Sponsored links


Valid XHTML 1.0!
Valid CSS!
Produkt: Broschiert
Titel: Die E-Business-(R)Evolution - Sonderausgabe - Das umfassende Executive-Briefing
Verlag: Galileo Press
Autoren: Daniel Amor
Kundenbewertung: 5/5
Kundenbewertung - 5 von 5 Sternen
Sehr nützliches Buch zum Thema E-Business und Internet


Der Inhalt dieses Buches ist sehr nützlich um E-Business und die Internet-Welt besser zu verstehen. Der Autor beschreibt Business, Marketing und die technologische Implementierung und belegt die Themen mit vielen detaillierten Beispielen.
Durch das Buch konnte ich mir ein umfassendes Wissen über E-Business in vielen Ländern aneignen. Ich möchte das Buch allen empfehlen, die sich mit E-Business beschäftigen. Ich hoffe, dass die nächste Version des Buches mehr Beispiele aus Japan bringt, denn Japan ist dabei die PC und i-mode Welt hinter sich zu lassen und das Internet als ganzes zu verstehen.



Produkt: Gebundene Ausgabe
Titel: JavaScript Praxisbuch, m. CD-ROM
Verlag: Franzis Verlag
Autoren: Johannes Gamperl, Wolfgang Nefzger
Kundenbewertung: 5/5
Kundenbewertung - 5 von 5 Sternen
Online ist nicht Print


Mit dem "Javascript Praxisbuch", dass ja eine Umsetzung der JavaScript-Online-Doku "Kakao&Kekse" ist, verhält es sich wie mit dem "HTML4"-Buch von Stefan Münz, dass die Online-Doku SelfHTML in Buchform darstellt. Beides hat vor und Nachteile. Wer viel Online arbeitet, wird die Flexibilität des Copy and Paste (die beiliegenden CD's helfen da auch nichts) und das sofortige ausprobieren der Scripte und Codes vermissen. All dass in einem Medium zu haben, ist sicher von Vorteil...aber wer gern lange liest und sich durcharbeiten will, kommt mit den Online-Ausgaben schnell an seine (Augen-) Grenzen. Da lohnt es sich auf jeden Fall, ein Buch auf dem Sofa zu schmökern und dann voller Ideen an den Rechner zu sitzen.
Ich denke das Praxisbuch ist ein fairer Einstieg -geschrieben von jemandem, der lange praktische Erfahrung mitbringt- also warum darüber lamentieren, dass die Sache vielleicht Online besser ist?
Ach ja, noch was für all die Profis, die sich immer so über Einsteigerbücher mokieren: Ich seh mich nicht als Anfänger, aber die vielen praktischen Bezüge in Gamperls Buch haben mir dann doch klar gemacht, dass es nicht immer nur einen Weg zu Scripten gibt. (Dies ist eine Amazon.de an der Uni-Studentenrezension.)



Produkt: Gebundene Ausgabe
Titel: Internet-Ökonomie
Verlag: Springer, Berlin
Autoren: Axel Zerdick, Arnold Picot, Klaus Schrape
Kundenbewertung: 3/5
Kundenbewertung - 3 von 5 Sternen
Wenig neues


Ich habe mir das Buch als Literatur für meine Diplomarbeit im EC-Bereich gekauft und muss sagen, daß ich sehr enttäuscht war. Das Buch blendet mit extravagenter Gestaltung und aufwenigem Cover, kann inhaltlich aber nicht sehr viel neues präsentieren. Im wesentlichen wird die amerikanische Literatur wiedergegeben und eine Menge Tabellen und Grafiken aufgelistet, die nach wenigen Monaten sowieso längst überholt sind. Nebenbei viel Gelaber über Telekommunikation und die Möglichkeiten. Vom eigentlichen Electronic Commerce oder noch besser der "neuen Internet-Ökonomie" wenig brauchbares. Das Buch reiht sich ins Glied zu den anderen nichtssagenden Büchern im Bereich EC. Wenige Ausnahmen und empfehlenswert sind meiner Ansicht die Bücher: Wamser / Electronic Commerce, Schubert / Virtuelle Transaktiuonsgemeinschaften und in Ansätzen Ahlert / Internet&Co. im Handel und Thome/Electronic Commerce.



