Sponsored links


Valid XHTML 1.0!
Valid CSS!
Produkt: Broschiert
Titel: Das große Buch Windows XP Home, Special Edition
Verlag: Data Becker
Autoren: Jürgen Hossner, Mark Spenle, Annette Stolz
Kundenbewertung: 5/5
Kundenbewertung - 5 von 5 Sternen
Ein tolles Nachschlagewerk rund um Windows XP


Diese Buch läßt eigentlich keine Fragen offen und hat mir bereits tolle Hilfestellungen gegeben. Hier werden nicht nur Standardabläufe bei Windows XP erklärt, sondern auch tolle Tips und Anleitungen gegeben. Diese sind bildlich dargestellt und für jedermann verständlich erläutert. Die auch jemand wie ich, der keine sonderliche PC-Erfahrung hat, gut verstehen und nachvollziehen kann. Dieses Buch ist sowohl für den PC-Profi, als auch für einen Computer-Laien sehr wertvoll und wirklich empfehlenswert.



Produkt: Broschiert
Titel: Der Pragmatische Programmierer
Verlag: Hanser Fachbuch
Autoren: Andrew Hunt, David Thomas
Kundenbewertung: 5/5
Kundenbewertung - 5 von 5 Sternen
A must read for every programmer


This book, as its subtitle states, is for all programmers "from journeyman to master".



Produkt: Gebundene Ausgabe
Titel: Effekte & Dynamics, m. Audio-CD
Verlag: Ppv Medien
Autoren: Thomas Sandmann
Kundenbewertung: 5/5
Kundenbewertung - 5 von 5 Sternen
Alles was man wissen muss...


... hat Thomas Sandmann in diesem Buch geschrieben. Mir hat es viel geholfen Effektgeräte und Mischpulteinstellungen besser zu verstehen. Oft weiß man ja nicht welches Knöpfchen was bewirkt. Der Autor versteht es glänzend in kurzen und prägnanten Erklärungen und Beispielen diesem "Nichtwissen" Abhilfe zu schaffen. Ich war auf jeden Fall sehr froh, daß ich auf dieses Buch gestossen bin.



Produkt: Broschiert
Titel: Projektmanagement für IT- Berufe. (Lernmaterialien)
Verlag: Stam
Autoren: Arndt Beiderwieden, Elvira Pürling
Kundenbewertung: 4/5
Kundenbewertung - 4 von 5 Sternen
Praxisnahe Einführung voll gelungen


Das Buch gibt einen hervorragenden Einblick in das Management von IT Projekten in der Praxis. Mit anschaulichen Fallbeispielen wird durch verschiedene Problematiken geführt, Übungsaufgaben ergänzen den Lerneffekt. Wenn auch einige Themen des IT Projektmanagement nicht enthalten sind (z.B. verschiedene Phasenmodelle oder die Einführung von Standardsoftware vs. Individualsoftware) bietet das Buch für Einsteiger doch einen prima Leitfaden zu gutem Projektmanagement.



Produkt: Broschiert
Titel: Ohne C zu C++
Verlag: Vieweg
Autoren: Peter P. Bothner, Wolf-Michael Kähler
Kundenbewertung: 1/5
Kundenbewertung - 1 von 5 Sternen
Nicht geeignet um einzelne Kapitel zu erlernen


Ich war von diesem Buch sehr enttäuscht. Es war das 3.Buch, welches ich über C++ lesen wollte, um mir das mit den Zeigern und Klassen noch einmal näher anzusehen. Leider setzt es dieses Buch darauf an, von vorne bis hinten durchgelesen zu werden, da der pädagogische Ansatz, alles an Problemstellungen zu erklären sehr gewöhnungsbedürftig ist. Aus diesem Grund ist es auch nicht ohne weiteres möglich, Kapitel zu überspringen oder direkt bei einem fortgeschritteneren Themenbereich einzusteigen. Ausserdem ist die Sprache hölzern und auch die in den Programmen vergebenen Namen sind sehr kryptisch. Ein viel besseres Buch ist C++. Objektorientiertes Programmieren von Anfang an. von Helmut Erlenkötter!



