Sponsored links


Valid XHTML 1.0!
Valid CSS!
Produkt: Taschenbuch
Titel: Inside Visula C++ Version 5
Verlag: Microsoft Press, München
Autoren: David J. Kruglinski
Kundenbewertung: 4/5
Kundenbewertung - 4 von 5 Sternen
Gutes Standardwerk


Inside Visual C++ ist wieder ein sehr gut gelungenes Buch der Microsoft Press! Es enthält eine sehr gute Einführung in die Sichtklasse der MFC-Bibliothek. Von Grund auf werden Informationen geliefert, wie das Programmieren mit den verschiedenen Wizards funktioniert. Jeder Schritt wird ausführlich erläutert und mit Screenshots und Graphiken untermauert. Sehr gut finde ich an diesem Buch, dass zu Beginn die wichtigsten Begriffe abgeklärt werden. Nach der oben erwähnten Einführung geht es dann tief in die Materie des Graphics Device Interfaces, der Steuerelemente und Standarddialoge die für die Fensterprogrammierung nötig sind. Sehr gut finde ich die unzähligen Beispiele die sehr verständlich beschrieben sind. Als sehr hilfreich hat sich für mich der C++ Crash-Kurs erwiesen, der meines erachtens noch ruhig etwas ausführlicher sein hätte können! Aus diesem Grund habe ich auch nur vier Sterne vergeben. (Dies ist eine Amazon.de an der Uni-Studentenrezension.)



Produkt: Gebundene Ausgabe
Titel: Adobe Acrobat 6 Standard und Professional, mit Hybrid-CD (für Windows und Mac) (X.media.press)
Verlag: Springer, Berlin
Autoren: Filipe Pereira Martins, Anna Kobylinska
Kundenbewertung: 5/5
Kundenbewertung - 5 von 5 Sternen
Umstellung auf PDF-Workflow mit dem Buch gemeistert


Klar kann man InDesign, Acrobat, GoLive,... etc. einzeln updaten. Aber wenn das noch nicht mal Adobe empfiehlt, sondern den Upgradeschritt von einer Photoshop-Vollversion nahe legt, dann will es schon was heißen. Der Tipp von Wolf Pelzner hat mich voll überzeugt. Alle Programme zusammen in der Creative Suite, das rechnet sich. Mein wichtiges Programm im Creative Suite Premium-Paket ist Acrobat 6 Professional und InDesign CS. Neulich hatte ich wieder so einen Fall. Es ging um die Übernahme von InDesign 1.5.x und 2.02 nach InDesign CS. Hört sich irgendwie simpel an. Dateien in InDesign CS laden und neu abspeichern. Kann ja nicht so schwierig sein dachte ich mir insgeheim. Als es an die Erstellung der Daten ging gab es für unsere Agentur von der Druckerei (die beauftragt werden mußte) einen "Leitfaden zur PDF-Erstellung mit Acrobat Distiller 5.05" (für System 9.22...). Mit Distiller-Options und Apogee-PPD. Die PPD krieg ich schon installiert unter Panther. Nur fand ich den PDF/X-1a-Workflow ohne ICC-Profile (der Standardweg der Druckerei) doch einen schlechten Scherz!
Zum Glück hat mir das Buch Adobe Acrobat 6 Standard und Professional (ISBN 3540404872) aus der Patsche geholfen. Ich habe den Anschnitt eingestellt, also 4mm und 7mm Offset (4mm für den Anschnitt + 3 mm für den Offset, macht insgesamt 7mm.) Dann habe ich PDF/X-3-Dateien aus InDesign CS ausgegeben, in Acrobat 6 auf PDF/X-3-Konformität geprüft und als PDF/X-3 gespeichert und es klappte direkt im ersten Anlauf. Die Testdaten hatten einfach so funktioniert. Der Druckvorstufenexperte der Druckerei war echt baff, da hatte ich seinen Leitfaden zur PDF-Erstellung in den Wind geschlagen und es in Eigenregie ohne seine uuuralten Tipps hingekriegt. Da musste er schon mit der Fassung ringen, denn die Kunden wissen gewöhnlich weniger als Druckvorstufenexperten der Druckerei. So eine Genugtuung Recht gehabt zu haben, das war mir lange nicht passiert. Und noch wichtiger, meine PDF/X-3-Lösung anhand des neuen Buches Adobe Acrobat 6 Standard und Professional (ISBN 3540404872) hat mich gerettet, denn die PDF/X-1a-Variante wie es die Druckerei ursprünglich wollte, wäre ohne ColorManagement und das hätte den Kunden nicht begeistert.
Aus dem neuen Acrobat 6 Professional-Buch von Springer hat mich besonders Kapitel 1.4 Korrekte Farbdarstellung zwischen Theorie und Praxis S. 54 - 64 (sehr interessant!), Kapitel 10, "PDF-Dokumente im elektronischen Publishing", S. 282-284, Kap. 12.2 Farbseparationen, GCR und UCR begeistert. Die Erklärungen zu GCR (Grey Component Replacement) und UCR (Under Color Removal) waren sehr hilfreich. Und 372-375 kann man es auch mal praktisch begucken, wie sich GCR und UCR auswirkt.Mein Tipp für Druckvorstufler u.a. die Kapitel 12 "PrePress und Print", Kapitel 13, PDF/X-3 und das Kap. 14 Distiller. Habe ich zweimal durchgearbeitet und den Rest habe ich danach förmlich verschlungen. Und wenn man gezielt etwas sucht, dann ist das Schlagwortverzeichnis mit 22 Seiten eine gute Quelle.Creative Suite, ein Quantensprung in Sachen Software und wenn man das Creative Suite Premium Upgrade (von Photoshop) deutsch nimmt kostet ess auch nicht die Welt. Ausgestattet mit dem Acrobat 6 Standard und Professional-Buch (ISBN 3540404872) wird die Umstellung ein voller Erfolg in kürzester Zeit.



