Sponsored links


Valid XHTML 1.0!
Valid CSS!
Produkt: Broschiert
Titel: Delphi 6 lernen . Anfangen, anwenden, verstehen
Verlag: Addison-Wesley
Autoren: Guido Lang, Andreas Bohne
Kundenbewertung: 5/5
Kundenbewertung - 5 von 5 Sternen
Super Buch!


Für Anfänger sehr empfehlenswert, teilweise werden zwar einfache Aktionen bis ins kleinste Detail beschrieben aber da kann man einfach drüber hinweg lesen, sofern man diese Erläuterungen nicht braucht....Durch die vielen Übungsaufgaben und Beispiele sehr gut nachzuvollziehen, viele Anwendungsbeispiele. Jedoch enthält dieses Buch wirklich nur die Basis für Delphi, für Fortgeschrittene Programmierer zu detailiert erklärt.



Produkt: Taschenbuch
Titel: Peer-to-Peer-Applikationen entwickeln
Verlag: mitp
Autoren: Dreamtech
Kundenbewertung: 3/5
Kundenbewertung - 3 von 5 Sternen
Testurteil: befriedigend (laus-bube)


Ehrlich gesagt hatte ich mehr von diesem Buch erwartet und das nicht zuletzt wegen dem blöd hohen Preis.Ich muss jedoch auch eingestehen, dass diese Lektüre die erste ist, die ich zu diesem konkreten Thema gelesen habe. Die P2P Fundamentalitäten werden relativ gut erklärt, kommen jedoch ziemlich kompakt und auf einmal auf einen zu. Nach diesem Theoriepart folgt ein ungefähr genauso großer Teil über die grobe Struktur der, im Laufe des Buches, Schritt für Schritt zu entwickelnden P2P Applikation. Verschiedene Szenarien und Algorithmen werden bei jeder Erwähnung sukzessiv detailierter erklärt. Der (meiner Meinung nach) viel zu groß geratene Kernteil des Buches beschreibt den, parallel abgedruckten, Quelltext der P2P Applikation zuerst in Java und darauf in C Sharp. Man sollte sich also nicht von der Seitenzahl beeindrucken lassen, da ein Großteil nur für die sehr ausführliche Quelltextdoku draufgeht. Gut finde ich wiederum, dass auch teilweise auf die Techniken von bestehenden P2P Systemen, wie Napster, eingegangen wird. Zuzüglich ist das Werk weitgehend akademisch gehalten.
Alles in allem: nicht schlecht. Ich kann mir aber auf jeden Fall vorstellen, dass "P2P Computing. Gnutella, Napster und Co. im Selbstbau.", welches im April 2003 erscheinen soll, besser wird - da nicht schwierig. Persönlich glaube ich nicht, dass man, nach dem Lesen nur dieses Buches, ohne STR+C eine eigenes P2P System entwickeln kann.



Produkt: Broschiert
Titel: Das ABC der eigenen Website
Verlag: Markt und Technik
Autoren:
Kundenbewertung: 5/5
Kundenbewertung - 5 von 5 Sternen
Bester Wegweiser derzeit auf dem Markt


Peter Kent bringt, unterhaltsam und gut geschrieben, Licht ins Dunkle auf dem Weg zu einer eigenen Website. Spannen wie ein Krimi, lehrreich wie ein Schulbuch und hilfreich wie ein guter Ratgeber, führt Kent den Leser Schritt für Schritt ans Ziel. Dabei geht es im Kern um die Fragen, die sich dem (bisherigen) Hobby-Surver stellen, wenn er für seine Firma nun auf einmal professionell, kostengünstig und effizient eine Website oder einen Webauftritt zu erstellen hat. Abgesehen davon, daß Kent sich mehr als eindeutig für Microsoft Frontpage als Web-Editor ausspricht (was man ihm allerdings, zugegeben, nicht ganz verübeln kann)geht er objektiv zu Werke und hat es mir erspart, größere Summen für fragwürdige Web-Desing- und ebensolche Web-Hosting-Firmen auszugeben. Erst dieses Buch lesen, dann Frontpage kaufen, dann noch ein Buch zu Frontpage kaufen, mehrere Abende Zeit nehmen und fertig ist eine professionell gestaltete und vermarktete Homepage.



