Sponsored links


Valid XHTML 1.0!
Valid CSS!
Produkt: Broschiert
Titel: Erfolgsfaktor Internet
Verlag: Econ Tb.
Autoren: Tim Cole
Kundenbewertung: 3/5
Kundenbewertung - 3 von 5 Sternen
Motivationsbuch für Internetmuffel


Ein Buch, das Deutschlands Entscheider wohl brauchen. Wer noch keinen Nutzen des Internets für sein Unternehmen sieht, wird wohl auch dieses Buch nicht selbst kaufen. Es beschreibt die grundsätzlichen Anwendungsmöglichkeiten von eBusiness, ist aber längst nicht erschöpfend.
Deshalb: gute Geschenkidee für Ahnungslose und baldige Betroffene, die Anregungen brauchen.



Produkt: Broschiert
Titel: SQL
Verlag: Rowohlt Tb.
Autoren: Gregor Kuhlmann, Friedrich Müllmerstadt
Kundenbewertung: 1/5
Kundenbewertung - 1 von 5 Sternen
nichts halbes und nicht ganzes


also bei aller liebe zu weit gestreuten informationen, aber vielleicht hätte der autor sich besser auf eine datenbank konzentriert und die beispiele darin entwickelt. aber so kommt man sich vor als ob man immer nur mit halebn informationen gefüttert wird.
es fehlt meiner ansicht nach auch eine sinnvolle struktur in dem buch.für mich war das buch wohl ein fehlkauf.



Produkt: Gebundene Ausgabe
Titel: Testen objektorientierter Software
Verlag: Hanser Fachbuch
Autoren: Harry M. Sneed, Mario Winter
Kundenbewertung: 4/5
Kundenbewertung - 4 von 5 Sternen
Interessant mit einigen Lücken


Das Buch ist "ein Leitfaden", dem wird es auch gerecht. Will man ein Testprojekt nach ANSI/IEEE 829 durchführen, so ist dieses Buch sehr hilfreich. Es enthält auch die Beschreibung einzelner Test-Strategien und -Techniken, aber es ist keine Einführung in das Testen. Ich habe das Buch zunächst als solches gelesen und war recht verwirrt. Unter dem richtigen Blickwinkel sieht das anders aus.
Auch als Leitfaden gibt es einige Ecken und Kanten. Das durchgängige Beispiel hilft zwar, die zuvor gelesenen Ausführungen in die Praxis umgesetzt zu sehen, aber es enthält auch Dinge, die nicht im Text erklärt sind (z.B.: was ist "allgemeine Komplexität" und wie wird sie gemessen?) An manchen Stellen hätte ich mir mehr Details gewünscht - insbesondere, was die quantitative Bewertung von Qualitätsmerkmalen angeht. Die Autoren verweisen hier nur auf einen Standard.
Das Buch enthält kein Patentrezept für ein Testprojekt. Ich denke, das ist auch zuviel verlangt. Es rüstet den Leser vielmehr mit Wissen aus, selbst Überlegungen über ein entsprechendes Vorgehen anzustellen. Die Beispiele für Testsoftware mag überwiegend aus dem akademischen Bereich stammen. Dafür gibt es im Anhang eine Übersicht zur Bewertung von Testtools. Weiterhin zeichnet sich das Buch durch ein ausführliches Literaturverzeichnis aus.
Zusammenfassend ist dieses Buch ein Leitfaden für Testprojekte, ohne ein Patentrezept zu liefern.



Produkt: Gebundene Ausgabe
Titel: C/C++, m. CD-ROM
Verlag: Galileo Press
Autoren: Ulrich Kaiser, Christoph Kecher
Kundenbewertung: 4/5
Kundenbewertung - 4 von 5 Sternen
Gesamtkunstwerk?


Der Kaisers ist kein "Sprachlernbuch" im engeren Sinne. Vielmehr stellt er generelle Prinzipien der Softwareentwicklung in einer überwiegend leicht verständlichen aber auch etwas langatmigen Form vor. Die eingestreuten Quellcodezeilen (auch in der neuesten Auflage überwiegt eindeutig die "C-Schreibweise" vor C++) wirken wie einsame kleine Inseln. Um von einer zur nächsten zu schwimmen muß man einige Ausdauer mitbringen. Liegt der Schwerpunkt nicht auf dem Spracherwerb sondern auf der Erlernung grundlegender Programmierprinzipien, dann gibt das Buch einen guten Überblick. Die "4-Sterne" beziehen sich daher auch nicht auf die Qualitäten als C++-(Programmier)Lehrbuch sondern auf die Darstellung allgemeiner Prinzipien der Softwareentwicklung. Der Spagat zwischen letzterem und ersterem ist im Buch nur dann gut gelungen wenn man Informatik eher von einer thoretischen Seite her erlernen möchte. Das eigentliche "C++-Codieren" was meist (verkürzend) mit C++-Lernen gleichgesetzt wird kommt deutlich zu kurz.



