Sponsored links


Valid XHTML 1.0!
Valid CSS!
Produkt: Taschenbuch
Titel: E- Business. Methodisch und erfolgreich in das E- Commerce- Zeitalter.
Verlag: mitp
Autoren: Franz-Joachim Kauffels
Kundenbewertung: 5/5
Kundenbewertung - 5 von 5 Sternen
Gut geschrieben und topaktuell


Eine Besonderheit in der Welt der Fachliteratur. Als anspruchsvoller Leser hat man oft den Eindruck, daß Fachliteratur von echten "Fachidioten" verfaßt wird, entweder unfähig sich zu artikulieren, oder so sterbenslangweilig, daß die Lektüre eher unter die Rubrik "homöopathisches Schlafmittel" fällt. Kauffels ist das genaue Gegenteil. Er schafft es, auch komplizierte technische Zusammenhänge spannend zu erklären. Mit witzigen Anmerkungen garniert, wird das Buch zu einer unterhaltsamen Lektüre. Unbedingt zu empfehlen!



Produkt: Gebundene Ausgabe
Titel: XML in 21 Tagen .
Verlag: Markt+Technik
Autoren: S North, P Hermans
Kundenbewertung: 1/5
Kundenbewertung - 1 von 5 Sternen
XML in 21 JAHREN


Das Buch ist unverständlich geschrieben, es wiederholt sich, Text und Abbildungen (deutsch - englisch) stimmen nicht überein, unvollständige Erläuterungen, schlechte Beispiele .........Das Buch erfüllt seinen Zweck, die Einführung eines XML-Einsteigers in die Materie, nur mangelhaft, als Nachschlagewerk ist es ebenfalls nicht zu gebrauchen.Es ist sein Geld definitiv nicht wert.



Produkt: Broschiert
Titel: Aktien 99. Einführung in die Aktienverwaltung mit dem PC.
Verlag: Sybex-Vlg., Düsseldorf
Autoren: Gunter Wielage, Oliver Pott
Kundenbewertung: 1/5
Kundenbewertung - 1 von 5 Sternen
Peinliches Machwerk


Das absolut schlechteste Buch über die Börse, das ich jemals gelesen habe. Unter anderem werden Neue Markt Werte empfohlen, die heute bereits pleite sind. In einem Kapitel widmet sich der Autor hingebungsvoll der Frage, welcher Tag der beste Kauftag sei !?? Der Montag, nach einem schwachen Freitag ? Oder der Mittwoch nach einem guten Dienstag ? Oder vielleicht doch der Sonntag ? Ach nein, das geht ja nicht. Absolut lächerlich für Leute, die langfristig an der Börse Geld verdienen wollen. Fazit: Finger weg von diesem Buch !!



Produkt: Broschiert
Titel: chat- Slang. Lexikon der Internet- Sprache. Über 3000 Begriffe verstehen und anwenden.
Verlag: Hanser Fachbuch, Mchn.
Autoren: Oliver Rosenbaum
Kundenbewertung: 5/5
Kundenbewertung - 5 von 5 Sternen
Geniales Teil!!!


Dieses Büchlein ist ungemein wertvoll...nicht nur, wenn man als absoluter Chat-Anfänger bekloppt vor allen Abkürzungen sitzt, sondern auch vom Umgangssprachlichen her!!! Lehrer, lasst dieses Buch Eingang in eure Klassen finden, an dem Medium PC führt eh kein Weg vorbei und womöglich erhält das verstaubte Klassenzimmer-Englisch dann einen aktuellen touch!!!



Produkt: Broschiert
Titel: Drahtlos vernetzen mit W-Lan
Verlag: Data Becker
Autoren: Michael Lotz, Nam Kha Pham, Mathias Podlech, Nam Kha Pham
Kundenbewertung: 2/5
Kundenbewertung - 2 von 5 Sternen
Nur unzureichende Informationen zum Thema W-LAN


Klingt vielversprechender als es ist.
Alles schön praktisch ohne Kabel. Dann hören die Vorteile von W-LAN auch schon auf.
Tipps und Hilfestellungen zum Schutz der Gesundheit vor den Frequenzen und den Strahlen habe ich in diesem Buch vermißt.



