Sponsored links


Valid XHTML 1.0!
Valid CSS!
Produkt: Broschiert
Titel: Networking Essentials. MCSE Trainer. Für Examen Nr. 70-58.
Verlag: Addison-Wesley, München
Autoren: Michael Völk
Kundenbewertung: 5/5
Kundenbewertung - 5 von 5 Sternen
Das Beste auf dem Markt!


Die Fragen in dem Buch sind identisch mit den Fragen in der Prüfung. Bis auf ein paar Fehler bei den Mustertests, das Beste Buch auf dem Markt zum Bestehen der Prüfung(als solches auch gedacht!).



Produkt: Broschiert
Titel: Perl 5 für Dummies. Gegen den täglichen Frust mit Perl.
Verlag: VMI Buch AG, Bonn
Autoren: Paul E. Hoffman
Kundenbewertung: 5/5
Kundenbewertung - 5 von 5 Sternen
... und das Unverständnis löste sich in Nichts auf!


super, nach 5 Stunden Lesen überholte ich im Wissen einen 2-wöchigen Perl-Kurs und habe die Materie jetzt erst richtig verstanden.



Produkt: Broschiert
Titel: Das Assembler-Buch . Grundlagen und Hochsprachenoptimierung
Verlag: Addison-Wesley
Autoren: Trutz E Podschun
Kundenbewertung: 1/5
Kundenbewertung - 1 von 5 Sternen
Didaktische Fehlkonstruktion - schlecht, schlecht, schlecht.


Zuerstmal sollte das Buch nicht "Assemblerbuch" heißen, sondern wohl eher "8086-Familienbuch". Ich mag keine einführenden Programmierbücher, die am Anfang 1.) mit praxisfernen Theorieromanen nerven - eine listenartige Befehlsbesprechung gehört für mich in den Anhang, aber doch nicht als Appetizer auf die ersten 300 Seiten - 2.) Ich mag es auch nicht, wenn Autoren von Programmmierbüchern dem Leser ihren Compiler oder ihre Programmierumgebung langatmig aufschwatzen, zumal noch mehr als nur nervtötend der alternative Weg verschwiegen wird undmöglicherweise nicht alle Leser gleich mit den Programmier-Vorlieben des Autors zurechtkommen werden oder wollen - geschweige denn, wie hier, an der Pascal-Programmiererfahrung des Autors interessiert sind.
Das schönste: Die eigentliche Einführung beginnt praktisch erst am Ende des Buches. Die Brauchbarkeit der vielen Seiten hält sich in Grenzen.
Komisch, dass die Assemblerbuchschreiber beim Schreiben immer vergessen, das Programmier-Knowhow vor allem durch Praxis gewonnen wird. Der Klappentext ist gelogen, das Buch ist keine"hervorragende" Grundlage für Programmierung der Intelprossessoren, sondern eher ein langweiliges Gewürge. Das Preis-Leistungs Verhältnis ist nicht gerechtfertigt, viele Seiten machen noch kein gutes Buch.
Wer das Geld sinnvoller anlegen möchte, der besorge sich vielleicht lieber das tolle "PC - Hardwarebuch" von Hans-Peter Messmer und dazu die kleine aber feine Assemblereinführung von Reiner Backer (Programmiersprache Assembler - eine strukturierteEinführung).
Diese Kombination kostet zwar zusammen etwas mehr, aber hier ist wenigstens kein Geld rausgeschmissen und wer gerade nicht so flüssig ist, sollte sich unbedingt das Buch von Backer ansehen. Das kostet wirklich nicht viel, ist aber für den Assembler-Einstieg das beste Buch ich kenne. Und wenn mandann über das gröbste hinweg ist , dann kann man immer noch - und viel gezielter - entscheiden, was man vertiefen möchte oder sollte, und was man nicht braucht.(Die Programmierumgebung z.B. könnenoder wollen sie sich vielleicht selber schreiben und zum Codeausprobieren für Anfänger gibt es von Backer z.B. ein kleines Listing für eine hilfreiche Batch-Datei, die völlig ausreichend ist)



