Sponsored links


Valid XHTML 1.0!
Valid CSS!
Produkt: Taschenbuch
Titel: Lexikon der Datenkommunikation (IT-Studienausgabe)
Verlag: mitp
Autoren: Klaus Lipinski
Kundenbewertung: 2/5
Kundenbewertung - 2 von 5 Sternen
Rundschlag an der Oberfläche


Dieses Buch vermittelt bereits auf der Titelseite den Eindruck, dass der IT-Fachmann hier im Zweifelsfalle Hilfe findet. In den bei mir bisher aufgetretenen Fällen habe ich diese Hilfe leider nicht oder in nicht befriedigender Weise gefunden. Da die vielen unterschiedlichen Begriffe zum gleichen Sachverhalt nicht jedesmal zu einer eigenen Abhandlung führen können, ist vermutlich ein Sachbuch mit erweitertem Schlagwortregister diesem Versuch eines Lexikons vorzuziehen. Der Versuch, zum Thema IP-Masquerading etwas zu erfahren, ist fehlgeschlagen. Der Text zum Thema NAT ist wenig überzeugend. Die Beschaltung eines Crossover-Kabels für TP-Netze konnte ich auch nicht in diesem Buch finden. Mag sein, dass diese Dinge alle irgendwo befriedigend beschrieben sind, aber ich habe sie nicht finden können.



Produkt: Gebundene Ausgabe
Titel: Leitfaden eMail Marketing und Newsletter-Gestaltung
Verlag: Absolit Dr. Schwarz Consulting
Autoren: Torsten Schwarz
Kundenbewertung: 5/5
Kundenbewertung - 5 von 5 Sternen
Eine echte Perle...


Wenn man Entscheider fragt, was die größte Herausforderung im Internet Marketing ist, dann landet e-Mail Marketing immer unter den ersten Plätzen. Natürlich hat auch der Buchmarkt reagiert. Es gibt mittlerweile Hunderte von Büchern, die einem mehr schlecht als recht Strategien und Taktiken im e-Mail Marketing näher bringen wollen. Nur sehr wenige Bücher stammen wirklich aus der Feder von Experten. Der "Leitfaden e-Mail Marketing" von Torsten Schwarz ist so eine wahre Perle.
Umfassend und kompetent erläutert Schwarz die Erfolgsfaktoren des e-Mail-Marketing, nennt Geheimnisse der Newsletter-Gestaltung und zeigt anhand vieler Praxisbeispiele, worauf es wirklich ankommt. Auf 194 Seiten wird nahezu jedes relevante Thema des Marketing mit der elektronischen Post abgearbeitet. Dazu gibt es 55 Checklisten, 60 Prüffragen und 14 Übungen. Wer schon immer nach einem umfangreichen Ratgeber zum e-Mail Marketing gesucht hat: Hier ist er.



Produkt: Broschiert
Titel: Dynamische Webseiten mit PHP 5
Verlag: Franzis
Autoren: Jochen Franke
Kundenbewertung: 4/5
Kundenbewertung - 4 von 5 Sternen
Solider Einstieg in PHP


Ich bin auf dieses Buch gestoßen, weil ich ein relativ günstiges Buch suchte. Und ich muss sagen ich bin einigermaßen zufrieden. Geeignet ist dieses Buch eher für Einsteiger, selbst der Autor gibt zu dass es nicht als Referenz dienen kann.
Am Anfang kriegt man einfach Sachen wie "echo" usw. beigebracht. Später folgen schon etwas kompliziertere if-Schleifen.
Besonders das letzte Kapitel hat mich interessiert. Hier erreicht der Autor den Niveauhöhepunkt: Er versucht dem User Session und Cookies 'beizubringen', sowie den DateiUPLOAD für die eigene PHP-Webseite.
Auch auf MySQL wird ausführlich eingegangen. Alles in allem ein guter, solider Start in die PHP-Welt mit einem fairen Preis - 4 Sterne



Produkt: Broschiert
Titel: HTML-Grundlagen - Gewusst wie! . "Echt hyper!"
Verlag: Markt+Technik
Autoren: Bernd Held
Kundenbewertung: 4/5
Kundenbewertung - 4 von 5 Sternen
Echt gut für ein Anfägerbuch!!!


tja dieses buch ist sehr gut geeignet für den Einstieg in Html. Es ist leicht zu verstehen und sauber untergliedert. Es hat gute Beispiele die sogar funktionieren. Man brauch wirklich null Ahnung zu haben um das buch zu verstehen weil der Author einen sehr guten Einstieg, macht und einen die Angst vor dem Programmieren nimmt. Allerdings kann man von diesem Buch nicht erwarten das man zum profi wird. Aber wenn man dannach ein anderes Buch,das etwas ausführlicher ist als dieses, liest wird man feststellen das die Befehle sowie manche Attribute veraltet sind und nicht mehr in den Standard von html gehören. Und gerade deswegen nur 4 Sterne von mir.Als Resume muß ich sagen das ich es in 5 tagen durch hatte und um einiges klüger und aufjedenfall ermuntert war weiterzumachen. Also wer komplet null plan von allem hat sollte sich das buch antun.



