Sponsored links


Valid XHTML 1.0!
Valid CSS!
Produkt: Broschiert
Titel: Das eigene PC-Netzwerk - M&T Factory . So tauschen Sie problemlos Daten aus!
Verlag: Markt+Technik
Autoren: H Wehr, R Sydekum
Kundenbewertung: 2/5
Kundenbewertung - 2 von 5 Sternen
Für Anfänger und CRash- Netzwerkler


Ok, das Buch mag für Anfänger ganz gut sein, aber der Preis istndeutig zu hoch. Wer schon mal ein Netzwerk unter Windows oder so erstellt hat, oder schon mal auf einer LAN- Party war, langweilt sich bei dem Buch zu Tode. Lieber eine C't kaufen, das ist der gesamte Inhalt zusammengefasst.



Produkt: Broschiert
Titel: Delphi 5 lernen . Anfangen, anwenden, verstehen
Verlag: Addison-Wesley
Autoren: Guido Lang, Andreas Bohne
Kundenbewertung: 3/5
Kundenbewertung - 3 von 5 Sternen
Licht und Schatten


Das Lesen dieses Buches hinterlässt einen zwiespältigen Eindruck. Zum einen wird das Delphi zugrunde liegende Konzept gut erklärt und gerade die ersten Schritte beim Erstellen von Programmen sind ausführlich erläutert. Und wenn man sich insgesamt ansieht, was das Autorenduo alles behandelt, dann kann man in dieser Hinsicht für ein Anfängerbuch nicht klagen.Leider besitzt das Buch aber auch ziemliche Schwächen :1. Icons am Rande sollen vor dem Lesen veranschaulichen, worum es geht, nur sind die Icons völlig verwirrend und unverständlich ( Bsp.: Astronaut = Tipps+Tricks, Sternenflagge= Übung ????)2. An vielen Stellen stehen lapidare Hinweise wie : Lesen sie das in der Hilfe von Delphi oder lesen sie das auf der beiliegenden CD. Meistens sind das dann kurze Abschnitte, die auch genau so im Buch stehen könnten.3. Dem Buch fehlen grundlegende didaktische Ideen. Alles wird angerissen, kurz erklärt und am Ende des Kapitels erhält der Leser eine extrem langen Übung über teilweise mehr als 30 Seiten! Etliche Fehler nerven dabei zusätzlich.Fazit:Ingesamt ein eher mittelprächtiges Buch, das gebraucht aber noch OK ist.A. Holst



Produkt: Broschiert
Titel: Cinema 4D 9
Verlag: Addison-Wesley, München
Autoren: Arndt von Koenigsmarck
Kundenbewertung: 5/5
Kundenbewertung - 5 von 5 Sternen
Einfach und verständlich


Sehr empfehleswert! Das Buch ist sehr schön gegliedert, wodurch sich ein der Einstieg in Cinema 4D 9 sehr leicht gestaltet. Anfangs wird der wesentliche Programmaufbau erklärt und auf die grundlegenden Elemente eingegangen. Das schöne bei diesem Buch ist jedoch, dass sich zu allem beschriebenen auf der gleichen Seite auch ein kleiner Screenshot befindet. Dadurch weis man gleich ganz genau, wo sich der angesprochene Element befindet.Auch das Bespiel, ein DVD-Player mit Fernbedienung, das etwas später KOMPLETT dargestellt wird, ist sehr nützlich und erläutert wichtige Fragen wie das Modellieren, Texturieren, sowie die Beleuchtung und Näheres zu den Rendereinstellungen.Da jedoch auch auf fast alle Module von Cinema 4D, wie Bodypaint, Thinking Particles, Mocca usw., eingegangen wird, stellt dieses Buch eine sinnvolle und praxisbezogene Lektüre für den Umgang mit Cinema 4D 9 da.



Produkt: Broschiert
Titel: Jetzt lerne ich C++.
Verlag: Markt + Technik, Mchn.
Autoren: Jesse Liberty
Kundenbewertung: 4/5
Kundenbewertung - 4 von 5 Sternen
Gut für Anfänger geeignet


Im Gegensatz zu vielen anderen Anleitungen ist dieses Buch gut für den Anfänger geeignet, Fortzgeschrittene werden allerdings auch schnell von den einfach gehaltenen Erklärungen und der sehr leichten Beispielen gelangweilt. Anfängern technischer Fachrichtungen würde ich daher C++-Kurs technisch orientiert von Günther Schnitt empfehlen. Der völlig unerfahrene Anfänger dagegen ist mit diesem Buch gut bedient, da hier wirklich alles Schritt für Schritt erklärt wird. Die Letzten Abschnitte zu verketteten Listen und zum Präprozessor fand ich sehr gut, da hier schwierige Sachverhalte sehr anschaulich erklärt werden. Das ist bei den dickeren Programmierbibeln dann doch nicht immer der Fall. Daß die dem Buch beiliegende CD ein Starter-Kit enthält, macht es dem Anfänger leicht, sich tiefer mit der Sprache zu beschäftigen. Man muß sich damit nicht nur mit der Theorie herumschlagen, sondern kann gleich selbst experimentieren. (Dies ist eine Amazon.de an der Uni-Studentenrezension.)



