Sponsored links


Valid XHTML 1.0!
Valid CSS!
Produkt: Broschiert
Titel: CGI-Programmierung mit Perl
Verlag: O'Reilly
Autoren: Scott Guelich, Shishir Gundavaram, Gunther Birznieks
Kundenbewertung: 4/5
Kundenbewertung - 4 von 5 Sternen
Für UNIX Menschen bestens geeignet!


Leute die in UNIX arbeiten sind mit den Buch bestens gerüstet. Es nutzt viele UNIX Programme ,z.B. "finger". Dadurch ist es für jeden mit diesen Betriebssystem geeignet. Leider wird es dadurch von anderen Systemen abgespalten. Aber Shishir sagt in seinen Buch das er mit dem Buch ein Gefühl für CGI vermitteln und nicht ein Programm geben will.



Produkt: Broschiert
Titel: Dynamic Web-Publishing - Jetzt lerne ich... . Einfache Web-Programmierung mit HTML, JavaScript, Perl PHP und ASP
Verlag: Markt+Technik
Autoren: C Wenz, T Hauser
Kundenbewertung: 5/5
Kundenbewertung - 5 von 5 Sternen
Nicht zuviel versprochen


Für Leute, die in den angesprochenen Sprachen noch keinen Plan habe ist das Buch sehr gut geeignet. Man lernt in allen Sprachen das Wichtigste und kann gut darauf aufbauen. Das in einem html Teil von 100 Seiten nicht die Tiefe eines 1000 Seiten Standardwerkes erreicht wird, sollte klar sein. Aber gerade in der heutigen Zeit kommt es doch in vielen Fällen nicht darauf an, die Sprache bis ins kleinste Detail zu lernen, sondern um sich einen Überblick und grundlegende bis fortgeschrittene Kenntnisse anzueigenen - und dafür ist das Buch mit seiner lebendigen Sprache und zahlreichen Tipps in allen Teilen bestens geeignet!



Produkt: Gebundene Ausgabe
Titel: UNIX System-Administration
Verlag: O'Reilly
Autoren: Aeleen Frisch
Kundenbewertung: 5/5
Kundenbewertung - 5 von 5 Sternen
gigantisch


Eine Perle auf dem Markt der Unix Buecher. Es beschaeftigt sich ausfuehrlich mit all den Fragen, die man vergeblich in den HowTos sucht - die eben sonst nur irgendwo in den ManPages verteilt sind. Ausserdem wird explizit auf die Unterschiede hingewiesen (und bisher hat auch wirklich alles wenigstens in meiner Linuxwelt gestimmt). Haette ich dieses Buch gleich gehabt - haette ich mir so manchen (administrations) Aerger erspart.



Produkt: Broschiert
Titel: Die Wüste Internet
Verlag: Fischer (S.), Frankfurt
Autoren: Clifford Stoll
Kundenbewertung: 1/5
Kundenbewertung - 1 von 5 Sternen
Subjektiv und rückwärtsgerichtet


Schade, wirklich schade. Mir kam zuerst LogOut in die Hände. Ein Buch, was mich auch fachlich und sachlich einigermassen begeistern konnte. Diese Buch hingegen ist derart subjektiv ausgerichtet, dass es sich als ernsthafte Argumentationsgrundlage schlichtweg selbst disqualifiziert. Stoll tritt innerhalb seiner Ausführungen (die streckenweise eher als Tagebuch seiner Studienzeit fungieren) als Rückwärtsgewandter "Damals war alles besser"-Zeitgenosse auf, der Vergangenheiten hinterher trauert, die bestenfalls als idealistisches Leitbild existierten. Liest man zwischen den Zeilen, ist man verleitet eine ähnliche Radikalität warzunehmen, wie sie von der Filmfigur Tyler Durden (Fightclub) zur Erschaffung einer anarchistischen Zukunft geäußert wurden. Das Buch lasse ich als Tagebuch gelten, aber nicht als ernstzunehmendes Sachbuch...



