Sponsored links


Valid XHTML 1.0!
Valid CSS!
Produkt: Broschiert
Titel: Mac OS 9.x . Für die tägliche Arbeit am G4 Power Mac, iMac und iBook
Verlag: Markt+Technik
Autoren: Ingo Lackerbauer
Kundenbewertung: 2/5
Kundenbewertung - 2 von 5 Sternen
Nicht besonders gut


Gleichwohl sich das Buch an den Einsteiger richtet, ist es meiner Meinung nach auch für diesen nicht besonders hilfreich. Es werden nur direkte Menü- oder Programmfunktionen vorgestellt, ohne jegliche Vermittlung von Hintergrundwissen. Die Infos im Buch sind insgesamt sehr vordergründig. Hinzu kommt eine sehr schlechte Stilistik, der Text wimmelt von Plattheiten ("Das Menü Finder beschäftigt sich mit dem Finder") und häßlichen Wortwiederholungen. Dafür fehlen überaus wichtige Infos wie z.B. wo sich etliche Sonderzeichen (eckige und geschweifte Klammern, die Tilde) auf der Tastatur finden lassen (sind auf der Mac-Tastatur nicht aufgedruckt).Es gibt bestimmt bessere Einsteigerbücher für Mac-Neulinge.



Produkt: Broschiert
Titel: Fotos digital mit Canon EOS 300D
Verlag: vfv Verlag
Autoren: Wolfgang Kubak
Kundenbewertung: 1/5
Kundenbewertung - 1 von 5 Sternen
Überflüssig


Das Buch ist so trivial wie überflüssig. Wer sich eine digitale SLR kauft, hat in der Regel die einfachsten Grundkenntnisse des Fotografierens schon gelernt. Das Buch ist nicht einmal eine farbige Gebrauchsanleitung, selbst die nicht besonders gute, originale Bedienungsanleitung ist da besser. Die Beispielbildern fehlen technische Daten (Objektiv, Aufnahmedaten), so dass sie nicht hilfreich sind. Stattdessen gibt es unsinnige Bemerkungen wie "Aufnahmen im Querformat strahlen Ruhe aus". Spezielle Probleme im Vergleich analog - digital werden kaum behandelt. Fazit: Rausgeschmissenes Geld.



Produkt: Gebundene Ausgabe
Titel: Das große Buch Adobe Premiere 6
Verlag: Data Becker
Autoren: Mark-Steffen Göwecke, Ingo Petzke
Kundenbewertung: 2/5
Kundenbewertung - 2 von 5 Sternen
Schleichwerbung


Anscheinend sind die Autoren gesponsert worden von der Firma Matrox. So häufig wie die Videokarte besagter Firma genannt (und gelobt)wird, ist nicht zu zählen. Auch andere Fremdprodukte werden dauernd erwähnt und die Arbeit mit ihnen seitenweise beschrieben. Wozu kaufe ich mir ein Premiere-Buch, wenn beschrieben wird, wie man den Ton mit Wavelab bearbeitet oder Bilder mit CorelKnockout? Gut, einige Ticks sind ganz interessant, aber dann hat das Buch einen falschen Titel. Einerseits wird getan, als hätte man Premiere noch nie gesehen, andererseits werden umfangreiche Techniken beschrieben. Hier hätten sich die Autoren auf eine Zielgruppe konzentrieren sollen.Außerdem nerven die dauernden Vergleiche mit Hollywood. Wer will solche Filme machen? Ist das der Maßstab? Meiner nicht!



Produkt: Broschiert
Titel: Digitales Fotografieren - M+T Easy . So wird's bildschön!
Verlag: Markt+Technik
Autoren: Norbert Debes
Kundenbewertung: 5/5
Kundenbewertung - 5 von 5 Sternen
digitales fotografieren-m+t easy norbert debes


das buch zeugt von großem sachverstand des praktischen fotografierens.die ausgezeichnete systematik ist für einsteiger und fortgeschrittene ein erstklassiger leitfaden.