Produkt: Gebundene Ausgabe
Titel: Das SmartBook zu StarOffice 5.2. Die allumfassende Gratis- Bürolösung für Ihren PC. Voll-Version StarOffice 5.2 im Buch enthalten.
Verlag: SmartBooks Publishing AG
Autoren: Fulvio DeMicheli, Fulvio de Micheli
Kundenbewertung: 1/5
Kundenbewertung - 1 von 5 Sternen
Die Software StarOffice 5.2 ist besser als das Buch!


Das Buch ist gelinde gesagt eine Frechheit. Oberflächlich, dass selbst ein Anfänger nach dem ersten Kapitel die Menübefehle gelernt haben muss. Leseprobe gefällig? Den Menüpunkt "Einfügen/Klang" erklärt er Auto so: "Einfügen/Klang fügt Klänge ein." Wenn es interessant wird, dann verweist der Autor auf die Hilfedatei der Software, um dort nachzulesen - unverschämt. Weshalb kauft man sich ein Buch?Statt Verknüpfungen oder Abfragen beim Datenbankmodul zu erklären, wird anhand der Beispieldatenbank erläutert, wie man dort Daten eingibt. Wie eine eigene Datenbank aufgebaut wird, erfährt der Leser nicht. Ebenso wenig liest er etwas über die Syntax von Formeln (außer zweier Grundrechenarten), um mit der Tabellenkalkulation wirklich arbeiten zu können.Fazit: die Software hat dieses Buch wirklich nicht verdient!



Produkt: Taschenbuch
Titel: Linux in der Schule.
Verlag: SuSE
Autoren: Karl Sarnow
Kundenbewertung: 1/5
Kundenbewertung - 1 von 5 Sternen
Ein überflüssiges Buch!!!!!!!!


Leider ist das Buch für Linux-Starter absolut unbrauchbar. Ich habe nichts verstanden, und kann das Buch nur Leuten mit ordentlichen Linux-Grundwissen empfehlen. Auch die Sprache lässt zu wünschen übrig. Ich bin der festen Überzeugung dass Herr Dr. Karl Sarnow mit 'Linux in der Schule' sein 1. Buch geschrieben hat und desswegen noch einige Verbesserungen notwendig gewesen wären.



Produkt: Gebundene Ausgabe
Titel: Der neue Hacker's Guide
Verlag: Markt+Technik
Autoren: Anonymous
Kundenbewertung: 2/5
Kundenbewertung - 2 von 5 Sternen
Nur bedingt zu empfehlen


Ich gebe dem Buch nur 2 Sterne -- das ist vielleicht etwas hart, aber den bisherigen, euphorischen Rezensionen kann ich nicht zustimmen.
Was mir als erstes an dem Buch aufgefallen ist, ist die reißerische Art der Vermarktung: "Hacker's Guide" von Anonymous, als wäre es eine Anleitung zur Computerkriminalität. Der amerikanische Originaltitel "Maximum Security" entspricht dem Buch weit mehr.
Ich denke daß das Buch eine gute Einführung in die Grundlagen der Netzwerksicherheit sein könnte, schließlich werden die wichtigsten Themen kurz angeschnitten. Dafür ist das Buch mit 900 Seiten aber eindeutig zu voluminös. Das Buch enthält unglaublich viele URLs, die natürlich schnell veralten werden, und der Autor füllt viele Seiten in dem Stil: "dieses Dokument sollten sie unbedingt lesen" oder "soundso sagt folgendes". Das ist in einem Referat akzeptabel, von einem Buch erwarte ich mehr als eine Sammlung von Zitaten und Quellenangaben.
Teile des Buches sind nicht ausreichend lokalisiert; z. B. demonstriert der Autor, wie leicht es ist, Personen im Internet anhand von amerikanischen Datenbanken auszuforschen. Für den deutschen Leser eigentlich uninteressant, denn er / sie wird nicht befürchten müssen, daß das DMV (US Zulassungsbehörde für KFZ) peinliche Informationen über ihn verbreitet.
Der Autor scheint sich auch nicht im klaren zu sein, an wen sich das Buch richtet -- an den blutigen Anfänger oder an erfahrene Netzwerkadministratoren, die ihre Netzwerksicherheit perfektionieren wollen. So beschreibt er an einer Stelle professionelle security auditing Unternehmen (in Amerika, also für den deutschen Leser wiederum uninteressant), an anderer Stelle verbreitet er sich über die Geschichte von VAX/VMS oder über die Anfänge der hacker-cracker-phreaker Bewegung (was für Netzwerkadministratoren eigentlich zum Allgemeinwissen gehören dürfte).
Fazit: das Buch ist weder Fleisch noch Fisch, was durchaus ein Vorteil sein kann -- nachdem man sich durch das Buch gekämpft hat, hat man von allen relevanten Themen zumindest eine diffuse Vorstellung. Insgesamt vermittelt einem das Buch das Gefühl, man habe sämtliche Dokumente gelesen, die von AltaVista zum Thema "Netzwerksicherheit" gelistet werden.
Wesentlich straffer lektoriert, um die Hälfte gekürzt, zu einem entsprechend niedrigeren Preis, wäre das Buch sicherlich empfehlenswert.



