Sponsored links


Valid XHTML 1.0!
Valid CSS!
Produkt: Taschenbuch
Titel: Linux- Unix Kurzreferenz. Unix und seine Werkzeuge.
Verlag: Addison-Wesley, München
Autoren: Helmut Herold
Kundenbewertung: 4/5
Kundenbewertung - 4 von 5 Sternen
Kurz, Übersichtlich, Hilfreich


Das Buch stellt eine (fast) optimale Kompression von Informationen dar. Es werden von allen beschriebenen Teilen von Unix alle Optionen gezeigt und die wichtigsten kurz beschrieben. Sicher nicht als Einführung verwendbar (und wohl auch nicht dafür gedacht), aber bisher das beste Nachschlagewerk für jeden, der viel mit Unix arbeitet. Trotz des Titels ist das Buch in keiner Weise Linux-zentriert, sondern beschreibt Unix allgemein.
Einziger Nachteil, den ich finden konnte: Das ganze ist zu dick. Es wäre besser gewesen, wenn man statt einem Buch eine Reihe von kleinen Referenzheftchen gemacht hätte (wäre dann aber viel teurer geworden). Eine Kurzreferenz mit 322 Seiten ist ein wenig lang... Ausserdem ist das ganze schnell abgegriffen, weil es so viele nützliche Informationen enthält :-)



Produkt: Gebundene Ausgabe
Titel: Grundlagen hypermedialer Lernsysteme
Verlag: Oldenbourg
Autoren: Rolf Schulmeister
Kundenbewertung: 3/5
Kundenbewertung - 3 von 5 Sternen
Viele Details - roter Faden nur bedingt erkennbar


Eher von der pädagogischen als von der technischen Seite betrachtet dieses Buch das Multimedia-Lernen. Zwar werden auch Technologien beschrieben, doch der Schwerpunkt liegt auf der Darstellung von didaktischen Konzepten und konkreten Anwendungen im Bereich des computergestützten Lernens. Dabei werden auch die Vorgänger dieser Konzepte - etwa der "programmierte Unterricht" - erwähnt, und es zeigt sich oft, daß der Computer diesen nichts grundsätzlich Neues hinzufügt, daß also bekannte pädagogische Überlegungen auch beim Umgang mit diesem neuen Medium weiterhelfen. Leider ist die Darstellung hier nicht sonderlich systematisch - das wirklich Grundlegende muß man sich leider aus den einzelnen Kapiteln zusammensuchen.
Breiten Raum nimmt auch die Auseinandersetzung mit wissenschaftlichen Untersuchungen zum Thema ein, bei denen sich oft herausstellt, daß sie nur sehr bedingt Aussagen über den Wert computergestützter Lernmethoden ermöglichen, da sie meist sehr stark auf eine bestimmte Technik festgelegt sind, die schon bald überholt sein kann. Außerdem prüfen Untersuchungen oft Extremhypothesen pro oder contra multimediales Lernen - und diese sind ohnehin nicht sehr wahrscheinlich.
Was leider fehlt ist eine Auseinandersetzung mit dem Themenbereich unter dem Aspekt von Bildung im Gegensatz zu reinem Lernen. Gerade, wenn es um den Einsatz von Computerlernen im bereich allgemeinbildender Schulen geht, wäre dies aber dringend erforderlich. (Dies ist eine Amazon.de an der Uni-Studentenrezension.)



Produkt: Taschenbuch
Titel: Java 2. Das Einsteigerseminar
Verlag: vmi Buch
Autoren: Michael Seeboerger-Weichselbaum
Kundenbewertung: 3/5
Kundenbewertung - 3 von 5 Sternen
Ein einfacher Einstieg.


Mit diesem Buch ist es gelungen, einen einfachen Einstieg in praktische Anwendungen mit Java zu beschreiben. Nicht lange theoretische Diskurse zu Klassen, Vererbung, Konstruktoren und Destruktoren stehen im Vordergrund, sondern ganz klar Problemstellungen und Lösungen aus der Praxis. Dabei werden in Grundzügen Applets, Konsolenanwendungen, AWT, Swing und Threads angerissen. Wer einfach einmal Java-Duft schnuppern möchte, liegt mit diesem Buch sicherlich richtig. Wer aber von den im Buch aufgeführten Beispielen abweichende Programme schreiben will und eigene Applets oder Applikationen entwickeln möchte oder wissen will, warum die angegebenen Beispielprogramme das tun, was sie tun, wird allerdings um die Anschaffung einer umfassenderen Referenz nicht drumherumkommen.



