Sponsored links


Valid XHTML 1.0!
Valid CSS!
Produkt: Gebundene Ausgabe
Titel: Enterprise JavaBeans komplett, m. CD-ROM
Verlag: Oldenbourg
Autoren: Oliver Ihns, Stefan Heldt, Ralf Wirdemann
Kundenbewertung: 5/5
Kundenbewertung - 5 von 5 Sternen
Sehr gutes deutsches EJB-Buch zu EJB 2.1


Vorweg: das Buch ist in einem sprachlichen Stil geschrieben, der mit sehr entgegenkommt; es ist eher locker geschrieben und liest sich entsprechend angenehm. Das ist bei deutschen Fachbüchern nicht immer der Fall. Die im Buch abgebildeten Grafiken finde ich gut gemacht; sie erklären tatsächlich auch Sachverhalte.
Zum inhaltlichen: Das Buch beleuchtet den ganzen Bereich der Enterprise JavaBeans. Am Anfang wird der Leser grundlegend in verteilte Systeme eingeführt. Dieser Part hat mir gut gefallen, da er potentielle Problemstellen von verteilten Systemen beleuchtet und die Autoren bereits dort erste Praxistipps anbringen. Die Autoren beschreiben in den folgenden Kapiteln sehr verständlich alle Elemente der EJB-Technologie. Dabei wird der Leser durch Tipps und Praxisanmerkungen permanent begleitet, was ich persönlich gut finde. Denn das ist es, was ein Grundlagenwerk erst richtig interessant macht. Interessant ist der Ansatz, dass die Autoren dem Leser zum einen eine Menge Beispiele an die Hand geben, die ausführbar sind, da sie auf CD dem Buch beiliegen und der Leser dann aufgefordert ist, Übungen zu den einzelnen Themenblöcken selbst durchzuführen. Zu diesen gibt es dann auch wieder Lösungen, die mitgeliefert werden. Für Einsteiger ist das sicherlich ein guter Weg, sich mit dem Thema vertraut zu machen.
Das Kapitel über Transaktionen fand ich sehr interessant. Es ist sehr ausführlich und erklärt gut den Zusammenhang von EJBs und Transaktionen. Der Timer Service ist ein wenig kurz beschrieben. Das mag aber eventuell am Veröffentlichungstermin des Buches gelegen haben.
Ich würde das Buch bedenkenlos Einsteigern und Fortgeschrittenen empfehlen, die auf EJB 2.1 wechseln wollen.



Produkt: Taschenbuch
Titel: Internet intern. PHP 4 und MySQL.
Verlag: DATA Becker, Ddf.
Autoren: Gudrun Anna Leierer, Rolf D. Stoll
Kundenbewertung: 4/5
Kundenbewertung - 4 von 5 Sternen
Fast perfekt, aber...


Als erstes möchte ich betonen, das das Buch für mich jeden Pfennig wert ist, aber ich wie im Buch behauptet, ist es meiner Meinug nach nicht ausreichend, wenn man HTML Vorkenntnisse hat. Ohne C, Perl oder Java Vorkenntnisse bleibt man als absoluter Anfänger schon mal leicht hängen, das heisst aber nicht, das dieses Buch nichts für Anfänger ist, man muss sich nur richtig hereinhängen... Zum Glück hatte ich schon einige Vorkenntnisse in Sachen PHP, so das es mir nicht allzu schwer viel die Beispiele zu verstehen. Aber um überhaupt mal in die Programmiersprache hereinzukommen ist es meiner Meinung nach viel hilfreicher sich schon vorher einige Tutorials von bestimmten Internet Seiten angesehen und ausprobiert zu haben, da diese einem einen groben Überblick über die Möglichkeiten verschaffen, die dann durch das sehr umfangreiche Buch ergänzt werdem, das auch gut mal als Nachschlagewerk dienen kann, da man sich die vielfaltigen Möglichkeiten so wie so nicht alle merken kann... Auserdem liegt dem Buch eine CD Rom bei, die alle Tutorials und wichtige Programme wie PHP und MySQL enthält, so das sie noramlerweise noch nicht mal auf einen Internetanschluss angewiesen wären um der Programmiersprache und der mySQL Datenbank mächtig zu werden... Alles in allem ist das Buch JEDEN PFENNIG WERT



Produkt: Taschenbuch
Titel: PHP 4. Grundlagen und Profiwissen
Verlag: Hanser Fachbuch
Autoren: Jörg Krause
Kundenbewertung: 2/5
Kundenbewertung - 2 von 5 Sternen
Auf dem Index (der "Finger-weg"-Werke)


Schlecht erklärte Standardbeispiele aus dem Internet, knapp oder gar nicht kommentiert. Das Buch ist unübersichtlich strukturiert und nur rudimentär indiziert. Viele der neuen PHP4-Funktionen fehlen völlig und der Autor verzettelt sich hoffnungslos. Der miserable Index macht das Buch umso wertloser.



