Sponsored links


Valid XHTML 1.0!
Valid CSS!
Produkt: Gebundene Ausgabe
Titel: Handbuch der Medizinischen Informatik
Verlag: Hanser Fachbuchverlag
Autoren: Thomas Lehmann
Kundenbewertung: 5/5
Kundenbewertung - 5 von 5 Sternen
Klar strukturiert, systematisiert und praxisnah


Rüdiger Kramme, Krankenhaus Umschau - Das Hospital Management Magazin 2002; 75(11):987
Mit dem Handbuch für die Medizinische Informatik, das klar strukturiert,systematisiert und praxisnah aufgebaut ist, bietet ein ausgewiesenesExpertenteam von 40 Autoren eine umfassende Darstellung der BereicheOrganisation des Gesundheitswesens, Medizinische Dokumentation,entscheidungsunterstützende Systeme, wissensbasierte Methoden in derMedizin, Analyse und Modellierung biologischer Systeme, Statistik undEpidemiologie. Signalverarbeitung, Bildverarbeitung, Robotik und
computerunterstützte Chirurgie, Abteilungsinformationssysteme,Krankenhausinformationssysteme, Telemedizin, Lehr- und Lernsysteme,Qualitätsmanagement sowie rechtliche Aspekte der Medizinischen Informatik.
Abgerundet wird das Handbuch durch einen ausführlichen Anhang, der nebeneinem detaillierten Stichwortverzeichnis auch einen Überblick über relevanteNormen und Standards, eine Liste der Verbände, Forschungseinrichtungen undStudiengänge der Medizinischen Informatik enthält.
Das vorliegende Handbuch ist nicht zuletzt eine dringende Antwort auf dierasche Entwicklung der Medizininformatik und die Nachfrage an verwertbarenInformationen für Klinik und Praxis.
Sehr empfehlenswert!



Produkt: Gebundene Ausgabe
Titel: Python 2 . Einführung und Referenz der objektorientierten Skriptsprache
Verlag: Addison-Wesley
Autoren: VLöwis, Fischbeck
Kundenbewertung: 4/5
Kundenbewertung - 4 von 5 Sternen
Sehr gutes Werk - aber nicht fuer absolute Neueinsteiger


Das Buch eignet sich sehr gut als Referenzwerk und Einleitung,jedoch etwas knapp fuer jmd. ohne Programmiererfahrung am Anfang. Nuetzlich ist auch die beiliegende CdRom. Alles in allem typische Addison Wesley Qualitaet.



Produkt: Gebundene Ausgabe
Titel: PHP 4. Grundlagen und Profiwissen
Verlag: Hanser Fachbuch
Autoren: Jörg Krause
Kundenbewertung: 2/5
Kundenbewertung - 2 von 5 Sternen
PHP 4 aus Internetquellen


Der Autor hat sich aus Internetquellen bedient und daraus ein Buch gestrickt. Ist weder für anfänger noch für Profis ratsam. Profis haben zumindest Glück sie merken bald, dass es nur von Fehler nur so wimmelt!
Einsteiger jedoch brauchen solange bis sie verstehen, dass das Buch eigentlich Makulatur ist. Da es ohne Sinn und Verstand zusammengestellt wurde, hat es viele Fehler und ist nicht so recht aktuell!
Eine Zumutung!



Produkt: Gebundene Ausgabe
Titel: Access 2002 Programmierung - Kompendium . Über 500 professionelle VBA-Makros
Verlag: Markt+Technik
Autoren: Bernd Held
Kundenbewertung: 5/5
Kundenbewertung - 5 von 5 Sternen
Mein Geheimtipp unter den Büchern zur Access-Programmierung


Bernd Held hat es mit diesem Buch geschafft, auch Anfängern das Programmieren leichter und verständlicher zu machen. Mir hat u.a. besonders Kapitel 1 geholfen, da er hier sehr ausführlich und verständlich auf die Entwicklungsumgebung und die Funktionen der einzelnen Fensterbereiche (Direktfenster, Überwachung usw.) eingeht. Aber auch Kapitel 2 bis 5 sind voll mit sehr guten Beispielen und Tipps, auf die ich auch in Zukunft häufiger zurück greifen werde.Alles in allem ist dieses Buch gleichermaßen für Anfänger und Fortgeschrittene zu empfehlen. Ich werde mir auf jeden Fall als nächstes Buch das Excel-Kompendium von Bernd Held kaufen.
Ein Autor, den es sich zu merken gilt! Danke an Bernd Held!
Mit freundlichen GrüßenAstrid Fliege