Produkt: Broschiert
Titel: Internet-Projekte. Ein Leitfaden für das Projekt-Management von Internet-/Intranet-Auftritten.
Verlag: CRUSIUS
Autoren: Marc Peter
Kundenbewertung: 1/5
Kundenbewertung - 1 von 5 Sternen
Zu viel unverdaute Theorie, zu wenig umgesetzt


Das Büchlein habe ich an einem Abend durchgelesen (es liest sich leicht und flüssig) aber ich war enttäuscht. Auch jetzt, im Rückblick, nach Durchführung eines Internetprojektes, hat sich meine Meinung nicht gewandelt. Das Wort "Internet" im Titel hätte sich der Autor (fast) sparen können. Man bekommt eine Menge Organigramme vorgesetzt, die wirken wie aus einem BWL-Lehrbuch abgeschrieben, und denen nur notdürftig ein Internet-Mäntelchen umgehängt ist. Damit meine ich, dass die Übertragung der bestimmt völlig richtigen Grundüberlegungen auf die Problematik eines Internet-Projektes mangelhaft ist und sehr lieblos wirkt. Es gibt zwar viele Checklisten - normalerweise liebe ich diese Dinger - aber dort purzelt Grundsätzliches und Spezielles wild durcheinander oder wird mißverständlich dargestellt. Beispiel? Bei einer Checkliste zum Thema "Konkurrenzbeobachtung" steht zwischen den Punkten Inhalt, Design, Struktur, Navigation, Zusatzdienste, Bestellmöglichkeit auf einmal Preise. Unklar, was damit gemeint ist: Vielleicht die Preise für kostenpflichtige Web-Dienste wie Datenbanken. Nun werden die Macher von Seiten wie dem "Hoppenstedt" oder WLW kaum auf ein Büchlein dieser Art zurückgreifen. Zielgruppe verfehlt. Oder sind die Preise der Ware gemeint? Das gehört hier nicht hinein, weil es ein für die Realisierung des Webprojektes völlig nachrangiges Thema ist. Redaktionelle Arbeitsschritte und EDV-Arbeit werden munter zusammengemischt (man könnte sich darüber streiten, ob das Sinn macht...) Kurzum: Um sich die Grundlagen des Projektmanagements anzulesen, ist das Buch zu oberflächlich. Konkrete Hilfe für die Realisierung eines *Internet*projektes kann man - als Mittelständler - aber auch nicht finden. Möglicherweise wurde hier von den Besonderheiten einiger Projekte in Großfirmen auf das Allgemeine geschlossen. Schließlich gewinnt mit steigender Firmengröße bekanntlich die Managementseite gegenüber den rein praktischen Aspekten immens an Wichtigkeit. Aber wird sich der Manager eines solchen Projektes um technische Details des Web-Servers kümmern müssen? Für wen ist das Buch eigentlich geschrieben? Man wird den Eindruck nicht los, der Autor hätte noch niemals durchgeführt, wovon er schreibt (dabei kann das gar nicht sein... Die Homepage von Crusius - macht einen guten Eindruck). Für mich war das Fazit leider: Nutzlos.



Produkt: Broschiert
Titel: Jetzt lerne ich C++.
Verlag: Markt + Technik, Mchn.
Autoren: Jesse Liberty
Kundenbewertung: 5/5
Kundenbewertung - 5 von 5 Sternen
Ein Buch, mit dem man C++ auch wirklich verstehen kann


Ich hatte mir schon vier C++-Bücher zugelegt, aber keines trotz vorhandener Programmiererfahrung verstanden. Aber mit diesem Buch habe ich C++ endlich gecheckt. Ich kann es nur weiterempfehlen!



Produkt: Gebundene Ausgabe
Titel: IT-Architektur-Engineering - Systemkomplexität bewältigen und Kosten senken
Verlag: Galileo Press
Autoren: Sascha Krüger, Jörg Seelmann-Eggebert
Kundenbewertung: 3/5
Kundenbewertung - 3 von 5 Sternen
Ob man es mag, hängt von der Zielgruppe ab ...