Produkt: Gebundene Ausgabe
Titel: Photoshop 5/5.5 WOW! . The Photoshop 5/5.5 Wow! Book
Verlag: Addison-Wesley
Autoren: L Dayton, J Davis
Kundenbewertung: 5/5
Kundenbewertung - 5 von 5 Sternen
Bestes Photoshop-Buch was es gibt....


Das ist das beste Buch über Photoshop was ich jemals in die Finger bekommen habe.... unbedingt kaufen....



Produkt: Broschiert
Titel: Netzwerktechnik
Verlag: Vmi Buch
Autoren: Carsten Harnisch
Kundenbewertung: 4/5
Kundenbewertung - 4 von 5 Sternen
Guter Einsteig


Der Titel Routing & Switching ist eine umfassende Einführung in das Thema. Auch im Vergleich zu deutlich teueren Büchern bekommt man kurz und knapp die wichtigsten Protokolle und Technologien vermittelt. Als Einstieg ist der Titel wirklich gut geeignet damit man in ein paar Tage Selbststudium "mitreden" kann.Gefehlt hat mir ein wenig der Praxisbezug (z.B. Cisco), aber auf jeden Fall kann man nach der Lektüren eine Cisco-Bedienungsanleitung verstehen. Für mich auf jeden Fall eine vernünftige Anschaffung, auch in Bezug auf das Preis-Leistungsverhältnis.



Produkt: Broschiert
Titel: Effektiv E- Mail nutzen. Grundlagen, Praxis, individuelle Lösungen.
Verlag: O'Reilly/VVA
Autoren: Alexander Schwertner, Alexander Schwertner, Michael Lutz
Kundenbewertung: 1/5
Kundenbewertung - 1 von 5 Sternen
Ein Buch für Anfänger? Besser nicht!


Man sollte kaum glauben, dass dieses Buch bei einem Verlag erschienen ist, der ansonsten für sein Kompetenz so bekannt ist. Dass sich die Autoren hauptsächlich an der Windows-Version von Eudora Light entlanghangeln, Pegasus gar nicht erwähnt wird und pine der einzige Unix-Mailclient ist, den sie überhaupt nennen, wäre ja noch zu verschmerzen. Aber damit, dass letzterem Progamm das Fehlen von Filterwerkzeugen (und HTML-Unterstützung) angekreidet wird, fängt es nur an (und zeigt IMHO, dass die Autoren anscheinend nicht in der Lage waren, wirkich über den engen Windows-Horizont hinauszublicken).
Schlimmer ist IMHO, dass der Leser z. B. ermutigt wird die HTML-Fähigkeit mancher Clients oder deren überflüssige VCard-Funktion zu nutzen. Die ASCII-Formatierungen, wie *fett*, _unterstrichen_ und /kursiv/ werden nur unzureichend oder falsch erklärt und die Ausführungen zum Thema Signaturen sind ebenfalls eher an der Netiquette vorbei (nur vier Zeilen, korrekter Sig-Trenner etc.).
Viele der Infos zur Konfiguration von Mail-Clients mögen für Anfänger eine Hilfe sein, aber leider wird der gut gemeinte Ansatz durch die genannten Fehler IMHO zunichte gemacht.



Produkt: Broschiert
Titel: Datenbanksysteme. Eine Einführung.
Verlag: Oldenbourg Wiss., Mchn.
Autoren: Alfons Kemper, Andre Eickler
Kundenbewertung: 2/5
Kundenbewertung - 2 von 5 Sternen
Viel zu theoretisch


Mag sein, das man im Hauptstudium Informatik einiges von diesem theoretischen Wissen braucht. Für die Praxis hingegen hat mir das Buch überhaupt nichts gebracht. Der Autor liebt Fachbegriffe und scheint eine Vorliebe für Mathe zu haben. Wer nicht weiß, was das Kreuzprodukt ist sollte sich das Buch z.B. nicht kaufen. Auch Mengenlehre sollte man schon wirklich aus dem FF beherschen. Das griechische Alphabet wäre auch nicht schlecht...



Produkt: Gebundene Ausgabe
Titel: JavaScript in 21 Tagen . Schritt für Schritt zum Programmierprofi
Verlag: Markt+Technik
Autoren: Ralph Steyer
Kundenbewertung: 5/5
Kundenbewertung - 5 von 5 Sternen
Schönes Einsteigerbuch zu JavaScript mit einigen Spezialität


