Sponsored links


Valid XHTML 1.0!
Valid CSS!
Produkt: Taschenbuch
Titel: Struts. Java Framework für Webanwendungen
Verlag: Software & Support Verlag
Autoren: Bien Adam, Peter Roßbach, Marcel May, Bernhard Wöhrlin
Kundenbewertung: 4/5
Kundenbewertung - 4 von 5 Sternen
Einführung, Nachschlagewerk und Profithemen in einem Buch


Den Lesern des "Java Magazins" dürfte der Herausgeber diese Buches durch seine zahlreichen Artikel bereits gut bekannt sein. Im gleichen Verlag wie das Java Magazin ist nun endlich auch das Buch "Struts - Java Framework für Webanwendungen" erschienen, in dem sich sich der Autor mit drei Co-Autoren auf über 500 Seiten dem Open Source Web Application Framework widmen, das mittlerweile zum Standard für die Implementierung der MVC-Architektur für Webanwendungen geworden ist.
Für den Neueinsteiger ist das Struts-Prinzip der ActionServlets, ActionForms und ActionClasses am Anfang sicherlich ziemlich verwirrend. Dank des lockeren Schreibstils des ersten Kapitels, das sich mit der Einführung in Struts beschäftigt und der hervorragenden Erklärungen des Autors sind die ersten Hürden beim Einsatz von Struts schnell gemeistert; alle Unterkapitel sind durch gute Praxisbeispiele ergänzt, das Niveau der Beispiele ist hierbei gut ausgewogen, so dass der Leser nicht mit seitenlangen Quellcode-Listings erschlagen wird, jedoch dennoch die Stärken des Struts Frameworks sofort ersichtlich werden. Beschreibungen der Neuerungen seit Struts 1.1, z.B. Sub-Applikationen, Möglichkeiten zur Internationalisierung von Applikationen sowie eine komplette Beispielapplikation (ein Adventskalender) runden den Einführungsteil von Sven Haiges ab.
In Kapitel drei behandelt der Autor Adam Bien das Thema "Patterns und Idioms" und stellt die aus Sicht von Struts-Entwicklern relevanten Patterns und J2EE-Patterns vor. Bereits in der Einführung zum Thema wird deutlich, dass der Autor auf umfangreiche Erfahrung aus zahlreichen J2EE-Projekten und vor allem auch aus Schulungen zu diesen Themen zurückgreifen kann. In mehreren Kapiteln eklärt der Autor die verschiedenen J2EE-Patterns und rundet sein Teil des Buches mit zehn Architekturempfehlungen ab. Insgesamt ein Kapitel, das der Struts-Einsteiger sicherlich erst einmal überspringen kann, jedoch später auf das Kapitel zurückkommen.
Kapitel vier beschreibt die Struts Tag Libraries, d.h. die Bean Tag Library, die HTML Tag Library etc. Ausserdem wird auf die Struts Tiles und Struts Templates Konzept detailliert eingegangen, hiermit kann der Entwickler ein einheitliches Look & Feel für alle JSP-Seiten implementieren.
Fazit: Das Buch ist eine sehr empfehlenswerte und gelungene Kombination aus Einführung für Struts-Neueinsteiger, die rasch zu eigenen Ergebnissen kommen wollen, als auch Nachschlagewerk und Lehrbuch für Fortgeschrittene. Einzige Kritikpunkte: Leider ist beim Buch keine CD-Rom mit dabei, wie man es beim Preis von rund 35 Euro eigentlich erwarten würde, die Beispielapplikationen müssen also downgeloaded werden. Ausserdem wäre eine "Erste-Hilfe"-Übersicht praktisch, die dem Anfänger Tipps für die Fehlersuche in Struts-Applikationen gibt, da die Fehlermeldungen des Struts Frameworks z.B. bei Fehlern in den Konfigurationsdateien teilweise nicht ganz einfach zu verstehen sind.