Produkt: Broschiert
Titel: Das Web-Adressbuch für Deutschland 2005
Verlag: M.W. Verlag
Autoren: Mathias Weber
Kundenbewertung: 5/5
Kundenbewertung - 5 von 5 Sternen
Besser als Suchmaschinen


Dieses Handbuch ist absolut aktuell und gut recherchiert und schlägt jede Suchmaschine, da zu jedem Themenbereich (angeblich über 1.000) die absolut besten Internetadressen aufgeführt werden. Ich suche schon gar nicht mehr in den herkömmlichen Suchmaschinen.



Produkt: Broschiert
Titel: Der IT-Projektmanager . Arbeitstechniken, Checklisten und soziale Kompetenz
Verlag: Addison-Wesley
Autoren: Petra Geipel
Kundenbewertung: 4/5
Kundenbewertung - 4 von 5 Sternen
Sehr guter Einstieg


Starkes Buch, gut gemacht. Klarer Aufbau und gelungene Abbildungen machen das Buch beim konsequenten Durchlesen und beim Nachschlagen nach Bedarf zu einer angenehmen, hilfreichen Lektüre. Selten, dass ein Fachbuch dieser Art gleichermaßen Kompetenz und Charme hat. Ein Arbeitsbuch, das zu nutzen sich nicht wie Arbeit anfühlt. Einziges Manko aus meiner Sicht: Nach diesem sehr guten Einsteig in das Thema fehlen mir ähnlich ansprechende Veröffentlichungen, die die einzelnen Bereiche vertiefen.



Produkt: Unbekannter Einband
Titel: .NET Crashkurs: C#, .NET Framework, ASP.NET, VB.NET, ADO.NET, Managed C++
Verlag: Microsoft Press, München
Autoren: Clemens Vasters, Oellers, Javidi, Jung, Freiberger, DePetrillo
Kundenbewertung: 1/5
Kundenbewertung - 1 von 5 Sternen
Hält nicht, was es verspricht


Wer, wie ich, von diesen Crashkurs erwartet, kompakte Informationen über .NET zu erhalten, kann leicht enttäuscht werden. Es stellt sich heraus, dass dieses Buch sich wohl eher an Leser wendet, die über OLE, COM und COM+ so gut wie alles wissen, um .NET Konzepte beurteilen zu können. Dennoch werden ganze Textabschnitte mit recht dürftigen Hintergrund-Informationen über die Ursprünge wiederholt abgedruckt.
Ausflüge in "schon sehr oft gehörte ..." Aussagen über objektorientierte Entwicklung (ausgerechnet NICHT im Abschnitt über C#, sondern im Zusammenhang mit C++) erscheinen fehlplaziert und eher überflüssig.
Das Buch kommt nicht auf den Punkt - zu viele Themen kommen zu schlecht weg und jemand, der sich über .NET grundlegend informieren will, verliert die Lust am Lesen.
Dazu trägt leider auch der aufgeblähte Schreibstil und die mäßige Qualität der Texte bei. (Es sollten viel mehr Autoren einmal "Technisches Schreiben" von Peter Rechenberg lesen)



Produkt: Gebundene Ausgabe
Titel: Instant CORBA . Führung durch die CORBA-Welt
Verlag: Addison-Wesley
Autoren: Robert et al Orfali
Kundenbewertung: 4/5
Kundenbewertung - 4 von 5 Sternen
Trotz CORBA2.0 Standart zu empfehlen.


Das Buch "Instant CORAB" hat mir sehr gut gefallen. In meine Augen verstehen es die Autoren sehr gut, das nicht einfache Thema CORBA auch für den Einsteiger verständlich darzustellen. Besonders gut hat mir gefallen, daß auch an den nicht so technisch interessierten Leser gedacht wurde. Ihm wird ermöglicht an Hand einer "Überblicksroute" sich eine soliden Eindruck von CORBA zu verschaffen ohne mit technischen Details überfordert zu werden. Die Bilder zur Erläuterung der Sachverhalte sind in dem gewohnten Stil US-amerikanischen Bücher gehalten. Ein großer Pluspunkt für mich ist, daß die Autoren sich nicht nur auf die CORBA Welt beschränkt, sondern auch die Konkurrenz kurz mit betrachtet und die wichtigsten Aspekte der verschiedenen Architekturen miteinander vergleicht. Die wenigen "Nachteile" sind: Es wird so gut wie keine Programmierbeispiel gebracht. Und das Buch bezieht sich in erster Linie auf den CORBA2.0 Standart. Auf der Comdex Enterprise '98/Object World wurde im September 1998 das Roadmap fuer CORBA3.0 verabschiedet wurde. Trotzdem halte ich es für unwahrscheinlich, daß sich in einer Neuauflage dieses Buches viel am Inhalt ändern wird, da die Autoren schon einen Ausblick auf CORBA3.0 geben. (Dies ist eine Amazon.de an der Uni-Studentenrezension.)