Was bietet sich an als Aufbau-Knowhow an, wenn man HTML kann und mit diversenTools bereits Webseiten erstellt? PHP oder JavaScript. PHP ist für mich (wie die meisten Webseitenersteller)kompletter Unsinn, denn ich hoste meine Seiten bei einem Billigprovider, wo ich auf Serverseite nichtprogrammieren kann und der zudem bei den teueren Angeboten auf ASP statt PHP setzt. Also ein Buch zu JavaScriptgesucht und mit dem 750 Seiten starken "JavaScript in 21 Tagen" fündig geworden. Und da ich wie gesagt bisher nurein Billigvertrag habe, der außer vorgefertigten Scripten auf dem Server keine Aktionen zulässt, bleibt mirzumindest die Programmierung auf Clientseite per JavaScript. JavaScript-Bücher gibt es wie Sand am Meer. DieEntscheidung für dieses Buch viel einmal, weil die behandelten Themen so alles abdecken, was man mit JavaScriptauf Clientseite machen kann (zumindest, soweit ich das bisher einschätzen kann), aber auch, weil in denfortgeschrittenen Kapiteln auf ASP via JavaScript eingegangen wird. Und dessen Grundlagen interessieren mich, weilich eventuell meinen Providervertrag aufstocken will.Das Buch von Markt&Technik ist in 21 Kapiteln eingeteilt, die den Leser didaktisch an JavaScript heranführen. Dieeinzelnen Kapitel bestehen aus dem eigentlichen Lernstoff, einer jeweiligen Zusammenfassung und einem Workshop mitFragen und Antworten, einem Quiz und Übungen zur Vertiefung des Tagesstoffs. In den zwei letzten Wochen wird jedenTag ein umfangreiches Praxisprojekt vorangetrieben. In den ersten 7 Kapiteln, die der ersten Woche entsprechen,werden die JavaScript-Grundlagen gelegt. Darin befindet sich auch ein kurzer Exkurs zu HTML. Im Gegensatz zueinigen anderen JavaScript-Büchern, die darauf verzichten. Und obwohl ich schon HTML kannte, habe ich von demeinen Kapitel profitiert, denn auch XHTML wird behandelt und vor Allem die Unterschiede zu purem HTML herausgearbeitet. Der zweite Buchabschnitt, der für die 2. Lernwoche steht, behandelt den Umgang mit Objekten in JavaScript. Dazuumfasst Plattformzugriffen und -identifikationen, Fenster- und Framezugriffe, Ereignisse und mehr. Dazu kommt einumfangreicher Abschnitt zu DHTML mit HTML, JavaScript und Style Sheets. Im letzten Abschnitt stehen Formulare im Mittelpunkt. Einmal, wie man per JavaScriptdiese auf Seiten des Clients plausibilisiert bzw. steuert, aber auch, wie es dann auf den Server weiter geht (besagte ASP-Programmierung per JavaScript). Diese ASP-Geschicht dürfte nicht füralle Leser interessant sein (wenn eben nicht auf ASP, sondern PHP, JSP oder sonst was auf dem Server gesetztwird), aber die grundsätzlichen Vorgänge sind (angeblich - das weiss ich nur vom Hörensagen) leicht zu übertragen.Ein umfangreicher Anhang rundet das Buch ab. Das Buch ist für mich ein ideales Lernwerk zu JavaScript. Und ich emfehle es auch JavaScript Einsteigern auf jedenFall, wobei insbesondere die weiterführenden ASP-Abschnitte sehr speziell sind (was sowohl von Vorteil, aber auchNachteil sein kann - je nach Interesse).



Produkt: Broschiert
Titel: Photoshop 6.0 . für Windows und Macintosh
Verlag: Markt+Technik
Autoren: I Kommer, Mersin D
Kundenbewertung: 3/5
Kundenbewertung - 3 von 5 Sternen
Der Preis rechtfertigt nicht das Niveau


Das wunderschöne Cover darf nicht darüber hinweg täuschen, dass es sich bei diesem Werk um eine Einführung handelt. Das Buch nützt wohl nur Einsteigern, die mit Photoshop 5.5 oder 6.0 privat (halt hobbymäßig) arbeiten wollen. Es erklärt so Dinge, wie man einen bestimmmten Filter benutzt, wie man eine Ebene einblendet, dupliziert, usw. usf, so wie jedes andere beliebige Buch auch. Wenn man den Schreibstil nicht zu kompliziert findet und Photoshop nicht bereits kennt, naja, jeder muß es selber wissen. Mir fehlten in dem Buch konkrete Beispiele und Daten auf CD, ein großes Manko. Ich denke, der Preis kann diese Mängel nicht entschuldigen. Der Preis rechtfertigt nicht das teils sehr bescheidene Niveau der Anleitungen, dafür gibt es zu viele günstige gute Bücher zum Thema.



Buchbesprechung, IT Bücher, Buchgeschäft, Amazon Buchbesprechungen, Buchbesprechungen, Kunde Meinung, Kunde kommentiert, Buchinfo, Bucheinband, Buch ASIN, Buch ISBN, Amazon.de IT Bücher, Amazon.de Buch Info, CSS Bücher, HTML Bücher, C++ Bücher, Perl Buch, Java Buch, Javascript Buch, DHTML Buch, SQL Buch, MSSQL Buch, MySQL Buch, PHP Buch, ODBC Buch, Flash Buch, Macromedia Buch, Buchhandlung, Bücher, Buecher, Literatur, Versandbuchhandlung, Shop, Buch, Internet-Buchhandlung, Buchbestellung, bestellen, bücher, Online-Buchhandlung, Buchtips, Rezensionen, Kritiken, Buchtips, Geschenke, Geschenkgutscheine, Internetbuchhandlung, Literaturtips, Buchversand, Partnerseite von Amazon.de, Versandbuchhandel, Internetbuchhandlung