Produkt: Taschenbuch
Titel: Die C ++ Programmiersprache.
Verlag: Addison-Wesley, München
Autoren: Bjarne Stroustrup
Kundenbewertung: 5/5
Kundenbewertung - 5 von 5 Sternen
Das Standardwerk!


Für Leute, die sich richtig mit C++ befassen wollen, ist dieses Buch ein Muss! Man braucht kein anderes mehr! Es behandelt alle Themen, vom Einstieg in C++ bis zur Exception Safety. Darüber hinaus gehen die letzten Kapitel auf versch. Designaspekte und Philosophien ein. Besonders hilfreich sind die Ratschläge Stroustrups, die am Ende jedes Kapitels gegeben werden. Man kann so leichter entscheiden, welches Sprachmittel am Besten ist und welches eher zur Kategorie "Schmutzige Programmierung" gehört. Ich habe mit diesem Buch C++ gelernt und benutzte es täglich beim Programmieren.



Produkt: Gebundene Ausgabe
Titel: Projektmanagement mit SAP R/3. Konzeption und praktischer Einsatz des R/3-Moduls PS
Verlag: Addison-Wesley
Autoren: Erich Dräger
Kundenbewertung: 2/5
Kundenbewertung - 2 von 5 Sternen
Nur für Einsteiger zu empfehlen


Wer sich mit dem PS schon auskennt, sollte sich das Geld sparen. Das Buch gibt einen Überblick über die Funktionalitäten und erklärt Begrifflichkeiten, die anders aufbereitet auch in der Online-Dokumentation stehen. Dafür ist es viel zu teuer.



Produkt: Gebundene Ausgabe
Titel: Excel programmieren . Anwendungen erstellen mit Visual Basic für Applikationen
Verlag: Addison-Wesley
Autoren: Michael Kofler
Kundenbewertung: 5/5
Kundenbewertung - 5 von 5 Sternen
Hervorragend


Ein optimales Buch über VBA und Excel. Man spürt das fundierte Wissen des Autors und staunt über die durchgetesteten, praxisnahen Beispiele. Keine übernommene Onlinedokumentation, sondern wirklich 850 Seiten geballtes Know-How mit vielen Tipps und Hintergründen. Da auf Unterschiede zu Excel 97 hingewisen wird, auch eine zukunftssichere Investition für alle, die noch unter Office 97 programmieren wollen. Geeignet zum Lernen und als Referenz.



Produkt: Broschiert
Titel: Sounddesign für das Web . mit Flash, Sound Forge und Cubase
Verlag: Markt+Technik
Autoren: Holger Eggert
Kundenbewertung: 5/5
Kundenbewertung - 5 von 5 Sternen
Besser geht's nicht!


Ein Fachbuch, wie ein Fachbuch sein muss: Holger Eggert gelingt es, dem unwissenden Leser sehr anschaulich die Geheimnisse von Sounddesign im Web näher zu bringen. Durch die einführenden Kapitel zu Beginn es Buchs erschließen sich auch dem Anfänger auf Anhieb essentielle Fachbegriffe. Der etwas erfahrenere Leser kann dadurch seine Kenntnisse nochmals auffrischen und erfährt womöglich noch das ein oder andere kleine Detail. Der Musik-Profi bekommt in kürzester Zeit das notwendige Rüstzeug für Sounds im Web vermittelt. Neben der anschaulichen Schreibweise sorgen auch die vielen kleinen Beispiele und Übungen für die Vertiefung des neu erworbenen Wissens. Demo-Versionen der wichtigsten Programme sind für Mac und Windows auf der beiliegenden CD enthalten, so dass man direkt starten kann.
Eines aber ich besonders bemerkenswert, denn das ist selten bei IT-Fachbüchern: Der Autor hat ein spannendes Buch geschrieben. Tatsächlich kann ich mich an keine Fachliteratur erinnern, die ähnlich lebendig geschrieben war. Ehe man sich versieht, hat man das Buch schon zur Hälfte durch (und das liegt nicht daran, dass es zu dünn wäre).
Sie sind also selbst dann bestens bei diesem Werk aufgehoben, wenn Sie nur mal wieder ein gutes Buch lesen wollen. Und nebenbei eignen Sie sich das notwendige Wissen für Sounddesign im Web an.Bleibt zu hoffen, dass sich Holger Eggert bald in einem zweiten Buch einem neuen Thema zuwendet.



