Sponsored links


Valid XHTML 1.0!
Valid CSS!
Produkt: Gebundene Ausgabe
Titel: Take IT
Verlag: Handwerk und Technik
Autoren: Finn Brandt, Norbert Kapelle, Georg Nickisch
Kundenbewertung: 5/5
Kundenbewertung - 5 von 5 Sternen
Das Buch ist echt Klasse !!!


Dieses Buch ist sehr empfehlenswert für die Leute die eine Ausbildung im IT-Bereich machen. Das Wissen was man in 3 Jahren Ausbildung lernt, ist heir kurz und knapp erläutert. Nur das Wichtigste wurde aufgeführt. Es sind Definitionen, Mekrsätze, Vertiefungen, Tipps, Beispiele und Aufgaben (!!!) deutlich hervorgehoben. Fakten und Basiswissen werden in sehr komprimierter Form dargestellt. Ideal zur Prüfungsvorbereitung! Und es ist auf den neusten Stand.



Produkt: Gebundene Ausgabe
Titel: Dokumenten-Management
Verlag: Computerwoche
Autoren: Klaus G. Götzer, Udo Schneiderath, Berthold Maier
Kundenbewertung: 5/5
Kundenbewertung - 5 von 5 Sternen
Kaufempfehlung


Das vorliegende Buch „Dokumenten-Management“ ist gerichtet an DV-Organisatoren und Fachbereichsverantwortliche, die in ihrem Tätigkeitsbereich zum ersten Mal mit dem Thema Dokumentenmanagement konfrontiert werden und eine praxisbezogene Einleitung in die Thematik und das Umfeld eines DMS suchen. Dabei behandelt das Buch die Einführung einer simplen Archivfunktion gleichermaßen wie eine mögliche Migration von kompletten Dokumentenmanagement-Systemen in bestehende Anwendungswelten und Organisationen. Im Kapitel 1 erfolgt zuerst eine inhaltliche Abgrenzung des Begriffes „Dokument“ – anschließend werden im Kapitel 2 die Grundfunktionen eines DMS verständlich und aus Sicht des Anwenders definiert und ebenfalls inhaltlich voneinander abgegrenzt. Kapitel 3 behandelt sodann beispielhaft die Anwendungsgebiete eines DMS und dient somit als Ideengeber bezüglich Einsatzmöglichkeit einzelner Funktionen oder Wechselwirkungen bei Koppelung mehrerer Komponenten. Im Kapitel 4 wird das Umfeld eines DMS diskutiert und in drei Funktionsbereiche unterteilt – hierzu gehören die Art der Nutzung, die Datenhaltung und die Dokumentenquellen für das DMS. Das 5. Kapitel beinhaltet eine Darstellung idealtypischen Vorgehensweise bei Einführung von DMS mit anschließender Betrachtung wirtschaftlicher Aspekte, sowie Kosten-Nutzen-Verschiebungen im Kapitel 6. Diese beiden Abschnitte orientieren sich jedoch an den einschlägigen und populären Techniken, so dass hier keine expliziten Differenzen zu Planungen und Durchführungen von anderen IT-Projekten festgestellt wurden. Die technischen Aspekte und Problemstellungen werden im Kapitel 7. dargestellt, können jedoch aufgrund der Themenvielfalt nur unzureichend berücksichtigt werden. Das 8. Kapitel befasst sich mit rechtlichen Rahmenbedingungen, die es bei der Einführung zu berücksichtigen gilt. Eine kurze Zusammenfassung am Ende des Kapitels gibt dem Leser einen Überblick über die relevanten Richtlinien und Gesetze. Die Zukunft des DMS wird im Kapitel 9 behandelt. Die Trends, die hier favorisiert werden sind eine vollständige Integration in bestehende Anwendungswelten und eine damit verbundene Begünstigung der Weiterentwicklung von Teleworkingkonzepten. Hier schaffen die Verfasser eine für den Leser nachvollziehbare Synthese zu Themen wie Wissensmanagement oder Content Management. Im Kapitel 10 folgen sieben Anwenderberichte von Verantwortlichen , die an Konzeptionen und Einführungen von Dokumentenmanagement-Systemen maßgeblich beteiligt waren.Eine Produktübersicht mit den am deutschen Markt angebotenen Systemen, sowie ein Glossar runden das gesamte Werk positiv ab.Abschließend betrachtet handelt es sich hier um einen sehr guten Praxisleitfaden, der durch die sehr gute Gliederung und unterschiedliche Perspektiven einen schnellen und abwechslungsreichen Einstieg in die Thematik ermöglicht.In der Fülle der Veröffentlichungen zu diesem Thema zur Zeit erhältlich sind, stellt das „Dokumenten-Management“ eine wirkliche Kaufempfehlung dar.