Produkt: Gebundene Ausgabe
Titel: Streaming Media in der Praxis . Technologien, Standards, Anwendungen
Verlag: Addison-Wesley
Autoren: Tobias Künkel
Kundenbewertung: 5/5
Kundenbewertung - 5 von 5 Sternen
Topwerk zu Streaming


Mir hat das Werk gut gefallen. Historisches gibt es nur am Rande. Dominierend ist die praktische Umsetzung mit guten Tipps aus der Praxis. Streaming ist kein Allerweltsthema (wie etwa Photoshop Elements) und so ist das Knowhow hierzu rar gesät.Eine echte Empfehlung!



Produkt: Taschenbuch
Titel: Online- Marketingmix. Kunden finden, Kunden binden im E- Business.
Verlag: Galileo Press
Autoren: Markus Stolpmann
Kundenbewertung: 4/5
Kundenbewertung - 4 von 5 Sternen
Gute Strukturierung der 4 P`s (Price,Promotion,...


Stolpmann ist der schwierige Schritt gelungen klassisch ausgebildeten Marketing Theoretikern die Möglichkeiten des Online-Marketingmixes praktisch darzustellen. In der Strukturierung liegt daher auch der größte Vorteil. Leser, die erwarten, die technisch aktuellsten Features präsentiert zu bekommen, werden sicher enttäuscht werden. Das Buch gibt aber einen guten Leitfaden für alle, die sich die Zeit für ein Konzept ihres WebAuftritts oder Relaunches nehmen. Vermißt habe ich an manchen Stellen ein Worksheet für die eigene Vorgehensweise bzw. für technische Neuerungen/ Ideen. Trotz der schnelllebigen Online-Zeit sollte das Buch zumindest für das Jahr 2000 einen großen Nutzen besitzen.



Produkt: Gebundene Ausgabe
Titel: Excel programmieren . Anwendungen erstellen mit Visual Basic für Applikationen
Verlag: Addison-Wesley
Autoren: Michael Kofler
Kundenbewertung: 5/5
Kundenbewertung - 5 von 5 Sternen
Mit geringen Vorkenntnissen noch optimaler mit Excel Arbeite


Das Buch ist eine große Hilfe wenn man über einfache Tabellen hinaus auch etwas anspruchsvollere und schnellere "Programme" schreiben will. Das Buch fängt bei einfachen Makros an und arbeitet sich dann schrittweise und gut Verständlich auf immer ausführlichere Programme hervor.



Buchbesprechung, IT Bücher, Buchgeschäft, Amazon Buchbesprechungen, Buchbesprechungen, Kunde Meinung, Kunde kommentiert, Buchinfo, Bucheinband, Buch ASIN, Buch ISBN, Amazon.de IT Bücher, Amazon.de Buch Info, CSS Bücher, HTML Bücher, C++ Bücher, Perl Buch, Java Buch, Javascript Buch, DHTML Buch, SQL Buch, MSSQL Buch, MySQL Buch, PHP Buch, ODBC Buch, Flash Buch, Macromedia Buch, Buchhandlung, Bücher, Buecher, Literatur, Versandbuchhandlung, Shop, Buch, Internet-Buchhandlung, Buchbestellung, bestellen, bücher, Online-Buchhandlung, Buchtips, Rezensionen, Kritiken, Buchtips, Geschenke, Geschenkgutscheine, Internetbuchhandlung, Literaturtips, Buchversand, Partnerseite von Amazon.de, Versandbuchhandel, Internetbuchhandlung