Produkt: Gebundene Ausgabe
Titel: E-World - Technologien für die Welt von morgen
Verlag: Springer, Berlin
Autoren: Francis Kuhlen
Kundenbewertung: 5/5
Kundenbewertung - 5 von 5 Sternen
e-World: Leicht verständliche Einführung in die Computerwelt


Ein Buch, das ich mit Vergnügen und Interesse gelesen habe. Die leicht verständliche, philosophisch geschriebene Einführung in den Arbeitsalltag von heute und morgen und wie Computer dabei unser Leben verändern, erlaubt tiefe Einblicke in den Wandel von Beruf, Freizeit und Leben der nächsten Zeit. Ohne zu viel technischen Ballast, ist das Buch ideal, um abends oder gelegentlich kapitelweise Denkanstöße für das eigene Lebensumfeld mitzunehmen. Der Clou: Nicht ohne eine Prise Ironie und Distanz macht das Buch den Computer auch dann sympathisch, wenn einem der PC auch tagsüber wieder einmal geärgert hat.



Produkt: Broschiert
Titel: Mind Mapping am PC. Für Präsentation, Vorträge, Selbstmanagement.
Verlag: Hanser Fachbuch
Autoren: Isolde Kommer, Helmut Reinke
Kundenbewertung: 3/5
Kundenbewertung - 3 von 5 Sternen
Mind Mapping ganz konkret und zum Ausdrucken!


Dieses gut anzufassende Buch vermittelt einem sehr konkret die wesentlichen Inhalte des Mind-Mapping-Gedankens. Duch die Übertragung an den PC ist es sicherlich für viele Anwender deswegen erst recht interessant, da der Benutzer seine Mind Maps jederzeit korrigieren, ändern und erweitern kann, ohne dass er sie komplett mit seiner Handschrift neu erstellen muss. Man druckt es einfach neu aus - fertig!



Produkt: Gebundene Ausgabe
Titel: Der Hacker
Verlag: Moderne Verlagsges. Mvg
Autoren: Christian Zimmermann
Kundenbewertung: 3/5
Kundenbewertung - 3 von 5 Sternen
Interessant...


Das Buch ist sehr interessant, aber als Computerprofi bemerkt man schnell, das der Autor vieles bewusst falsch wiedergibt. Dieser Aspekt stört sehr beim Lesen. Ansonsten relativ interessant.



Produkt: Broschiert
Titel: Der Windows XP Professional Trainer - Vorbereitung zur MCSE-Prüfung 70-270
Verlag: Laue
Autoren: Nicole Laue
Kundenbewertung: 5/5
Kundenbewertung - 5 von 5 Sternen
Ein echtes Highlight!


Endlich mal eine Prüfungsvorbereitungbuch, das dem Titel gerecht wird!Wie die anderen Werke von Nicole Laue ist dieses Buch klar zielgerichtet auf das Bestehen der Prüfung ausgerichtet, und wirklich anschaulich erklärt. Es sind viele Screenshots enthalten, und auch einige Grafiken, die Zusammenhänge sehr einfach erklären.Ich arbeite seit vielen Jahren als Trainer, und setze den "Windows XP Professional Trainer" seit Kurzem im Unterricht ein. Besonders lobend zu erwähnen sind auch die ausführlichen Installationsanleitungen, und die Downloads, besonders die Powerpoint Folien.
Generell ist dieses Buch (sowie die ganze Serie, ich benutze alle Bücher für Schulungen) ein gelungenes Lehrbuch, mit dem der Stoff für die Prüfung sehr gut auf den Punkt gebracht ist.



Buchbesprechung, IT Bücher, Buchgeschäft, Amazon Buchbesprechungen, Buchbesprechungen, Kunde Meinung, Kunde kommentiert, Buchinfo, Bucheinband, Buch ASIN, Buch ISBN, Amazon.de IT Bücher, Amazon.de Buch Info, CSS Bücher, HTML Bücher, C++ Bücher, Perl Buch, Java Buch, Javascript Buch, DHTML Buch, SQL Buch, MSSQL Buch, MySQL Buch, PHP Buch, ODBC Buch, Flash Buch, Macromedia Buch, Buchhandlung, Bücher, Buecher, Literatur, Versandbuchhandlung, Shop, Buch, Internet-Buchhandlung, Buchbestellung, bestellen, bücher, Online-Buchhandlung, Buchtips, Rezensionen, Kritiken, Buchtips, Geschenke, Geschenkgutscheine, Internetbuchhandlung, Literaturtips, Buchversand, Partnerseite von Amazon.de, Versandbuchhandel, Internetbuchhandlung