Produkt: Broschiert
Titel: Das Windows 2000 Professional Buch, m. CD-ROM
Verlag: Sybex
Autoren: Jörg Schieb
Kundenbewertung: 1/5
Kundenbewertung - 1 von 5 Sternen
Buch auf Basis der Beta geschrieben'!


Lassen Sie sich nichts unterschieben! Leider hat das Jörg Schieb, laut Klappentext einer der erfolgreichsten deutschen Computerbuch-Autoren versucht. Man vergleiche nur in der Systemsteuerung Sounds und Multimedia, muss in der finalen Version Sounds und Multimedia heissen, bei Jörg Schieb findet man noch die Bezeichung aus der RC3 Akustische Signale und Multimedia. Auch die Eigenschaften der Energieoptionen haben bei Jörg Schieb nur drei Registerkarten, in der Endversion sind es vier. So nicht Herr Schieb!



Produkt: Gebundene Ausgabe
Titel: C++ lernen und professionell anwenden
Verlag: mitp
Autoren: Peter Prinz, Ulla Kirch-Prinz
Kundenbewertung: 5/5
Kundenbewertung - 5 von 5 Sternen
Brilliant!


Dieses Buch ist ein echter Gewinn für jeden der C++ lernen, auffrischen oder vertiefen will. Der Aufbau ist wirklich gelungen! Es gibt so gut wie keine Vorgriffe auf Themen, die erst später erklärt werden. Auch die Einteilung in Doppelseiten (links Bilder und Programme, rechts Text) finde ich richtig toll: Themen werden so übersichtlich gegliedert und "mundgerecht" serviert. Last but not least, ist das Buch vollgepackt mit praxisnahen Beispielen, die Wesentliches "auf einen Blick" zeigen.
So macht C++ lernen richtig Spass!



Produkt: Broschiert
Titel: Geheime Botschaften
Verlag: Dtv
Autoren: Simon Singh
Kundenbewertung: 5/5
Kundenbewertung - 5 von 5 Sternen
Fesselnd,


....mehr kann man fast nicht sagen.Wer sich für das Thema Verschlüsselung interessiert,wird hier mehr als zufrieden gestellt.Hier werden sowohl geschichtliche Hintergründe als auch Techniken der Geheimschriften werden hier spannend rübergebracht.Bestimmt nicht mein letztes BUch von diesem Autor.



Produkt: Taschenbuch
Titel: Datenmodelle, Datenbanksprachen und Datenbank- Management- Systeme.
Verlag: Oldenbourg, Mchn.
Autoren: Gottfried Vossen
Kundenbewertung: 4/5
Kundenbewertung - 4 von 5 Sternen
Unverzichtbar für DB-Interessierte...


Man muss dieses Buch als Standardwerk bezeichnen. Jeder, der tiefer in die Datenbank-Materie eintauchen will, kommt an diesem Buch nicht vorbei, solange er deutschsprachig lesen will.Nebenbei wird dieses Buch in einigen Universitätsvorlesungen empfohlen, die dieses Thema behandeln.Das soll nur ein weiterer Fakt sein, der zum Erwerb dieses Buches führen kann.



Produkt: Gebundene Ausgabe
Titel: Cinema 4D R8. Rigging und Animation inklusive MOCCA.
Verlag: Smartbooks
Autoren: Sven Hauth
Kundenbewertung: 4/5
Kundenbewertung - 4 von 5 Sternen
NICHT für Newbies. Instant Love für diese Buch!!


Meinem Vorgänger kann ich leider nicht ganz zustimmen. Diese Buch ist nicht für Newbies gemacht, sondern sie ist für Profis. Profis finden darin alles zu Cinema. Als Cinema-Profi kann ich das sagen!Ich finde, diese Buch ist nicht für Einsteiger gemacht! Die eigentliche Komplexität, die steigende Komplexität zu meistern, die ein solches Vorhaben erfordert, hilft sie zu meistern. Und so vermittelt dieses Werk detailliertes Wissen, dass das Animations-Know-how auch für Anwender anderer Software interessant macht.Profis kann ich diese Buch dagegen wärmstens empfehlen! Instant Love für diese Buch!!