Produkt: Gebundene Ausgabe
Titel: Adobe Acrobat 6 Standard und Professional, mit Hybrid-CD (für Windows und Mac) (X.media.press)
Verlag: Springer, Berlin
Autoren: Filipe Pereira Martins, Anna Kobylinska
Kundenbewertung: 5/5
Kundenbewertung - 5 von 5 Sternen
Alles zu Acrobat Professional und Creative Suite Premium


Neue Software kostet natürlich Geld und nicht bei jedem Programm lohnt der Kauf. Beim "Creative Suite Premium Upgrade (von Photoshop) deutsch" hat Adobe einen echten Knaller gelandet! Jede Photoshop-Vollversion ist upgradefähig auf die komplette Suite. Da spart man massiv Geld, über 1000 Euro gegenüber dem Neukauf ohne Cross-Upgrade von Photoshop und noch mehr gegenüber den Einzelupdates der jeweiligen Programme. Das Kaufen der Einzelprogramme wäre echt eine Torheit ohne Gleichen. Auch wenn es mir schwer gefallen ist, jede Vollversion von Photoshop 1.0 bis 7.0 geht. Wobei Adobe natürlich hofft, daß primär 6er - 7er upgedatet werden. Wer eine 5er oder älter hat, hat natürlich echt enorm gespart.Den Schritt zu Adobe Creative Suite habe ich dem neuen Macwelt-Sonderheft zu "Adobe Creative Suite" (von den Autoren des Acrobat 6-Buches) zu verdanken. Das hat mir die Angst vor dem Umstieg genommen. Als optimale Ergänzung zu Creative Suite-Software empfehle ich das komplett farbige "Adobe Acrobat 6 Standard und Professional"-Buch (ISBN: 3540404872). Da ist alles drin was man wissen muß. Ein überraschend detailiertes und inhaltlich und qualitatives Topbuch.



Produkt: Gebundene Ausgabe
Titel: Supply Chain Management auf Basis von SAP Systemen
Verlag: Springer, Berlin
Autoren: G. Knolmayer, Peter Mertens, Alexander Zeier
Kundenbewertung: 4/5
Kundenbewertung - 4 von 5 Sternen
Gelungene Darstellung des SCM über den SAP-Tellerand hinaus


Mit dem vorliegenden Buch ist den Autoren ein Wurf gelungen, der auch für Leser außerhalb der SAP-Welt interessant ist. Auch wenn „SAP-Werbung" breiten Raum einnimmt und stellenweise dem Ankündigungsmarketing Microsoft'scher Manier gleicht, so sind doch die grundlegenden Teile wie auch etliche der SAP-Teile äußerst interessant und dabei von beachtlicher inhaltlicher Prägnanz und Vollständigkeit.
Die Idee des SCM und deren Beziehung zu wichtigen Logistik-Konzepten wird knapp und präzise, dabei vergleichsweise vollständig und mit hohem Verständnis der Zusammenhänge dargelegt. Die Auswertung der aktuellen Literatur mutet beinahe atemberaubend an und ist selbst in unserem Informationszeitalter eine beachtliche Leistung. Den Autoren gelingt es, Breite und Tiefe der Darstellung durchgängig auf dem gleichen Level zu halten.
Es ist kein Buch für Anfänger, aber ein äußerst informatives für einschlägig vorgebildete, die sich dem Thema SCM in Praxis und Theorie nähern wollen.
Ärgerlich ist die Herstellung. Zwar ist der harte Einband sehr angenehm, aber angesichts des hochgestrichenen Papieres möchte man fast einen Warnhinweis: „Nur in gut gelüfteten Räumen oder im Freien lesen" anmahnen.
Rolf Grap



Produkt: Gebundene Ausgabe
Titel: Internet - leichter Einstieg für Senioren . Was man braucht, wie's geht, wie's was bringt.
Verlag: Markt+Technik
Autoren: Günter Born
Kundenbewertung: 4/5
Kundenbewertung - 4 von 5 Sternen
Didaktisch gut trotz kleiner Schwächen