Produkt: Broschiert
Titel: Erfolgreiches Web- Design.
Verlag: Koch Media
Autoren: Patrick J. Lynch, Sarah Horton, Patrick J. Lynch, Ray M. Rosdale
Kundenbewertung: 5/5
Kundenbewertung - 5 von 5 Sternen
Gutes Buch zur Einführung und Überarbeitung der Präsenz


Gutes Buch ein bischen komplex aber man kann als Web-Designer/IT-Manager einiges an Feinheiten herausziehen und umsetzen. Bei Einstieg in die Hompage-Erstellung sollte man sich überlegen ob für die Zielgruppe alle beschriebenen Vorgehensweisen benötigt werden.



Produkt: Sondereinband
Titel: C++ für Kids. Objektorientierte Programmierung für Einsteiger
Verlag: mitp
Autoren: Hans-Georg Schumann
Kundenbewertung: 4/5
Kundenbewertung - 4 von 5 Sternen
Ein Buch zum schnellen lernen von C++


Dieses Buch ist für jüngere Leute zum erlernen der Programmiersprache C++ gut geeignet. Man hat die möglichkeit etwas "selbst" zu programmieren, und mit etwas Gehirn einsatz durch dieses Buch auch eigene Ideen umsetzen. Man lernt sowohl das einfachste (eine Messagebox nach einem Knopfdruck), als auch das einbinden von Bildern. Der mitgelieferte C++ Bilder ist ebenfalls anwenderfreundlich, und wird im Buch auch stück für stück erklärt.



Produkt: Broschiert
Titel: SuSE Linux 9.x zum Nachschlagen
Verlag: Sybex
Autoren: Hans-Georg Eßer
Kundenbewertung: 2/5
Kundenbewertung - 2 von 5 Sternen
So nützlich wie die Windows-Hilfe


Wer schon immer mal wissen wollte, wie man seinen Desktop-Hintergrundbild verändert, oder ein Progamm der Distribution installiert, Icons und Shortcuts verändert, für den ist das genau das richtige Buch. Auch wer die MS Windows-Hilfe hilfreich findet, wird sich hier wohlfühlen. Aber was nutzt es wenn man z.B. Schritt für Schritt ausgedehnt über mehrere Seiten erfährt, wie man den Multimedia-Player Kaffeine installiert - die interessante Frage aber, wie man einen beliebigen Codec installiert, um das Programm breit einzusetzen, wird elegant mit dem Hinweis, dem möge man sich dan aus dem Netz ziehen und die Urheberrechte nicht vergessen abgehandelt. So funktioniert das ganze Buch. Die Kategorisierung, das Buch richte sich an Fortgeschrittene und Semi-Profis ist maßlos übertrieben. Für triefend blutige Anfänger mit starken PC-Berührungsängsten geeiget - für niemand sonst.



Produkt: Gebundene Ausgabe
Titel: Zope
Verlag: Dpunkt Verlag
Autoren:
Kundenbewertung: 3/5
Kundenbewertung - 3 von 5 Sternen
Die erste Hälfte ist hilfreich


Für den Zope-Anfänger (wie mich) mit HTML- und Python-Kenntnissen waren die ersten Kapitel des Buches noch sehr instruktiv, und ich habe einiges begriffen, was mir nach Durcharbeiten des Zope-Tutorials noch lange nicht klar war. Aber bei den Z-Classes geht es los: Da werden die Begriffe "Objekte", "Ableitung", "Klassen" und "Ableitungen" durcheinander geschüttelt. Die Sätze werden immer konfuser und sind manchmal auch keine mehr, weil ein Verb fehlt, oder gleich in mehrfacher Satzstellung doppelt vorhanden ist. Auch für Nicht-Deutschlehrer sind solche "Hänger" äußerst lästig. Hinzu kommen Fehler im Beispielcode, wo vergessen wurde, Blindtexte durch korrekte URLs oder andere Inhalte zu ersetzen. Der Lerneffekt wird dann schon schwächer. Zuweilen wird redundant geschwafelt, und wenn es dann spannend werden könnte - wie in dem Kapitel über Zope und Datenbanken - dann ist wieder das Verständnis des Lesers dafür gefordert, dass dieses Thema nun leider nicht vertieft werden kann. Dabei habe ich durchaus noch Vertändnis dafür, dass Zope Products nicht behandelt werden ob der Dynamik, denen diese - glücklicherweise - unterworfen sind. Das Stichwortverzeichnis ist im Zeitalter der elektronischen Textverarbeitung ein Hohn, wohingegen ich den Anhang mit den wichtigsten Attributen zu den DTML-Tags ganz in Ordnung finde (vielleicht reiße ich ihn für die tägliche Arbeit heraus ;-). Meine Bitte und Empfehlung an dpunkt und beehive: Für die nächste Auflage bitte mehr Sorgfalt und Qualität, dann kann es ein richtig gutes Einführungsbuch zu Zope werden.



