Sponsored links


Valid XHTML 1.0!
Valid CSS!
Produkt: Taschenbuch
Titel: Visual Basic 5. Programmiertechniken, Datenbanken und Internet
Verlag: Addison-Wesley, München
Autoren: Michael Kofler
Kundenbewertung: 1/5
Kundenbewertung - 1 von 5 Sternen
Kein Ansporn, um mit Visual Basic zu programmieren


Wer eine konstuktive Anleitung sucht, um mit Visual Basic zu programmieren, wird hier enttäuscht. Fast auf jeder Seite wird geschrieben, wie schlecht Microsoft und VB sind. Ebenfalls zu bemängeln sind die Programmlistings, die entweder ein Assistent erzeugt hat oder aus der Online-Hilfe abgeschrieben sind. Diese können teilweise nicht übernommen werden, da sie nicht funktionieren(ADO). Im Bereich der Datenbankprogrammierung wäre ein deurchgängiges Beispiel wünschenswert, nicht Codefragmente aus der Online-Hilfe. Fazit: Um das Programmieren zu erlernen ist dieses Buch nicht geeignet



Produkt: Gebundene Ausgabe
Titel: Photoshop CS für Digitalfotografen
Verlag: Mitp-Verlag
Autoren: Martin Evening
Kundenbewertung: 2/5
Kundenbewertung - 2 von 5 Sternen
Vorsicht! Fehlproduktion für viel Geld!!


Beim öffnen fällt fast ein kleiner Zettel aus dem Buch auf dem steht:
"Errata
Liebe Leserin, lieber Leser,
aus drucktechnischen Gründen halten Sie mit diesem Buch ein Kuriosum in der Hand:
Da die Seite 392 - eine Leerseite - aus Versehen nicht mit gesetzt wurde, haben die rechten Seiten ab diesem Abschnitt GERADE und die linken Seiten UNGERADE Seitenzahlen.Dies ist weder inhaltlich relevant, noch sind davon Inhaltsverzeichnis und Stichwortverzeichnis betroffen."
Störend ist aber für mich, dass ab diesem Abschnitt die Seitennummerierung innen ist und somit das auffinden einer bestimmten Seite erschwert wird. Zudem wird in den Büchern die Seitenaufteilung häufig so gewählt, dass zusammengehörige Doppelseiten gemeinsam offen aufliegen. Das ist dann auch vorbei.Gleichzeitig finde ich, dass so etwas bei einem Buch für 58,- EUR (in Worten: achtundfünfzig) einfach nicht ok ist!
Schade!!!!



Produkt: Gebundene Ausgabe
Titel: Linux. Installation, Konfiguration, Anwendung
Verlag: Addison-Wesley
Autoren: Michael Kofler
Kundenbewertung: 5/5
Kundenbewertung - 5 von 5 Sternen
Das Buch ist genial!!!


Dieses Buch hat mir während meiner Ausbildung sehr oft hilfreich zur Seite gestanden. Selbst komplizierte Sachverhalte schafft der Author leicht verständlich zu erklären. Zudem gibt er Tips zu Anwendungsprogrammen, wie Emacs, TeX und andere. Da ich nicht SuSE 8.0/8.1 verwendet habe, war es schwierig meinen CD-Brenner zu überreden unter Linux CDs zu brennen, mit diesem Buch habe ich auch diese Hürde gemeistert. Der Anspruch des Buches liegt natürlich mehr im Bereich des Desktops, als in der Einrichtung von Servern. Wer Linux als Ersatz für Windows verwenden will, sollte zu diesem Buch greifen.



Produkt: Broschiert
Titel: Der bhv Coach. JavaScript.
Verlag: BHV, Kaarst-Büttgen
Autoren: Helma Spona
Kundenbewertung: 1/5
Kundenbewertung - 1 von 5 Sternen
völlig ungeeignet


Als ich das Buch in den Händen hielt, dachte ich: Endlich ein leicht verständliches Werk, um in die Geheimnisse von JavaScript einzudringen.Aber dies stellte sich als Irrtum heraus. Nach zwei verzweifelten Wochen habe ich das Handtuch geworfen, bzw. das Buch in die Ecke. Ich habe schon mehrere Computerbücher "durchgeackert", aber solch ein chaotisches Werk ist mir bisher noch nicht in die Hände gekommen. Von Verständlichkeit kann keine Rede sein. Entweder wurde vor dem Druck versäumt, Korrektur zu lesen, oder die fachliche Kompetenz der Autorin ist doch nicht so groß, wie man erwarten könnte.Obwohl ich die Scripte genau abgeschrieben hatte, und auch von meinen Kollegen habe überprüfen lassen, gab es immer wieder Fehlermeldungen. Das ging nicht nur mir so, auch die anderen Kursteilnehmer sind an der Unübersichtlichkeit und Fehlerbehafteten Ausgabe des Coach JavaScript gescheitert.Ergebnis: Lernziel nicht erreicht! :-(Meine Meinung: Finger weg von diesem Buch!