Produkt: Broschiert
Titel: deutsche-internetadressen.de
Verlag: Arcum Medien GmbH
Autoren: Jörg Krichbaum
Kundenbewertung: 5/5
Kundenbewertung - 5 von 5 Sternen
Sehr gelungenes Buch


Ich habe aus diesem Buch sehr hilfreiche Anregungen für meine tägliche Arbeit gezogen. Dieses Buch kann ich wärmstens empfehlen!



Produkt: Gebundene Ausgabe
Titel: Spiele programmieren mit Delphi, m. CD-ROM
Verlag: Verlag SmartBooks Publishing AG
Autoren: Andreas F. Golla, C. A. D. Kassler
Kundenbewertung: 5/5
Kundenbewertung - 5 von 5 Sternen
Perfekt!


Dieses Buch hat mir beruflich völlig neue Wege geebnet! Ich bin jetzt bei einer großen Spiele Entwicklungs Firma und verdiene ein sehr gutes Geld! Ich konnte, als ich mir dieses Buch kaufte, noch kein bisschen programmieren, ja, ich hatte sogar Probleme, mit dem Computer umzugehen. Aber jetzt bin ich ein IT-Profi und entwickle an großen, wichtigen Spielen mit. Ich habe mir kurz nach dem Kauf dieses genialen Buches für schlappe 5€ das Produkt Delphi gekauft und damit angefangen, Spiele zu programmieren. Seit ich so reich bin, stehen die Frauen mir Schlange. Dieses Buch hat mein Leben verändert! Zum positiven, das ist klar.



Produkt: Gebundene Ausgabe
Titel: Konsumentenverhalten im Internet
Verlag: Vahlen
Autoren: Hans H. Bauer, Marcus M. Neumann, Jürgen Rösger
Kundenbewertung: 5/5
Kundenbewertung - 5 von 5 Sternen
Sehr hilfreich für die Unternehmenspraxis


Das Sammelband von Hans H. Bauer, Jürgen Rösger und Marcus M. Neumann schließt als erstes seiner Art die Lücke zwischen der Wissenschaft und der Unternehmenspraxis. Neueste wissenschaftliche Erkenntnisse werden verständlich für den Praktiker aufgearbeitet. Für die hohe Qualität und unternehmerische Relevanz ist sicherlich die spezielle Zusammensetzung des Herausgeberteams verantwortlich: Prof. Dr. Hans H. Bauer und Marcus M. Neumann als Marketing-Wissenschaftler und Herr Jürgen Rösger als Mitglied der Geschäftsleitung von AOL Deutschland.
Darüber hinaus konnten die drei Herausgeber eine ganze Reihe weiterer hochkarätiger Wissenschaftler der Marketing- und Internetforschung gewinnen: Beispielsweise Prof. Dr. Bernd Skiera, Inhaber des Lehrstuhls für Electronic Commerce an der Johann Wolfgang Goethe-Universität in Frankfurt am Main oder Prof. Dr. Andreas Herrmann, Direktor des Instituts für Medien- und Kommunikationsmanagement der Universität St. Gallen.
Der Status Quo der Internetforschung für den Praktiker aufgearbeitet. Ein wirklich hilfreiches Nachschlagewerk.



Produkt: Taschenbuch
Titel: MySQL
Verlag: vmi-Buch
Autoren: Rolf Däßler
Kundenbewertung: 4/5
Kundenbewertung - 4 von 5 Sternen
Für den Einstieg geeignet


Dieses Buch eignet sich gut für MySQL-Einsteiger ohne Vorkenntnisse und bereitet auf tiefergehende Literatur vor. Der Autor beschreibt die Materie präzise und dennoch nicht langweilig (Abschnitt "Grundlagen" und "Sprachreferenz"). Praktische Anwendungsbeispiele mit ODBC, HTML und PHP werden kurz und prägnant erläutert.