Produkt: Broschiert
Titel: Visual C++ 6, m. CD-ROM
Verlag: vmi-Buch
Autoren: Franz Wigard
Kundenbewertung: 4/5
Kundenbewertung - 4 von 5 Sternen
Diese Buch war meine C++ Kurshilfe


Ich habe das Buch als Leiter eines C++ Kurses genutzt und hatte das Gefühl, dass die Autorin den selben kursaufbauenden Gedankengang hatte wie ich: 1. C-Syntax beizubringen 2. Auf C++ zu erweitern 3. Objekte zu erklären 4. Die Assistenten in VC++ 6.0 effektiv zu nutzen 5. Einen Überblick über die wichtigsten Bereiche der Windows-Programmierung zu vermitteln.

Diese Buch ist sicherlich ein Leitfaden zum erlernen von C++ unter Windows. Ergänzend ist hier natürlich Referenzliteratur notwendig. Das das Buch wie ein Kochrezept geschrieben ist hilft dem Anfänger. Es ist und bleibt trotzdem schwer alleine C++ zu lernen. Für das Geld ein absolutes Schnäppchen!! Ich hätte auch mehr dafür bezahlt.



Produkt: Gebundene Ausgabe
Titel: MCSE Crash Test Windows 2000 - Security Design.Examen # 70-220
Verlag: mitp
Autoren: Philipp G. Schein
Kundenbewertung: 1/5
Kundenbewertung - 1 von 5 Sternen
NICHT KAUFEN - spenden Sie lieber !


Ich habe selten den Kauf eines Buches so bereut, wie bei diesem "Crash Test". Das Buch hätte eigentlich eine Null-Sterne-Bewertung verdient! Über sämtliche Kapitel hinweg versteht es der Autor eine völlig abstrakte, komplett theoretische Betrachtung des Stoffes darzustellen, gespickt mit etlichen geistigen Abflügen ins Nirvana.
Mit der Praxis (und auch mit der Prüfung) hat das Ganze nichts zu tun. Statt dessen werden in dieser "Planungsforschung" z.B. neue Begriffe eingeführt, die ich auf meinen Schulungen und in meiner mehrjährigen Praxis als W2K-Admin noch nicht gehört habe. Als Beispiele wären "Verbraucher", "SessionPipe" oder etwa "ServiceProvider" und "Wirtschaftsobjekt" zu nennen. Trösten Sie sich, wenn Sie damit nichts anfangen können. Sie brauchen es nämlich auch nicht. Auch die meisten der verwendeten Abkürzungen werden überwiegend nur beim Studieren diverser RFCs, aber keines Falls beim Bestehen der Prüfung 70-220 gebraucht.
Ich habe den Fehler gemacht, mich Kapitel für Kapitel durch dieses Buch zu kämpfen. Dabei bekam ich extreme Zweifel, ob ich mich mit dem Ganzen nicht übernommen hätte. Die Beispielprüfung (Kapitel 13) setzte dem Ganzen dann die Krone auf - bei der ich übrigens völlig versagt habe. Die richtige Prüfung war hingegen kein großes Problem für mich - man sollte nur nicht dieses Buch als Vorbereitung verwenden.
Wie auf die Prüfung vorbereiten?Das Wissen dazu kann man sich mit praxisbezogener Literatur oder (bedingt) auch mit Microsoft-Kursen aneignen. Wenn es dann aber zur Prüfung geht, helfen eigentlich nur noch drei Dinge: Braindumps, Braindumps, Braindumps! Diese sind so nahe an den Prüfungsfragen dran, dass das Bestehen der Prüfung keine große Kunst ist. In meiner Prüfung gab es übrigens 4 Szenarien mit insgesamt 40 Fragen - maximale Zeit: 215 Minuten.
Fazit zum Buch:Es war das erste, aber mit Sicherheit auch das letzte Buch dieser Reihe/dieses Autors, das ich mir gekauft habe. Für alle, die sich auf die Prüfung vorbereiten oder etwas praxisnahes über das Thema lernen wollen, gilt: Finger weg!!



Produkt: Gebundene Ausgabe
Titel: Das große Buch (X)HTML & XML
Verlag: Data Becker
Autoren: Florian Harms, Daniel Koch, Oliver Kürten
Kundenbewertung: 2/5
Kundenbewertung - 2 von 5 Sternen
Ein Buch für den Überblick


Der Autor geht in seinem großen Buch XML auf viele Themen ein. Aber leider kann man daraus fast nicht über JavaScrript, (X)HTML, XML, CSS lernen. Jedes Thema wird nur angerissen. In der JavaScript-Referenz finden sich nur ein Bruchteil der Befehle(was an sich ja verständlich ist), aber das auch noch praktisch ungeordnet. Die Kapitel zur Nutzung diverser Real-Tools wird man wohl nie brauchen können.Also: Besorgen Sie sich lieber ein Buch zu EINEM Thema, als zu einem ganzen Haufen von halben.