Produkt: Taschenbuch
Titel: Java 2
Verlag: vmi-Buch
Autoren: Michael Seeboerger-Weichselbaum
Kundenbewertung: 1/5
Kundenbewertung - 1 von 5 Sternen
Keine Chance für Anfänger


Wer sich als vollkommener Neuling an Java2 wagt, kann dieses Buch praktisch nicht nutzen. Frust und Enttäuschungen sind leider vorprogrammiert, da das Buch schwer verständlich geschrieben ist, teilweise wichtige Erklärungen fehlen und die Programmbeispiele fehlerhaft sind (siehe z.B. erste Aufgabe). Außerdem vermisse ich einen durchgängigen roten Faden vom Anfang bis zum Ende des Buches, der es einem ermöglicht,gezielt zu lernen und Fortschritte zu machen. Die Fragen am Ende jedes Kapitels reichen allein zum Verständnis nicht aus.



Produkt: Gebundene Ausgabe
Titel: CSS-Praxis. Browserübergreifende Lösungen, mit CD
Verlag: Galileo Press
Autoren: Kai Laborenz
Kundenbewertung: 5/5
Kundenbewertung - 5 von 5 Sternen
Der Name ist Programm


Kai Laborenz, schafft es das Thema CSS (Selektoren, Hacks, Browsercompatiblität, ...) so zu erklären, dass es jeder versteht. Mit dem Wissen aus dem Buch ist man meiner Meinug richtig ausgestattet um tolle Websites zu machen. Vorallem Listet er nicht nur eine Referenz auf, sondern bietet eine super CD (Programme...) und bereiten den Leser so weit vor, dass er sich probelmlos mit Fachartikeln im Web weiterbilden kann. Zu erwähnen ist auch noch die Karte mit den Angaben zur Browserkompatiblität der einzelnen Eigenschaften - einfach toll und praktisch.
Ich habe das Buch gern gelesen, weil es das Wichtigste kompakt auf eine interessante Weise darstellt. Das Buch ist für den Anfänger und den Fortgeschrittenen geeignet.



Produkt: Taschenbuch
Titel: Basiswissen Multimedia. Band 1: Technik
Verlag: Vogel-Vlg., Würzbg.
Autoren: Andreas Holzinger
Kundenbewertung: 5/5
Kundenbewertung - 5 von 5 Sternen
Empfehlenswert!


Mir gefällt sowohl Aufbau und Inhalt. Die einzelnen Themen in Modulendarzustellen (mit Einführung und umfangreichem Anhang) halte ich für eine sehrgute Idee. Ich - als Einsteiger - habe einen breiten Überblick erhalten - kannaber gezielt auf angegebene Spezialliteratur zurückgreifen (habe ich schongemacht!); immerhin wird eine enorme Breite abgedeckt, die ich sonst nochnirgends so gut aufbereitet gefunden habe: von den technischen Grundlagen (Wasist überhaupt Information, Kommunikation, welche Signale gibt es, Grundlagen derAudiotechnik, Bildtechnik, Videotechnik und Multimedia im Internet (I), über den"Multimedia-Menschen" (II) bis zum Multimedia-Software-Engineering, III).Besonders gut gefallen haben mir die Marginalspalten und vor allem die"Timeline" am Ende jedes Moduls. Hier sieht man auch, dass kein "reinerTechniker" am Werk war: der Bezug zum Menschen wird stets gewahrt. Fehler? Ja,die gibt es, aber ich kann damit leben. Und im übrigen: Das perfekte Buch gibtes nicht (ausser vielleicht unpubliziert irgendwo in einer Schublade). Ich findeauch den Preis in Ordnung, kanns empfehlen und werde mir auch die zweite Auflagekaufen!



Produkt: Gebundene Ausgabe
Titel: C/C++ - Von den Grundlagen zur professionellen Programmierung. (m. CD-Rom)
Verlag: Galileo Press
Autoren: Ulrich Kaiser
Kundenbewertung: 4/5
Kundenbewertung - 4 von 5 Sternen
Ordentliches Nachschlagewerk


Mir gefällt das Buch vor allem, weil es übersichtlich aufgebaut ist - inhaltlich, wie auch grafisch. Auf die Weise versteht man den angebotenen Stoff schneller als in anderen "Textblock-basierten" C++Büchern. Negativ fällt auf, dass es ein paar wenige Fehler gibt. Und das leider zb. bei so wichtigen Dingen wie Sortieralgorithmen. Ausserdem geht das Buch nicht auf grfische GUI-Programmierung ein. Schade.
Insgesammt also ein "sauberes" und umfangreiches Buch zum Nachschlagen von Algorithmen und Methoden.



