Sponsored links


Valid XHTML 1.0!
Valid CSS!
Produkt: Taschenbuch
Titel: TCP/ IP. Internet- Protokolle im professionellen Einsatz.
Verlag: mitp
Autoren: Mathias Hein
Kundenbewertung: 3/5
Kundenbewertung - 3 von 5 Sternen
zu viele Fehler


eigentlich sehr gutes Arbeitsbuch fuer einen Netzwerker. Leider beinhaltet es viele Fehler. (vertauschte Bilder, falsche Traces, etc.)



Produkt: Gebundene Ausgabe
Titel: Usability (X.media.press)
Verlag: Springer, Berlin
Autoren: Markus Beier, Vittoria von Gizycki
Kundenbewertung: 1/5
Kundenbewertung - 1 von 5 Sternen
Scharlatane der Usability


Was ist von einem Buch über Usability zu halten, das als zentrales Problem heutigen Webdesigns die Orientierung am "Dümmsten Anzunehmenden User" (DAU) sieht? Offenbar steht die "Nutzerfreundlichkeit" hier in einer eher seltsamen Art im Mittelpunkt. So wird die gewöhnlich stets gefeierte Webseite von Amazon.com als Paradebeispiel einer DAU-Seite mit niedrigem "Fun-Faktor" beschrieben und kritisiert.
Nun darf aber nicht der Anschein aufkommen, durch das Buch zöge sich irgendein roter Faden. Die verschiedenen Autoren scheinen sich in keiner Weise thematisch abgesprochen zu haben. Dabei fällt aber allenthalben das stupende Unwissen bezüglich der aktuellen und klassischen Usability-Forschung auf; einige Passagen versetzen dem Leser mit ihrem blasiert zur Schau gestellten Unwissen einen regelrechten Schlag in die Magengrube. An einer Stelle wird die Abgrenzung Usability/Utility als große Erkenntnis des Autoren gefeiert, an anderen Stellen wird mit "kreativen" (dabei theoretisch völlig ungedeckten) Neologismen wie "E-Usability" (?!?) oder "User Experience Research" nur so um sich geworfen.
Ein Blick ins Autorenverzeichnis enthüllt die ganze Misere: Bei den Verfassern handelt es sich beinahe sämtlich um Betriebswirte bekannter Beratungsfirmen. Denen scheint es dann auch folgerichtig weniger um den Entwurf eines Informationssystems mit hoher Usability als vielmehr um Fragen des "strategischen Marketings" zu gehen. Damit ist auch das Zielpublikum dieses Buches klar. Weder sind es Forscher, denen hier außer Amüsement nichts geboten wird, noch Entwickler, die das Buch kopfschüttelnd als unbrauchbar in die Ecke pfeffern und sich Steve Krugs vorzüglichem "Don't Make Me Think!" zuwenden werden. Es ist lediglich aus zwei Gründen geschrieben worden: Erstens soll es als Fibel für andere schicke Unternehmensberater dienen, die für einen Vortrag vor dem Management von DaimlerChrysler noch Stoff brauchen, und zweitens soll es für die Etablierung einer ganz besonders "starken Marke" sorgen: der Karrieren der Herausgeber.
Fazit: Erbärmlicher Ausdruck deutscher Unternehmensberaterkultur, wo alles geht, was das Powerpoint-Zeug hält. Und das Zeug hält einiges.



Produkt: Gebundene Ausgabe
Titel: Das Postfix Buch. Sichere Mailserver mit Linux
Verlag: SuSE Press
Autoren: Peer Heinlein
Kundenbewertung: 5/5
Kundenbewertung - 5 von 5 Sternen
Klasse! Genau das, was man braucht!


