Sponsored links


Valid XHTML 1.0!
Valid CSS!
Produkt: Broschiert
Titel: Linux. Wegweiser zur Programmierung und Entwicklung. Sprachen, Werkzeuge, Bibliotheken.
Verlag: O'Reilly/VVA
Autoren: Matthias Kalle Dalheimer
Kundenbewertung: 4/5
Kundenbewertung - 4 von 5 Sternen
guter Ueberblick


Meine Erwartungen in dieses Buch wurden im Grossen und Ganzen erfuellt. Das Buch gibt einen guten Ueberblick ueber gebraeuchliche Entwicklungswerkzeuge, welche das Leben unter Linux leichter machen. Dabei werden einige wertvolle Tips vermittelt, die sonst nur von eingeweihten "alten Hasen" zu bekommen sind. Gefallen haben mir auch die URLs, unter denen spezielle Informationen oder downloads fuer die entsprechenden Programme gefunden werden koennen. Ich empfehle dieses Buch jedem, der eine Uebersicht und ein Grundverstaendnis ueber die Moeglichkeiten zur Programmentwicklung unter Linux erhalten moechte. Vertiefte Informationen zu den einzelnen im Buch behandelten Entwicklungswerkzeuge koennen durch die URLs oder spezielle Literatur erhalten werden und sind nicht Gegenstand des Buches.
Fazit: Ein empfehlenswertes Buch fuer alle, die einen Ueberblick bekommen moechten, weniger empfehlenswert fuer jene, die eine Einfuehrung in eine bestimmte Programmiersprache oder spezielle Informationen zu einem Bereich brauchen.



Produkt: Broschiert
Titel: CGI-Programmierung mit Perl
Verlag: O'Reilly
Autoren: Scott Guelich, Shishir Gundavaram, Gunther Birznieks
Kundenbewertung: 4/5
Kundenbewertung - 4 von 5 Sternen
Gute Einführung, aber Programmierkenntnisse vonnöten


Früher oder später kommt jede/r WebdesignerIn an den Punkt, wo die statischen Möglichkeiten von HTML nicht mehr weiterhelfen, sondern dynamische Verarbeitung von Eingaben der AnwenderInnen gefragt ist. Typische Problemstellungen sind die Suche auf der eigenen Website (allgemein formuliert, webbasierte Datenbank-Abfragen), Gästebücher u.ä. Die Lösung heißt Common Gateway Interface (CGI). Shishir Gundavarams vorliegendes Buch macht sich daran, die Tiefen und Untiefen der CGI-Programmierung zu erläutern. Gut verständlich und anhand von zum Teil auch größeren Beispielen werden die Techniken erklärt. Die Beispiele sind dabei fast ausschließlich in Perl gehalten; einerseits kann man argumentieren, dass Perl die am weitesten verbreitete Sprache für CGI-Programmierung ist, auf der anderen Seite gehört Perl nicht unbedingt zu den Sprachen, deren Stärke flüssig lesbarer Quellcode wäre, auch wenn Gundavaram immer bemüht ist, den Code verständlich zu erklären. Man muss sich auch immer vor Augen halten, dass CGI-Programmierung - anders als HTML - tatsächlich Programmierung ist. EinsteigerInnen, die noch keine Programmierkenntnisse haben, dürften daher überfordert sein. Wer aber programmieren kann, sollte sich auch durch den Perl-Code finden können (wenn es auch kein reines Vergnügen sein mag) und erhält mit diesem Buch eine gute Einführung in die CGI-Programmierung. (Dies ist eine Amazon.de an der Uni-Studentenrezension.)



Produkt: Broschiert
Titel: Pi, m. CD-ROM
Verlag: Springer, Berlin
Autoren: Jörg Arndt, Christoph Hänel
Kundenbewertung: 5/5
Kundenbewertung - 5 von 5 Sternen
Spaß an Pi


Das Buch trägt nicht nur wissenswertes über Pi zusammen, sondern erzählt nebenbei auch noch die Geschichte der Auseinandersetzung mit Pi und anderen mathematischen Sachverhalten und Merkwürdigkeiten. Dies gelingt so spannend und unterhaltsam, dass ich das Buch nur ungern aus der Hand gelegt habe. Es ist sauber recherchiert und von der "Unterhaltungsliteratur" (im Gegensatz zu oft eher trockenen aktuellen wissenschaftlichen Publikationen) auf dem aktuellsten Stand (Stand 2000). Das Buch wurde 2000 auch im Spektrum der Wissenschaft rezensiert und dort für besser als David Blatners "Joy of Pi" gehalten.(Habe diese Rezension 25.04.2000 verfasst, damals aber eine andere email-Adresse gehabt. Daher jetzt nochmal neu, so dass sie mir zuzuordnen ist.)