Produkt: Broschiert
Titel: EDV-Praxis für Elektrotechniker, m. CD-ROM
Verlag: Vde-Verlag
Autoren: Heinz-Gerd Dreehsen
Kundenbewertung: 5/5
Kundenbewertung - 5 von 5 Sternen
Klasse Buch


Ich habe mir dieses Buch als Begleitung zu seiner Vorlesung in der Schule gekauft. Es ist einfach strukturiert und erklaert viele Begriffe aus der Computerwelt einfach. Besonders gut gelungen ist meiner Meinung nach die Verknuepfung zwischen Druck- und Computermedien. Auf der beiligenden CD sind alle Programme sowohl im Quellcode als auch in uebersetzter Form vorhanden. Dadurch kann man sofort die Logik die hinter C/C++ steht nachvollziehen. Auch ist der gesamte Inhalt des Buches ins HTML-Format gebracht worden. Sicherlich ist es kein Buch, dass den Compiler von der Firma XYZ erklaert oder propagiert, sondern es geht ganz allgemein darum, dass man den Aufbau und die Struktur eines C/C++ versteht.
Es werden ebenfalls die Wandlung in die einzelnen Zahlensysteme (2er, 8er, 10er) und logische Ausdruecke klar und uebersichtlich behandelt.
Alles in allem ein gelungenes Buch ueber Computer im Allgemeinen und C/C++ im Speziellen, das auch in Zunkunft nicht an Aktuallitaet verlieren wird.



Produkt: Gebundene Ausgabe
Titel: Linux- Unix- Systemprogrammierung.
Verlag: Addison-Wesley
Autoren: Helmut Herold
Kundenbewertung: 5/5
Kundenbewertung - 5 von 5 Sternen
Eine wunderbare Fundgrube


Das Buch ist eine Fundgrube für jede/n, der sich mit Unix/C befaßt. Was man sucht ist leicht zu finden, das Buch hat mir bei mehreren Problemen sehr geholfen.



Produkt: Gebundene Ausgabe
Titel: Digitale Fotografie für Fortgeschrittene : Technik der Digitalkamera und digitale Bildbearbeitung für den qualitätsbewussten Anwender
Verlag: Smartbooks
Autoren: Prof. Dirk Slawski
Kundenbewertung: 5/5
Kundenbewertung - 5 von 5 Sternen
Klar, übersichtlich, hier fehlt nichts


Das Buch ist auf dem neuesten technischen Stand und erklärt hervorragend die grundsätzlichen Funktionen sowohl für anspruchsvolle Anfänger als auch fortgeschrittene Digitalfotografen.



Produkt: Unbekannter Einband
Titel: Java 2 in 21 Tagen . Programmieren lernen mit Suns J2SE Version 1.3
Verlag: Markt+Technik
Autoren: Lemay, Cadenhead
Kundenbewertung: 5/5
Kundenbewertung - 5 von 5 Sternen
Perfektes Quereinsteigerbuch um Java programmieren zu lernen


Wenn man ein Fachbuch sucht, steht immer der eigene Fokus im Vordergrund. Wer hier perfektes Java-Programmieren lernen will oder in die unendlichen Tiefen Javas eindringen will, für den ist es sicherlich das falsche Buch. Für Zertifizierungen ist es wahrscheinlich ebenso wenig geeignet. Auch Objektorientierte Programmierung lernt man damit nicht. Wer aber andere Programmiersprachen kennt, sich mit OOP auskennt, etwas mehr über Java wissen wollte und sich nie zu fragen wagte, für den ist es sicherlich das richtige Buch. Ich denke, wer mit den 21 Tagen durch ist, hat das Rüstzeug sich weiterführende Literatur einzuverleiben, ohne sich zu fragen 'was passiert da überhaupt?' oder 'was tue ich da?'. Mir hat es ausgesprochen viel Spaß gemacht damit zu lernen. Das Buch ist didaktisch gut aufgebaut, aber selbst das ist ja Geschmacksache. Die Lernkontrollen festigen das Wissen, die Beispiele sind klein und somit gut verständlich. Wer Java von Grund auf lernen möchte, der sollte sich zunächst einmal mit den Strukturen der OOP vertraut machen und mit einer leichteren Sprache einsteigen. Ich kann für meinen Geschmack nur sagen: "gutes Buch, fünf Sterne".