Produkt: Gebundene Ausgabe
Titel: Java-Programmierung mit IBM VisualAge . behandelt Entry, Professional und Enterprise
Verlag: Addison-Wesley
Autoren: Hawlitzek
Kundenbewertung: 5/5
Kundenbewertung - 5 von 5 Sternen
Anleitung und Handbuch in einem


Als ich anfing, dieses Buch zu lesen, tat ich dieses hauptsächlich aus Interesse. Da ich mit der Sprache Java bereits vertraut war, galt mein Hauptaugenmerk der Entwicklungsumgebung. Neben der guten Einführung in die Sprache Java (nach IBM-/Sun-Standard)wird diese sehr gut beschrieben. Dabei kommt die Version 3 etwas zu kurz, dafür werden aber auch die Unterstützung für kooperativen Arbeit, wie z.B. das Repository, sehr gut erklärt. Als ich dann vor kurzem ein Projekt mit IBM Visual Age for Java 2.0 Enterprise übernahm, stellte ich eine andere Stärke dieses Buches fest: Anhand der vielen Beispiele und aufgrund der Ausführlichkeit der Beschreibungen konnte ich es auch als Referenz benutzen. Daher kann ich dieses Buch jedem empfehlen, der Java mit IBM Visual Age entwickeln möchte bzw. muß.



Produkt: Gebundene Ausgabe
Titel: Die drei Fragezeichen und . . ., Vampir im Internet
Verlag: Franckh-Kosmos Verlag
Autoren: Alfred Hitchcock, Robert Arthur, Andre Minninger
Kundenbewertung: 4/5
Kundenbewertung - 4 von 5 Sternen
.


Die drei ??? erhalten den Auftrag, ein neuartiges Computerspiel zu testen. Doch irgendjemand will nicht, dass sie sich damit beschäftigen und droht ihnen...
Die Groß-Teil des Buches ist das virtuelle Erlebnis im Computerspiel und der ein oder andere Computer-Fan wird daran sicher eine gewisse Freude haben. Es ist auf jeden Fall spannend geschrieben und die drei ??? lösen nebenbei auch einen Fall - aber so ganz will nicht die Spannung aufkommen, die bei den drei ??? üblich ist.Aber die Geschichte ist gut, der Erzählstil auch - 4 Sterne.



Buchbesprechung, IT Bücher, Buchgeschäft, Amazon Buchbesprechungen, Buchbesprechungen, Kunde Meinung, Kunde kommentiert, Buchinfo, Bucheinband, Buch ASIN, Buch ISBN, Amazon.de IT Bücher, Amazon.de Buch Info, CSS Bücher, HTML Bücher, C++ Bücher, Perl Buch, Java Buch, Javascript Buch, DHTML Buch, SQL Buch, MSSQL Buch, MySQL Buch, PHP Buch, ODBC Buch, Flash Buch, Macromedia Buch, Buchhandlung, Bücher, Buecher, Literatur, Versandbuchhandlung, Shop, Buch, Internet-Buchhandlung, Buchbestellung, bestellen, bücher, Online-Buchhandlung, Buchtips, Rezensionen, Kritiken, Buchtips, Geschenke, Geschenkgutscheine, Internetbuchhandlung, Literaturtips, Buchversand, Partnerseite von Amazon.de, Versandbuchhandel, Internetbuchhandlung