Produkt: Gebundene Ausgabe
Titel: C-Kompaktreferenz .
Verlag: Addison-Wesley
Autoren: Helmut Herold
Kundenbewertung: 5/5
Kundenbewertung - 5 von 5 Sternen
erweitert den C-Horizont


Die in diesem Buch beschriebenen Programmiertechniken sind prägnant, leicht verständlich und helfen bei allen Problemen, mit denen sich der C-Coder immer wieder konfrontiert sieht, weiter. Unter anderem wird beim Lesen klar, auf welche Weise man in C effektiv, schicht-autark und objektorientiert programmieren kann; und wie Code-Snippets leichter adaptierbar werden. Die Algorithmen, Tricks, Kniffe und Hinweise sind zudem unverzichtbar. Die Aha-Erlebnisse machen das Lesen zum Genuss.Für angehende Entwickler von Applikationen unter Windows mag dieses Buch das Verbindungsglied zwischen H. Erlenkötters "C - Programmieren von Anfang an" und C. Petzolds "Windows Programmierung" sein.
Auf der 'Exept Sofware AG Site' steht folgende Aussage:"C++ is an octopus made by nailing extra legs onto a dog"So ist's!



Produkt: Taschenbuch
Titel: FrontPage 2000 Kompendium.
Verlag: Markt und Technik
Autoren: Dirk Louis, Oliver Pott
Kundenbewertung: 3/5
Kundenbewertung - 3 von 5 Sternen
Eher ein Einstieg als ein Kompendium


"Frontpage 2000" vom Markt&Technik Verlag richtet sich in erster Linie an den Einsteiger mit gehobenen Ambitionen. So geht es die ersten rund 100 Seite um die Installation und einen Überblick über die SmartSuite. Anschließend wird fundiert in die Grundlagen von HTML eingestiegen - bedauerlicherweise allerdings nur in die Microsoftinterpretation. Aufbauend darauf folgt dann das eigentliche Herz von FrontPage: die Erstellung und Verwaltung eigener Sites. Sehr angenehm fallen hierbei die anschaulichen Fallbeispiele auf. Auch auf die Verknüpfung von beispielsweise Office in den Frontpage-Workflow wird eingegegangen. Weglassen hätten die Autoren sicherlich den ca.80 Seiten langen Exkurs über CGI, JavaScript und Java-Anwendungen: in dieser Kürze ist selbst ein Einstieg in die drei "Sprachen" nicht zu meistern. Schlecht gelungen ist auch der Anhang. Er ist nicht nur auf gelben Papier gedruckt, was einen unangenehmen Leseeindruck hinterläßt, sondern auch der Inhalt ist dürftig: HTML-Befehle werden stumpf ohne Erläuterung aufgelistet, Java und Javascript- Referenz sind wegen ihres dürftigen Umfangs unbrauchbar. Also: Hier liegt kein Kompendium vor, eher eine Einführung mit weitgefächertem Ausblick. (Dies ist eine Amazon.de an der Uni-Studentenrezension.)



Produkt: Gebundene Ausgabe
Titel: HTML 4.0 Referenz, m. CD-ROM
Verlag: Franzis Verlag
Autoren: Stefan Münz, Wolfgang Nefzger
Kundenbewertung: 3/5
Kundenbewertung - 3 von 5 Sternen
Viel Information, aber zu unstrukturiert


Bei diesem Buch habe ich stets das ungute Gefühl, daß alles, was ich wissen möchte, enthalten ist, aber ich es nicht finden kann. Die Tag-Referenz ist fragwürdig, wenn mir z.B. zwar die Tag-Optionen aufgezählt werden, aber die dabei verwendbaren Parameter leider fehlen. Man findet die gesuchte Information zwar meist irgendwo anders im Buch, aber so sollte eine Referenz nicht funktionieren. Auch Nullinformationen wie die 216 Netscape-Farben, dargestellt in Grautönen, ließen bei mir in Anbetracht des Preises ein ungutes Gefühl aufkommen. Fazit: SELHTML ja, aber auf Papier muß so was besser strukturiert werden, um wirklich hilfreich zu sein.



