Sponsored links


Valid XHTML 1.0!
Valid CSS!
Produkt: Broschiert
Titel: Mac für Dummies. Gegen den täglichen Frust mit dem Mac.
Verlag: VMI Buch AG, Bonn
Autoren: David Pogue
Kundenbewertung: 4/5
Kundenbewertung - 4 von 5 Sternen
Für den Umgang mit liebenswerten Computern ...


Gleich vorweg eines: mit dem Kauf eines Buches der Dummies" Reihe kann man eigendlich gar nichts falsch machen. Warum? Die Reihe erklärt mit einfachen, doch keinesfalls banalen Worten selbst die kompelxesten Themen und/oder Zusammenhänge in anschaulicher, leicht verständlicher, oft sogar amüsanter Weise.
Wer erst einmal erkannt hat, daß die "Dummies"-Reihe keinesfalls für dumme Menschen, sondern viel mehr für Leser, die sich nicht mühselig durch "staubtrockene" Fachliteratur quälen wollen, geschrieben wurde, wird schnell zum Freund der Reihe, die zu vielerlei Themen informative Werke für Neueinsteiger bis zum "Experten" (ja gibt's denn sowas wirklich?) bereit hält.
Der "Mac", die liebevolle Koseform für den "Apple Macintosh", wird hierbei in den Grundzügen anschaulich erklärt.
Was ist ein Mac? Was ist Ram? Systemordner? AppleShare? FileSharing? Benutzer/Gruppen? Alle gängigen Themen, die den Alltag jedes Mac-Benutzers begleiten, werden anschaulich und transparent beschrieben, um dem näheren Verständnis zum Umgang mit dem heißgeliebten (naja, manchmal auch verhassten) "Phänomän" Mac beizutragen. Selbst zu "System 8" stellt das Buch wertvolle Informationen bereit.
Ich selbst, Macianer der ersten Stunde, verwende das Buch oft für Schulungen, da es mit Sicherheit eines der wenigen verfügbaren Werke rund um den Apple Macintosh ist, das selbst dem kompletten EDV-Neuling die Materie absolut verständlich machen kann.
Doch selbst dem eingefleischtesten Windows-Anhänger sei es ans Herz gelegt, um ein wenig über den eigenen Tellerrand zu blicken, und zu erkennen, wie einfach die Welt doch sein kann, wenn man nur die richtige Plattform nutzt.
;-)
Und noch ein Tip: sehen Sie sich doch mal in den weiteren Titeln der "Dummies"-Reihe um. Die gibt es nämlich zu nahezu allen Themen, die den modernen Menschen von Heute beschäftigen. (Sogar zu Sex) ;-) (Dies ist eine Amazon.at-Leserrezension.)



Produkt: Unbekannter Einband
Titel: Mambo 4.6 kompakt : Einstieg in das beste Open Source Content-Managementsystem
Verlag:
Autoren: Holger Reibold
Kundenbewertung: 1/5
Kundenbewertung - 1 von 5 Sternen
oberflaechliches gerede mit rechtschreibfehlern


voller freude erhielt ich als einer der ersten (vorbesteller) am 29. maerz 05 das buch 'mambo 4.6 kompakt'. ich hatte erwartet tipps und tricks zu mambo sowie loesungsansaetze fuer probleme die bei der taeglichen arbeit auftreten zu erhalten.
ich hatte mambo bisher einmal installiert, mir die templatestruktur angeschaut und mich durch die navigation geklickt - mehr nicht. also hoffte ich einiges neues ueber mambo zu erfahren. doch ich wurde mehr als enttaeuscht: dem ganzen buch merkt man einen unglaublichen termindruck an - nur um als erster ein mambobuch auf den (deutschen) markt zu bringen wurde stark geschludert. fuer anfaenger ist das ganze zu schlecht erklaert, fuer fortgeschrittene zu oberflaechlich. auch das letzte kapitel 'sicherheit' faellt bescheiden aus. mehr als allgemeine sicherheitstipps zu php und sql sind hier nicht zu ergattern.
und was mich ebenfalls sehr gestoert hat: fast auf jeder seite sind rechtschreibfehler - auf einer seite waren sogar drei. sorry, aber ich haette in der schule dafuer eine 5 bekommen - mangelhaft.
wenn man sich 14,80 euro sparen moechte gebe ich folgenden tipp: einmal mambo selbst installieren (eine der einfachsten installationsroutinen, die ich bisher bei open-source gesehen habe!) und jeden link der navigation anklicken. so habe ich das gemacht und haette das buch schon selbst schreiben koennen...
sorry, aber das war nix. ;-((
mfg,martin weise



Produkt: Sondereinband
Titel: C++ für Kids. Objektorientierte Programmierung für Einsteiger
Verlag: mitp
Autoren: Hans-Georg Schumann
Kundenbewertung: 3/5
Kundenbewertung - 3 von 5 Sternen
Für Kids etwas zu hoch