Produkt: Gebundene Ausgabe
Titel: Software Engineering mit UML und dem Unified Process.
Verlag: Pearson Studium
Autoren: Wolfgang Zuser, Stefan Biffl, Thomas Grechenig, Monika Köhle
Kundenbewertung: 5/5
Kundenbewertung - 5 von 5 Sternen
Kompaktes Lehrbuch zu SE


Das Buch erinnert in Umfang und Themenauswahl ein bißchen an ein Skript, das hat aber den Vorteil, das es auch in einem Semester gut durchgearbeitet werden kann. Der Stoff meiner Einführungsvorlesung wird auf jeden Fall abgedeckt. Gut gefallen haben mir die kurzen Auflistungen von Fachbegriffen am Anfang jedes Kapitels und die Zusammenfassungen am Kapitelende. Schön fand ich auch die Übungsaufgaben und Testfragen. Das Beispielprojekt gibt's auch auf der beiligenden CD. Insgesamt ein gutes Preis-Leistungsverhältnis und ein Buch, das man als Ergänzung zur SE-Vorlesung wirklich gut gebrauchen kann.



Produkt: Gebundene Ausgabe
Titel: 3D-Spieleprogrammierung mit DirectX 9 und C++, m. CD-ROM
Verlag: Hanser Fachbuchverlag
Autoren: David Scherfgen
Kundenbewertung: 5/5
Kundenbewertung - 5 von 5 Sternen
Daumen hoch!


Nachdem ich beide Bücher von Stefan Zerbst gelesen hatte, und mich auch teilweise über den Programmierstil aufgeregt habe, hab ich mit diesem Buch einen neuen Versuch gestartet, da meine angefangene Engine bis dato nie fortgesetzt wurde.Ich hab mir das Buch bestellt, und hatte schon nach der Bestellung ein gutes Gefühl, welches sich dann nach Erhalt mehr als bestätigten. Das erste positive, was mir auffiel, war der stabile Einband, denn die Bücher von Stefan Zerbst sind bei mir nur noch Papierstapel von 30 Seiten :(Nach einem Durchblättern ist mir gleich der durchgängig gute Programmierstil aufgefallen, der zwar nicht vollständig OOP gehalten ist, aber da wo es hilfreich ist OOP verwendet, was vollkommen meine Meinung unterstützt.Zudem finde ich die im Buch behandelten Themen sehr gut gewählt, so wird beschrieben, wie man ein Video auf einer Textur abspielt, es wird ein eigenes Model-Format entwickelt (ein Traum :)), es wird gezeigt, wie man Echtzeitschatten in sein Projekt einbinden kann uvm!Zudem bin ich durch das Buch auf den neuesten Stand der Technik, DirectX 9.0, da ich davor noch bei ca. 7.5 stehen geblieben bin.
Insgesamt ist dieses Buch sein Geld auf alle Fälle sein Geld wert, die Erklärweise ist sehr gut, Rechtschreibfehler so gut wie nicht vorhanden, und dadurch, dass die Texte so präzise und konkret gehalten sind, wurden viele Seiten für zusätzliche Informationen frei.



Produkt: Broschiert
Titel: Kooperatives Lernen im Internet
Verlag: Waxmann
Autoren: Patricia Arnold
Kundenbewertung: 4/5
Kundenbewertung - 4 von 5 Sternen
sehr Hilfreich für Entwickler von online Lerngemeinschaften