Produkt: Broschiert
Titel: Guerilla Marketing im Internet
Verlag: Midas Management Verlag
Autoren: Jay C. Levinson, Charles Rubin
Kundenbewertung: 5/5
Kundenbewertung - 5 von 5 Sternen
Grandios!


Dieses Werk ist mit Abstand das beste Buch für den praktischen Einsatz des Marketings im E-Business Bereich. Vor allem junge Start-up Unternehmen mit geringem Kapital werden von diesem Werk profitieren.



Produkt: Gebundene Ausgabe
Titel: Musik im Kopf
Verlag: Schattauer, F.K. Verlag
Autoren: Manfred Spitzer
Kundenbewertung: 4/5
Kundenbewertung - 4 von 5 Sternen
Ein faszinierendes Buch


Dieses Buch von Manfred Spitzer, neben *Lernen* zur Zeit mein Lieblingsbuch, ist prall gefüllt mit Wissen rund um die Musik und deren Verarbeitung im Gehirn. Dabei zieht Spitzer Erkenntnisse aus der Neurobiologie, der Psychologie, der Physik, der Physiologie heran und nähert sich ihnen zuweilen mit philosophischen Betrachtungen.
Manches Detail erscheint allerdings zu wenig geprüft, um glaubwürdig zu sein. Z.B. die Anekdote, Karajan habe sich gewundert, dass eine bestimmte Stelle vom Orchester immer zu schnell gespielt wurde. Grund sei, dass die Noten enger gedruckt worden seien als in den Takten vorher und danach. Jeder Profi weiß aber, dass die Noten der einzelnen Orchesterparts jeweils verschieden lang sind, daher verschiedene Seitenumbrüche haben und daher die Noten in jeweils anderen Takten enger gedruckt werden als bei den übrigen Musikern. Außerdem ist es unglaubwürdig, dass es Profis in Orchestern geben soll, die mit wechselnden Notenabständen nicht zurecht kommen, denn diese sind das tägliche Brot des Musikers. Es hätte eher Sinn gemacht, wenn Karajans Partitur an einer bestimmten Stelle enger gedruckt worden wäre und er sich wunderte, dass das Orchester an dieser Stelle NICHT schneller spielt. Aber auch Karajan dürfte mit unterschiedlichen Notenabständen gut zurecht gekommen sein ...
Außerdem ziehe ich bei meiner Beurteilung einen Stern ab, weil es einfach viel zu viele Druckfehler gibt, obwohl der Text lt. Vorwort von vielen Personen gegengelesen wurde und es sich sogar um einen *korrigierten Nachdruck* handelt. Der Komponistenname Schumann wurde mehrfach mit *h*, also Schuhmann geschrieben (!), und manche im Text vorkommenden Zitatquellen erscheinen im Literaturverzeichnis nicht oder mit einer anderen Jahreszahl (1987 statt 1977). Dies hinterläßt den Eindruck, dass das Buch rein handwerklich mit allzu heißer Nadel gestrickt wurde.
Trotzdem bleibt dieses Buch eine dringende Empfehlung an alle, die irgendwie mit Musik zu tun haben, denn lernen läßt sich aus ihm einfach wirklich sehr, sehr viel.



Produkt: Taschenbuch
Titel: MCSE Windows 2000 Professional.Die deutschen Fragen
Verlag: mitp
Autoren: Philipp Föckeler
Kundenbewertung: 4/5
Kundenbewertung - 4 von 5 Sternen
Hilfreich, aber leider nicht fehlerfrei!