Produkt: Gebundene Ausgabe
Titel: Digitalfotografie-Praxisbuch, m. CD-ROM
Verlag: Franzis
Autoren: Christoph Prevezanos
Kundenbewertung: 5/5
Kundenbewertung - 5 von 5 Sternen
Genau so muß ein Digital-Foto Buch aussehen !


Seit ich mit meiner Digicam (Dimage7) unterwegs bin, habe ich schon so einige Bücher hierzu gekauft. Dieses ist aber mit Abstand das beste. Hier steht "Digitalfoto" drauf und es ist auch wirklich "Digitalfoto" drin. Der größte Teil des Buches behandelt das praktische Fotografieren und nicht die Nachbearbeitung. Der Autor vermittelt immer wieder das Gefühlt, daß das Foto vor allem mit der Kamera entsteht und nur in Teilen am PC. Diesen Aspekt habe ich bisher in allen anderen Büchern vermißt, da sich diese vielzu stark auf die Bearbeitung am PC konzentrieren.
Probleme wie Ausleuchtung, Portrait-Fotografie, Weißabgleich usw. sind erstklassig erklärt, so daß es wirklich jeder versteht. Alles ist mit praktischen Beispielen geschmückt, so daß die Unterschiede in der Anwendung sofort deutlich werden. Die sehr guten Fotos zeigen, daß der Autor wirklich weiß wovon er spricht und mit seiner Digicam umgehen kann. Auch das spannende Thema der Nachtfotografie oder Panoramen in mehreren Schritten sind wunderbar erklärt und illustriert.
Der Abschnitt zur kreativen Bildgestaltung ist sehr interessant, da er viel über Auschnitt, Brennweiten, Farben, Hintergründe und Bildebenen erläutert. Der Autor erklärt in einem sehr angenehmen Schreibstil, wie man statt Schnappschüssen wirklich tolle Bilder mit Köpfchen macht. Das gefällt mir persönlich besonders gut.
Die Nachbearbeitung am PC wird in den Grundzügen anhand von PhotoShop und PhotoImpact erläutert. Da der Schwerpunkt dieses Buches wohl auf der Fotografie liegt, werden hier nur Grundlagen angesprochen. Aber die gut ausgewählten Schritt-für-Schritt-Anleitungen machen erste Korrekturen und Effekte zum Kinderspiel. Auch die ganzen Format- und Größenfragen für den Ausdruck oder den Fotoladen werden von allen Seiten beleuchtet, so daß keine Fragen offen bleiben.
Besonders gefreut hat mich, daß hier die praktische Verwendung z.B. für Foto-CDs, Bildschirmschoner, DVD-Player usw. sehr genau erläutert und praktisch vorgeführt wird. Meine erste Diashow mit Nero läuft wunderbar auf dem DVD-Player. ;-)
Mein Fazit: Der Autor zeigt sich äußerst kompetent und praxisbezogen. Man merkt an vielen Stellen, daß er Spaß an der digitalen Fotografie hat und dies auch dem Leser gern vermittelt. Es macht Spaß das Buch zu lesen, wenngleich es mit Fachwissen wirklich geradezu vollgestopft ist. Besonders erwähnenswert: Das Buch ist komplett in Farbe gedruckt. Das finde ich super! Wer mehr als Urlaubsschnappschüsse will, sollte dieses Buch lesen.



Produkt: Gebundene Ausgabe
Titel: HTML 4.0 Handbuch, m. CD-ROM
Verlag: Franzis Verlag
Autoren: Stefan Münz, Wolfgang Nefzger
Kundenbewertung: 5/5
Kundenbewertung - 5 von 5 Sternen
Dieses Buch darf nicht fehlen!