Wenn man den Job als Unternehmensarchitekt nicht selbst macht, vermittelt das Buch sicher eine erste Idee, wie man eine solche Aufgabe angehen kann. Es bleibt aber stärker an der Oberfläche als bei dem Umfang nötig wäre und hilft nicht als Kochbuch in einen Job als Unternehmensarchitekt reinzukommen". Grober Überblick JA - aber wie man es wirklich macht NEIN - und Verbesserungen der "existing practices" durch neue Ideen auch NEIN. Für Informatiker, die mit dem Thema praktisch noch nichts zu tun hatten also als Überblick interessant. Wenn man den Job allerdings selbst macht, dann sieht man mindestens folgendes Verbesserungspotenzial:* das Literaturverzeichnis von unter einer Seite kann man deutlich verlängern. Man findet dort weder die aktuellen deutschen Werke auf dem Gebiet von Gernot Starke oder Gernot Dern, noch findet man die englischen Werke (Anita Cassidy, Ward et al.)* Man könnte in dem Buch Hinweise auf die vorhandenen Architekturpatterns anbringen, die man schon im Web findet, zum Beispiel von Alan O'Callaghan oder anderen. Die sind teilweise besser als das was im Buch steht.* Man könnte in dem Buch u.a. folgende Fragen tiefer behandeln: Wie wirken sich agile Prozesse auf die Arbeit der Architekten aus? Was macht man denn wirklich bei einer Fusion (im Buch ca. 3 Seiten)? Wie bewertet man Anwendungsportfolii in der Praxis? Wie spielen EAI und Multichannel-Architekturen zusammen? * das Buch sollte Hinweise bekommen, wie man eine IT Strategie ableitet (da gibt es super Unterlagen der Gartner Group, die man einbringen könnte.Für jemand der den Job selbst macht, bleibt das Buch damit hinter dem Stand des Wissens und der Technik deutlich zurück, den man für das Tagesgeschäft als Unternehmensarchitekt benötigt. Damit kann es dem Anspruch des Titels "Kosten senken - Potenziale freisetzen" schwer gerecht werden<



Produkt: Broschiert
Titel: Linux in a Nutshell, deutsche Ausgabe
Verlag: O'Reilly
Autoren: Ellen Siever, Stephen Spainhour, Stephen Figgins
Kundenbewertung: 5/5
Kundenbewertung - 5 von 5 Sternen
Befehle bis ins Detail gut erklaert


Was die Basics in Sachen Befehle und deren Optionen angeht ist dieses Buch einfach unschlagbar.Vorallem wenn es um die Administration ohne grafische Hilfmittel geht findet man schnelle und gut erklaerte Hilfe.



Produkt: Gebundene Ausgabe
Titel: Das QT-Buch. Protable GUI Programmierung unter Linux/UNIX und Windows
Verlag: SuSE Press
Autoren: Helmut Herold
Kundenbewertung: 1/5
Kundenbewertung - 1 von 5 Sternen
Nichts für Leute, die nicht von vorne nach hinten lesen.


Nein, ich habe diesen Buch nicht gelesen. Beim ausführlichen Schmökern im Buchladen musste ich leider feststellen, dass man dieses Buch komplett lesen muss, wenn man wissen will, ob etwas drin steht. Nichts für Leute, die ab und zu den Index benutzen und dabei nicht nur nach den bekannten Klassen suchen...



Produkt: Taschenbuch
Titel: Data Communications in ATM Networks
Verlag: Shaker Verlag
Autoren: Marc Raschid Karabek
Kundenbewertung: 5/5
Kundenbewertung - 5 von 5 Sternen
Die Datenkommunikationsbibel!


Die profundeste Einführung der Thematik die gegenwärtig auf dem Markt erhältlich ist.



Buchbesprechung, IT Bücher, Buchgeschäft, Amazon Buchbesprechungen, Buchbesprechungen, Kunde Meinung, Kunde kommentiert, Buchinfo, Bucheinband, Buch ASIN, Buch ISBN, Amazon.de IT Bücher, Amazon.de Buch Info, CSS Bücher, HTML Bücher, C++ Bücher, Perl Buch, Java Buch, Javascript Buch, DHTML Buch, SQL Buch, MSSQL Buch, MySQL Buch, PHP Buch, ODBC Buch, Flash Buch, Macromedia Buch, Buchhandlung, Bücher, Buecher, Literatur, Versandbuchhandlung, Shop, Buch, Internet-Buchhandlung, Buchbestellung, bestellen, bücher, Online-Buchhandlung, Buchtips, Rezensionen, Kritiken, Buchtips, Geschenke, Geschenkgutscheine, Internetbuchhandlung, Literaturtips, Buchversand, Partnerseite von Amazon.de, Versandbuchhandel, Internetbuchhandlung