Neben den entsprechenden MOC-Unterlagen habe ich ausschließlich dieses Buch zur Vorbereitung der Prüfung 215 benutzt - und mit 840 Punkten bestanden! Tatsächlich bin ich in der Prüfung auf die eine oder andere Frage aus dem Buch gestoßen, manchmal in leicht abgewandelter Form. Die Erläuterungen sind wirklich sehr hilfreich, aber es tauchen immer wieder kleine Fehler entweder in einer unvollständigen Aufgabenstellung oder in höchst zweifelhaften Antworten auf, die den ansonsten sehr positiven Eindruck des Buches trüben. Fast könnte man meinen, die Autoren (beide MCSEs, bzw. MCTs) haben sich das Microsoft-Konzept, es dem Käufer (Leser) möglichst einfach zu machen, ihn aber gleichzeitig als Beta-Tester zu benutzten, zu sehr zu eigen gemacht. Dieses Buch ist eine wertvolle Ergänzung aber kein Ersatz für Schulungsunterlagen!



Produkt: Gebundene Ausgabe
Titel: Core Java 2. Band 1. Grundlagen
Verlag: Markt und Technik
Autoren: Cay S. Horstmann, Gary Cornell
Kundenbewertung: 5/5
Kundenbewertung - 5 von 5 Sternen
DAS Lern- und Nachschlagewerk für Java


Benötigen Sie eine genauere Information über Java? Hier sind Sie richtig! Jedes Feature wird umfassend, erschöpfend und verständlich erklärt. Obwohl nicht als Einsteigerbuch gedacht, ist es gerade dafür ideal. "Java in 21 Tagen ?" - Vergessen Sie's. Hier ist alles viel systematischer, und anstatt die Themen anzureissen, sind alle essentiellen Klassen in Deutsch mit API beschrieben. Man wird kaum ein Java-Buch finden, daß so gut innere Klassen oder Reflection-Klassen beschreibt. Man wird kaum ein Buch finden, in dem man alles zu Typen dazugeliefert bekommt, was man jeweils wissen wollte. Wo versteckt sich der ASCII-Zeichensatz im Unicode? Welche Stream-Klassen gibt es und wie schachtelt man sie effizient? Wie geht man beim Speichern von Text, Daten und Objekten vor, wie speichert man in komprimierte Formate? Wie setzt man javadoc ein, um seine Programme schnell und übersichtlich zu dokumentieren? Hat die angebotene Funktionalität Sicherheitsrisiken? Welche? Wie kann man das beheben? Andere Java-Bücher sind einfach Tratschtanten, hängen sich am Lieblingsspezialfall des Autors auf, und gehen entweder gleich so in die Vollen, daß der Einsteiger resigniert oder kommen nie in die Hufe. In diesem Buch findet sich ALLES, die Features von Java sind mit Übung und der Lektüre schnell zu erfassen, und die Unterschiede zu C++ sind wunderbar herausgearbeitet.
Und im Gegensatz zu fast allen anderen Büchen findet sich auch noch ein Band 2, der alles, was fortgeschrittene Programmierer über Java wissen sollten, anpackt, anstatt diese Klientel wie bei "Java in 21 Tagen" in alle Winde zu zerstreuen.
Fazit: Es gibt kein besseres Buch zum Thema Java. Kein besseres Nachschlagewerk, und höchstens in Teilen bessere Lernbücher, aber auch nur, wenn man als Programmierer absolut grün hinter den Ohren ist.