Produkt: Gebundene Ausgabe
Titel: Entwurfsmuster . Elemente wiederverwendbarer objektorientierter Software
Verlag: Addison-Wesley
Autoren: Erich Gamma, Richard Helm, Ralph Johnson, John Vlissides
Kundenbewertung: 3/5
Kundenbewertung - 3 von 5 Sternen
Ein essentielles Buch mit etwas unglücklicher Übersetzung


Ein meiner Meinung nach sehr gutes Buch, dass jeder ambitionierte Softwareentwickler mal gelesen haben sollte. Für Thema und Informationsgehalt gibt es 5 Sterne.Allerdings ist die deutsche Übersetzung wirklich grausam. Die stehenden Begriffe für Variablen und Funktionen im Englischen werden krampfhaft eingedeutscht und führen damit nicht gerade zu einem besseren Verständis und Lesbarkeit. Vor allem wer seinen Funktionen normalerweise englische Namen gibt sollte sich auf alle Fälle die englische Version zulegen und so einfach die allgemein bekannten Namen, die auch dann zum gewünschten Wiedererkennungseffekt führen, verwenden. Mit den in der Übersetzung verwendeten Namen erzeugt man mehr Verwirrung.Für die Übersetzung gibt es nur einen Punkt.Also Buch lesen, aber wenn es geht besser die englische Version.



Produkt: Gebundene Ausgabe
Titel: .NET verstehen . Einführung und Analyse
Verlag: Addison-Wesley
Autoren: David Chappell
Kundenbewertung: 5/5
Kundenbewertung - 5 von 5 Sternen
Exzellent


Dieses Buch verschafft einem in relativ kurzer Zeit einen umfassenden Überblick über die .NET-Technologien. Auf dieser Grundlage ist es möglich, Entscheide zu fällen, welche dieser Technologien davon im eigenen Projekt eingesetzt werden sollen.Die Sprache ist äusserst präzis und konzeptionell orientiert. Leider hat sich ein (einziger) Fehler eingeschlichen. Wenn man aber den ausgezeichneten Rest betrachtet, ist das mehr als verzeihbar.Wer das Buch (gründlich) gelesen hat, kann nun überall dort mitreden und mitentscheiden, wo es um .NET geht.



Produkt: Taschenbuch
Titel: C++ Lernen und professionell anwenden
Verlag: mitp
Autoren: Peter Prinz, Ulla Kirch-Prinz
Kundenbewertung: 2/5
Kundenbewertung - 2 von 5 Sternen
Kein empfehlenswertes Buch!


Wer sich dazu entschließt die Sprache C++ zu erlernen und über keine Vorkenntnisse verfügt wird mit diesem Buch ernste Probleme bekommen! Der Autoren behandeln alle im Zusammenhang mit C++ auftauchenden Sachverhalte, doch dies führt leider dazu, daß der Leser oft mehr verwirrt als erleuchtet wird. Sinnvoller wäre es gewesen, wenn man sich auf die fundamentalen Konzepte beschränkt hätte. Dafür wird schon mal ein Punkt abgezogen! Auffällig ist auch, daß einige Sachverhalte nicht präzise erklärt werden, so werden z.B. in Kapitel vier 'Manipulatoren' als 'Funktionen' bezeichnet was sachlich falsch ist und nicht mit dem übereinstimmt, was der Leser in Kapitel drei über Funktionen gelernt hat. Noch ein Punkt Abzug! Der letzte Punkt wird abgezogen, weil die Lösungen der Übungsaufgaben außerordentlich schlecht kommentiert sind und damit dem Einsteiger keine echte Hilfe bieten.



Produkt: Broschiert
Titel: Fotos digital mit Canon EOS 20D
Verlag: Vfv Verlag
Autoren: Jürgen U. Philipp
Kundenbewertung: 3/5
Kundenbewertung - 3 von 5 Sternen
Nicht viel mehr als eine bebilderte Bedienungsanleitung!