Dieses Buch ist das unerreichte Standardwerk über die Hypertext Markup Language. Kaum eine andere Refernez darf sich wohl als so vollständig und umfassend bezeichnen wie dieses Werk. Wer, der sich mit HTML-Seiten-Erstellung beschäftigt hat dieses Buch nicht gelesen oder als Nachschlagewerk zu Hause stehen? Sämtliche Kommados und Möglichkeiten der Markuplanguage sind hier beschrieben. mit all ihren Eigenarten und natürlich auch unter Berücksichtigung der verschiedenen Browser. Alte Tags die nicht mehr ganz aktuell sind findet man hier ebenso wie Verweise auf kommende Standards. Als Nachschlagewerk bei der täglichen Arbeit nicht zu ersetzen. Der Einsteiger in HTML kann dieses Buch auch vorzüglich als Einführung benutzen. Alle Möglcihkeiten sind in der Syntax erklärt und es gibt zu sämtlichen Steuerbefehlen Beispiele, die man oft ein wenig abgeändert schon verwenden kann. Außer den "normalen" Sprachelementen von HTML sind auch Einführungen in Perl, JavaScript und Java angefügt, die man zum Einstieg sehr gut verwenden kann und für kleinere Aufgaben ausreichen. Alles in allem ist ein unbedingtes Muß für jeden der mit der Erstellung von HTML Seiten zu tun hat. Fünf Sterne bekommt das Buch, weil mir keine Schwäche desselbigen bewußt ist. (Dies ist eine Amazon.de an der Uni-Studentenrezension.)



Produkt: Broschiert
Titel: CAD - Jetzt lerne ich... . Konstruieren und Zeichnen mit AutoCAD und AutoCAD LT 2000
Verlag: Markt+Technik
Autoren: Werner Sommer
Kundenbewertung: 5/5
Kundenbewertung - 5 von 5 Sternen
War sehr angenehm überrascht.


Würde gern ofter in solchen Bücher stöbern.



Produkt: Broschiert
Titel: Java- Bausteine für E- Commerce Anwendungen. Verteilte Anwendungen mit Servlets, CORBA und XML.
Verlag: Hanser Fachbuch
Autoren: Andreas Eberhart, Stefan Fischer
Kundenbewertung: 1/5
Kundenbewertung - 1 von 5 Sternen
Unvollständigkeit


Das Buch ist für Servlet's ganz interessant aber die EJB'Beispiele sind unvollständig und nicht lauffähig, da voller Fehler und total veraltet. Die im Buch versprochenen Beispiele auf seiner Homepage gibt es bis heute noch nicht.



Produkt: Broschiert
Titel: Datenbanken, leicht gemacht
Verlag: Teubner Verlag
Autoren: Helmut Eirund, Ullrich Kohl
Kundenbewertung: 1/5
Kundenbewertung - 1 von 5 Sternen
Nichts für die Uni!


Ich gebe an der Universität Trier Lehrveranstaltungen zum Thema Datenbanken für Studierende der Computerlinguistik. Also habe ich mir dieses Buch gekauft, weil es ja für Nicht-Informatiker geschrieben sein soll. Ich muss leider sagen, dass dieses Buch für universitäres Niveau überhaupt nicht geeignet ist, weil bestenfalls "Kochrezepte" vermittelt werden sollen. Daher ist es wohl kein Zufall, dass die Beispieldatenbank nicht aus dem universitären Bereich ist, sondern eine Reisebüroanwendung beschreibt. Aber auch wenn ich Kurse für diese Zielgruppe geben müsste, würde ich wohl nicht auf dieses Buch zurückgreifen, da zu vieles nicht behandelt bzw. unzureichend erklärt wird.



Buchbesprechung, IT Bücher, Buchgeschäft, Amazon Buchbesprechungen, Buchbesprechungen, Kunde Meinung, Kunde kommentiert, Buchinfo, Bucheinband, Buch ASIN, Buch ISBN, Amazon.de IT Bücher, Amazon.de Buch Info, CSS Bücher, HTML Bücher, C++ Bücher, Perl Buch, Java Buch, Javascript Buch, DHTML Buch, SQL Buch, MSSQL Buch, MySQL Buch, PHP Buch, ODBC Buch, Flash Buch, Macromedia Buch, Buchhandlung, Bücher, Buecher, Literatur, Versandbuchhandlung, Shop, Buch, Internet-Buchhandlung, Buchbestellung, bestellen, bücher, Online-Buchhandlung, Buchtips, Rezensionen, Kritiken, Buchtips, Geschenke, Geschenkgutscheine, Internetbuchhandlung, Literaturtips, Buchversand, Partnerseite von Amazon.de, Versandbuchhandel, Internetbuchhandlung