Sponsored links


Valid XHTML 1.0!
Valid CSS!
Produkt: Broschiert
Titel: Gimp kurz & gut
Verlag: O'Reilly
Autoren: Sven Neumann
Kundenbewertung: 4/5
Kundenbewertung - 4 von 5 Sternen
Erlaeuterungen der Menueintraege


Der Reihe nach geht der Autor jeden Punkt im Menu durch. Zu jedem Punkt steht dann ein Kommentar, der einige Zeilen oder laenger ist. Das macht dieses Buch also zur idealen Anleitung fuer Leute, die sich nur ungern durch eine Menustruktur durchtasten. Wer allerdings nun zum Beispiel schon weiss was "despeckle", "resize"... ungefaehr heissen koennte, dem koennte es passieren, dass er findet, dass die Beschreibungen etwas kurz sind, also zu wenig ins Detail gehen. Etwas zu kurz ist auch der Index geraten. Kurzum, die Betonung liegt auf kurz. Gut ist das Buch auch, allerdings eher kurz. Ich bin jedoch sehr froh, habe ich das Buch und gab ihm 4 Sterne, weil es steht ja schliesslich im Titel, dass es kurz ist und ist deswegen auch billig.



Produkt: Gebundene Ausgabe
Titel: Windows XP Professional - Kompendium . Profiwissen, Konfiguration, Netzwerke
Verlag: Markt+Technik
Autoren: Peter Monadjemi, Eric Tierling
Kundenbewertung: 5/5
Kundenbewertung - 5 von 5 Sternen
Top-Titel zu Windows XP Professional


Experten-Know-how aus der Praxis von den bekannten Windows- und Netzwerkspezialisten Tierling und Monadjemi - so lässt sich dieses Buch vielleicht am besten charakterisieren.
Verglichen mit mit anderen Büchern zu Windows XP Professional, die entweder nur knapp halb so umfangreich sind oder aber viel versprechen und das meiste dann doch nur anreißen (kaum über die Online-Hilfe hinausgehend), hat mich dieses Buch rundherum überzeugt. Auf satten 1343 Seiten (!) mit 30 Kapiteln sind die einzelnen Bereiche des Betriebssystems umfassend beschrieben. Zahlreiche, leicht nachvollziehbare Arbeitsschritte helfen auch Noch-Nicht-Profis dabei, zu Profis zu werden.
Besonders gut gefällt die eingehende Beschreibung gerade der neuen Win XP Pro-Funktionen, zum Beispiel zur schnellen Beschutzerumschaltung, zum Remote-Desktop, zu Netzwerkassistent und Netzwerk-Bridge, zu drahtlosen WLAN-Netzen, zum neuen Freigabe-Modell, den erweiterten Sicherheitsfunktionen und zur Internet-Firewall. Die Autoren verstehen es, auch die jeweiligen Hintergründe und die dahinterstehenden, oft komplexen Zusammenhänge, klar und verständlich aufzuzeigen. Dabei finden sich viele Praxis-Tipps direkt an der richtigen Stelle, sodass man nicht erst lange suchen muss und abweichend von der Standardkonfiguration auf viele nützliche Informationen stößt.
Als Standardwerk zu Windows XP Professional kann man dieses Buch, das alle Konkurrenztitel deutlich hinter sich lässt, die ich mir angesehen habe, mit fünf Sternen uneingeschränkt empfehlen.



Produkt: Gebundene Ausgabe
Titel: C++ lernen und professionell anwenden
Verlag: mitp
Autoren: Peter Prinz, Ulla Kirch-Prinz
Kundenbewertung: 4/5
Kundenbewertung - 4 von 5 Sternen
Ein Gutes Buch!!!


Das Buch ist auch wie das Vorgängerbuch "C für PCs" sehr gut zum erlernen von C++ geeignet. Auch die Übungsaufgaben sind sehr hilfreich. Die Beigelegte CD enthält Visual C++ 6.0 von Microsoft mit tollen Beispielprogrammen bezogen auf die im Buch behandelten Kapitel. Sehr zu empfehlen!!!!



Produkt: Gebundene Ausgabe
Titel: Der Online-Coach
Verlag: Beltz
Autoren: Frank Busch, Thomas B. Mayer
Kundenbewertung: 5/5
Kundenbewertung - 5 von 5 Sternen
Der Online-Coach setzt Standards