Produkt: Unbekannter Einband
Titel: Enterprise Java Frameworks - Java Technologien professionell einsetzen.
Verlag: Addison-Wesley
Autoren: Adam Bien
Kundenbewertung: 2/5
Kundenbewertung - 2 von 5 Sternen
Viele Schwächen


Das Buch besteht im Grunde aus drei Teilen: Pattern, J2EE Architektur und das Framework. Die Patterns sind zwar löblicherweise anhand von Beispielen aus dem Framework erklärt, da man mit diesem am Anfang des Buches jedoch noch nicht vertraut ist und die Beispiele eher komplex geraten sind ist das Verständnis der Patterns ohne Vorwissen kaum möglich. Die "umfassende Beschreibung" der J2EE-Architektur beschränkt sich auf ca. 80 Seiten. Obwohl dies gerade Raum für eine gundlegende Beschreibung der enthaltenen Komponenten und APIs bieten dürfte, wird in einzelnen Bereichen bereits extrem in die Tiefe gegangen und so werden z.B. schon mal 2 Seiten mit dem übersetzten Java Servlet Code einer JSP verschwendet.Für den sicherlich interessantesten Teil, der das Framework beschreibt, bleiben dann noch magere 100 Seiten. Vieles was für das Verständnis notwendig wäre kommt hier zu kurz. Insbesondere eine ausführlichere Beschreibung der Zielsetzung des Frameworks und der Vorteile die dessen Einsatz mit sich bringt wäre wohl dringend notwendig.Besonderes Ärgernis: Die zahlreichen Codebeispiele sind teilweise absolut unleserlich formatiert. Die Einrückung erscheint völlig wilkürlich, Zeilenumbrüche sind ab und an mit Sonderzeichen dargestellt, die auch schon einmal wechseln. Zusätzlich finden sich haufenweise Rechtschreibfehler, die nahelegen dass niemand dieses Buch Korrektur gelesen hat. In dieser Preisklasse empfinde ich soetwas als Frechheit.



Produkt: Broschiert
Titel: Datenbanken, leicht gemacht
Verlag: Teubner
Autoren: Helmut Eirund, Ullrich Kohl
Kundenbewertung: 4/5
Kundenbewertung - 4 von 5 Sternen
Wird dem Titel gerecht....


Das Buch wird seinem Titel zu 100% gerecht, es ist definitiv für Nicht-Informatiker. Wer sich ernsthaft mit Datenbanken beschäftigen will oder muss, der sollte sich ein anderes Buch zulegen. Sucht man hingegen eine leicht verständliche Einführung in das Thema, so kann man hier beruhigt zugreifen. Auf ca. 100 Seiten schaffen es die Autoren, wirklich nur die wichtigsten Themen (Datenbankentwurf, Beziehungen, Normalisierung und Abfragen) zu besprechen und dabei auch noch brauchbares Wissen über Datenbanken zu vermitteln. Am Ende jedes Kapitels finden sich immer ein paar Übungen, deren Lösungen auch im Buch vorhanden sind.Schade nur, dass SQL nicht ausführlicher behandelt wird. Hier wären ein paar Seiten mehr durchaus sinnvoll gewesen. Wer die Beispiele selbst erstellen will, könnte als Nicht-Informatiker auch vor einer großen Hürde stehen, es sei denn, er hat Zugriff auf eine Datenbank mit grafischer Oberfläche (z.B. MS Access).
FAZIT: Eine (sehr gute) Einführung in Datenbanken..... mehr aber auch nicht.



Buchbesprechung, IT Bücher, Buchgeschäft, Amazon Buchbesprechungen, Buchbesprechungen, Kunde Meinung, Kunde kommentiert, Buchinfo, Bucheinband, Buch ASIN, Buch ISBN, Amazon.de IT Bücher, Amazon.de Buch Info, CSS Bücher, HTML Bücher, C++ Bücher, Perl Buch, Java Buch, Javascript Buch, DHTML Buch, SQL Buch, MSSQL Buch, MySQL Buch, PHP Buch, ODBC Buch, Flash Buch, Macromedia Buch, Buchhandlung, Bücher, Buecher, Literatur, Versandbuchhandlung, Shop, Buch, Internet-Buchhandlung, Buchbestellung, bestellen, bücher, Online-Buchhandlung, Buchtips, Rezensionen, Kritiken, Buchtips, Geschenke, Geschenkgutscheine, Internetbuchhandlung, Literaturtips, Buchversand, Partnerseite von Amazon.de, Versandbuchhandel, Internetbuchhandlung