Dieses Buch stellt die Dissertation der Autorin dar und beschäftigt sich mit einer online Lerngemeinschaft von Fernstudenten, die von diesen selbst initiiert wurde. Es geht also nicht um eine Übersicht unterschiedlicher Software, um Lerngemeinschaften zu erstellen, die Untersuchung zielt darauf ab, die Bedürfnisse von Studierenden zu erfahren, welche Motivation sie haben, an einer Online Lerngemeinschaft teilzunehmen, wie und wie oft sie sich einbringen - und welche Funktionen diese Online Gemeinschaft damit erfüllt. Im Mittelpunkt der Untersuchung stehen immer die Lernenden, welche die Gemeinschaft auch selbst geschaffen haben und jetzt formen. Viele Entwickler legen bei der Entwicklung von Online Lerngemeinschaften jedoch heutzutage den Schwerpunkt auf ihre eigenen Interessen (die neueste Technologie ausprobieren, ein Prestigeobjekt schaffen) und wundern sich dann, wenn die Lernenden die Online Gemeinschaft kaum nutzen. In den seltensten Fällen, ist der Lernende Mittelpunkt, noch seltener wird er nach seinen Bedürfnissen bzgl. einer Online Lerngemeinschaft gefragt. Diese Studie gibt nun jedoch endlich einmal Aufschluss darüber, was den Lernenden eigentlich wichtig ist, welche Gebiete existieren, die eine virtuelle Lerngemeinschaft abdecken sollte.Das Buch besteht aus 8 Abschnitten:* 1. Einleitung *Hier geht es um das Herangehen, Abklären von Definitionen und Zielstellung der Arbeit.* 2. Kooperatives telematisches Lernen - Offene Problemfelder und Defizite bisheriger Forschung *Verschiedene Lerntheoretische Ansätze werden dargelegt, auf die Begriffe kooperatives Lernen, Lernsituationen und Lerngemeinschaften wird eingegangen.* 3 Lernen - Annäherung aus zwei Perspektiven *Lerntheoretische Ansätze zum Lernen des Einzelnen und zum Lernen in der Gemeinschaft; diese Theorien sind Basis für die spätere Analyse* 4 Qualitative Analyse einer telematischen Gemeinschaft - methode Anlage der Untersuchung *Methodologische Grundlagen und Durchführung der Untersuchung* 5 "Kooperation zwischen Bewältigung und Gestaltung" - Ergebnisse der FallstudieAuf über 80 Seiten werden hier die Ergebnisse der Studie widergegeben. Es handelt sich dabei nicht um simples Zahlenmaterial nach dem Motto "x% on 100 Studierenden machen dies und das", sondern es erfolgt eine Herausarbeitung der verschiedenen Funktionen der Gemeinschaft und interessanten Erkenntnissen zur Motivation der Studierenden* 6 Kritische Reflexion des Forschungsprozesses ** 7 Konsequenzen der Fallanalyse für Theorie und Praxis des kooperativen telematischen Lernens *Ausgehend von den Ergebnisse wird hier auf wichtige Punkte eingegangen, die bis jetzt noch zu wenig Beachtung fanden* 8 Resümee und Ausblick *Das Buch ist sicherlich keine Bettlektüre oder zur Unterhaltung gedacht und somit sicherlich nur für Personen interessant, die sich beruflich oder forschungsmäßig mit virtuellen Lerngemeinschaften beschäftigen. Es stellt eine wissenschaftliche Untersuchung dar, deren Ergebnisse gerade in der weiteren Forschung und in der Konzeption von virtuellen Lerngemeinschaften jedoch sehr nützlich sind, da endlich nicht die Technologie, sondern die Studierenden im Mittelpunkt stehen.Es ist sehr gut strukturiert und gut verständlich geschrieben.4 Sterne gebe ich, weil sich die verwendete Fallstudie auf eine Lerngemeinschaft bezieht, die sich nur auf eine Mailing-Liste aufbaut. Die Erkenntnisse sind deswegen nicht weniger wertvoll und lassen sich auch sehr gut auf Gemeinschaften mit weiteren Technologien übertragen. Und letztendlich soll ja nicht die Technologie im Mittelpunkt stehen. Dennoch finden sich heute vor allem auch Chat, Messenger und Dateiablage-Funktionen in vielen virtuellen Lerngemeinschaften; eine Mailingliste allein kann eine Vielzahl an Funktionen nicht erfüllen. Erkenntnisse, die sich aus solchen umfassenderen Gemeinschaften ergeben, würden damit ein noch besseres Bild über Lerngemeinschaften und deren Funktionen und Anforderungen geben. Abgesehen von dieser Einschränkung ist das Buch jedoch sehr lesenwert.