Leider bietet "Fotos digital mit Canon EOS 20D" nicht viel mehr als eine Bedienungsanleitung, allerdings in anderer Sortierung und mit vielen Bildern. In der Mehrzahl handelt es sich um abfotografierte Bedienungselemente.
Das Buch ist viel zu "technikverliebt" strukturiert. Es hangelt sich an den Bedienungselementen entlang. Dabei jedoch soll die Technik nur Mittel zum Zweck für gute Bilder sein.
Was als Vorteil dieses Buches gedacht ist, nämlich ein alphabetisch sortiertes Nachschlagewerk, entpuppt sich als wenig praktikabel, denn dem Einsteiger sind die meisten Begriffe (wie z. B. Weissabgleich) nicht geläufig, also weiss er auch garnicht wonach er suchen soll. Ich hätte z. B. ISO oder Filmempfindlichkeit nie unter L=Lichtempfindlichkeit gefunden.
Außerdem stehen z. B. Stichpunkte wie LCD-Monitor, Lichtempfindlichkeit, Löschtaste, Menü - Roter Bereich und Rote Augen auf einer Seite, die überhaupt keinen thematischen Bezug zueinander haben.
Ergänzt wird "Das ABC der EOS 20d Technik" (3/4 des Buches) um weitere Kapitel, wobei der Teil "Digitales in Theorie und Praxis" ganze 6 in Worten SECHS Seiten ausmacht.
Der Fotopraxis (wobei im unklaren bleibt, was daran nun "digital" sein soll) sind schließlich knapp 20 der 130 Seiten vorbehalten. Allerdings sind Tipps für die Astro- und Nacht-Fotografie, sowie für das Fotografieren eines schweren Autounfalls von einer Brücke (Reportagefotografie) nicht unbedingt für die breite Masse der Besitzer einer EOS 20d interessant. Auf der anderen Seite fehlt völlig die Portraitfotografie oder Tipps zu Schnappschüssen, z. B. auf Parties oder Familienfeiern. Das sind doch die Alltagssituationen in denen die Kamera sicher bei vielen Fotografen zum Einsatz kommt.
Man hat den Eindruck, das Buch wurde nicht von einem Fotografen, sondern von einem detailverliebten Techniker geschrieben.



Produkt: Broschiert
Titel: Outlook 2000 programmieren und automatisieren - Jetzt lerne ich... . Einfach alles im Griff: E-Mails, Termine, Adressen
Verlag: Markt+Technik
Autoren: Ignatz Schels
Kundenbewertung: 4/5
Kundenbewertung - 4 von 5 Sternen
Guter Einstieg für Leute mit VBA-Kenntnissen


Das Buch gibt meines Meinung nach einen verständlichen Einstieg in die Programmierung von Outlook 2000. Allerdings denke ich, dass VBA-Kenntnissse in jedem Fall erforderlich sind.



Produkt: Broschiert
Titel: FreeHand, gewusst wie
Verlag: Rowohlt Tb.
Autoren: Harald Donner, Hans-Christian Kuhnow, Andreas Pankalla
Kundenbewertung: 5/5
Kundenbewertung - 5 von 5 Sternen
Brillant


Ein Buch das nicht n u r veranschaulicht, wie eine Linie zu erzeugen oder Objekte zu gruppieren sind, sondern auch mit Beispielen das Arbeiten transparenter und vor allem verständlicher macht. Die Tipps und Tricks sind einzigartig, etwas vergleichbares wird wohl in Deutsch vergeblich zu suchen sein.



Produkt: Broschiert
Titel: LINUX, Wegweiser für Netzwerker
Verlag: O'Reilly
Autoren: Olaf Kirch, Terry Dawson
Kundenbewertung: 5/5
Kundenbewertung - 5 von 5 Sternen
Für das schwierige Thema sehr verständlich geschrieben


Ein sehr verständlich geschriebenes Buch, das auch für Nicht-Profis, die sich nur ein wenig mit der Materie auskennen, nützlich ist. Die Erklärung mit Beispielen und Phantom-Netzen ist einleuchtend und nachvollziehbar. TCP/IP, PPP, SLIP, DNS, SNTP und NNTP werden ausführlich beschrieben, sowie deren Linux-Konfiguration. Ebenso wird die recht komplizierte Sendmail-Konfiguration dargestellt. Mir hat das Buch deshalb sosehr gefallen, weil es einfach und unkompliziert geschrieben ist, Schritt für Schritt in der Materie weitergeht und auf abgehobenes Fachchinesisch verzichtet



Buchbesprechung, IT Bücher, Buchgeschäft, Amazon Buchbesprechungen, Buchbesprechungen, Kunde Meinung, Kunde kommentiert, Buchinfo, Bucheinband, Buch ASIN, Buch ISBN, Amazon.de IT Bücher, Amazon.de Buch Info, CSS Bücher, HTML Bücher, C++ Bücher, Perl Buch, Java Buch, Javascript Buch, DHTML Buch, SQL Buch, MSSQL Buch, MySQL Buch, PHP Buch, ODBC Buch, Flash Buch, Macromedia Buch, Buchhandlung, Bücher, Buecher, Literatur, Versandbuchhandlung, Shop, Buch, Internet-Buchhandlung, Buchbestellung, bestellen, bücher, Online-Buchhandlung, Buchtips, Rezensionen, Kritiken, Buchtips, Geschenke, Geschenkgutscheine, Internetbuchhandlung, Literaturtips, Buchversand, Partnerseite von Amazon.de, Versandbuchhandel, Internetbuchhandlung