Das Buch erklärt zwar anhand des C++ Builders dessen Funktionsweisen, allerdings wird zu wenig auf die Sprache C++ eingegangen. Es dreht sich hauptsächlich darum, irgendwelche Buttons, Bilder,... darzustellen. Das sichert zwar das schnelle Erfolgserlebnis, dabei werden Sachen wie Konstruktor, Polymorphie und Zeiger auf eine für Kinder nicht so leicht verständliche Art beschrieben. Allerdings liegt dem Buch eine Vollversion des C++ Builder 1 bei, die zwar nict aktuell ist, aber doch eine gute Grundlage für Windows-Anwendungen. C++ für Kids sollte man nur kaufe, wenn man schon Erfahrungen in C++ hat, und auch einiges an Grundwisse.



Produkt: Broschiert
Titel: Macromedia Freehand 10 - Das offizielle Trainingsbuch . Entwickelt in Macromedia Trainings-Zentren
Verlag: Markt+Technik
Autoren: Tony Roame, Subir Choudhury, Macromedia. Inc
Kundenbewertung: 3/5
Kundenbewertung - 3 von 5 Sternen
Wenn man nicht muss, dann lieber nicht


Für mich ist Freehand neu gewesen - komplett. Wenn ich gekonnt hätte, hätt ich bei Kapitel 2 aufgehört. Zum Glück wurde es in Kapitel 3 besser, wenn auch nicht lang. Die Basics kommen nicht wirklich rüber, viel Zeit versch.. man damit, rauszufinden was der Autor /Übersetzer meint, bzw. welchen Schritt er zu erwähnen vergessen hat. Als Flash Profi, hatte ich mir den Umstieg wahrhaft leichter vorgestellt, gerade das hat es aber scheinbar verkompliziert. Einige Stellen sind wirklich sehr gut, drum kein völliger Absturz, aber wer eine Schritt für Schritt Anleitung erwartet... - hier ist experimentieren und ausprobieren gefragt um von Schritt 1 erfolgreich zu Schritt 2 zu gelangen.



Produkt: Gebundene Ausgabe
Titel: Handbuch der Java-Programmierung .
Verlag: Addison-Wesley
Autoren: Guido Krüger
Kundenbewertung: 5/5
Kundenbewertung - 5 von 5 Sternen
leichter Einstieg in Java


Dieses Buch ist für Anfänger sehr gut geeignet, da Sachverhalte durch anschauliche Beispiele leicht nachvollzogen werden können.
bin echt begeistert.



Produkt: Broschiert
Titel: Jetzt lerne ich Spieleprogrammierung mit DirectX und Visual C++ . Der einfache Einstieg ins Game-Design
Verlag: Markt+Technik
Autoren: Christian Rousselle
Kundenbewertung: 5/5
Kundenbewertung - 5 von 5 Sternen
Gelungene 2. Auflage


Die zweite Auflage verbessert seinen Vorgänger in einigen Punkten. Im C++ Teil wurden die Beispiele verschönert und der Leser kommt auch mit der STL in Verbindung. Der zweite Teil behandelt jetzt die Neuerungen in DX9 und zeigt anhand von gelungenen Beispielen wie man diese benutzt.
Das grösste Kompliment an den Author ist allerdings seine zum heutigen Zeitpunkt schon recht angewachsene Online Gemeinde aus der es immer wieder Jungendliche wie auch Erwachsene schaffen FERTIGE Spiele zu veröffentlichen. Diese Tatsache allein ist Beweis genug, dass dem Leser nicht zu viel versprochen wird!



Produkt: Sondereinband
Titel: C++ für Kids. Objektorientierte Programmierung für Einsteiger
Verlag: mitp
Autoren: Hans-Georg Schumann
Kundenbewertung: 5/5
Kundenbewertung - 5 von 5 Sternen
gelungener Einstieg


Dieses Buch bietet meinem Empfinden nach einen gelungenen Einstieg in die eher professionelle Sprache C++. Ich habe vor C++ noch andere Programmiersprachen gelernt, aber da C++ einfach DIE Programmiersprache schlechthin ist (alle großen Programme basieren darauf), wollte ich mir diese auch aneignen. Das Buch vermittelt schrittweise das komplexe Wissen, das nötig ist. Die witzigen Beispiele geben zusätzlich immer noch einen Motivationsstoß. Meiner Meinung nach ist kann man als Laie direkt mit diesem Buch C++ lernen. Aber auch Umsteigern wie mir ist dieses Buch ein gelungener Einstieg. Durch den Borland Biulder I ist alles dabei, was man zum Programmieren braucht. So entstehen anfangs keine weiteren Kosten.Sehr empfehlenswert dieses Buch!