Ich habe dieses Besuch als Geschenk für ein Ehepaar erworben, die beide Mitte 50 sind und sowohl Computer- als auch Internet-Anfänger sind.
Zunächst hat mich der Titel "Senioren" abgeschreckt, denn als Geschenk für Mitt-Fünfiziger hat dieser Titel doch einen unguten Beigeschmack.
Sei es drum. Inhaltlich hat mich das Buch von allen verfügbaren Büchern für Anfänger am ehesten überzeugt. Es geht praxisbezogen vor, ohne mit zu vielen technischen Informationen zu Beginn zu nerven und den Leser zu überfordern. Die Nutzung von WWW und Mail steht dabei sinnigerweise im Vordergrund.
Trotzdem hätte ich um ein Haar nur 3 Sterne vergeben:
1. Komischerweise sind Bücher für Senioren immer in übergroßer Schrift gesetzt. Nun ist es aber nicht so, dass große Schrift den Lesefluss bzw. die Übersichtlichkeit unbedingt fördert, sondern eher ein sauberer Textsatz mit ausreichend Weißraum. Große Schrift für Senioren ist gut gemeint, aber vom Standpunkt der Texterfassung durch einen Leser falsch.
2. Dieses wie auch andere Bücher plagt die unglaubliche Microsoft-Lastigkeit der Inhalte: MS Windows als Betriebssystem, MS Internet Explorer als Browser, MS Outlook Express für Mails.
Natürlich kann man diese Programme als Beispiele verwenden, aber man sollte dennoch abschließend sagen: "So, es gibt folgende Alternativen, die von der Funktionalität her mindestens mithalten können." Erschütternd, wie viele Menschen glauben, dass es zu diesem Zweck nur MS-Programme gibt.
Ansonsten ein empfehlenswertes Buch, das eindeutig über dem Durchschnitt der üblichen Internet-Einführungen liegt.



Produkt: Gebundene Ausgabe
Titel: Debian GNU / Linux
Verlag: Springer, Berlin
Autoren: Peter H. Ganten, Wulf Alex
Kundenbewertung: 5/5
Kundenbewertung - 5 von 5 Sternen
Hier steht wirklich alles für i386-potato Plattformen drin


ich hoffe nur, daß für woody eine neue Version angedacht wird, da sich bei Debian ja wirklich sehr, sehr viel ändert, wenn sie einen neuen Kernel in ihre Distro einfügen...



Produkt: Broschiert
Titel: Jetzt lerne ich MySQL & PHP . Dynamische Webseiten mit Open Source-Software programmieren
Verlag: Markt+Technik
Autoren: Sven Letzel, Robert Gacki
Kundenbewertung: 2/5
Kundenbewertung - 2 von 5 Sternen
Nichts für Anfängerinnen


Die Installation von PHP, Apache und MySQL nach den Angaben im Buch war ausgesprochen einfach. Dafür die zwei Sterne.
In sachen PHP bin ich von dem Buch alles andere als begeistert.Auf dem Titel steht, es wäre auch für Leute geeignet, die komplette Neueinsteiger sind; dafür gibt es in diesem Buch aber zu viele Tippfehler und zu viele Beispiele, die einfache Sachverhalte völlig unnötig kompliziert "veranschaulichen" sollen.
An anderen Stellen werden grundsätzliche Dinge nicht genau genug beschrieben und unterschieden und gerade so etwas ist sehr wichtig, wenn man eine Programmiersprache neu erlernen will. Die Beispiele sind nicht praxisnah gestaltet. Lust, mit irgendwas in PHP rumzuspielen und etwas neues auszuprobieren habe ich erst nach der Lektüre anderer PHP-Bücher bekommen (weil mir da dann auch mal nahe gebracht wurde, wozu dieses und jenes eingesetzt werden kann).
Man merkt den Autoren an, dass sie Ahnung haben von dem, worüber sie schreiben, nur treffen sie m.E. leider nicht die Bedürfnisse, die richtige Neueinsteiger beim Erlernen von PHP haben (von den Schreib-Schludrigkeiten mal ganz abgesehen).
Würde das Versprechen "Start ohne Vorwissen" vom Buchdeckel verschwinden, wäre das alles nochmal eine ganz andere Sache.