Das Buch ist nicht nur ein Buch über Postfix, es ist das Buch über Mailserver schlechthin! Von A bis Z beschreibt der Autor alles, was man wissen muß.
Auch Datenverschlüsselung, Virenschutz, Virewallkonfiguration/DMZ und andere wichtige Sicherheitsthemen kommen nicht zu kurz. Und nebenbei ist alles noch sehr locker und zuweilen auch sehr amüsant geschrieben -- wirklich angenehm zu lesen.
Ebenfalls sehr nett ist es, daß sich das Buch mitnichten nur auf SuSE bezieht, auch für andere Distributionen hat es uneingeschränkt Gültigkeit.
Es gibt durch in den neu erschienen Distributionen einige Abweichungen, weil sich Paketnamen etc. geändert haben. Aber das ist nicht wirklich schlimm und über eine Webseite werden die Sachen korrigiert und über Mailinglisten zum Buch kriegt man prima Support.
-Die Lösung aus Kapitel 19 klappt bei mir übrigens prima, alles problemlos Schritt für Schritt beschrieben!



Produkt: Broschiert
Titel: Das große PC- Handbuch. Tipps und Tricks. Praxislösungen. Umfassende Hilfe.
Verlag: DATA Becker, Ddf.
Autoren: Christoph Prevezanos
Kundenbewertung: 1/5
Kundenbewertung - 1 von 5 Sternen
Keine echte Hilfe


Viel Hilfe bei PC-Problemen habe ich mir von diesem Buch erwartet. Doch nichts davon! Die Hilfen beziehen sich nur auf ein paar ausgewählte Bereiche und die meisten meiner Probleme waren nicht dabei. Ich habe das Buch einem Arbeitskollegen weitergeschenkt, aber ihm ging es genauso.



Produkt: Taschenbuch
Titel: MySQL
Verlag: vmi-Buch
Autoren: Rolf Däßler
Kundenbewertung: 4/5
Kundenbewertung - 4 von 5 Sternen
Nicht schlecht


Dieses Buch hat mir echt weitergeholfen. In Verbindung mit einem guten PHP-Buch hilft dieses Buch bei dyn. Webseiten und dem Zugriff auf eine MySQL-Datenbank in vielen Fällen, durch leicht verständliche Beispiele und Step by Step-Anleitungen, weiter. Ich kann es nur empfehlen.



Produkt: Broschiert
Titel: 500 Tipps und Tricks zur Internet-Nutzung
Verlag: Koch Media Deutschland
Autoren: Andrea Hoffmann, Ray M. Rosdale
Kundenbewertung: 5/5
Kundenbewertung - 5 von 5 Sternen
Viele gute praxisorientierte Tipps. Sehr empfehlenswert.


Viele brauchbare Tipps, die kurz und bündig erklärt sind. Die meisten enthalten gleich die dazugehörige Internetadresse. Eine übersichliche Gliederung hilft bei der Suche zu bestimmten Themen. Aber auch das "ziellose" Schmökern bringt viele Anregungen zu Tage. Ein hilfreiches Buch, dass man öfter zur Hand nimmt.



Produkt: Broschiert
Titel: Hackerland
Verlag: Tropen Verlag Michael Zöllner
Autoren: Denis Moschitto, Evrim Sen
Kundenbewertung: 4/5
Kundenbewertung - 4 von 5 Sternen
Ein gelungener Einblick in die Szene!


~Hackerland ist ein flüssig zu lesendes Buch, welches mich durch die spannende Thematik dazu bewegt hat es in einem Rutsch durchzulesen. Die Szene und ihre Akteure werden komplett durchleuchtet, und werden dadurch e~ bleibt es ein wenig im Dunklen, wie der bezug Hacker und Szene zustande kommt. Die Autoren verzichten auf fachsimpeleien und reduzieren schwierig verständliche Themen auf das Nötigste, kurzum ein gelunges Buch und



Produkt: Gebundene Ausgabe
Titel: 3D-Spieleprogrammierung. Modernes Game Design mit DirectX 9 und C++, mit CD-ROM
Verlag: Hanser Fachbuch
Autoren: David Scherfgen
Kundenbewertung: 4/5
Kundenbewertung - 4 von 5 Sternen
Top-Titel für fortgeschrittene Anfänger