Der Online Coach von Frank Busch und Thomas B. Mayer ist aus meiner Perspektive eine wichtige Publikation im Boom-Sektor des virtuellen Lernens. Um den entscheidenden Vorteil vorweg zu nennen, das Buch schwimmt nicht auf der puren technikoptimistischen Welle, sondern geht umfassend auf die Schnittstellen zwischen dem lernenden Nutzer und der vermittelnden Technik ein. Dabei wird die Aufmerksamkeit des Lesers auch und gerade auf die Problembereiche, z.B. Partizipation oder Teilnahmemotivation gerichtet. Das Buch beginnt mit einer definitorischen Einführung und ordnet den unübersichtlichen Wald der neuen Labels und Begriffe. Im folgenden Kapitel werden Lernformen und Anwendungsbereiche zusammengefügt. Bereits hier wird dem Leser klar, dass eben nicht jede technisch machbare Lösung im individuellen Einzelfall die Beste ist. Das dritte Kapitel beschäftigt sich mit der neuen Rolle des Trainers und formuliert ein stimmiges Anforderungsprofil, das die soziale Kompetenz betont. Auch wird mit der verbreiteten Mär aufgeräumt, das virtuelles Lernen den Aufwand auf Seiten des Trainers verringert. Das vierte Kapitel stellt verschieden Lernmethoden in den neuen Medien vor. Gut an diesem Kapitel ist, dass die Autoren ein Klassifikationsmodell einführen, welches die Einordnung und die Entscheidung für oder gegen den Einsatz einer Methode erleichtert.. Das folgende Kapitel gibt Planungshilfen für virtuelle Lernumwelten. In den letzten beiden Kapiteln werden wichtige Problemfelder des virtuellen Lernens angesprochen: Motivation und Partizipation. Die Autoren bieten dabei erprobte Lösungsmöglichkeiten an. Ein Interview über den thematisch relevanten Forschungstand rundet das Kapitel ab. Abschließend statten die Autoren den Leser mit einer Checkliste für die Arbeit als Online-Coach aus.Das Buch stellt eine gute Mischung aus wissenschaftlich gewonnenen Ergebnissen zum Thema und profunden Praxiskenntnissen dar. Der Schreibstil verrät, dass die Autoren aus eigener Erfahrung wissen worum es geht. Dieser Eindruck verstärkt sich durch den sinnvollen Einbau von Beispielen zu virtuellen Lernangeboten, Interviews und Fallstudien.Frank Busch und Thomas B. Mayer haben mit ihrem übersichtlich gestalteten Buch, das auf den knapp 200 Seiten eine ausgewogene Form zwischen Detailtiefe und Überblick besitzt, einen klaren Standard für Trainer virtueller Lernformen definiert. Er muss nur noch umgesetzt werden.



Produkt: Gebundene Ausgabe
Titel: Das große Buch Flash 5 ( m. CD-ROM)
Verlag: Data Becker
Autoren: Michael Gradias
Kundenbewertung: 5/5
Kundenbewertung - 5 von 5 Sternen
Das beste Anfängerbuch von allen ...


Wenn man bei null anfängt, ist dies das beste Buch dafür ... Es wird langsam Stück für Stück alles anhand von Beispielen erklärt. Wenn es dann in Richtung ActionScript geht ist das Buch leider nicht mehr sehr hilfreich, aber für Neueisteiger ist es top.



Produkt: Gebundene Ausgabe
Titel: Visual Basic 6 Kochbuch, m. CD-ROM
Verlag: Hanser Fachbuch
Autoren: Walter Doberenz, Thomas Kowalski
Kundenbewertung: 5/5
Kundenbewertung - 5 von 5 Sternen
Man findet hier fast alles und zwar ohne Ballast !!


Das Buch ist aufgemacht wie ein Kochbuch. Hier findet man angefangen bei R1 bis R326 und unterteilt nach den Kategorien Grundlagen, Oberfläche,Grafik, Multimedia, Dateien, Datenbank, SQL,Drucken/Report, Objekte, OLE/DDE, Peripherie, System.... einfach alles um schnell loszulegen. Da auch sehr viele API's aufgeführt werden, kann dieser Sourcecode zusätzlich auch prima in VBA genutzt werden. Für Einsteiger finde ich diese Buch nicht unbedingt geeignet.



Produkt: Gebundene Ausgabe
Titel: Windows Me Profi-Handbuch, m. CD-ROM
Verlag: Franzis Verlag
Autoren: Tobias Weltner
Kundenbewertung: 5/5
Kundenbewertung - 5 von 5 Sternen
Windows Me Profi Handbuch v. T.Weltner


Dieses Buch ist in seiner unterhaltenden Art der Wissensver-mittlung für Einsteiger, Fortgeschrittene und - mit Abstrichen -Profis, als sehr gelungen zu bezeichnen! Dem Autor mit seinerlockeren Schreibweise sei gedankt!



Produkt: Sondereinband
Titel: Access XP Version 2002 Programmierung, m. CD-ROM
Verlag: Sybex
Autoren: Manfred Hoffbauer, Christoph Spielmann
Kundenbewertung: 2/5
Kundenbewertung - 2 von 5 Sternen
Enttäuscht


Schade, dass das eigentlich recht ordentliche Buch immer dann voller Fehler ist, wenn es irgendwo im Text heißt "...Übersicht über alle ...". Wer sich darauf verlässt, dass "alle" wirklich alles umfasst, ist leider verloren. Es fehlen fast immer wichtige Informationen, und ab und an habe ich den Eindruck, dass das Buch mit der Vorgängerversion von Access XP geschrieben worden ist.