Produkt: Broschiert
Titel: Windows 2000 Server . Für Examen 70-215
Verlag: Addison-Wesley
Autoren: Michael Völk
Kundenbewertung: 5/5
Kundenbewertung - 5 von 5 Sternen
Ideal zur Prüfungsvorbereitung


Eins vorneweg: Hier handelt es sich um kein Lehrburch, sondern eine Fragensammlung zur Vorbereitung auf die Prüfung. Es ist somit nur für Leute interessant, die den Stoff beherrschen und sich vor dem "Ernstfall" selber testen wollen, um so vorhandene Wissenslücken zu entdecken und nochmal nachzuarbeiten. Weiterhin lernt man mit den Formulierung der Fragen umzugehen und schnell zu erkennen, worauf es ankommt. Dabei sind die Fragen in dem Buch so nah an den Echten, dass es mich schon etwas gewundert hat. Wer Ahnung von W2k Server hat und sich mit diesem Buch vorbereitet, kann eigentlich gar nicht durchfallen.



Produkt: Gebundene Ausgabe
Titel: Das Profibuch zu Microsoft Office. Programmierung & Visual Basic for Applications
Verlag: Smartbooks
Autoren: Martin Seelhofer
Kundenbewertung: 3/5
Kundenbewertung - 3 von 5 Sternen
Am Bedarf vorbei, für keine Zielgruppe passend


Office-Anwender wie ich einer bin, interessieren sich nicht für ein VBA Entwicklerkurs. VBA-Entwickler gibt es, aber zu 99,99 Prozent unter Windows 2000/XP. VBA-Programmierer unter OS X gibt es auch, aber nur in Redmond, sonst ist es wohl zu exotisch. Macintosh-Programmierer arbeiten mit Unix, mit Cocoa aber sicher nicht mit VBA. Wie sollten sie auch ohne MS-Dev-Tools fpür den Mac. ActiveX, DCOM und .Net sind per se IMMER Windows-only. Mir hat es nichts genutzt. Nicht empfehlenswert.



Produkt: Broschiert
Titel: Case-Based Reasoning Technology
Verlag: Springer, Berlin
Autoren: Mario Lenz, Brigitte Bartsch-Spörl, Hans-Dieter Burkhard, Brigitte Bartsch- Spörl
Kundenbewertung: 5/5
Kundenbewertung - 5 von 5 Sternen
Excellent


This book contains excellent papers covering the foundations, theory and applications of the Case-Based Reasoning technologies. This book is not intended for a totally CBR novice. A normal situation: a beginner with few experiences in this field usually faces new terminologies, from various books or journals. Those can be inconsistent or differently interpreted. And this is just the source of confusion. This book tries to put them in order - in some kind of taxonomy. Related methods and their applications which have contributed very much to the popularity of CBR, are also addressed well. It is very helpful.



Buchbesprechung, IT Bücher, Buchgeschäft, Amazon Buchbesprechungen, Buchbesprechungen, Kunde Meinung, Kunde kommentiert, Buchinfo, Bucheinband, Buch ASIN, Buch ISBN, Amazon.de IT Bücher, Amazon.de Buch Info, CSS Bücher, HTML Bücher, C++ Bücher, Perl Buch, Java Buch, Javascript Buch, DHTML Buch, SQL Buch, MSSQL Buch, MySQL Buch, PHP Buch, ODBC Buch, Flash Buch, Macromedia Buch, Buchhandlung, Bücher, Buecher, Literatur, Versandbuchhandlung, Shop, Buch, Internet-Buchhandlung, Buchbestellung, bestellen, bücher, Online-Buchhandlung, Buchtips, Rezensionen, Kritiken, Buchtips, Geschenke, Geschenkgutscheine, Internetbuchhandlung, Literaturtips, Buchversand, Partnerseite von Amazon.de, Versandbuchhandel, Internetbuchhandlung