Produkt: Gebundene Ausgabe
Titel: Avatare (X.media.press)
Verlag: Springer, Berlin
Autoren: Christian Lindner
Kundenbewertung: 5/5
Kundenbewertung - 5 von 5 Sternen
Gelungene Synthese von Theorie und Praxis


Die Suche und der Kauf eines passenden Romans im Internet oder der Abruf der aktuellen Preisliste des Stromanbieters werden immmer noch zur Odyssee: Kunden sind verärgert, brechen Kaufvorgänge ab und belegen für einfache Standardfragen Call-Center. Lösungsvorschläge für diese Probleme gibt Christian Lindner in seinem neuen Buch. Es sein zweites Fachbuch nach dem Band „Die Aktie als Marke - Wie Unternehmer mit Investoren kommunizieren sollen" heraus; die Financial Times Deutschland wählte es zum Finanzbuch des Jahres 2001.Im Zentrum der neuen Veröffentlichung steht eine kundenfreundliche und kostensenkende Möglichkeit für Beratung und Verkauf im Internet - die „Avatare", Schnittstellen, die eine Kommunikation in normaler Sprache zwischen dem Nutzer und einem Computersystem erlauben.Insgesamt 20 Autoren und Interviewpartner geben umfangreiche Einblicke in Theorie und Praxis der Technik: Der Leser erhält zunächst das nötige Grundlagenwissen; in den beiden Hauptteilen berichten Autoren dann aus der Praxis des E-Business und Marketing. Lebensnah bleiben die Beiträge durch starken Praxisbezug, insbesondere Fallstudien zu erfolgreichen Projekten, wie „Cor@" (Deutsche Bank), „PIA" (Club Bertelsmann), "Eve" (Yello-Strom) und „Robert T-Online". Daher empfiehlt sich das Buch nicht nur für die Fachöffentlichkeit, sondern jeden, der sich für die noch junge Technologie interessiert. Und gerade jetzt, da an Investitionen in das Internetmarketing gespart wird, können sich aufgeschlossene Unternehmen Wettbewerbsvorteile sichern.„Avatare" ist in der Reihe „X.media.press" des Springer-Verlags erschienen, die sich auf Multimedia- Projekte, Digital- und Printmedien spezialisiert hat.
tom.-



Produkt: Broschiert
Titel: Das Web-Adressbuch für Deutschland 2002
Verlag: M.W. Verlag
Autoren: Mathias Weber
Kundenbewertung: 5/5
Kundenbewertung - 5 von 5 Sternen
Schönes Buch


Für ein Computerbuch ist dieses Internetnachschlagewerk unheimlich edel gestaltet. Schön sind auch die Bilder der besten Webseiten, die auf einer halben Buchseite farbig dargestellt werden.



Produkt: Broschiert
Titel: MCSE-Prüfungsvorbereitung, m. CD-ROMs, Microsoft Windows XP Professional
Verlag: Microsoft Press Deutschland
Autoren: Kurt Dillard, Anthony Northrup
Kundenbewertung: 1/5
Kundenbewertung - 1 von 5 Sternen
Als Vorbereitung unzureichend !


Die Aufmachung ist OK. Die Gliederung ist durchdacht und übersichtlich. Die Antworten zu den Fragen sind gut begründet. Für jemanden der noch nie eine Microsoft Prüfung abgelegt hat, mag das Buch durchaus einen ersten Einblick in den Aufbau und Ablauf solcher Prüfungen liefern.Als Prüfungsvorbereitung für die 70-270 ist es jedoch schlichtweg ungeeignet.Das angesetzte Niveau ist viel zu niedrig, der Fragenpool für eine umfassende Vorbereitung zu gering. Auch die Variationen innerhalb der beiliegenden Prüfungssoftware sind zu begrenzt, dadurch die Wiederholungen zu häufig.Resumee: Der Satz auf der Rückseite des Buchs " Sparen Sie Zeit und Geld, denn mit der Original Microsoft Prüfungsvorbereitung gehen Sie mit Sicherheit bestens gerüstet in Ihr Examen" grenzt schon an Frechheit.



Buchbesprechung, IT Bücher, Buchgeschäft, Amazon Buchbesprechungen, Buchbesprechungen, Kunde Meinung, Kunde kommentiert, Buchinfo, Bucheinband, Buch ASIN, Buch ISBN, Amazon.de IT Bücher, Amazon.de Buch Info, CSS Bücher, HTML Bücher, C++ Bücher, Perl Buch, Java Buch, Javascript Buch, DHTML Buch, SQL Buch, MSSQL Buch, MySQL Buch, PHP Buch, ODBC Buch, Flash Buch, Macromedia Buch, Buchhandlung, Bücher, Buecher, Literatur, Versandbuchhandlung, Shop, Buch, Internet-Buchhandlung, Buchbestellung, bestellen, bücher, Online-Buchhandlung, Buchtips, Rezensionen, Kritiken, Buchtips, Geschenke, Geschenkgutscheine, Internetbuchhandlung, Literaturtips, Buchversand, Partnerseite von Amazon.de, Versandbuchhandel, Internetbuchhandlung