Produkt: Taschenbuch
Titel: HTML 4 in 14 Tagen.
Verlag: Markt und Technik
Autoren: Laura Lemay
Kundenbewertung: 4/5
Kundenbewertung - 4 von 5 Sternen
Gutes Buch für Einsteiger.


Dieses Buch ist ein guter Leitfaden für Einsteiger. Die sachlich - / thematische Abhandlung der einzelnen Themen ist gut gelungen. Es wird auch auf die neuen Merkmale DHTML eingegangen. Dabei merkt man aber auch, daß dieses Kapitel mehr ein Versuch ist, denn eine Erklärung. Die Autorin hat sich bei der Gestaltung sehr viel Mühe gemacht. Allerdings empfinde ich die englische Originalausgabe als noch gelungener.
Alles in allem, ein empfehlenswertes Buch. Für den Fortgeschrittenen und den Profi würde ich aber doch eher " HTML 4.0 Handbuch. HTML, JavaScript, DHTML, Perl." von Stefan Münz (SelfHTML - Versionen) empfehlen.
Das soll jetzt aber keine Minderung dieses Buches sein.
Von daher mein Tip:
1) HTML in 14Tagen kaufen, durchlesen und nachprogrammieren.
2) Danach HTML 4.0 Handbuch kaufen und immer ein perfektes Nachschlagewerk sein eigen nennen.



Produkt: Gebundene Ausgabe
Titel: IT-Handbuch IT-Systemelektroniker/-in, Fachinformatiker/-in
Verlag: Westermann Berufsbildung
Autoren: Heinrich Hübscher, Hans-Joachim Petersen, Carsten Rathgeber
Kundenbewertung: 5/5
Kundenbewertung - 5 von 5 Sternen
IT-Tafelwerk


Durch dieses Buch fällt das Lernen leichter, Schaltungen, IT-Begriffserklärungen, Wirtschaftsaufbau, Elektrotechniken, fachliches Englisch sind nur ein Teil des Wissens welches dieses Buch enthält. Man könnte es mit dem Tafelwerk aus der Oberstufe vergleichen, es enthält aber weit mehr fachspezifisches Wissen und es ist alles verständlich erklärt. Den Kauf dieses Buches kann ich nur empfehlen, es lohnt sich nicht nur für IT-ler...



Produkt: Gebundene Ausgabe
Titel: Windows-Programmierung, m. CD-ROM
Verlag: Microsoft Press Deutschland
Autoren: Charles Petzold
Kundenbewertung: 5/5
Kundenbewertung - 5 von 5 Sternen
Einfach Spitze, die Kohle wert


Der Petzold ist und bleibt das beste Buch auf dem Gebiet der Windowsprogrammierung. Der Informationsgehalt dieses Buches ist sehr hoch, wobei die einzelnen Themen klar, verständlich und ausführlich beschrieben werden. Das gilt sowohl für die Theorie als auch die Quelltexte, die sehr gut dokumentiert werden. Für Erfahrenen ein gutes Nachschlagewerk und für den Anfänger die ideale Einführung ins Gebiet der Win-Programmierung. Kurz um: Sehr gut gelungen. Einziger Wermutstropfen: Die Übersetzung ist nicht die Beste, obwohl man auch damit zurechtkommt



Produkt: Broschiert
Titel: E-Sportbusiness: Online-Marketing und -Management für Sportvereine
Verlag: Fischel, Bernd
Autoren: Bernd Fischel
Kundenbewertung: 5/5
Kundenbewertung - 5 von 5 Sternen
E-Business im Sport