Produkt: Broschiert
Titel: CVS kurz & gut
Verlag: O'Reilly
Autoren: Gregor N. Purdy
Kundenbewertung: 1/5
Kundenbewertung - 1 von 5 Sternen
Nie bentutzt


Ich habe das Buechlein zwar gekauft,aber dann nie benutzt:Zum Lernen ist es zu knapp,die einfachen Dinge, die darin erklaert sind,finde ich mit der Online-Hilfe cvs --help schnellerund die kompilzierten Dinge (Mergen von Zweigen)werden darin nicht erklaert.



Produkt: Broschiert
Titel: Looses Internet Handbuch
Verlag: Dumont Reiseverlag
Autoren: Angus J. Kennedy
Kundenbewertung: 5/5
Kundenbewertung - 5 von 5 Sternen
Die ultimative Internet-Adressen-Fundgrube


Wie schon die erste Ausgabe aus dem Jahre 2000, ist dieses kompakte Büchlein die ultimative Internet-Adressen-Fundgrube. Auf ca. 500 Seiten (keine Angst, das Buch ist ein Mini-Wälzer) erfährt man zum einen Grundsätzliches zum Internet an sich und zum anderen erhält man eine Fülle an interessanten Anlaufstellen im world wide web. Das Buch ist sehr verständlich verfaßt, ein ausführliches Inhaltsverzeichnis und Register führen einen schnell zu den gesuchten Seiten. Fachchinesisch wird man hier vergeblich suchen, darum kann ich diesen Ratgeber wärmstens für Interneteinsteiger empfehlen, aber auch Fortgeschrittene kommen bei der Adressensuche auf ihre Kosten. Für Einsteiger ist quasi das gesamte Netz erklärt; Fachbegriffe und Funktionen des Internet und möglicherweise auftretende Probleme werden beschrieben. Für mich interessanter ist der zweite Teil des Buchs, der den Adressenteil enthält, der in verschiedene Bereiche(z.B. Suchmaschinen, Telefonbücher, Business, Einkaufen, Humor, Kontakte, Spiele, Sport, Skurriles usw.) unterteilt ist. Zu jeder angegebenen Adresse findet man eine kurze Sinn- oder Inhaltsbeschreibung, die auch Kritik an etlichen Seiten äußert. Wer, statt im Internet hastig nach dem Gewünschten zu fahnden, lieber erstmal offline und in Ruhe nach Adressen und Seiten suchen will, sollte sich so ein Buch zulegen. Selbst wer die 2000er Ausgabe besitzt, kann sich ja mal die 2001er Ausgabe angucken, da, wie wir alle wissen, das Internet ständig wächst, aber zum anderen auch kurzlebig ist und ständig websites verschwinden und neue aufmachen.



Buchbesprechung, IT Bücher, Buchgeschäft, Amazon Buchbesprechungen, Buchbesprechungen, Kunde Meinung, Kunde kommentiert, Buchinfo, Bucheinband, Buch ASIN, Buch ISBN, Amazon.de IT Bücher, Amazon.de Buch Info, CSS Bücher, HTML Bücher, C++ Bücher, Perl Buch, Java Buch, Javascript Buch, DHTML Buch, SQL Buch, MSSQL Buch, MySQL Buch, PHP Buch, ODBC Buch, Flash Buch, Macromedia Buch, Buchhandlung, Bücher, Buecher, Literatur, Versandbuchhandlung, Shop, Buch, Internet-Buchhandlung, Buchbestellung, bestellen, bücher, Online-Buchhandlung, Buchtips, Rezensionen, Kritiken, Buchtips, Geschenke, Geschenkgutscheine, Internetbuchhandlung, Literaturtips, Buchversand, Partnerseite von Amazon.de, Versandbuchhandel, Internetbuchhandlung