Ich habe mir dieses Buch gekauft, weil ich schon seit langem mal ein Spiel selber programmieren wollte. Ich kenne mich gut mit C++ aus. Beim Lesen des Buches merkte ich, daß es für absolute Anfänger wohl schwer verständlich ist. Zum Glück hatte ich damit praktisch keine Probleme, auf Grund meiner langen Programmiererfahrungen. Totaler Anfänger sollte man also nicht sein, um mit dem Buch etwas anfangen zu können. Solide C++-Kenntnisse werden vorausgesetzt. Das ist vielleicht leicht zu übersehen.
Insgesamt ein durchaus empfehlenswertes Buch. Ich freue mich auf eine Fortsetzung!
Am Buch selbst habe ich nur zu bemängeln, daß man hätte objektorientierter arbeiten können. Jedoch kann ich darüber hinwegsehen, da es mich auch animiert hat, auf dieser Basis ein eigenes Engine-System zu entwerfen.



Produkt: Gebundene Ausgabe
Titel: Web-basierte Anwendungen entwickeln mit JSP 2
Verlag: Dpunkt Verlag
Autoren: Volker Turau, Krister Saleck, Christopher Lenz
Kundenbewertung: 2/5
Kundenbewertung - 2 von 5 Sternen
Kein schöner Stil.


Man kann diesem Werk durchaus einige nützliche Informationen entlocken. Auch die Beispiele sind meist kurz und prägnant gehalten. Wer aber ein Buch sucht, dass er von Anfang bis Ende lesen möchte, um sein Wissen im Bereich der J2EE Technik zu erweitern, der wird schnell resignieren. Meist unzusammenhängende Absätze, ohne Überleitungen erschweren das Lesen enorm. Die zahlreichen Verweise auf vorangegangene oder nachfolgende Seiten sind ebenfalls eher ein Ärgernis, als eine Hilfe. Dieses Buch ist eher was zum Blättern und Nachschauen, und nicht zum Lesen.



Produkt: Broschiert
Titel: Usability praktisch umsetzen
Verlag: Hanser Fachbuchverlag
Autoren: Sven Heinsen, Petra Vogt
Kundenbewertung: 1/5
Kundenbewertung - 1 von 5 Sternen
Nichts für Praktiker


Wer technische Lösungen im Bereich Usability sucht, der ist mit diesem Buch falsch beraten. Darum ist der Titel von diesem Buch ein schlechter Witz.
Man erfährt eine Menge, wie "wichtig" der Usability-Mensch ist, wie er seine Ziele durchsetzen kann und wie uneinsichtig doch der Rest im Team sein kann. Sie sind so arm dran, die Usability-Menschen. Aber gut; wer einen Einblick braucht, worum es sich bei Usability grundlegend dreht, der ist bei diesem Buch richtig.
Wer sich die Frage stellt: wo muss ich welches Element wie anordnen, damit mein Web-Nutzer eine durchstrukturierte, zum Surfen zu gebrauchende Seite, vorfindet ... tja ... der muss einfach weiter suchen.



Buchbesprechung, IT Bücher, Buchgeschäft, Amazon Buchbesprechungen, Buchbesprechungen, Kunde Meinung, Kunde kommentiert, Buchinfo, Bucheinband, Buch ASIN, Buch ISBN, Amazon.de IT Bücher, Amazon.de Buch Info, CSS Bücher, HTML Bücher, C++ Bücher, Perl Buch, Java Buch, Javascript Buch, DHTML Buch, SQL Buch, MSSQL Buch, MySQL Buch, PHP Buch, ODBC Buch, Flash Buch, Macromedia Buch, Buchhandlung, Bücher, Buecher, Literatur, Versandbuchhandlung, Shop, Buch, Internet-Buchhandlung, Buchbestellung, bestellen, bücher, Online-Buchhandlung, Buchtips, Rezensionen, Kritiken, Buchtips, Geschenke, Geschenkgutscheine, Internetbuchhandlung, Literaturtips, Buchversand, Partnerseite von Amazon.de, Versandbuchhandel, Internetbuchhandlung