Produkt: Broschiert
Titel: Online bewerben
Verlag: Eichborn
Autoren: Svenja Hofert
Kundenbewertung: 3/5
Kundenbewertung - 3 von 5 Sternen
ganz nett, etwas salopp, nicht mehr ganz aktuell


Das Buch liest sich wie ein Rezept, es ist motivierend durch die Kürze und ich hatte das Gefühl, nichts ist einfacher als eine Internet-Bewerbung. Die vorkommenden Zahlen sind allerdings nicht mehr auf dem neuesten Stand und die Beispiele etwas dünn gesät.



Produkt: Broschiert
Titel: Java-Entwicklung mit Eclipse 2
Verlag: Dpunkt Verlag
Autoren: Berthold Daum
Kundenbewertung: 5/5
Kundenbewertung - 5 von 5 Sternen
Endlich!


Endlich kann man die vielen guten Dinge, die man in Eclipse bisher vermutete, auch benutzen.
Schon das erste Kapitel gibt selbst für den geübten Benutzer so viele nützliche Informationen zur Installation, zu Einstellungen und Templates her, daß sich der Preis für das Buch schon beim ersten Kapitel rechnet.
Das Buch wendet sich klar an denjenigen, der schon Java kann und Eclipse endlich im vollen Umfang nutzen möchte. Neben der gut lesbaren und leicht verständlichen Beschreibung der Benutzung von Eclipse bietet das Buch noch einen interessanten Ausflug in die Sprachsynthese mit der JSAPI und FreeTTS.
Einen großen Anteil an dem Buch haben auch die Kapitel rund um das Programmieren "für und mit" Eclipse. Also die Erstellung und Auslieferung von PlugIns und die Nutzung der Swing-Alternative SWT.
Für denjenigen, der neugierig ist, gibt es auf der Homepage des Verlages ein paar Probekapitel und das Inhaltsverzeichnis in PDF.
Deutschsprachige Eclipse-Bücher gibt es ja noch nicht so viele :-). Umso größer ist das Glück, daß dieses Buch voll und ganz gelungen ist. Dem Buch liegt die Eclipse Version 2.1 zugrunde.



Produkt: Gebundene Ausgabe
Titel: Internet-Aktien. Investieren im Markt der Zukunft
Verlag: Schäffer-Poeschel Verlag
Autoren: Johannes Schlütz, Andre Köttner
Kundenbewertung: 5/5
Kundenbewertung - 5 von 5 Sternen
EIN WIRKLICH FACHKUNDIGES BUCH


Ich habe mir bereits viele Informationen über das Thema "Internet-Aktien" besorgt. Das erste deutschsprachige Buch von den Autoren Schlütz und Köttner ist mit Abstand die fundierteste Quelle. Die Anschaulichkeit des Buches unübertroffen. Strong Buy!



Buchbesprechung, IT Bücher, Buchgeschäft, Amazon Buchbesprechungen, Buchbesprechungen, Kunde Meinung, Kunde kommentiert, Buchinfo, Bucheinband, Buch ASIN, Buch ISBN, Amazon.de IT Bücher, Amazon.de Buch Info, CSS Bücher, HTML Bücher, C++ Bücher, Perl Buch, Java Buch, Javascript Buch, DHTML Buch, SQL Buch, MSSQL Buch, MySQL Buch, PHP Buch, ODBC Buch, Flash Buch, Macromedia Buch, Buchhandlung, Bücher, Buecher, Literatur, Versandbuchhandlung, Shop, Buch, Internet-Buchhandlung, Buchbestellung, bestellen, bücher, Online-Buchhandlung, Buchtips, Rezensionen, Kritiken, Buchtips, Geschenke, Geschenkgutscheine, Internetbuchhandlung, Literaturtips, Buchversand, Partnerseite von Amazon.de, Versandbuchhandel, Internetbuchhandlung