Forschung
- Die Themen sind nicht nur für Psychologen relevant, sondern auch für andere Berufsgruppen, die mit Online-Kommunikation und Netz-Gemeinschaften zu tun haben (Marketing, Journalismus, Schulen)
- Eine besondere Wohltat ist die sachliche, fundierte Behandlung von Themen, die von den Medien einseitig oder verzerrt dargestellt werden (Internet-Sucht, Cybersex, soziale Vereinsamung durch Internet-Nutzung etc.)
Dies alles gut gegliedert und spannend zu lesen. Meine Empfehlung.



Produkt: Broschiert
Titel: Das große Data Becker PC Lexikon 2000. Hardware, Software, Internet von A- Z.
Verlag: DATA Becker, Ddf.
Autoren: Andreas Voss
Kundenbewertung: 5/5
Kundenbewertung - 5 von 5 Sternen
Wirklich gut


Das Buch erschien erst wahnsinnig kompliziert und trocken. Aber bei näherer Betrachtung ist wirklich sehr gut konzipiert. Man findet alles was man über PC und Internet wissen sollte.Ich bin wirklich zufrieden mit dem Buch.



Produkt: Taschenbuch
Titel: Adobe Acrobat 5.0
Verlag: vmi-Buch
Autoren: Birgit Ianniello
Kundenbewertung: 4/5
Kundenbewertung - 4 von 5 Sternen
Bestens für absolute Anfänger


Toll. Endlich ein wirkliches Einsteigerbuch ohne ins fachliche Nirwana zu verfallen. Auch gut die schrittweise Einführung ins Programm wobei Internetzugang und Grafiken für Word mit angeschnitten wurde.



Produkt: Gebundene Ausgabe
Titel: PDF und Acrobat, Neue Wege in der Druckvorstufe
Verlag: Galileo Press
Autoren: Oliver Schröder, Jutta Bock
Kundenbewertung: 2/5
Kundenbewertung - 2 von 5 Sternen
Drei (!) Jahre alte Texte faseln vom "Hoffnungsträger" PDF ?


Drei (!) Jahre alte Texte faseln allen Ernstes vom "Hoffnungsträger" PDF (S. 22) und zeigen wie alt dieses Werk wirklich ist. PDF ist schon lange kein Hoffnungsträger mehr, sondern sogar als PDF/X-3 zur ISO-Norm aufgestiegen. Nach gewissen Anlaufschwierigkeiten komme ich mit PostScript 3 und PDF 1.4 dank neuer Fachliteratur gut zurecht.Die besprochene Software, exemplarisch sei Photoshop 5, ja nicht 5.5, 6 oder gar 7.0, wirklich 5.0 (S.304) ist schon lange reif für das Druckvorstufen-Museum. Gleiches gilt für InDesign, Illustrator und Freehand. Die besprochenen Programmversionen haben schon lange keine Marktrelevanz. Insgesamt ist es hoffnungslos veraltet und leider sind auch die geschriebenen Texte auch für das Jahr 2000 fachlich nicht so besonders. Als Person vom Fach hätte ich mich auch vor drei Jahren tierisch gelangweilt.
Resümee: PDF als "Hoffnungsträger" statt einen allgemein anerkannten Prepress-Standard (PDF/X-3) zu bezeichen klingt so unglaublich veraltet, dass es einem nur einem müdes Gähnen entlockt.



Produkt: Broschiert
Titel: Das große PC und Internet- Lexikon 2001. Hardware, Software, Internet von A- Z.
Verlag: DATA Becker, Ddf.
Autoren: Andreas Voss
Kundenbewertung: 5/5
Kundenbewertung - 5 von 5 Sternen
Das Beste Lexikon in Sachen PC


Das Data Becker Lexikon 2001 gibt alle wichtigen Informationen für Leute die noch ein paar Lücken in Sachen PCs haben, aber auch für diejenigen die schon so einiges wissen. Es werden von A-Z verschiedene Begriffe der Computertechnik ausführlich und auch für Leihen verständlich erklärt. Alles in allem ein super Nachfolger der 2000er Auflage.



Produkt: Taschenbuch
Titel: PHP 4. Grundlagen und Profiwissen
Verlag: Hanser Fachbuch
Autoren: Jörg Krause
Kundenbewertung: 1/5
Kundenbewertung - 1 von 5 Sternen
ist das Geld nicht wert


Das kennt man shon: als Seitenfüller dienen zu oft Themen zu Randgebieten und Nichtigkeiten. Schließlich muss eine gewisse Seitenzahl erreicht werden, um den Preis - hier übrigens vollkommen überzogen - zu rechtfertigen. Dagegen werden viele wichtige Themen nur unzureichend behandelt.Bedauerlicherweise kommen zu dem wenig überzeugenden Inhalt auch noch böse Fehler in den Beispielen, die ein Anfänger in Sachen PHP auch nicht einfach findet. Damit ist dea Werk für Anfänger schlicht unbrauchar.
Faszit: nicht jeder PHP-Programmierer ist ein Buchautor



Produkt: Broschiert
Titel: Vertriebslogistik mit SAP R/3.Konzeption und Implementierung des R/3-Moduls SD
Verlag: Addison-Wesley
Autoren: G Oberniedermaier
Kundenbewertung: 3/5
Kundenbewertung - 3 von 5 Sternen
Übersicht mit Beispielen aber ohne Customising


In diesem Buch wird wirklich der gesamte Vertriebsbereich abgehandelt. Es werden anhand von anschaulichen Beispielen komplette Geschäftsprozesse durchgespielt. Auch Logistic Chain Management, Internet, etc. ist drin. Sogar eine kurze, mit konkreten Schritten beschriebene Vorgehensweise für CATT (Computer Aided Testing) ist drin.
ABER, Customising wird links liegen gelassen. Es sind schon Hinweise vorhanden, was man im Customising beachten sollte, aber nicht wie man dann konkret vorgeht. Beim gleichen Themenumfang hätte das Buch aber auch doppelt so dick sein müssen.
1) Für die Funktionalität, die ich vom Vertriebsmodul noch nicht kannte, war das Buch sehr interessant.
2) Für die vertrauten Teile, eine übersichtliche Zusammenfassung.
3) Wer eine konkrete Customising Bauanleitung benötigt, sollte sich die 100 Mark sparen.
Allerdings, habe ich bis jetzt kein SAP Vertriebsbuch kennengelernt, wo Letzteres zu finden wäre.



Buchbesprechung, IT Bücher, Buchgeschäft, Amazon Buchbesprechungen, Buchbesprechungen, Kunde Meinung, Kunde kommentiert, Buchinfo, Bucheinband, Buch ASIN, Buch ISBN, Amazon.de IT Bücher, Amazon.de Buch Info, CSS Bücher, HTML Bücher, C++ Bücher, Perl Buch, Java Buch, Javascript Buch, DHTML Buch, SQL Buch, MSSQL Buch, MySQL Buch, PHP Buch, ODBC Buch, Flash Buch, Macromedia Buch, Buchhandlung, Bücher, Buecher, Literatur, Versandbuchhandlung, Shop, Buch, Internet-Buchhandlung, Buchbestellung, bestellen, bücher, Online-Buchhandlung, Buchtips, Rezensionen, Kritiken, Buchtips, Geschenke, Geschenkgutscheine, Internetbuchhandlung, Literaturtips, Buchversand, Partnerseite von Amazon.de, Versandbuchhandel, Internetbuchhandlung