Produkt: Broschiert
Titel: Programmieren lernen in PHP 4
Verlag: Hanser Fachbuchverlag
Autoren: Jörg Krause
Kundenbewertung: 3/5
Kundenbewertung - 3 von 5 Sternen
Nicht unbedingt f. WebDesigner u.Homepage-Bastler geeignet


Ein WebDesigner mit genügend Erfahrungen z.B. in JavaScript kann es sich "erlauben", die ersten Beispielscripte nach mehrmaligen Tests doch irgendwie zum Laufen zu bringen (und sogar zu verbessern ;-). Dabei kann er sich aber nicht auf die Kapitel-Strukturierung verlassen und muss dauernd über Dutzende von Seiten hin- und herblättern oder im Web nachschauen, um grundlegende Syntaxe erklärt zu erhalten, die eigentlich auf den ersten Seiten erklärt sein sollten. Mir selber war es zu mühsam, dauernd in diesem Buch zu suchen, weshalb ich einfach dauernd probiert habe, bis ich es herausgefunden habe.Didaktisch ist dieses Buch nicht vorteilhaft aufgebaut. Für ein Programmier-Greenhorn ist dieses Buch gänzlich ungeeignet, da bereits auf Seite 68 allzu komplexe Scripte dermassen oberflächlich erläuert sind, die einen Anfänger zum Verzweifeln bringen.Da ich selber mal HTML und JavaScript unterrichtet habe, weiss ich, wovon ich schreibe. Es ist sehr wichtig, die Schüler und Anfänger strukturiert an ein Thema heranzuführen mit einfachen und verständlichen Scripten, die später in ein grösseres Projekt überführt werden können.
Das genannte Beispiel auf Seite 68 ist selbst für einen Nebenbei-JavaScripter ein deftiger Stolperstein und dürfte Anfänger gleich zu Beginn abschrecken. Auch nachfolgende Scripte sind für WebDesigner kaum geeignet, da diese idR. qualitative Darstellung in den Vordergrund stellen und nicht kryptisch programmiertes Steinzeit-HTML erzeugen wollen.
Wie schon gesagt: wer sich schon mit JavaScript abgemüht hat, kommt mit diesem Buch einigermassen zurecht, auch wenn er nie damit ganz zufrieden wird. Der Preis des Buches rechtfertig dies aber.Am besten wäre es, dieses Buch gleich mit der Referenz zusammengeschweisst zu verkaufen. Erst dadurch erhält das Buch für den Anfänger den wahren Wert. Doch nach genannten Erfahrungen dürfte es mir sehr schwerfallen, die empfohlene Referenz des gleichen Verlags zu erstehen.



Produkt: Broschiert
Titel: HTML für Kids, m. CD-ROM
Verlag: Mitp-Verlag
Autoren: Robert R. Agular
Kundenbewertung: 5/5
Kundenbewertung - 5 von 5 Sternen
Schnell und einfach HTML lernen endlich möglich!


Ich war am Anfang ja skeptisch. Immerhin kaufte ich inzwischen schon 3 HTML-Bücher und scheiterte immer wieder. Doch "HTML für Kids" war anders. Der Autor beschreibt diese Programmiersprache so verständlich, daß man es fast im Schlaf lernt! Sehr praktisch sind auch die Vorlangen auf der BuchCD, mit denen ich bereits meine erste Webseite erstellt habe. Für mich war dieses Buch der Einstieg in die Welt von HTML. Somit kann ich dieses Buch jedem empfehlen, der gerne HTML lernen möchte.



Buchbesprechung, IT Bücher, Buchgeschäft, Amazon Buchbesprechungen, Buchbesprechungen, Kunde Meinung, Kunde kommentiert, Buchinfo, Bucheinband, Buch ASIN, Buch ISBN, Amazon.de IT Bücher, Amazon.de Buch Info, CSS Bücher, HTML Bücher, C++ Bücher, Perl Buch, Java Buch, Javascript Buch, DHTML Buch, SQL Buch, MSSQL Buch, MySQL Buch, PHP Buch, ODBC Buch, Flash Buch, Macromedia Buch, Buchhandlung, Bücher, Buecher, Literatur, Versandbuchhandlung, Shop, Buch, Internet-Buchhandlung, Buchbestellung, bestellen, bücher, Online-Buchhandlung, Buchtips, Rezensionen, Kritiken, Buchtips, Geschenke, Geschenkgutscheine, Internetbuchhandlung, Literaturtips, Buchversand, Partnerseite von Amazon.de, Versandbuchhandel, Internetbuchhandlung