Produkt: Taschenbuch
Titel: Die C ++ Programmiersprache.
Verlag: Addison-Wesley, München
Autoren: Bjarne Stroustrup
Kundenbewertung: 5/5
Kundenbewertung - 5 von 5 Sternen
Umfassender Klassiker für Kenner


Sicher ist der Autor (und Erfinder von C++) kein Schriftsteller. Das merkt man an der Unübersichtlichkeit des Buches. Aber so ist schließlich auch die Programmiersprache C++! Jedenfalls ist das Buch sicher nicht für Einsteiger gedacht oder für jene, denen Grundkenntnisse in C++ genügen.
Wer aber C++ in Grundzügen kann und es perfektionieren möchte, und das muß man bei so einer Programmiersprache ja, die alle Verantwortung dem Programmierer überläßt (im Gegensatz zur Weiterentwicklung Java, wo möglichst viel dem Entwickler abgenommen wird), für den ist das Buch eine Goldgrube.
Daß die Übersetzung eigenwillig sei, mag für jene gelten, die C++ nur aus dem Englischen kennen. Für jüngere oder ältere neue Entwickler, die es gewohnt sind, heute Fachbücher in deutsch zu bekommen, ist nicht das Englisch des Originals das Maß der Dinge. Ob ich Heap sage oder Freispeicher, spielt keine Rolle. Für den, dem der "Heap" nicht in die Kinderschuhe gelegt wurde, wird glücklicherweise nichts Seltsames an "Freispeicher" finden. Weil ich mich aber dank der Übersetzung in meine Muttersprache auf den Inhalt des Buches konzentrieren kann, und nicht auf die sekundäre Übersetzung, bin ich sehr froh, das Werk in deutsch vor mir zu haben.
Weil das Buch für die Zielgruppe, für die es bestimmt ist, ein vermutlich unüberbietbarer Klassiker ist, gebe ich ihm ohne zu zögern fünf Sterne: die hat es verdient.



Produkt: Broschiert
Titel: Webseiten mit HTML
Verlag: Markt und Technik
Autoren: Elizabeth Castro
Kundenbewertung: 5/5
Kundenbewertung - 5 von 5 Sternen
HTML für Anfänger


Bevor erklärt wird, wie man mit HTML programmiert, wird, in diesem Buch, erst einmal erklärt, was man programmiert. Durchgehend werden in diesem Buch großformatige, farbige Abbildungen zur Erläuterung verwendet und die ersten Abbildungen beschäftigen sich mit dem, was am Ende des Programmierens herauskommen soll. Auf diesen Abbildungen werden verschiedene Bereiche einer Website benannt und so das man weiß, womit sich die einzelnen Teile des Buchs auch beschäftigen.
Vom Aufbau her gefällt mir dieses Buch sehr gut. Nimmt es doch Anfänger deutlich bei der Hand und führt sie auf sehr leichte Weise in die HTML-Programmierung ein. Alles wird deutlich erläutert und durch die ständigen Grafiken sehr anschaulich präsentiert.Aber es gibt ein paar Dinge die ich vermisse. Frames werden in diesem Buch gar nicht erklärt und auch ein paar andere Sachen fehlen hier leider. Das Buch eignet sich eigentlich nur für absolute Anfänger, die keinerlei Ahnung haben. Wer sich zumindest rudimentär mit HTML auskennt, wird nicht so viel Neues in diesem Buch entdecken. Was jedoch schön ist, ist die Erklärung der Stylesheets. Zwar kenne ich mich mit HTML mehr oder weniger aus, aber die Stylesheets habe ich bisher nie beachtet. Das dürfte sich jetzt ändern. Ich weiß, dass man recht schöne Dinge mit den CSSs machen kann, aber diese finden sich leider auch nicht in diesem Buch.Da sich dieses Buch aber auch gezielt an Einsteiger richtet, muss ich sagen, es ist für die Zielgruppe wohl absolut das richtige. Die wesentlichsten Dinge sind enthalten und wenn man dieses Buch durchgearbeitet hat, wird man alles was man noch haben will, problemlos aus anderen Quellen beziehen können und, was am wichtigsten ist, auch verwenden können.
Fazit: Wer sich mit HTML nicht auskennt, dieses aber ändern möchte, sollte sich dieses Buch vornehmen.



Buchbesprechung, IT Bücher, Buchgeschäft, Amazon Buchbesprechungen, Buchbesprechungen, Kunde Meinung, Kunde kommentiert, Buchinfo, Bucheinband, Buch ASIN, Buch ISBN, Amazon.de IT Bücher, Amazon.de Buch Info, CSS Bücher, HTML Bücher, C++ Bücher, Perl Buch, Java Buch, Javascript Buch, DHTML Buch, SQL Buch, MSSQL Buch, MySQL Buch, PHP Buch, ODBC Buch, Flash Buch, Macromedia Buch, Buchhandlung, Bücher, Buecher, Literatur, Versandbuchhandlung, Shop, Buch, Internet-Buchhandlung, Buchbestellung, bestellen, bücher, Online-Buchhandlung, Buchtips, Rezensionen, Kritiken, Buchtips, Geschenke, Geschenkgutscheine, Internetbuchhandlung, Literaturtips, Buchversand, Partnerseite von Amazon.de, Versandbuchhandel, Internetbuchhandlung