Produkt: Gebundene Ausgabe
Titel: Der neue Hacker's Guide
Verlag: Markt+Technik
Autoren: Anonymous
Kundenbewertung: 1/5
Kundenbewertung - 1 von 5 Sternen
enttäuschend


Das ist leider kein hacker's guide sondern ein Computerlexikon, der teils sehr oberflächlich Begriffe beschreibt. "Hacken" kann man mit dem Ding nicht, aber dafür werden umso mehr typische Klischees aus der Zaubertüte gezogen und dem Laien eine Welt geboten, die man in Hollywood-Filmen wiederfindet, aber nicht in der Realität. Insgesamt sehr dürftig geschrieben.



Produkt: Broschiert
Titel: Windows ME ganz einfach
Verlag: Ullstein Tb
Autoren: Prinz, Müller
Kundenbewertung: 3/5
Kundenbewertung - 3 von 5 Sternen
Für Anfänger interessant


Dieses Buch führt in die Grundlagen des PCs ein, danach werden sonderfunktionen vom WinME erklärt. Es ist für Anfänger interessant, die noch nie einen PC gesehen haben. Für Profis ist dieses Buch langweilig.



Produkt: Broschiert
Titel: Systemverwaltung unter Unix
Verlag: Markt & Technik Buch und Softwareverlag
Autoren: EVI NEMETH
Kundenbewertung: 5/5
Kundenbewertung - 5 von 5 Sternen
*DAS* Buch über UNIX


Wahrlich ein Traum für jeden Systemadministrator. Beschreibt beinahe alles was für die tägliche arbeit mit UNIX Systemen nötig ist. Angefangen von der Installation über die Konfiguration hin zu verschiedenen Hardwarethemen die jeden Netzwerkadministrator interessieren sollten. Das einzige Thema das nur sehr oberflächlich behandelt wird ist NIS und NFS, über welches es aber viele andere gute Bücher gibt. Eines der besten Bücher die ich jemals gelesen habe....



Produkt: Broschiert
Titel: Dynamic Web-Publishing - Jetzt lerne ich... . Einfache Web-Programmierung mit HTML, JavaScript, Perl PHP und ASP
Verlag: Markt+Technik
Autoren: C Wenz, T Hauser
Kundenbewertung: 5/5
Kundenbewertung - 5 von 5 Sternen
Viel Leistung für wenig Geld


Ich habe das Buch zunächst etwas kritisch beäugt: fünf Web-Programmiersprachen (HTML, Javascript, PHP, ASP, Perl) in einem Buch.
Dann hab ichs gelesen, und war einfach begeistert. Die Autoren haben es geschafft, auf engem Raum immer genügend Beispiele vorzubringen, damit man einen Überblick über jede der Sprachen erhält. Und auch als Webentwickler konnte ich noch einiges dazulernen. Ein Klasse-Buch, absolut empfehlenswert.



Produkt: Broschiert
Titel: Jetzt lerne ich C++.
Verlag: Markt + Technik, Mchn.
Autoren: Jesse Liberty
Kundenbewertung: 2/5
Kundenbewertung - 2 von 5 Sternen
Das Buch ist recht gut, die software ist nicht zu gebrauchen


Ich habe mir das Buch gekauft und mich total gefreut. Ich habe früher schon einmal bei einem bekannten ein programm gesehen,das er selber gmacht hat. Hat mich fasziniert. Gespannt hab ich nun das buch aufgeschlagen, und gelesen. toll geschrieben. Ich hab mich sehr aufs erste programm gefreut. ich wusste noch immer nicht wie man den beigelegten compiler nützt, den im buch stand nix. Na egal die cd ist ja extra für das buch hergestellt, da ist sicher eine anleitung, wäre ja gelacht wenn da keine ausführliche erklärung ist, schliesslich war das buch ja höllisch teuer. So cd ins laufwerk eingelegt. verwunderung da ist ja nicht mal ein autoplay dabei. Wurscht, Arbeitsplatz auf cd:e rechte maustaste öffnen. Da waren schon wieder fünf ordner mit keiner anleitung dabei. naja erstmal installieren gut.erste installationsoption. da waren obtionen für die installation,die nicht auf der cd oder im buch erklärt waren. Im buch war schon eine installationsanleitung aber die begriffe waren nicht erklärt. toll es ist nicht schwer auf install zu klicken, und dann ok akzeptieren ok ok ok zuklicken. Undann war der compiler installiert keine anleitung nichts, nur zigtausend dateien, die nicht geöffnet werden können.
auelb



Produkt: Gebundene Ausgabe
Titel: Linux Scripting, m. CD-ROM
Verlag: Franzis Verlag
Autoren: Ulrich Cuber
Kundenbewertung: 4/5
Kundenbewertung - 4 von 5 Sternen
Nettes Buch ohne Tiefgang