Die Verflechtung von Sport- und Internetökonomie ist Gegenstand dieser Arbeit. Der Begriff des E-Business ist mittlerweile ein Standardbegriff der New Economy, die digitale Wirtschaft im Internet. Der Autor beschreibt ein gesamtheitliches Konzept für das E-Business im Sport und entwickelt ein Online-Marketing und Managementsystem für Sportvereine (OMMS). Es wird ein umfassendes sportökonomisches Instrumentarium für den wirkungsvollen Einsatz und zur effizienten Nutzung des Internets durch Sportvereine dargestellt und beschrieben. Es werden dann Handlungs- und Gestaltungsempfehlungen für Sportvereine im Internet formuliert. Alle Sportvereine, die einen Internetauftritt haben und E-Mail nutzen, können von diesem Buch profitieren!



Produkt: Broschiert
Titel: Der Aufbau von Data Warehouse-Systemen
Verlag: Deutscher Universitäts-Verlag
Autoren: Jan Holthuis
Kundenbewertung: 5/5
Kundenbewertung - 5 von 5 Sternen
Ausgezeichnetes Grundlagenwerk, ein Standardwerk


Das Buch hat mich beim Aufbau von DWH-Systemen begleitet und diente mir als ausgezeichnetes Nachschlagewerk.



Produkt: Unbekannter Einband
Titel: 3D Studio MAX R4 . Grundlagen und Praxis der 3D-Visualisierung und -Animation
Verlag: Addison-Wesley
Autoren: Istvan Velsz
Kundenbewertung: 4/5
Kundenbewertung - 4 von 5 Sternen
Gutes Buch mit nur wenigen Schwächen


ganz klar eines der besseren bücher für 3d max.vom umfang, aufmachung und stil sehr gut.
wer ein lehrbuch für 3d max sucht ist hier gut bedient.zwar nichts für gestandene modeller und leute die schon viel erfahrung haben aber für einsteiger und leicht fortgeschrittene eine echte fundgrube.
auch noch für max 5 zu gebrauchen, denn soviele weltbewegende neuerungen gibt es in max 5 nicht.natürlich werden sachen wie radiosity und die neuen polygone werkzeuge von max 5 hier nicht behandelt, aber 90% des funktionsumfanges von max 5 ist trotzdem abgedeckt.
kaufen. :)



Produkt: Broschiert
Titel: Visual Basic 6 für Dummies, m. CD-ROM, Sonderausg.
Verlag: Wiley-Vch Dummies
Autoren: Wallace Wang
Kundenbewertung: 4/5
Kundenbewertung - 4 von 5 Sternen
Unterhaltsamer, interessanter Einstieg


Eine gelungene Einführung fand ich in dem VB-Dummies-Band von Wallace. Der Autor erklärte sehr ausführlich und nachvollziehbar, z. B. über Datenbanken. Etwas störend fand ich, dass die Gestaltung einesProgramms unter VB bis Seite 225 dauerte, erst dann begann das Programmieren. Hätte man etwas Papier sparen können, meine ich. Und trotzdem - es ist echt empfehlenswert, trotz der reichlich vorhandenen "Ausschmückungen". Kein akademisches Standardwerk, sondern nett, geistreich und unterhaltsam. DIE Urlaubslektüre für VB-Beginner!



Buchbesprechung, IT Bücher, Buchgeschäft, Amazon Buchbesprechungen, Buchbesprechungen, Kunde Meinung, Kunde kommentiert, Buchinfo, Bucheinband, Buch ASIN, Buch ISBN, Amazon.de IT Bücher, Amazon.de Buch Info, CSS Bücher, HTML Bücher, C++ Bücher, Perl Buch, Java Buch, Javascript Buch, DHTML Buch, SQL Buch, MSSQL Buch, MySQL Buch, PHP Buch, ODBC Buch, Flash Buch, Macromedia Buch, Buchhandlung, Bücher, Buecher, Literatur, Versandbuchhandlung, Shop, Buch, Internet-Buchhandlung, Buchbestellung, bestellen, bücher, Online-Buchhandlung, Buchtips, Rezensionen, Kritiken, Buchtips, Geschenke, Geschenkgutscheine, Internetbuchhandlung, Literaturtips, Buchversand, Partnerseite von Amazon.de, Versandbuchhandel, Internetbuchhandlung