Produkt: Broschiert
Titel: Das Einsteigerseminar XML.
Verlag: BHV, Kaarst-Büttgen
Autoren: Michael Seeboerger-Weichselbaum
Kundenbewertung: 3/5
Kundenbewertung - 3 von 5 Sternen
fuer einsteiger gut geeignet


das buch ist ein guter beginn fuer alle, die nichts von xml wissen. es fehlen leider praktische beispiele (obwohl das buch sogar mit quasi uebungen versehen wurde) und es ist schwer manche sachen sich praktisch vorzustellen. ausserdem (was mich ein bischen wundert) hat das buch unheimlich viele tipp-und grammatikfehler, was ich selber sehr stoerend fand...



Produkt: Broschiert
Titel: 3D Spieleprogrammierung mit DirectX in C/C++.
Verlag: BoD GmbH, Norderstedt
Autoren: Stefan Zerbst
Kundenbewertung: 2/5
Kundenbewertung - 2 von 5 Sternen
Im Strudel der Zeit


Schade. Zu schnell kam DirectX9 zu schnell .Net. Das Buch ist daher nur Bedingt empfehlenswert. Wer auf keinen fall zugreifen darf sind Leute die anfangen mit diesem Thema. Außer der Teil das theoretischen Entwickelns eines Spiels, ist der Band schon zu veraltet. Das andere Manko ist klar das es hier um zwei Programmiersprachen geht: C und C++. Einiges ist sehr viel einfacher in C++ und würde sehr viel Zeit sparen, jedoch muss man den umständlichen C Weg noch dazulernen. Also eher für C Programmierer gedacht.Fazit:Lieber warten bis die ersten deutschen DirectX9 Bücher kommen und sich im Internet schlau machen.



Produkt: Gebundene Ausgabe
Titel: HTML & Web-Publishing Handbuch. HTML, JavaScript, CSS, DHTML
Verlag: Franzis Verlag
Autoren: Stefan Münz, Wolfgang Nefzger
Kundenbewertung: 5/5
Kundenbewertung - 5 von 5 Sternen
Unschlagbar


Ich, im Alter von 15 Jahren, habe HTML anhand dieses Buches erlernt und dabei absolut keine Probleme in Sachen Verständlichkeit gehabt. HTML wird Schritt für Schritt in sehr gut gegliederten Kapiteln näher gebracht. Die Formulierungen innerhalb des Textes sind klar, unmissverständlich und einfach zu verstehen.
Auch in Sachen Vollständigkeit ist dieses Buch ein Hammer. Keine andere Dokumentation über HTML geht auf so viele Themen so tief ein wie dieses Buch. Das heisst nicht, dass man zwangsläufig Sachen lernt, die man nicht braucht und einen nicht interessieren. Wenn so etwas vorkommt, lässt man es einfach aus und setzt in einem Kapitel ein, welches einen interessiert, klarer Gliederung sei Dank.
Man kann sagen, der Autor dieses Buches hat die "Bibel des HTML" geschaffen. Der Preis für dieses Buch ist absolut gerechtfertigt. An alle Leute, die sich mit HTML beschäftigen wollen: Legt euch dieses Buch zu!



Buchbesprechung, IT Bücher, Buchgeschäft, Amazon Buchbesprechungen, Buchbesprechungen, Kunde Meinung, Kunde kommentiert, Buchinfo, Bucheinband, Buch ASIN, Buch ISBN, Amazon.de IT Bücher, Amazon.de Buch Info, CSS Bücher, HTML Bücher, C++ Bücher, Perl Buch, Java Buch, Javascript Buch, DHTML Buch, SQL Buch, MSSQL Buch, MySQL Buch, PHP Buch, ODBC Buch, Flash Buch, Macromedia Buch, Buchhandlung, Bücher, Buecher, Literatur, Versandbuchhandlung, Shop, Buch, Internet-Buchhandlung, Buchbestellung, bestellen, bücher, Online-Buchhandlung, Buchtips, Rezensionen, Kritiken, Buchtips, Geschenke, Geschenkgutscheine, Internetbuchhandlung, Literaturtips, Buchversand, Partnerseite von Amazon.de, Versandbuchhandel, Internetbuchhandlung