Das Buch beschreibt die minimalen Grundlagen u.a. von Bash, Perl und tcl.
Jeder User weiß, daß es hunderte Perl Bücher gibt und trotzdem keines wirklich alles bieten kann - genauso auch dieses Buch nicht.
Aber den Anspruch eines Kompendiums erhebt dieses Buch auch nicht:Als Newbie bekommt man einen schönen Einblick in die Sprachen (Syntax-Grundlagen, Variablen, Filefunktionen) und hat damit die erste Hürde genommen um tiefer in die jeweilige Thematik einzusteigen - mehr aber auch nicht.
Fazit:Ideal um als Einsteiger die richtige Scriptsprache zur Lösung eines Problems zu finden.Für Fortgeschrittene eher uninteressant.



Produkt: Gebundene Ausgabe
Titel: Director 7 Workshop. Professionelle Multimedia-Produktion für CD-ROM und Internet
Verlag: Addison-Wesley, München
Autoren: Gerd Gillmaier, Joachim Gola
Kundenbewertung: 1/5
Kundenbewertung - 1 von 5 Sternen
Wenig Übersichtlichkeit für viel Geld


Für meine Director Vorlesung habe ich ein Begleitbuch gesucht und bin auf Director 7 Workshop getossen. Da es von Addison - Wesley ist und ich gute Erfahrungen mit dem Bücher von diesem Verlag gemacht habe, habe ich mich dafür entschieden gehabt.
Aber dieses Buch ist wirklich eine Zumutung. Der Benutzer der die ersten Kontakte mit Director macht wird auf den ersten Seiten mit Lingo vollgeschüttet und nachhinein gibt es keinen Kurs zur Lingo Programmierung. Wer das Buch als Nachschlagewerk holt, kann das Geld in der Tasche lassen von 100 Suchbegriffen findet man höchstens 1 erfolgreiches Suchergebnis. Sei es wie man etwas erstellt oder nach Lingo-Befehlen nachschauen möchte.
Also Leute falls Ihr Director neu lernt und noch keine Erfahrungen habt, finger weg von diesem Buch. Da es von einem Thema ins andere springt ohne eins richtig erklärt zu haben und außerdem ist es zum Nachschlagen überhaupt nicht geeignet. Besonders die Studenten der TFH-Berlin aufpassen und ausschau nach anderen Bücher machen!!! (Dies ist eine Amazon.de an der Uni-Studentenrezension.)



Produkt: Broschiert
Titel: Computer Englisch. (6401 970). Ein Fachwörterbuch.
Verlag: Rowohlt TB-V., Rnb.
Autoren: Hans Herbert Schulze
Kundenbewertung: 5/5
Kundenbewertung - 5 von 5 Sternen
Verständliche Übersetzung von rd. 38 000 Fachbegriffen


Ehrliche Empfehlung !!!
Wer kennt das nicht? Ständig werden wir im Internet und Computer-Alltag von Fachbegriffen überflutet !!! Wer kann da schon sagen, dass er alles noch versteht, "durchblickt" ??? Die Muttersprache des PC's ist nun 'mal Fachenglisch.
Dieses umfangreiche Fachwörterbuch hat mir bei der "Übersetzung" der unzähligen Computer-Fachbegriffe und -Medien beste Dienste geleistet. Egal, ob nur Allgemeinwissen (für Nichtfachleute) oder Fachterminologie für Schule, Studium, Beruf und Spezialisten, es übersetzt mit seinen rund 38 000 Fachbegriffen verständlich und zuverlässig ins Deutsche.
So lassen sich selbst die "Geheimnisse" von Bedienungshandbüchern entschlüsseln und umgekehrt alles notwendige in der internationalen Computersprache Englisch adäquat ausdrücken.



Buchbesprechung, IT Bücher, Buchgeschäft, Amazon Buchbesprechungen, Buchbesprechungen, Kunde Meinung, Kunde kommentiert, Buchinfo, Bucheinband, Buch ASIN, Buch ISBN, Amazon.de IT Bücher, Amazon.de Buch Info, CSS Bücher, HTML Bücher, C++ Bücher, Perl Buch, Java Buch, Javascript Buch, DHTML Buch, SQL Buch, MSSQL Buch, MySQL Buch, PHP Buch, ODBC Buch, Flash Buch, Macromedia Buch, Buchhandlung, Bücher, Buecher, Literatur, Versandbuchhandlung, Shop, Buch, Internet-Buchhandlung, Buchbestellung, bestellen, bücher, Online-Buchhandlung, Buchtips, Rezensionen, Kritiken, Buchtips, Geschenke, Geschenkgutscheine, Internetbuchhandlung, Literaturtips, Buchversand, Partnerseite von Amazon.de, Versandbuchhandel, Internetbuchhandlung