Produkt: Broschiert
Titel: Optimal scannen - M&T Factory. So machen Sie das Beste aus jeder Vorlage!
Verlag: Markt und Technik
Autoren: Uwe Graz
Kundenbewertung: 1/5
Kundenbewertung - 1 von 5 Sternen
Nur für Anfänger


In diesem Buch werden im ersten Teil Anwendungen und Scannertypen vorgestellt, Teil zwei ist den Grundlagen gewidmet, Teil drei handelt von Druckern und Scanvorlagen, gefolgt vom dem Praxisteil. Ferner gibt es noch ein Glossar und einen Nachdruck von in der Zeitschrift „Foto & PC" veröffentlichten Scanner-Tests. Dem Buch liegt eine CD bei, auf der sich Beispielbilder aus dem Buch, Testbilder aus dem Scanner Tests, Demos der Fa. Heidelberg CPS und Lasersoft sowie Share- und Freeware befinden.
Der Titel „Optimal scannen" offeriert, dass der Leser mit dem Scannen von verschiedenen Vorlagen vertraut gemacht werden soll, die durch geeignete Einstellungen vor und eine weitere Nachbearbeitungen nach dem Scannen optimiert sind. Dies geschieht leider nicht. Die einzelnen Abschnitte sind oberflächlich und auch belanglos. Wichtige Begriffe werden gar nicht oder nur in wenigen Sätzen erwähnt.
Zum Beispiel wird der Begriff Dichte auf den Seiten 63-64 versucht zu erklären. Allerdings kann man nicht viel damit anfangen, denn ob der Wert 1,7 oder 12,3 ist, besagt wenig, solange nicht erklärt wird was dieser Wert aussagt. Es wird auch nicht erklärt, wie dieser Wert bei den eigenen Vorlagen ermittelt werden kann und welche Scan-Einstellungen erforderlich sind, um „optimal zu scannen". Und im Praxisteil wird noch mal kurz darauf eingegangen. Auf S. 172 sind noch mal 4 Zeilen dazu zu lesen, nämlich u.a.„Auch würde es den Rahmen dieses Buches sprengen, an dieser Stelle näher auf die Problematik der optischen Dichte einzugehen." Diese Grundauffassung zieht sich durch das ganze Buch. Statt dem Leser Hilfen zu geben, sich mit den verschiedenen Einstellmöglichkeiten und deren Auswirkung vertraut zu machen, vertraut der Verfasser lieber auf folgende Vorgehensweise, wie sie auf S.125 ist zu lesen ist „Wählen Sie für die Gammakorrektur Werte über1. Damit erzielen Sie die besten Ergebnisse".
Wenn wirklich mal tiefergehende Ausführungen gemacht werden, hat man den Eindruck, dass diese Passagen den Handbüchern der Fa. Heidelberg CPS nachempfunden sind wie z.B. das Kapitel über Farbräume. Insofern ist die Anmerkung, dass die im Anhang B nachgedruckten Tests der Zeitschrift „Foto & PC" über Flachbettscannern aus dem Heft 2/98 bzw. die weiteren Tests aus den Heften 1 und 2/ 99 stammen, schon fast uninteressant.
Die beigelegte CD setzt die im Buch eingeschlagene Marschrichtung fort. Hier sind die Daten unter einer spartanischen Benutzerführung abgelegt. Statt auf der CD Beispiele zu zeigen, die die Auswirkung der verschiedensten Voreinstellungen und Nachbearbeitungsmöglichkeiten von Scans zeigt, sind lediglich die Bilder aus den Buch abgelegt, aus denen man eh nicht erkennen kann, was ihnen passiert ist, da weder eine Referenzvorlage vorhanden ist, noch die genauen Bearbeitungswege bekannt sind.
Die Testbilder aus der Zeitschrift Foto & PC 2/98 und 2/99 sind zwei bzw. drei Jahre alt und helfen einem auch nicht viel, da die getesteten Geräte wahrscheinlich schon längs nicht mehr auf dem Markt sind.
Bleibt nur positiv anzumerken, dass vier Handbücher der Fa. Heidelberg CPS auf der CD abgelegt sind. Diese zu lesen lohnt sich, da sie eigentlich das beinhalten, was der Titel des Buches verspricht. Für mich leider nicht, da ich einen Scanner dieser Firma habe und der Inhalt dieser Handbücher mir schon bekannt war. Das Buch hatte ich mir gekauft, um gerade diese Kenntnisse zu vertiefen und evt. Praxistipps zu bekommen.



Buchbesprechung, IT Bücher, Buchgeschäft, Amazon Buchbesprechungen, Buchbesprechungen, Kunde Meinung, Kunde kommentiert, Buchinfo, Bucheinband, Buch ASIN, Buch ISBN, Amazon.de IT Bücher, Amazon.de Buch Info, CSS Bücher, HTML Bücher, C++ Bücher, Perl Buch, Java Buch, Javascript Buch, DHTML Buch, SQL Buch, MSSQL Buch, MySQL Buch, PHP Buch, ODBC Buch, Flash Buch, Macromedia Buch, Buchhandlung, Bücher, Buecher, Literatur, Versandbuchhandlung, Shop, Buch, Internet-Buchhandlung, Buchbestellung, bestellen, bücher, Online-Buchhandlung, Buchtips, Rezensionen, Kritiken, Buchtips, Geschenke, Geschenkgutscheine, Internetbuchhandlung, Literaturtips, Buchversand, Partnerseite von Amazon.de, Versandbuchhandel, Internetbuchhandlung