Produkt: Broschiert
Titel: Die Tricks der Internet- Künstler.
Verlag: dpunkt-Verlag, Heidelberg
Autoren: Frank Puscher
Kundenbewertung: 3/5
Kundenbewertung - 3 von 5 Sternen
Interessante Tricks, aber leider etwas unübersichtlich


Das Buch von Frank Puscher präsentiert zahlreiche interessante Ansätze und Ideen für die eigene Website. Leider sind die Screenshots nicht selten ein paar Seiten von den Erklärungen entfernt, so dass häufiges Blättern erforderlich ist. Das Buch behandelt die technische Umsetzung - also die Programmierung der Beispiele in HTML - nur am Rande und ist daher auch für WYSIWYG-User interessant zu lesen. Im Vergleich zu den Büchern von David Siegel enttäuscht das Buch.



Produkt: Taschenbuch
Titel: MySQL - Das offizielle Handbuch
Verlag: mitp
Autoren: Michael Widenius, David Axmark
Kundenbewertung: 4/5
Kundenbewertung - 4 von 5 Sternen
schwehr für Anfänger


Ich habe als völliger Anfänger in SQL und ohne Vorstellung von mySQL mit diesem Buch angefangen. Es geht. Aber gerade der Index (wie schon mehrfach in den Rezensionen erwähnt) ist für einen Anfänger eine Katastrophe!!! Ich komme teilweise aus dem Blättern und Querlesen nicht heraus - aber ich habe bisher alles gefunden, was ich brauchte. Das Buch im ganzen Umfang kann ich gar nicht bewerten; einen Stern weniger wegen des Indexes.Richtige Anfänger sollten sich ein anderes Buch zulegen - oder dieses als zweites.



Buchbesprechung, IT Bücher, Buchgeschäft, Amazon Buchbesprechungen, Buchbesprechungen, Kunde Meinung, Kunde kommentiert, Buchinfo, Bucheinband, Buch ASIN, Buch ISBN, Amazon.de IT Bücher, Amazon.de Buch Info, CSS Bücher, HTML Bücher, C++ Bücher, Perl Buch, Java Buch, Javascript Buch, DHTML Buch, SQL Buch, MSSQL Buch, MySQL Buch, PHP Buch, ODBC Buch, Flash Buch, Macromedia Buch, Buchhandlung, Bücher, Buecher, Literatur, Versandbuchhandlung, Shop, Buch, Internet-Buchhandlung, Buchbestellung, bestellen, bücher, Online-Buchhandlung, Buchtips, Rezensionen, Kritiken, Buchtips, Geschenke, Geschenkgutscheine, Internetbuchhandlung, Literaturtips, Buchversand, Partnerseite von Amazon.de, Versandbuchhandel, Internetbuchhandlung