Produkt: Gebundene Ausgabe
Titel: QuarkXPress 6, m. CD-ROM
Verlag: Galileo Press
Autoren: Thomas Armbrüster
Kundenbewertung: 3/5
Kundenbewertung - 3 von 5 Sternen
Unmotivierte Lektüre, mässige Qualität


Mein liebstes QuarkXpress-Buch war das zur Version 5 von Samuel Hügli. Das aktuelle zur Version 6 gibt es erstmals nicht von zwei, sondern nur noch von einem Autor. Beim Lesen hat man das Gefühl, jetzt wo die verlagseigene Konkurrenz entfallen ist, muß er sich nicht anstrengen. Anders kann ich mehr die "übersehenen" Xtensions nicht recht erklären. Auch das Schlagwortverzeichnis ist eher lieblos und gezielt kurz. Die Stichworte sind nicht mehr so gut ausgewählt wie im Buch von Samuel Hügli, sondern so nach dem Motto: Hauptsache der Index ist voll.Das Lesen des Buches hat nur wenig Freude ausgelöst und kaum eine neue, also QuarkXPress 6-spezifische Erkenntnis gebracht. Wer das Buch zur Version 5 von Hügli schon hat, wird nicht viel Neues im QXP 6er-Buch entdecken. Für totale QXP-6-Neulinge vielleicht, wobei das QXP 5 hat deutlich mehr inhaltliche Substanz wie ich finde



Produkt: Gebundene Ausgabe
Titel: Linux, m. 2 CD-ROMs
Verlag: Sybex
Autoren: Frank Gehrke, Günter Klappheck, Peter Glinsky
Kundenbewertung: 5/5
Kundenbewertung - 5 von 5 Sternen
Sehr gutes Buch für Anfänger und Fortgeschrittene


Das Buch ist übersichtlich und logisch gegliedert. Es ist eine leichtigkeit für Anfänger mit diesem Buch einen Einstieg in Linux zu finde, da alles von der Installation an erklärt wird. Auch für fortgeschrittene Benutzer ist es eine sehr große Hilfe. Das Filesystem wird zum Beispiel bis ins kleinste Detail durchgenommen. Auf jedenfall ein Muss für alle die ihr Linux genauer kennen und verstehen lernen wollen.



Produkt: Broschiert
Titel: HTML 4.x Referenz Power!
Verlag: Sybex
Autoren: Frank Braade
Kundenbewertung: 4/5
Kundenbewertung - 4 von 5 Sternen
Ein gutes Nachschlagewerk


Ein gutes Buch zum nachschlagen. Zu jedem Befehl werden die möglichen Attribute aufgelistet und knapp und verständlich erklärt. Es sind auch viele kleine Beispiele abgedruckt, welche allerdings etwas besser Strukturiert sein könnten. Wie gesagt für das schnelle Nachschlagen unabkömmlich. Allerdings für blutige Anfänger eher nicht geeignet, da man schon wissen muß, was man sucht. Ein bißchen Bastelei mit den Befehlen gibt es ferner, da die Befehle in den Browsern nicht unbedingt das machen, was unter HTML darunter zu verstehen ist. Also das vergleichen mit Netscape und Explorer ist unabdingbar. Und der Preis ist heiß, das solle heißen "das Buch ist sein Geld Wert".



Buchbesprechung, IT Bücher, Buchgeschäft, Amazon Buchbesprechungen, Buchbesprechungen, Kunde Meinung, Kunde kommentiert, Buchinfo, Bucheinband, Buch ASIN, Buch ISBN, Amazon.de IT Bücher, Amazon.de Buch Info, CSS Bücher, HTML Bücher, C++ Bücher, Perl Buch, Java Buch, Javascript Buch, DHTML Buch, SQL Buch, MSSQL Buch, MySQL Buch, PHP Buch, ODBC Buch, Flash Buch, Macromedia Buch, Buchhandlung, Bücher, Buecher, Literatur, Versandbuchhandlung, Shop, Buch, Internet-Buchhandlung, Buchbestellung, bestellen, bücher, Online-Buchhandlung, Buchtips, Rezensionen, Kritiken, Buchtips, Geschenke, Geschenkgutscheine, Internetbuchhandlung, Literaturtips, Buchversand, Partnerseite von Amazon.de, Versandbuchhandel, Internetbuchhandlung